[Wii] Xenoblade Chronicles

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
Xenoblade Chronicles

Da schau ich mal wieder nach langer...langer Zeit wieder rein und muss enttäuscht feststellen das hier ein Thread zum Epic-RPG Xenoblade Chronicles fehlt. Jedenfalls hat die Suchmaschine nichts hergegeben.

Ich bin noch nicht so weit bei Xenoblade. Knapp 7 Stunde zeigt der Counter an aber ich hab jetzt schon Probleme meine Finger von diesem Spiel zu lassen. Das Kampfsystem funktioniert wunderbar und die Story ist wirklich fesselnd. Was mich aber stört sind die durchgehen englischen Synchronsprecher. Dieser Akzent geht mir auf Dauer gehörig auf die nerven.
 

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Ich habs durch ;)

Für mich ist es das Beste Spiel seit minddestens 10 Jahren (in der Kathegorie JRPG sowieso das beste Spiel aller Zeiten).

Ein Gameguide wäre hier echt angebracht gewesen durch die ganzen Nebenmissionen, leider gibt es keinen :(
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Dieser Akzent geht mir auf Dauer gehörig auf die nerven.
Naja, Synchro ist halt Synchro und sie geben einem ja auch die Möglichkeit, das Ganze in japanisch zu genießen (was ich aber auch mangels Sprachkenntnis nicht gemacht habe). Trotzdem hast du schon recht, wenn es wirklich einen Kritikpunkt an diesem Meisterwerk geben sollte, dann das (und vielleicht die mangelnde Gamcube-Controller Unterschützung, aber dafür lässt es sich mit dem CC Pro wunderbar steuern).

Bin Spielzeit mäßig auch in etwas bei 7 Stunden (heute werden wohl nochmal 3-4 dazukommen) und echt süchtig von der traumhaften Spielwelt, dem motivierenden Gameplay und der packenden Story (die jetzt schon einige Wendungen erfahren hat). Im Großen und Ganzen ein absoluter Must have Titel für jeden und das beste Rollenspiel, das ich seit Langem gespielt habe.
 

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Spoiler:
Wie zur hölle kam man eigentlich auf die Idee, den Endboss (natürlich mit Blonden Haaren und blauen Augen gg) Klaus zu nennen xD

Das wirkte leicht unpassend... Wenigstens nennt er sich nicht so, man hört das nur im Ending
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Hier noch ein kleiner Trailer, der die noch Unentschlossenen hoffentlich zum Kauf bewegen kann:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Mich würde interessieren mit welchen anderen (Japano-)RPGs man es am besten vergleichen kann.
Ist genug Abwechslung geboten und wie sieht die Spielwelt insgesamt aus? Im Trailer war ja relativ viel Gras und Wasser zu sehen.
 

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Es gibt einen Jungle, ein Meer mit Strand Hightech gegenden ...

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
da haben sie mal (fast) alle gegenden reingepackt, dauerd eben nur 20 min :B

Imprinzip kann mans schwer mit anderen Spielen vergleichen. Die Story und das Setting (auf einem Gott) hatte ich so noch nicht. Das Kampfsystem erinnert etwas an MMORPGs wie WoW
 
Zuletzt bearbeitet:

FxGa

Bekanntes Gesicht
Das Spiel ist irgendwie interessant, aber auch irgendwie nicht interessant. :B Die Trailer finde ich zumindest relativ nichtssagend, hat man alles schon mal woanders, teils besser, gesehen.
Eigentlich liebe ich RPGs aber bei dem Spiel weiß ich nicht so recht :/
 
Zuletzt bearbeitet:

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Das Spiel ist irgendwie interessant, aber auch irgendwie nicht interessant. :B Die Trailer finde ich zumindest relativ nichtssagend, hat man alles schon mal woanders, teils besser, gesehen.
Eigentlich liebe ich RPGs aber bei dem Spiel weiß ich nicht so recht :/

Beim Trailer hat man den Anfang der Story und vor allem die Umgebung gesehen. Viel mehr kann man nicht zeigen, da es dann doch etwas Spoilern würde. Die Story hier ist schon reichlich verzwickt und es gibt recht viele Wendungen und Andeutungen auf spätere Sachen (zwar gibt es einiges, was sich auch als falsche Vermutung rausstellt, aber auch viel, was sich später als richtig herraus stellt).

Wenn man RPgs mag kann man mit dem Spiel eigentlich nichts falsch machen
 

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
Xenoblade überbietet ja nicht nur viele JRPGs sondern auch westliche RPGs müssen daran glauben. Ich hatte schon lange nicht mehr soviel Spaß mit einem Rollenspiel. Das letzte, abgesehen von Witcher 2 dieses jahr, war Risen mit dem ich wirklich warm wurde. Mir gefällt Xenoblade wesentlich besser als zum Beispiel Dragon Age.
 

escort1298

Benutzer
also ich kann das Spiel absolut empfehlen bin jetzt bei 45 Std. und die Geschichte + die ganzen Nebenmissionen machen sehr viel Spaß. Abwechselung ist auch geboten mit Kolonien aufbauen usw.
Was mich ein wenig stört ist die Grafik. Sieht so ein wenig matschig aus teilweise. (eventuell XBox 360 verwöhnt)
Eine Komplettlösung wäre mal super um alles mitzunehmen.
 

Banjo14

Bekanntes Gesicht
Habe mir das Spiel auch geholt, einfach weil es für Wii-Besitzer sicherlich ein Must Have-Titel ist.
Schade, dass das Spiel wohl nicht so groß im Fokus stehen wird auf der Wii.
Ich freu mich darauf es zu spielen, hatte aber noch keine Zeit dafür. Ich hab mich schon drauf gefreut, seitdem das teil unter dem Arbeitstitel Monado erstmalig in Form eines Trailers gezeigt wurde.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
Ich hab mri jetzt auch nochmal ein paar Sachen angeschaut und war, im zweiten Anlauf, vom Spiel überzeugt. :) Amazon ansich bietet es gar nicht mehr an, habe es mir für 55 Euro von nem Händler, über Amazon bestellt.
 

Banjo14

Bekanntes Gesicht
Ich hatte im Saturn in Hamburg letzte Woche (ist immerhin der größte Saturn überhaupt) eins von den letzten 2 Exemplaren ergattert. Der Preis von 50€ ist aber auch ziemlich fair gewesen.
 
C

Corruption

Gast
Ich hatte im Saturn in Hamburg letzte Woche (ist immerhin der größte Saturn überhaupt) eins von den letzten 2 Exemplaren ergattert. Der Preis von 50€ ist aber auch ziemlich fair gewesen.

Ist meines Erachtens nach sogar der größte Elektonik-Fachmarkt der Welt. %)
 

metaller0905

Benutzer
Hallo zusammen,

ich habe gestern meine Club-Nintendo Mail gelesen, wobei mir etwas interessantes aufgefallen ist. Wer nämlich sein Spiel bis Ende diesen Monats (30.09.) im Nintendo-Club registriert, darf sich KOSTENLOS (ohne Sternepunkte zu verbrauchen) den Soundtrack (12 Titel, unvollständig im Vergleich zum Spiel) herunterladen.


An die unentschlossenen Käufer: Worauf wartet ihr noch?

An die, die´s schon haben: Beeilt euch!


Produkt registrieren - Nintendo


Viele Grüße


metaller
 
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
Ich muss zugeben, das ich bis vor kurzem von diesem Spiel nix wusste (und immernoch nicht so genau weiß, was das ist, ausser ein JRPG, die mich mal überhaupt nicht ansprechen!), ich glaube damit ist meine Nintendo-Fanboyzeit komplett besiegelt, wir sehen uns weiterhin auf PS3 und XBox 360!
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Nachfrage übertrifft Nintendos Erwartungen

Xenoblade Chronicles erzählt nicht nur eine tolle und lange Geschichte. Auch die Story mit den Verkaufszahlen ist eine scheinbar langwierige Angelegenheit.

Aufgrund von Knappheit hat Nintendo von dem Titel in der ersten Woche in Europa gerade mal knapp über 30.000 Einheiten verkauft. Doch ist bekannt geworden, dass Nintendo daran arbeitet, dieses Problem zu lösen, denn vor allem in Großbritannien gebe es zu wenig Kopien des Spiels.

Viele Videospieler haben sich in den letzten Wochen diesbezüglich beschwert; auf Amazon und in anderen Shops war der Titel ebenso ausverkauft wie in vielen Videospielfachgeschäften. Grund dafür sind, und hier sind sich alle einig, die unerwartet hohe Nachfrage.

Nintendo UK veröffentlichte unterdessen ein Statement:



We are doing everything we can to get more stock of Xenoblade Chronicles into UK shops this autumn. We know how frustrating stock shortages can be for people, and we are disappointed when even one customer cannot get hold of one of our products.
 

Brennerchen

Bekanntes Gesicht
Habe bis jetzt immer noch nicht angefangen, da erstmal LBP PSP, LBP 2 und Starfox 64 3D auf Grund der kürzeren Spielzeit vorgingen.
Wie sieht es denn nun bei Xenoblade Chronicles spielzeitmäßig aus? Also nur die Hauptstory ohne Nebenquests etc.?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich muss zugeben, das ich bis vor kurzem von diesem Spiel nix wusste (und immernoch nicht so genau weiß, was das ist, ausser ein JRPG, die mich mal überhaupt nicht ansprechen!), ich glaube damit ist meine Nintendo-Fanboyzeit komplett besiegelt, wir sehen uns weiterhin auf PS3 und XBox 360!

ich hab bis kurz vor Release auch noch nie was davon gehört, aber JRPGs sind eh nicht mein Ding. Wenn RPG, dann westlich
 

soranPanoko

Bekanntes Gesicht
Für die Hauptstory alleine kann man 70-80h brauchen. Inklusive leveln.
Xenoblade ist ein Spiel wo man auch leveln muss, also kann man auch in der Zeit ne menge Nebenquests machen... aber bei weiem nicht alles.Xenoblade ist endlich mal ein SPiel, wo man sagen kann, das die Spielzeit mehr als passt, bei den meisten Spielen brauch ich nichtmal die hälfte von dem was draufsteht für 100%
 

Brennerchen

Bekanntes Gesicht
So, nachdem ich es nun knapp 2h gespielt habe, habe ich beschlossen es wieder zu verkaufen. JRPG sind einfach nichts für mich.
Wenn also jemand an der limited Edition in neuwertigem Zustand Interesse hat, einfach melden.
 

FxGa

Bekanntes Gesicht
So, bin jetzt lvl 25 und muss sagen das ich das Spiel teils besser finde als so einige "Kracher" von Nintendo.. allein die Sidequests. :X
 
Zuletzt bearbeitet:

MryOsHi

Erfahrener Benutzer
Xenoblade Chronicles hat bei mir um die 80h in Anspruch genommen, dabei habe ich auch alle Landschaften ausgiebig erkundet und haufenweise Sidequests erfolgreich abgeschlossen. Das Spiel ist wirklich eines der besten seines Genres und muss sich überhaupt nicht vor größeren Nintendo-Marken verstecken. Im Gegenteil! Die Story ist einfach fantastisch und die Musikstücke sowieso. Das Kampfsystem ist am Anfang noch intuitiv, später aber wird es doch ein wenig nervig und langweilig, da sich alle Kämpfe mehr oder weniger gleich gestalten.
Mein Hauptkritikpunkt sind die doch etwas sehr schwammigen Charaktermodelle, die vor allem im Bereich der Gesichter etwas zu verwaschen aussehen.
Trotzdem würde es das Spiel locker in meine Top 5 schaffen und ich besitze über 30 gute Wii Games.
 
Oben