[Wii] wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

thunderman2

Bekanntes Gesicht
wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

nehmen wir an nintendo revolution floppt total (davon gehe ich aber nicht aus)
was passiert dann mit nintendo .würde nintendo wie sega dann spiele für die anderen beiden konsolen machen. oder vieleicht nur für microsoft oder sony.
was ist euch lieber microsoft oder sony??
 

SuperSangoku

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

thunderman2 am 06.06.2005 15:34 schrieb:
nehmen wir an nintendo revolution floppt total (davon gehe ich aber nicht aus)
was passiert dann mit nintendo .würde nintendo wie sega dann spiele für die anderen beiden konsolen machen. oder vieleicht nur für microsoft oder sony.
was ist euch lieber microsoft oder sony??

Also wenn schon Sony.
Aber so weit wird es niemals kommen.
Ich denke wenn es wirklich so wäre und der Revolution floppt dann konzentriert sich Nintendo lediglich auf Handhelds (Nintendo DS, GBA Nachfolger) usw.

mfg
 
S

soulsaver

Gast
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

was ist wenn die Katze von Meister Hanswurst größer ist als die von Herr Schnackel,was wäre dann bloß ?
Immer diese Weltuntergangthreads :$ :-D
Was bringt es über so eine Frage nachzusinnen ? Das kostet unnötige Zeit, genauso wie hier überhaupt zu posten denn die Wahrscheinlchkeit das die Rev floppt besteht nicht mal Ansatzweise denn es gibt noch genügend Nintendofans (wie ich) die die Rev alleine wegen der downloadfähigkeit kaufen wird.
Heult euch nicht gleich ins Hemd :P ;)
 
T

TobKap

Gast
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Wär nich "so" schlimm. Ham ja schließlich noch ein paar Milliarden aufm Konto!!!!!!! Und überhaupt, wird nich passieren. :) :) :) :finger2:
 

gunta235

Erfahrener Benutzer
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Eher wird Dieter Bohlen Bundespräsident als dass die REVOLUTION untergeht :finger: :finger:
 

Totz

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Oh Gott, Kinder, seid doch einfach mal still, ja?
Woher wollt ihr bitte wissen, was hier floppt und was nicht? Wunschdenken ist das, hat nichts mit der Realität zu tun. Es kann verdammt nochmal ALLES passieren, daher ist es sehr wohl sinnvoll hier ein wenig darüber zu plaudern. Mich juckt der ganze Mist ohnehin nicht. Ich bezweifle sogar, dass ich mir die Revolution zuleg', ich hab nämlich so langsam auch andere Ausgaben in meinem Leben und andere Beschäftigungen, ich komm' meinem Videospiel-Hobby schon seit Monaten kaum noch nach.

Deshalb ist drauf geschissen.
 

gunta235

Erfahrener Benutzer
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Totz am 07.06.2005 11:40 schrieb:
ich hab nämlich so langsam auch andere Ausgaben in meinem Leben und andere Beschäftigungen, ich komm' meinem Videospiel-Hobby schon seit Monaten kaum noch nach.

Das ist doch dein Problem, deshalb musst du uns doch net so blöd anmachen!! >:|
Ich bin auch 21 hab nen Job und viele andere Ausgaben sowie Beschäftigungen. Trotzdem begeistert mich Videospielen nach wie vor und als alter Nintendo Fan hoffe ich natürlich, NEIN ich weiß :finger: :finger: , dass die Revolution ein Erfolg wird.
 
TE
TE
T

thunderman2

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Totz am 07.06.2005 11:40 schrieb:
Oh Gott, Kinder, seid doch einfach mal still, ja?
Woher wollt ihr bitte wissen, was hier floppt und was nicht? Wunschdenken ist das, hat nichts mit der Realität zu tun. Es kann verdammt nochmal ALLES passieren, daher ist es sehr wohl sinnvoll hier ein wenig darüber zu plaudern. Mich juckt der ganze Mist ohnehin nicht. Ich bezweifle sogar, dass ich mir die Revolution zuleg', ich hab nämlich so langsam auch andere Ausgaben in meinem Leben und andere Beschäftigungen, ich komm' meinem Videospiel-Hobby schon seit Monaten kaum noch nach.

Deshalb ist drauf geschissen.
interesiert niemanden
 

Totz

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

gunta235 am 07.06.2005 12:32 schrieb:
Totz am 07.06.2005 11:40 schrieb:
ich hab nämlich so langsam auch andere Ausgaben in meinem Leben und andere Beschäftigungen, ich komm' meinem Videospiel-Hobby schon seit Monaten kaum noch nach.

Das ist doch dein Problem, deshalb musst du uns doch net so blöd anmachen!! >:|
Ich bin auch 21 hab nen Job und viele andere Ausgaben sowie Beschäftigungen. Trotzdem begeistert mich Videospielen nach wie vor und als alter Nintendo Fan hoffe ich natürlich, NEIN ich weiß :finger: :finger: , dass die Revolution ein Erfolg wird.
Ich mach' euch nicht wegen eurem Hobby an. Das hab' ich nur erwähnt um zu verdeutlichen, dass mir das Thema eigentlich ziemlich am Arsch vorbei geht. Macht mit eurem Leben, was ihr für richtig haltet, das mach' ich auch, selbst wenn es jemandem nicht schmeckt.

Was mir ganz und garnicht passt ist dieser übertriebene Optimismus. Es ist doch wohl allseits bekannt, dass die heutige Zockergeneration absolut auf Technik aus ist. Daher ist abzusehen, dass die Revolution ganz einfach den Bach runter geht, sollte sie nicht mit anderen technischen Spielereien locken. Spielequalität zählt schon lange nicht mehr so, wie es einmal war. Es ist auch keinem damit geholfen, das Ding dermaßen zu hypen. Das war beim GameCube nicht anders (eher schlimmer), und man hat letztenendes ja gesehen was passiert ist. Dutzende Entwickler haben das Teil schlicht und ergreifend ignoriert. Im Fernsehen wurde von der PS2 und von der XBOX berichtet, kein Wort zum GameCube, und so weiter...

Habt in Zukunft bitte einfach kein solch ein derbes Brett vor dem Kopf, das macht sich echt nicht gut. Zeugt auch von Inkompetenz, in meinen Augen.

Was Thunderman (or somethin' like that) angeht, es ist absolut verständlich, dass dich das nicht interessiert. Du spielst Nintendo und treibst dich in diesem Forum rum. Etwa 80% dieser Menschen, sind unglaublich ignorant und selbstverliebt. Ich werd' mich also nicht dazu zwingen, hier mit dir zu diskutieren. Red' mit deiner Hand, dann haste jemanden der dich liebt und dir zuhört.
 

ProfDrNintendo

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Was heißt "interesiert"?


Du meinst das was Totz sagt (guck hier) INTERESSIERT niemanden.Hätest du diesen Thread (für den sich wirklich niemand interssiert) gar nicht eröffnet wäre es gar nicht dazu gekommen.Dein Argument gegen ihn war dazu noch sehr sehr schlecht.
 

Mini-Bowser

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Zurück zum Thema :-D :
Also der Revolution wird nicht floppen, das kann ich dir schonmal versichern. Dafür werde ich schon sorgen :P ! Das Staraufgebot à la Mario, Luigi, Donkey Kong, Samus Aran, Link und dieversen anderen wird auf dem Revolution so groß sein, dass ein Flop zu 99,99999(...)% ausgeschlossen ist. Naja und wenn der Revolution DOCH floppen sollte, was er (wie schon gesagt) nicht tut(!), DANN werde ich zu Sony wechseln, was zum jetzigen Zeitpunkt undenkbar für mich ist^^. Niemals würde ich Microsoft und seiner S-c-h-r-o-t-t-BOX zum Sieg verhelfen, NIEMALS^^
Nintendo 4ever, I Love You :X !
 

ProfDrNintendo

Bekanntes Gesicht
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Ich finde das Nintendo (auch wenn ich mit Leib und Seele hinter ihnen stehe) den falschen Weg geht.Seht es euch doch an:Spiele wie sagen wir GTA oder der ganze Rest sind nun mal beliebter.Nintendo will innovation und ein einfacheres Spieprinzip.Aber das kann man doch auch auf einem anderen Weg erreichen.

Nehmen wir den DS:Er ist genial,doch der Touchscreen macht ihn nicht einfacher aber cooler.Bei Minispielen gehts einfach muss ich zugeben aber das andere Zeugs...Noch dazu gibt es immoment kaum angekündigte Spiele die den Touchscreen wirklich nutzen.Innovation,innovation...tja da haben sie recht da hat der DS die Nase vorn.

Aber was ist mit der so geheiligten Spieltiefe? Mich hat (nur eines von vielen)Yoshis Island genauso in seinen Bann gezogen wie Mario DS,eigentlich sogar mehr.Einfachkeit???Nintendo sagt durch den Touchscreen wirds einfacher doch für mich nicht.Bis jetzt hat mich Nintendo mit ihrem neuen (oder

auch alten) Programm,"Mehr Spieltiefe,mehr Innovation und das ganze einfacher"

noch nicht überzeugt.Aber der DS ist wie vor immer noch genial und eine Klasse für sich!
 
T

The-Hurricane

Gast
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

RCP am 07.06.2005 19:58 schrieb:
thunderman2 am 06.06.2005 15:34 schrieb:

Bei diesem Thread muss ich irgendwie an den einen Thread " Wie wird der DS Nachfolger" denken :(

also der Rev soll, darf und wird nicht floppen!

Aber falls nintendo aus irgend einen grund mal keine konsole mehr rausbringt hoffe ich das die sich mit einem zusammen tun so das ich nicht alle Konsolen kaufen muss um die besten spiele die es gibt spielen zu können,
 
C

Captnkuesel

Gast
AW: wenn nintendos revolution floppt ... was dann ???

Finde schon, dass Prof. Dr. Nintendo Recht hat in einigen Punkten. Ich meine, dass Technik und so irgendwann in eine Sackgasse fuehren ist klar, aber ich verstehe Nintendo nicht, jetzt wollen die Spiele machen die jeder sofort versteht und wo jeder sofort einsteigen kann. Das ist doch Bloedsinn wo ist denn da Spieltiefe? Das heisst ja irgendwie dass jedes Spiel so gammelig wie Yoshi Touch & Go wird, was ja mal voll langweilt. Leicht einsteigen kann man, aber auch leciht aussteigen. Und das werde ich wohl so langsam tun. Ich will doch gerade ein richtiges Zelda wo man lange dran spielt, neine keine 40$ Minispiele sammlung. Das ist doch Schwachsinn. Aber mit the Four Swords sieht man ja mal in welche Richtung sich alles bewegt. Irgendwie auch ne Sackgasse....
:hop:
 
Oben