Welches Spiel habt ihr euch als letztes gekauft?

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
weiß nicht ob das als Spielekauf zählt, da das Spiel an sich ja schon vorhanden war, hab halt noch für nen Zwanni das Upgrade gemacht von der Skyrim: Special Edition für PS4 zur Anniversary Edition auf der PS5
 

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
Ok, ich geb zu in letzter Zeit kaufe ich sehr viel obskuren Kram. Wer auf dem Discord ist weiß dass ich neulich für ein Hobbyprojekt mir Windows XP gekauft habe (ja, ich weiß das wir 2021 haben), und heute: ne Japanische Visual Novel!
geqIRwd.png


"Tsukihime - A piece of blue glass moon -" ist ein Remake des 2000 erschienenen Doujin Visual Novels Tsukihime (funfact: das Original war pornografisch, das Remake hier nicht mehr), vom Herausgeber Type-Moon, die selben Typen welche auch die Fate Serien gemacht haben, und haben einen Seitenableger namens Melty Blood geschaffen, ne Fighting game Serie, welche ich aktuell sehr aktiv Spiele, und auch die blöde Katze aus meinem Avatar entspringt.
Problem an der Sache: das Ding ist nur auf Japanisch, keine Englischen Texte, kein nichts, warum kaufe ich mir also das ganze trotzdem? Nun, man kann es schon auf englisch Spielen, aber nur via Fan Übersetzung, das heißt entweder emuliert, oder via Konsolen Hacking. Da ich von letzteren keine Ahnung habe muss es dann wohl der erste Weg sein, allerdings ist das ja illegal, und bei noch aktiven Konsolen fühlt sich das auch besonders falsch an. Da ist ist halt offizieller support angebracht. Außerdem: auch wenn der Writer von dem ganzen sehr Wohl Interesse zeigt das Ding hier zu veröffentlichen, tut sich da ja irgendwie nichts, und man muss ja auch irgendwo ein Zeichen setzen. Außerdem ist das ne Limited Edition, und kommt mit nem Artbook.
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
  • Shin Megami Tensei V - Fall of Man Premium Edition
  • Travis Strikes Again: No More Heroes
    (letzten Sonntag bei Müller geholt als es in der Woche noch zusätzlich 20% Rabatt gab und es am Ende nur 16€ gekostet hat.)
  • Collection of Mana
    (kein Bild, weil bereits als nachträgliches Geburtstagsgeschenk für meine jüngere Schwester verpackt. Auch bei Müller gekauft.)
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Pokémon hab ich dann vorerst mal liegen lassen, allerdings hab ich auf Kena: Bridge of Spirits hingefiebert und die Disc für PS5 bestellt.

Knapp zwei, drei Stunden heute gespielt, macht durchaus Spaß. Vermutlich ein eher kurzweiliges Action-Adventure, aber genau das hab ich erwartet.

Jetzt schaun wir mal, was der Black Friday vielleicht noch bringt. :O


Gut, die 2€ für Inside hab ich dann doch mal ausgegeben. Wobei es sogar nur ein paar Goldmünzen auf der Switch waren.
Das schau ich mir bei Gelegenheit also doch noch an. :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuni

Bekanntes Gesicht
Soll das Landwirtschaftssimulator 22 noch besser sein,als die LW19 Version?
Ist das viel neues enthalten?
Ich frag nur weil das Cover fast wie das von LW19 ausschaut.Der Traktor stand auch an der gleichen schrägen Stelle.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Soll das Landwirtschaftssimulator 22 noch besser sein,als die LW19 Version?
Ist das viel neues enthalten?
Ich frag nur weil das Cover fast wie das von LW19 ausschaut.Der Traktor stand auch an der gleichen schrägen Stelle.

Ich bin zwar vielleicht voreingenommen, weil ich Marketing für das Spiel mache, aber: ja. Es ist natürlich eine bessere Weiterentwicklung mit mehr Inhalten. Reviews und Bewertungen sind auch sehr positiv.

Jahreszeiten und Produktionsketten bringen zum Beispiel mehr Tiefe. Die Jahreszeiten kommen mit zusätzlichen Herausforderungen ("wie sorge ich für den Winter vor?", "wann baue ich welche Pflanzen an?") und die Produktionsketten erlauben beispielsweise ein riesiges Unternehmen mit Versorgungsketten - im Multiplayers lassen sich so riesige Unternehmen mit Logistik usw. aufbauen. Im Singleplayer hilft das neue KI-Helfersystem. Dazu natürlich mehr Maschinen, mehr Gameplay-Elemente wie Feldsteine, Bodenwalzen und mehr. Auch viele Verbesserungen wie realistischeres Sound-Design, und so weiter, und so weiter.

Das Cover sieht absichtlich ähnlich aus. Stichwort Wiedererkennungswert.

Wer null Erfahrung mit Landwirtschaft hat, virtuell oder real, kann mal bei der Farming Simulator Academy reinschauen (work in progress): farming-simulator.com/academy @LOX-TT

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
(Mir egal, ob das Werbung ist :P )
 
Zuletzt bearbeitet:

Tingle

Bekanntes Gesicht
Für ca. 23€ durch 40% Nachlass beim Real Räumungsverkauf auf Medienartikel zugeschlagen
Packt euer Real auch sämtliche Spiele komplett aus und legt die Discs an der Info-Theke ab, sodass die Packungen schon total abgegriffen sind, wenn man sich ein Spiel da kauft? Find, das ist ein absolutes Unding und eigentlich dürften sie nur noch Gebrauchtpreise für ihre Spiele verlangen. Aber Real ist dann immer noch so dreist und besteht fast durchgehend auf die offizielle UVP, also keine Schnäppchenpreise.

Hatte mir 2006 Twilight Princess für Wii da gekauft und später bemerkt, dass die Packung richtige kleine Löcher hat, weil die die Original-Klarsichtfolie scheinbar mit irgend einem Stanzer entfernt haben, der natürlich auch vor der eigentliche Spielehülle nicht halt macht...

edit: Mein letztes gekauftes Spiel war Metroid Dread am Releasetag. Meh...
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Ich hab mir Xenonlade chronicles definitive Edition, Bioshock 1-3 und FIFA 21 (alle drei für Switch) bei Rebuy gekauft.
Alle zusammen für ca. 70€. FIFA hat dabei nur 9€ gekostet, dachte mir: für den Preis machste nix falsch... leider doch :-D
Hab jetzt mit Bioshock angefangen. Bisher finde ich es sehr gut.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
D66ABBA8-06BD-4778-A1DD-0DBD36382055.JPG

Alan Wake Remastered (Xbox)

Habe das Spiel schon vor der Ankündigung von Alan Wake II gekauft und war sofort wieder drin. Diese Wälder, die Figuren, das Intro, die Musik; ich konnte mich fast sofort an alles erinnern. Leider auch an die nervigen Passagen des Spiels, aber die sind zum Glück äußerst kurz. Zudem ist auch noch American Nightmare dabei, welches ich auch gut finde.

“Stephen King once wrote, “Nightmares exist outside of logic, and there’s little fun to be had in explanations; they’re antithetical to the poetry of fear.” In a horror story, the victim keeps asking why - but there can be no explanation, and there shouldn’t be one. The unanswered mystery is what stays with us the longest, and it’s what we’ll remember in the end.”

Die Vorfreude auf den Nachfolger steigt noch mehr. Ich liebe es einfach.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Packt euer Real auch sämtliche Spiele komplett aus und legt die Discs an der Info-Theke ab, sodass die Packungen schon total abgegriffen sind, wenn man sich ein Spiel da kauft?
Ja, einmal stand sogar ein Spiel (glaube das war Inpatient, das VR-Prequel zu Until Dawn) mit zerbrochener Hüllen mit halbabgerissenen Cover vorne und weghängende Folien drinnen zum Neupreis, das war schräg. Hat aber auch Jahre lang keiner gekauft bis es mal irgendwann für nen Zehner in der Ramschkiste dort mit drin lag
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Packt euer Real auch sämtliche Spiele komplett aus und legt die Discs an der Info-Theke ab, sodass die Packungen schon total abgegriffen sind, wenn man sich ein Spiel da kauft? Find, das ist ein absolutes Unding und eigentlich dürften sie nur noch Gebrauchtpreise für ihre Spiele verlangen. Aber Real ist dann immer noch so dreist und besteht fast durchgehend auf die offizielle UVP, also keine Schnäppchenpreise.

Als bei uns der Real Ausverkauf hatte, gab's aktuelle Spiele (z.b. Cyberpunk kurz nach Release) für je 5€.
Grund: Es waren nur die Discs, keine Hülle.
Scheinbar klauen echt viele Leute die Leerhüllen.
Um beiden Problemen aus dem Weg zu gehen: wie wäre es mit Dummy Hüllen? Dann bekommt man an der Kasse nicht nur die Disc, sondern die ungeöffnete OVP.

Interessant ist ja auch die Frage nach einem Umtausch. Bei Saturn und Co. kann man noch eingeschweißte Spiele wieder umtauschen. Wie ist das, wenn man das Spiel schon ausgepackt kauft?
 
Oben