Welches Spiel habt ihr euch als letztes gekauft?

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Wieso hab ich mich grad nicht überwinden können, das Spiel online in der Special Edition zu bestellen? :|

Es nagt mittlerweile fast permanent ein schlechtes Gewissen an mir. Egal wofür ich Geld ausgebe, solange es kein Essen ist, fühle ich mich schlecht dabei. Oder aber es kommt erst gar nicht mehr zum Kauf, so wie jetzt.

Mein Gott, geht mir das auf den Sack. Ich bin jetzt kurz vor Release einfach unendlich heiß auf dieses Spiel geworden. :S
Und morgen losziehen und dir die Special Edition holen ist keine Option? :confused:
Irgendwo liegt da bestimmt noch ein Exemplar rum. Media Markt, Saturn, Müller, Gamestop, was weiß ich.



keine Sorge, war ne sehr gute Investition :)

komm gar nicht mehr aus dem schwärmen (und dem Screenshot machen mit dem tollen Foto-Modus) heraus
Drück's ihm halt noch rein, Lox! Böse, so böse! :pissed:
:B

Ich hab übrigens seit letztens keinen Neukauf getätigt. Der nächste Titel wird allergrößer Wahrscheinlichkeit nach Fire Emblem Fates. In der Special-Ober-Edition. Wird bestimmt teuer, oje! ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Und morgen losziehen und dir die Special Edition holen ist keine Option? :confused:
Irgendwo liegt da bestimmt noch ein Exemplar rum. Media Markt, Saturn, Müller, Gamestop, was weiß ich.

War heute ja schon im GameStop (bei denen hätte ich's eh nicht gekauft) und im Saturn. Beide Läden hatten die Special Edition jedoch nicht. Und wenn ich sie vor Ort finde, muss ich wohl 80€ hinblättern. Online wären's vorhin wenigstens "nur" 72€ gewesen. 10% weniger, ist ja erstmal besser als nix. :o
Und dann dachte ich mal wieder, wie viel Geld das doch ist. So oder so. Und dass sogar noch ein Season Pass bzw. DLCs kommen werden. Außerdem hab ich in letzter Zeit wieder zu einem anderen, auch teuren Hobby gefunden. Da hadere ich auch schon mit mir.

Letzten Endes könnte ich den ganzen Scheiß schon finanziell stemmen, es würde mich nicht umbringen. So oder so komme ich solide durch den Monat, denke ich mal. Das hab ich auch feststellen können, als ich am Wochenende die Ausgaben für März und April zusammengetragen habe. Die Spritkosten tun mir auch ein bisschen weh. Schade, dass die so hoch ausfallen. :|

Aber ich muss mir immer wieder ein Bein stellen mit solchen Gedanken wie "Muss das wirklich sein? Musst du das haben?", "Andere Leute könnten damit Sachen kaufen, die sie vielleicht wirklich brauchen." oder "Das Geld kannst du auch Familie oder Freunden geben, die wissen vielleicht Sinnvolleres damit anzustellen." :S
Witzigerweise fällt es ja auch oftmals leichter, was zu verschenken, was man sich selbst gar nicht gegönnt hätte.

Scheint jedenfalls so, als hätte ich nach wie vor Spaß an meinen Hobbys, zugleich hinterfrage ich diesen Spaß aber jetzt derart, dass ich das investierte Geld stärker gewichte als den Spaß und so lange an manchen Ausgaben überlege, bis mein Kopf nicht mehr will.
Und dann kaufe ich mit schlechtem Gewissen oder ich lasse es bleiben und ärgere mich auch.
Woher kommt dieser Rechtfertigungsgedanke? Wenn's doch mein Hobby ist, wenn's mir doch Spaß macht? Man geht doch auch (im Optimalfall) zu einem Teil deshalb arbeiten, damit man seine Hobbys ausleben kann. :|


Darf ich mal so frech in die Runde fragen, wie ihr das handhabt mit den Ausgaben für eure Hobbys? Da werfe ich mal drei Möglichkeiten in den Raum:
  1. Monatlich ein fest vorgegebenes Budget (Absoluter Geldbetrag)
  2. Monatlich ein prozentualer Wert vom Einkommen (Relativer Geldbetrag)
  3. Völlig flexibles Agieren innerhalb des noch verfügbaren Einkommen, wie ihr grad lustig seid.

Das ist keine wertende Auflistung. Damit will ich niemandem den letzten Punkt an den Kopf hauen und was unterstellen. Es sind lediglich die drei Möglichkeiten, die ich überhaupt ins Auge fasse, wenn's um den finanziellen Aspekt beim Ausüben der Hobbys geht.

Zumindest gibt mir das vielleicht eine neue Perspektive auf diesen Sachverhalt.
Mein Vater meinte die Tage selbst noch, ich solle einfach im Rahmen meines Budgets machen, was ich will. Und ganz wichtig: Meine Hobbys und die damit verbundenen Ausgaben müsse ich niemandem gegenüber rechtfertigen. Wenn's mir Spaß macht, kann's mir völlig egal sein, was andere darüber denken. Klingt einerseits so dermaßen nachvollziehbar, dass man es doch einfach für sich selbst verinnerlichen können muss. Andererseits hindert mich mein Gewissen scheinbar daran. :S


Ich hab übrigens seit letztens keinen Neukauf getätigt. Der nächste Titel wird allergrößer Wahrscheinlichkeit nach Fire Emblem Fates. In der Special-Ober-Edition. Wird bestimmt teuer, oje! ;D

Die hätte mich auch angesprochen. Ziemlich teures Teil, ja. Aber gibt's das überhaupt noch zum humanen Preis irgendwo?

Lass mich raten: Du gehst zum Release in einen Laden und da steht das Ding dann für 80-90€ rum? ;)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
- spiel kommt ja auch erst morgen raus. hab außerdem noch nie erlebt, dass gamestop die spiele einen tag vorher rausrückt. saturn hingegen fast immer

- wenns dir zu viele ausgaben sind, aber bock aufs spiel hast, hol dir die normale fassung. und keiner zwingt dich, den season pass und sonstigen kram zu kaufen. außer vllt dein komplettierungsdrang (aka trophäen hust)

- zu deiner frage. bin da flexibel. auf was ich bock hab, kauf ich mir auch sofern es das budget zulässt. aber da ich mir selten spiele zum vollpreis hole.. ratchet & clank hat nur 33€ gekostet, perfekt.

"Aber ich muss mir immer wieder ein Bein stellen mit solchen Gedanken wie "Muss das wirklich sein? Musst du das haben?", "Andere Leute könnten damit Sachen kaufen, die sie vielleicht wirklich brauchen." oder "Das Geld kannst du auch Familie oder Freunden geben, die wissen vielleicht Sinnvolleres damit anzustellen."

.... scheint ja nicht wirklich dein hobby zu sein, wenn du so denkst und dich alles hinterfragst. biste depri oder so? denkst (und laberst) zu viel nach. machen und fertig. oder zock halt dein life is strange da und allgemein andere spiele durch, bevor du dir neue kaufst. kein spiel läuft weg oder verschwindet.

wasn dein neues hobby? jez sag net ygo :P und wieso hinterfragste dich dort nicht solche sachen(?)?

- hab derzeit gar kein bock auf uncharted 4. wird früher oder später sicher mal geholt, aber nicht in nächster zeit. mirrors edge und so, ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Und wenn ich sie vor Ort finde, muss ich wohl 80€ hinblättern. Online wären's vorhin wenigstens "nur" 72€ gewesen. 10% weniger, ist ja erstmal besser als nix. :o
Solche Preise kenne ich bei Nintendo nicht. :B
Ansonsten habe ich meine paar Steelbooks (Metal Gear Rising, Killzone 2 & 3, Rage, und Yakuza) allesamt gebraucht gekauft (im Gamestop) für wenig Geld ... und kaum gespielt.
... Seufz! Egal, sieht hübsch aus! ;-D

Und dann dachte ich mal wieder, wie viel Geld das doch ist. So oder so. Und dass sogar noch ein Season Pass bzw. DLCs kommen werden. Außerdem hab ich in letzter Zeit wieder zu einem anderen, auch teuren Hobby gefunden. Da hadere ich auch schon mit mir.
Das mit dem Season Pass hab ich verschwitzt. Jetzt gibt's sowas schon bei Uncharted? Bäh. :|

Aber ich muss mir immer wieder ein Bein stellen mit solchen Gedanken wie "Muss das wirklich sein? Musst du das haben?", "Andere Leute könnten damit Sachen kaufen, die sie vielleicht wirklich brauchen." oder "Das Geld kannst du auch Familie oder Freunden geben, die wissen vielleicht Sinnvolleres damit anzustellen." :S
Witzigerweise fällt es ja auch oftmals leichter, was zu verschenken, was man sich selbst gar nicht gegönnt hätte.
Sprich für dich selbst! %)
Was andere Leute mit ihrer Kohle anstellen ist mir egal. Was meins ist, ist meins. Familie und Freunde können mich mal! Jeder für sich!
150 Euro im Jahr (grob überschlagen) an die UNO-Flüchtlingshilfe (oder wer das war) reicht in der Hinsicht sowieso.

Scheint jedenfalls so, als hätte ich nach wie vor Spaß an meinen Hobbys, zugleich hinterfrage ich diesen Spaß aber jetzt derart, dass ich das investierte Geld stärker gewichte als den Spaß und so lange an manchen Ausgaben überlege, bis mein Kopf nicht mehr will.
Und dann kaufe ich mit schlechtem Gewissen oder ich lasse es bleiben und ärgere mich auch.
Woher kommt dieser Rechtfertigungsgedanke? Wenn's doch mein Hobby ist, wenn's mir doch Spaß macht? Man geht doch auch (im Optimalfall) zu einem Teil deshalb arbeiten, damit man seine Hobbys ausleben kann. :|
Also ich kann mein Gewissen bezüglich fehlender Impulskontrolle meistens mit „Das Zeug ist aber cool“ beruhigen! :B

Darf ich mal so frech in die Runde fragen, wie ihr das handhabt mit den Ausgaben für eure Hobbys? Da werfe ich mal drei Möglichkeiten in den Raum:

  1. Monatlich ein fest vorgegebenes Budget (Absoluter Geldbetrag)
  2. Monatlich ein prozentualer Wert vom Einkommen (Relativer Geldbetrag)
  3. Völlig flexibles Agieren innerhalb des noch verfügbaren Einkommen, wie ihr grad lustig seid.
Ganz klar die 3. Wie ich gerade lustig bin. Das meiste wird eh billig gebraucht gekauft. Das passt schon. %)
Alles andere wäre mir zu anstrengend.

Die hätte mich auch angesprochen. Ziemlich teures Teil, ja. Aber gibt's das überhaupt noch zum humanen Preis irgendwo?

Lass mich raten: Du gehst zum Release in einen Laden und da steht das Ding dann für 80-90€ rum? ;)
So werd ich das machen. Scheint im Fall von Nintendo bislang die (tatsächlich) günstigere und stressfreiere Alternative zu sein. Zumindest für mich.
Ich kauf allgemein selten irgendwelche tollen Special-Editions online. Im Internet hab ich bislang zwei Special Editions gekauft (um ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern):

  • Die Skull-Edition von Assassin's Creed IV: Black Flag (tolles Teil!), für die Wii U. 40 € hat das gekostet, glaub ich, in meinen Augen relativ viel. War es aber definitiv wert. ;)
  • Und die Bastille-Edition von Assassin's Creed Unity. Da hab ich auf Amazon ein Mängelexemplar mit Delle entdeckt (in der linken oberen Ecke) und das war deswegen spottbillig (20€)! Das hab ich dann später in einem Laden häufiger für 70€ der 80€ gesehen, da freu ich mich bis heute wahnsinnig drüber, dass ich das so günstig kriegen konnte, auch wenn der Teil eher murks war. :X
    Die Delle stört mich nicht. %)
Ach ja, schön ... ;-D

wasn dein neues hobby? jez sag net ygo :P und wieso hinterfragste dich dort nicht solche sachen(?)?
Yu-Gi-Oh! spielen noch welche? :B
Ich muss ja gestehen, ich hab kürzlich meine alten Karten aus irgendeiner Ramschkiste aus dem Keller geholt. Wieso weiß ich gar nicht. Mir fehlt es an Gegnern. Ist vielleicht auch besser so, diese neuen Karten sind mir viel zu stark und XYZ- und Synchronbeschwörungen einfach doof. Ich würde kein Land sehen. :B
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ist vielleicht auch besser so, diese neuen Karten sind mir viel zu stark und XYZ- und Synchronbeschwörungen einfach doof. Ich würde kein Land sehen. :B

Ich hab zum Glück genau zu der Zeit aufgehört, als die neuen Kartenarten eingeführt wurden. Die Scheiße wird absichtlich so stark gemacht, um die neusten Booster besser verkaufen zu können. Man verfolgt ein rein wirtschaftliches Interesse - Konami being Konami. Neben Synchro und XYZ gibt es nun übrigens auch Pendel. Das Meta Game hat sich viel zu schnell (ins negative) verändert.

Aber... das YGO für PS4 zocke ich regelmäßig.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Ich hab zum Glück genau zu der Zeit aufgehört, als die neuen Kartenarten eingeführt wurden. Die Scheiße wird absichtlich so stark gemacht, um die neusten Booster besser verkaufen zu können. Man verfolgt ein rein wirtschaftliches Interesse - Konami being Konami. Neben Synchro und XYZ gibt es nun übrigens auch Pendel. Das Meta Game hat sich viel zu schnell (ins negative) verändert.

Aber... das YGO für PS4 zocke ich regelmäßig.
Ich habe, glaube ich, bedeutend früher aufgehört. Denn Synchro und XYZ haben mir tatsächlich überhaupt nichts gesagt, bis ich darauf gestoßen bin, in Yu-Gi-Oh! Duel Generation. Einem Smartphone-Spiel. Autsch! Das ist auch nicht wirklich gut. Ein paar Karteneffekte wurden sogar falsch implementiert. Wieso spiel ich das überhaupt? :pissed:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Das mit dem Season Pass hab ich verschwitzt. Jetzt gibt's sowas schon bei Uncharted? Bäh. :|

einen richtigen Season-Pass, zumindest heißt er nicht so, aber es gibt so ne Code-Karte für eine SP und 2 MP Sachen, weiß aber jetzt nicht genau was, hab die nur heute hängen sehen.

Zur Hobby-Kosten-Frage:

Joa, tendenziell die Nummer 3, auch weil sich das ja je nach Monat unterscheidet.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Und ich hab mich doch über mein Gewissen hinweggesetzt. Jetzt muss ich es nur noch völlig unterdrücken. :finger:


71xwport40l._sl1150_a1u94.jpg



Bin ich mal ehrlich: Das wird eh mein Spiel des Jahres. Mehr geht nicht. %)

Rechtfertigung? Pff, Arschlecken! Ich geh arbeiten.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
In 'nem Videospiel-Forum rechtfertigen, wieso man sich 'n Spiel kauft.. jo..
Wir sind hier im Internet. Da hätte man die Kohle auch auf irgendeiner Schmuddelseite auf den Kopf hauen können. %)
Und Kohle, dass man irgendwelchen Damen aus Weißrussland hinterherschmeißt ist immer gut angelegt! Vielleicht kaufen sich die armen Dinger dann endlich mal Klamotten!
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Ich finde mit dem Geld hättst du was besseres anstellen können. Spenden zum Beispiel. Oder deiner Familie geben, damit die was sinnvolles davon kaufen. :]

Da du arbeiten gehst, hast du doch eh keine Zeit zum zocken.

*I can't hear youuu, I'm not listeniiing... nanananananana... na... na!* :finger:


In 'nem Videospiel-Forum rechtfertigen, wieso man sich 'n Spiel kauft.. jo..

Kommt nicht mehr vor. %)


Wir sind hier im Internet. Da hätte man die Kohle auch auf irgendeiner Schmuddelseite auf den Kopf hauen können. %)
Und Kohle, dass man irgendwelchen Damen aus Weißrussland hinterherschmeißt ist immer gut angelegt! Vielleicht kaufen sich die armen Dinger dann endlich mal Klamotten!

Hach, herrlich. ;D


Uncharted 4 um 49.99 bei Media Markt :-D

Krasser Preis. :haeh:

Äh, Standard-Version, oder? :o


Schön übrigens zu sehen, dass du dich mit mir freust, LOX. Danke. :X
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Puh, Glück gehabt. %)

Dann wünsch ich dir auch mal viel Spaß damit.
Wie weit bist du mittlerweile mit Drake's Deception Remastered? Kann's direkt mit Teil 4 losgehen? ;)
Ne hab mich dank dem tollen Angebot bei MM, gilt ja nur heute, dazu entschlossen es gleich zu holen und auch gleich zu zocken. Wird aber noch nachgeholt.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Oh... %)
Das Opfer bricht beim Täter ins Haus ein. :B

Statt so weit zu fahren, kannst du auch gleich in einen Laden bei dir um die Ecke spazieren und dir dort das Spiel kaufen. Und hast noch massig Zeit gespart. :P
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
91swNVWHAVL._SX342_.jpg


Aber als Special-Edition mit Poster, 2 Aufnähern, ne Art Artbook und nen Code für MP-Zeug
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr-Semmelknoedel

Gast
Da war wenigstens noch John Carmack dabei! :B
Ich finde es gut dass er weg ist %)

der hat immerhin John Romero und Adrian Carmack von id Software weg geekelt, hat mit Doom 3 die Fangemeinde gesplittet, ist für Quake 4 und Rage verantwortlich, und allgemein ist er doch der George Lucas der Videospielwelt :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Ich finde es gut dass er weg ist %)

der hat immerhin John Romero und Adrian Carmack von Id Software weg geekelt, hat mit Doom 3 die Fangemeinde gesplittet, ist für Quake 4 und Rage verantwortlich, und allgemein ist er doch der George Lucas der Videospielwelt :]
:confused: Aber der war doch „nur“ deren Programmiergenie und „nur“ für die Technik der Spiele verantwortlich (die ja immer auf hohem Niveau war, oder?). Gab doch auch den berühmten Spruch: Jeder bei Id Software ist entbehrlich. Außer John Carmack! :B
Und John Romero hat doch nach seinem Abgang von Id Software auch nichts vernünftiges mehr hervorgebracht.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich schwimme mal gegen den Strom , und schaffe es grad so mich dem Gruppenzwang und Hype zu entziehen. ( worauf ich stolz bin :-D )
F1 2015 ( als Download) :) Den Kauf schiebe ich schon seit dem Release vor mir her. Damals noch große Sprüche geklopft. Ich zum Kollegen: Ich hole mir das auf jeden Fall, sehr bald. Dann können wir zusammen Online spielen. :-D
 
Oben