Verhasst, aber erfolgreich: Konami erlebt bestes Geschäftsjahr aller Zeiten

K

Kraxe

Gast
Also Goldesel ist übertrieben, weil das sind die Marken nicht wirklich. Sie genießen eher ein gutes Image aufgrund der Qualität der Titel.

Konami hat vieles richtig gemacht, auch wenn das die konservativen Fans (verständlicherweise) nicht so sehen. Man muss aber auch sagen, dass Konami in der herkömmlichen Gamingsparte überhaupt nicht mehr abgeht. Und wer will schon die Spiele ohne die großen Köpfe dahinter. Konami ist nicht mehr Konami von früher. Von daher sollens machen was wollen.
 
Oben