Umsatz von Activision Blizzard bricht ein; Call of Duty als Rettung?

crackajack

Bekanntes Gesicht
Ist das nicht eventuell brachenweit so?

Covid ist zwar nicht zu Ende, aber ein Großteil der Menschheit ignoriert es ja nun einfach. Außerdem dürfte schleppender Verkauf der Next-Gen Maschinen auch etwas Kauflaune bei den noch nicht Bedienten schmälern.
Außerdem kann ich mir vorstellen dass Gamepass&Co nicht ewig zu den angeblichen Mehrverkäufen führen werden, warum sollte eine Flatrate auch Mehrverkäufe fördern?, und langfristig die Spieler zu kaufunwilligen Nur-Abospielern macht- ähnlich den Nutzern am Smartphone wo auch nur Wenige Unsummen zahlen, die große Masse aber bei jedem Spiel meckert dass es P2W ist.
 
Oben