Star Wars Episode III - Revenge of the Sith

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Seid ihr auch schon so gespannt wie ich?
Am 19 Mai ist es endlich soweit =) Man erfährt wie Anakin zu Darth Vader wurde.
Ich freu mich schon wie ein Schnitzel und hoffe, dass die dritte Episode
besser als Episode II wird.

Wer sich genauso dafür interessiert wie mich kann sich hier einen Trailer
anschauen =) :
klick hier
 

crackout

Bekanntes Gesicht
juhu...endlich episode drei :X ich mag eigentlich alle star wars filme, wobei mir episode zwei am wenigsten zusagt :)
ich werd' das ding auf jeden fall anschauen =)
 

Catch21

Gesperrt
Lucas sollte man ein Lichtschwert in den Arsch rammen.

Die 2 Sequels zählen zum größten schwachsinn den ich je im Kino gesehen habe, hauptsache viel kawuuummm, hauptsache 4589237 CG Effekte, hauptsache seichte dilaoge auf DZSZ Niveau, hauptsache absolut null handlung, hauptsache Jar Jar Binks...

Ich habe die alte Triologie geliebt, aber was Lucas da verbrochen hat, hat mir jegliches interesse an Star Wars geraubt.

Die Herr der Ringe Triologie zeigt eindrucksvoll wie man trotz massig CG Effekten moderne Filme mit Herz machen kann.
 

Solid-Snake14

Bekanntes Gesicht
crackout am 14.03.2005 20:14 schrieb:
juhu...endlich episode drei :X ich mag eigentlich alle star wars filme, wobei mir episode zwei am wenigsten zusagt :)
ich werd' das ding auf jeden fall anschauen =)
Ich werde es auch gucken . :X
Kenne alle teile und gucke sie immer noch gerne.
 

crackout

Bekanntes Gesicht
Catch21 am 14.03.2005 20:18 schrieb:
Die 2 Sequels zählen zum größten schwachsinn den ich je im Kino gesehen habe, hauptsache viel kawuuummm, hauptsache 4589237 CG Effekte, hauptsache seichte dilaoge auf DZSZ Niveau, hauptsache absolut null handlung, hauptsache Jar Jar Binks...

also wie ich oben schon geschrieben habe, gefällt mir teil 2 auch nicht so recht, aber ich fand episode 1 eigentlich ganz in ordnung. du musst bedenken, damals war halt noch nichts los ;)
 

Catch21

Gesperrt
crackout am 14.03.2005 20:24 schrieb:
damals war halt noch nichts los ;)

Häh? Was soll damals los gewesen sein? Versteh ich nicht.

Die neuen Teile sind nichts weiter als aneinander gereihte Computer Effekte ohne Charme, Herz, oder intelligenten Dialogen. Ich kann nichts aber auch gar nichts gutes an den Filmen entdecken, ganz im gegenteil sie ziehen noch die alten Teile in den Dreck. Alleine dieser vollkommene bullshit mit den Medi-Chlorianern demontiert die komplette mystik der EP. 4-6.
 
P

Pedaa

Gast
Wieso ausdenken??
Das steht doch schon alles laaaaaaaaaaaaaange!!
Die Bücher sind doch schon seit Jahr(zehnten?) draußen, also was soll da groß neues an Handlung eingebaut werden :confused:

Ich bin nicht grad der größte Star-Wars-Fan, werd mir den "neuen" Teil aber bestimmt auch mal reinziehn...
 

Catch21

Gesperrt
crackout am 14.03.2005 20:48 schrieb:
gut, man hätte sich eine bessere vorgeschichte ausdenken können, aber ich finde, mehr kann man aus dem plot von ep.1 nicht rausholen :-D

Da wäre wesentlich mehr rauszuholen gewesen, düsterer, erwachsener...

Alleine aus einem interessanten Bösewicht wie Darth Maul hätte man soviel mehr machen können als sich nur so mir nichts dir nichts völlig lächerlich von obi wan in 2 hälften säbeln zu lassen.

Oder Anakin war ja auch ein schlechter witz, hey ich versteck mich in einem raumschiff, hey zufällig drück ich ein paar knöpfe und starte das ding, hey zufällig baller ich auch noch ein paar feinde über den haufen, hey völlig zufällig zerballer ich auch noch das hauptschiff dieser französischen schwuchteln von der handeslföderation... das ist blödsinn in reinkultur.
 

crackout

Bekanntes Gesicht
Pedaa am 14.03.2005 20:52 schrieb:
Wieso ausdenken?? Die Bücher sind doch schon seit Jahr(zehnten?) draußen, also was soll da groß neues an Handlung eingebaut werden :confused:
ja eben, damals schon einen besseren plot schreiben. deswegen habe ich auch geschrieben, dass da nicht viel zu machen war (aus dem plot).

edit:
naja, okay...dass darth maul einen dauermaulkorb hat, ist echt scheisse, aber irgendwie gehört das lächerliche zu star wars. ich sag nur jabba oder diese waldgleiter, die nie gegen einen baum krachen...
 

Catch21

Gesperrt
crackout am 14.03.2005 20:57 schrieb:
Pedaa am 14.03.2005 20:52 schrieb:
Wieso ausdenken?? Die Bücher sind doch schon seit Jahr(zehnten?) draußen, also was soll da groß neues an Handlung eingebaut werden :confused:
ja eben, damals schon einen besseren plot schreiben. deswegen habe ich auch geschrieben, dass da nicht viel zu machen war (aus dem plot).

So ein blödsinn, welche Bücher waren denn da schon geschrieben?

Man wusste nur das Anakin zu Darth Vader wird, und Luke sowie Leia seine Kinder sind. Man wusste irgendwas von Klonkriegen, und das die Jedis beinahe ausgelöscht wurden. Bei allem anderen hatte man sogut wie völlige Freiheit.
 

Catch21

Gesperrt
crackout am 14.03.2005 20:57 schrieb:
ber irgendwie gehört das lächerliche zu star wars

Diese Dinge find ich nur halb so lächerlich wie die einzige aneinanderreihnung von Peinlichkeiten in EP 1 + 2, alleine Jar Jar Binks war schlimmer als alles was an lächerlichkeit in den alten Teilen vorhanden war.
 

crackout

Bekanntes Gesicht
Catch21 am 14.03.2005 21:03 schrieb:
crackout am 14.03.2005 20:57 schrieb:
ber irgendwie gehört das lächerliche zu star wars

Diese Dinge find ich nur halb so lächerlich wie die einzige aneinanderreihnung von Peinlichkeiten in EP 1 + 2, alleine Jar Jar Binks war schlimmer als alles was an lächerlichkeit in den alten Teilen vorhanden war.

es geht ja nicht darum, was lächerlicher ist, sonder dass es lächerlich ist. an die alten filme reicht das neue zeug nicht ran, das ist sowieso klar, aber nach 3 teilen ist es auch recht schwierig noch etwas vernünftiges auf die beine zu stellen. hdr ist "nur" eine trilogie und die starwarstrilogie ist ebenfalls gut. wer sagt, dass ein vierter, fünfter oder gar sechster hdr nur annähernd die qualität der alten erreichen könnte?
 
M

MasterOfDisorder

Gast
die alten haben mir wesentlich besser gefallen als Eisode 1 + 2, aber man muss bedenken dass das schon über 20 Jahren her ist und die Interessen der Menschen sich stetig ändern!
obwohl mir die beiden neuen Teile auch gefallen haben kommen sie noch lange nicht an die Alten ran! trotzdem kann ich es kaum bis zur Episode 3 erwarten
 

Catch21

Gesperrt
crackout am 14.03.2005 21:08 schrieb:
es geht ja nicht darum, was lächerlicher ist, sonder dass es lächerlich ist. an die alten filme reicht das neue zeug nicht ran, das ist sowieso klar, aber nach 3 teilen ist es auch recht schwierig noch etwas vernünftiges auf die beine zu stellen. hdr ist "nur" eine trilogie und die starwarstrilogie ist ebenfalls gut. wer sagt, dass ein vierter, fünfter oder gar sechster hdr nur annähernd die qualität der alten erreichen könnte?

Diese was wäre wenn spielerein sind fürn hugo.

Warum soll es schwierig sein 20 Jahre später gute Filme zu produzieren? Ich mein Lucas hatte 20 Jahre Zeit was ordentliches auf die Beine zu stellen, es ist ja nicht so als wenn hier 6 Filme am stück gedreht wurden.

Das Grundgerüst ansich ist ja nicht mal so schlecht, schlecht ist aber was Lucas daraus gemacht hat, nämlich hirnloses Popcornkino für eine anspruchslose generation, und gerade dass steht imo im krassen gegensatz zu den alten teilen.

Was mich stört ist das man aus der Vorlage so viel genials rausholen hätte können, und ich bin mir sicher ohne den Namen Star Wars wären die neuen Teile gnadenlos gefloppt, weil es ganz einfach durch und durch schlechte Filme sind.
 

crackout

Bekanntes Gesicht
wie du selbst sagtest, hat er sich ja auch etwas gutes überlegt - von der umsetzung mal abgesehen. mich haben einfach die alten filme fasziniert und jetzt will ich das gesamte sextett auch sehen. und es gibt filme, die bei weitem schlechter sind, als diese sequels. dass sie im vergleich zu den alten abstinken, habe ich auch nie bestritten.
 
TE
TE
Sc4rFace

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
@catch
zu deinen argumenten sag ich nur "na und?" :P
Episode II ist schwach. sehr schwach, aber Episode I gefällt mir sehr gut und
Anakin hat nicht zufällig alles kaputt gemacht. er ist ja auch Potrennen gefahren.
also hat er in sachen raumschiffe, die ja auch durch die R2-D2 verschnitte
gelenkt werden, erfahrung. auch wenn die sich von Podracern unterscheiden.
und ich glaube wenn du dir mal den Trailer zu Ep III ansiehst könnten auch
deine zweifel aus dem verkehr geräumt werden. er scheint düster und
erwachsen zu sein. wenn du deine skepsis mal kurz beiseite legst kannst
du dem film ja mel ne chance geben. ich denke Lucas weiß was er mit
Ep II angestellt hat. er wird sicher den letzten teil deutlich von den ersten beiden
abheben können und das positiv abheben.

PS: JarJar find ich cool :-D
 

Catch21

Gesperrt
Sc4rFace am 14.03.2005 21:40 schrieb:
PS: JarJar find ich cool :-D

Das sagt ja schon einiges über deine geistige verfassung aus. :P

Die Trailer zu Ep. I und II waren auch alle sehr gut gemacht. Bin ziemlich davon überzeugt das Ep. III keinen deut besser wird als die übrigen 2.

@Anakin, ne schon klar... Ein 6 jähriger balg schafft das was ausgebildete piloten nicht mal im ansatz zutande bringen... Ich frag mich wozu noch Piloten benötigt werden wenn diese R2 Einheiten eh alles übernehmen...
 
R

RhYmE

Gast
@Anakin, ne schon klar... Ein 6 jähriger balg schafft das was ausgebildete piloten nicht mal im ansatz zutande bringen... Ich frag mich wozu noch Piloten benötigt werden wenn diese R2 Einheiten eh alles übernehmen...

Wenn dich das schon ankotzt, dann versteh ich nicht, wie du jeh einen Teil davon gut gefunden haben kannst. Es geht doch gerade um die besonderen, außergewöhnlichen Kräfte der Jedis. Ihn ihm ist die Macht stärker als in jedem Jedi zuvor.. Sie lassen per Gedankenkraft Dinge durch die Gegend fliegen.. holen ma eben Raumschiffe aus dem Sumpf und da soll der Knirps das mist Raumschiff nich fliegen können? Warum war dann Teil 4-6 besser? Ganz davon abgesehen, wie du das Storytelling für dich persönlich empfindest, so ist die ganze Star Wars Welt doch auf sowas aufgebaut. Wenn du das schon kritisierst, welchen Nährwert hatten dann die anderen - in deinen Augen guten Teile - für dich?
 

Catch21

Gesperrt
RhYmE am 14.03.2005 23:17 schrieb:
Wenn dich das schon ankotzt, dann versteh ich nicht, wie du jeh einen Teil davon gut gefunden haben kannst. Es geht doch gerade um die besonderen, außergewöhnlichen Kräfte der Jedis. Ihn ihm ist die Macht stärker als in jedem Jedi zuvor.. Sie lassen per Gedankenkraft Dinge durch die Gegend fliegen.. holen ma eben Raumschiffe aus dem Sumpf und da soll der Knirps das mist Raumschiff nich fliegen können? Warum war dann Teil 4-6 besser? Ganz davon abgesehen, wie du das Storytelling für dich persönlich empfindest, so ist die ganze Star Wars Welt doch auf sowas aufgebaut. Wenn du das schon kritisierst, welchen Nährwert hatten dann die anderen - in deinen Augen guten Teile - für dich?

Nur ist Anakin kein Jedi sondern lediglich ein 6 jähriger spast der ganz zufällig in eine riesige Raumschlacht gerät und noch viel zufälliger das Mutterschiff zerstört ohne dem noch viel viel zufälliger diese Spackoroboter von der französichen Handelsföderation keinen Saft mehr haben.

Für mich sind das ein paar zufälle zuviel. Es ist ebenfalls ein unterschied ob ein ausgebildeter 1000 Jähriger Jedimeister ein Raumschuff aus dem Sumpf zieht oder ob ein 6 jähriges Kind im alleingang völlig zufällig eine Raumschlacht gewinnt.

Teil 4-6 waren einfach besser weil sie ernster, erwachsener und vor allem in einem gewissen rahmen glaubwürdiger waren.
 
Oben