Blog Star Trek Fan Fiction - Star Trek Fan Fiction USS Star Hawk 17/Floranischer Bund 4

MeisterZhaoYun

Bekanntes Gesicht
Lt.Saba: Sir, was ist wenn die Piraten versuchen die Brücke zurückzuerobern.

Jefferson: Nachdem Sie weg sind werden wir die Türen verriegeln.
Wenn Sie versuchen durchzubrechen, gehen wir in Deckung.
Die Tür ist der einzige Zugang und hat sogut wie keine Deckung und da wir bereits ihren Transporter unbrauchbar gemacht haben, sollten Sie keine andere Möglichkeit haben hier rein zukommen.

Lt.Saba: Sir, wir sollten zusammen gehen.

Jefferson: Und wenn wir den Maschinenraum nicht rechtzeitig erobern können, die Piraten Ihre interne Verteidigung wieder online bekommen und Sie die Brücke zurück erobern, dann wäre es für die Piraten ein leichtes uns auszuschalten.
Ausserdem können Fähnrich Gutgak und ich mit unserem Kenntnissen vielleicht die Barrieren der Computer entschlüsseln.

Lt.Saba: Aber Sir....

Jefferson: Ihre Sorge wurde registriert und ihre Einwände auch, dennoch steht mein Befehl.

Lt.Saba: Verstanden , Sir.

<Das restliche Alphateam eilt zum Maschinenraum, während die übrigen die Tür verbarrikadieren.

Nach mehreren Minuten meldet sich der Computerschirm>

BILDSCHIRM: Hier Lt.Saba , wir haben den Maschinenraum unter Kontrolle , Sir. Alles in Ordnung bei ihnen.

Jefferson: Wir haben die Verschlüsselung fast geknackt.
Verluste bei ihnen.?

Lt.Saba: Team Alpha und Gamma vollzählig mit einigen Verletzten, Sir.
Team Beta hatte weniger Glück,mindesten VORSCHICHT, SIR.

<Jefferson wirbelt herum, nur um zu sehen wie Fähnrich Gutgak von einen Disruptor getroffen wird, woraufhin er leblos zu Boden geht.>

Piratenanführer :KEINE BEWEGUNG!

<Um Jefferson stehen 6 weitere Piraten, alle bewaffnet. >

Lt.Saba: Commander, was ist passie..... [ in den Moment trifft der Disruptor den Bildschirm der Konsole]

PA: So so sie sind der Commander der Einheit , die mein Schiff entert.
Mit ihnen hab ich ein gutes Druckmittel in der Hand, um meine Lage zu verbessern.

<Jefferson steht nur schweigend da.>

PA: Überrascht?
Kann ich mir denken.
Wir haben uns in einer nicht sichtbaren Luke in Boden versteckt, als wir merkten dass Sie uns überlegen waren und haben auf diese Gelegenheit gewartet, um Sie zu überraschen.

Jefferson: Sie unterliegen einem Irrtum, wenn Sie glauben, dass Sie mit meiner Gefangennahme, ihre Situation verbessert haben.

PA: Na dass werden wir sehen, wenn ihr Captain unsere Forderungen bekommt.

Team Alpha:
Lt.Saba: Beeilt euch, wir müssen zur Brücke und den Commander helfen.
Wir müssen Sie ablenken während die anderen Teams die mithilfe des Transporters und der Sicherheitssysteme versuchen, die Piraten auf der Brücke zu auszuschalten.

Lt.Rexxa: Lt.Saba, die Tür der Brücke ist offen.

<In diesem Moment kommt Commander Jefferson heraus. >

Lt.Saba: Commander, wie entkamen sie, wie geht es ihnen und wo ist Lt.Gutgak?

Jefferson: Mir geht es den Umständen entsprechend gut.
Lt.Gutgak ist tot.
Und durch Glück bin ich da raus gekommen.

Saba: Wie meinen Sie das?

Jefferson: Sie kammen durch eine Versteckten Luke und töteten Fähnrich Gutgak ohne Vorwarnung.
Danach wollten Sie unsere Fortschritte rückgängig machen und arbeiteten an der Konsole mit der Fähnrich Gutgak gearbeitet hat, vielleicht machte Gutgak einen Fehler oder programmierte die Konsole für den Fall der Fälle oder es war Zufall , auf jeden Fall gab es massive Entladung von Energie und die schaltete 4 der Gegner aus, der Rest war irritiert und ich nutzte die Chance und dem Umstand, dass Sie noch nicht entwaffnet hatten und betäubte den Rest.

Lt.Saba : Das nenn ich Glück.

Jefferson: Ja, kontaktieren Sie die Star Hawk, beamen Sie die verletzten direkt auf die Krankenstation und die unverletzten Gefangenen in den Arrest.
Dann soll eine Mannschaft das Schiff durch kämen, vor allem suchen wir Diebesgut und Informationen über die Piraten.

Saba: Ja , Sir.

<Wenige Minuten später sind Dutzende von Sternenflottenmitgliedern an Bord des Piratenschiffes , während sich die Teams Alpha, Beta und Gamma zurück beamen auf die Star Hawk.

Zurück auf der Brücke der Star Hawk. Lt.Saba und Com.Jefferson treten gerade ein.>

Turner: Ah, Commander Jefferson, ich habe bereits von den Ereignissen an Bord erfahren, haben Sie noch was wichtiges gefunden ?

Jefferson: Nur wenig ,Captain.
Ein paar Mögliche Orte für Liegeplätze der Piraten und diverses Diebesgut. Keine Informationen zu der Herkunft der Technologie.

Turner: Das ist immerhin etwas, wenn auch nicht die Wichtige Information, die erhofft wurde.
Dennoch gute Arbeit, gehen Sie zur Krankenstation und lassen Sie sich durchchecken.

Jefferson: Die Krankenstation ist zur Zeit voll ausgelastet, Dr.Yeng und ihre Leute müssen unsere Verletzten von der Schlacht und der Kaperung versorgen sowie die Piraten und Militärs von Floranischen Bund, deren Schiffe nicht auf alle Verletzungen eingestellt sind.

Turner: Verstehe, lassen sie sich behandeln, sobald wie möglich.

Jefferson: Ja, Captain.
Ich ziehe mich zurück um meine Uniform zu wechseln.

Dax, ich gucke nach der Krankenstation, übernehmen Sie die Brücke.

[KRANKENSTATION]

<Die Krankenstation ist sehr voll und die Mediziner haben alle Hände voll zu tun.>

Turner: Dr.Yeng, wann kann ich den Captain des Piraten Schiffes sprechen ?

Dr.Yeng: Das dauert noch schließlich sind noch andere Patienten in schlechteren Zustand vor ihn dran.

Turner: Verstehe.
Wie sieht es bei mit Verlusten aus?

Dr.Yeng: Bisher 8 Tote. Aber ich habe noch viele kritsche Patienten, deswegen muss ich jetzt weiter.

Turner: Dann will ich Sie nicht weiter stören.

<Turner geht gerade aus der Tür als er hört, wie sich das treiben Krankenstation erhöht. >

Krankenpfleger Robert: Was hat denn diese Verletzungen verursacht.

Krankenpfleger Javwz: Keine Ahnung, wo kommen die denn her?

Dr.Yeng: Von der Brücke des Piraten Schiffes. Holen Sie die Regeneratoren um die Wunden zu behandeln.

>Turner hörte diese Konversation kurz bevor sich die Tür schloss. >

Computer Logbuch der USS Star Hawk Captain Turner, Sternzeit 42205, 2.

Die USS Star Hawk hat in den letzten Tagen an Aktionen gegen Piraten zusammen mit dem wichtigsten Mitgliedskandidaten der Föderation in dieser Region, des Floranischen Bundes, teil.

In Zunge der Aktionen wurden 2 Blockaden aufgelöst und 3 größere Piratenverstecke zerstört, seit diesem Erfolgen verhalten sich die Piraten der größeren Gruppen versteckt , bis auf die größte Piratenfraktion , welche noch immer die Haupthandelsroute besetzen und plündern. Bisher gelang es uns nicht genügend Schiffe aufzutreiben um diese Route zu befreien.
Es ist fraglich , ob wir den Einsatz vollständig abschließen können bevor unsere Deadline abläuft.
Eintrag Ende
 
Oben