Splinter Cell für PS5 und Co.: Entwickelt endlich dieses blöde Spiel!

LukasSchmid

Managing Editor Online
Jetzt ist Deine Meinung zu Splinter Cell für PS5 und Co.: Entwickelt endlich dieses blöde Spiel! gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Splinter Cell für PS5 und Co.: Entwickelt endlich dieses blöde Spiel!
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ich würde in die Kolumne noch Prince of Persia miteinbeziehen. Das war für mich schon eine erfreuliche Ankündigung, wurde aber aufgrund der Grafik regelrecht zerfetzt, sodass es auf 2022 verschoben wurde.

Vor dem Release von dem Remake wird es wohl kein Splinter Cell geben. Ubisoft wird abwarten wie gut Prince of Persia ankommen wird, obwohl erste Reaktionen nicht sonderlich positiv waren.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Da es ja gerade recht populär ist mit Remastern Spiele erstmals auf eine Konsolen-Familie, in dem Fall die PlayStation zu bringen, wie bei Alan Wake, könnte Ubisoft ja die Chance ergreifen und den auf der PlayStation nie erschienen 5. Teil "Conviction" darauf zu veröffentlichen und damit auch gleichzeitig aussondieren wie gut sich die Serie noch verkauft.
 
Oben