Spec-Ops: The Line - Dubai versinkt im Sand

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
http://www.rockpapershotgun.com/images/09/dec/line.jpg

Genre: 3rd-Person Taktik-Shooter
Hersteller: 2K Games
Entwickler: Yager
Termin: 2010

Das Berliner Studio Yager arbeitet an einer Fortsetzung der Spec-Ops Reihe.

Besonders viel Wert legt das Team auf die Story, die glaubwürdig und mitreißend daherkommen soll. Im Mittelpunkt steht nicht nur ein vom Sand sprichwörtlich verschlucktes Dubai, sondern auch ein durchgeknallter Special-Force Colonel, der sich in der verwüsteten Prunkmetropole nen Terror-Regime aufgebaut hat.

Als Spieler übernimmt man einen noch namenlosen US-Soldaten, der den Auftrag hat, den fahnenflüchtigen Irren zu "retten" oder zu töten.

Parallelen zum Anti-Kriegsfilm "Apocalypse Now" sind klar zu erkennen und auch gewollt, denn das Spiel basiert (wie der Film) auf der Novelle von Joseph Conrads "Herz der Finsternis"

Ein zentrales Element wird der Wüstensand selbst sein. Es wird sandstürme geben, haushohe Wanderdünen und tückischen Treibsand.

Wie bei Rainbow Six, wird man auch hier hinter Wänden Deckung suchen können.

Quelle: Play3 02/2010

Klinkt sehr vielversprechend und das Setting ist frisch und unverbraucht :) werd ich definitiv im Auge behalten

hier noch der Deput-Trailer
 

Indignity

Bekanntes Gesicht
Einige Daten-Gerüchte von looki.de:

Release: einmal 31.12.2010 und woanders zwischen dem 01. November 2010 und dem 30.
Oktober 2011. :confused:
Spieleranzahl: 1
Mehrspieler: Nein
Online: Nein
__________________________________________________________________________

Homepage des Herstellers

Homepage des Entwicklers

Yager Development haben seit ihrer Gründung 1999 offensichtlich nur ein Spiel rausgebracht: "Yager" für PC und XBOX kam 2003 von 0 auf 1 in die deutschen XBOX-Charts und wurde weltweit ein Hit. Es war allerdings schnell wieder ruhig um das Studio. Doch nun sind die 90 Yagersmann im Begriff glorreich wieder aufzuerstehen und vielleicht einen neues Wahnsinns-Topspiel abzuliefern.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
E3 2010 Trailer
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Teuerste deutsche Entwicklung

Der vom Berliner Spieleentwickler Yager Development produzierte
Shooter “Spec Ops: The Line“ ist offenbar die bisher teuerste deutsche
Spiele-Produktion. Der Titel befindet sich derzeit für PC, Xbox 360 und
Playstation 3 in Entwicklung.

Die Entwicklung samt Marketing sollen satte 30 bis 40 Millionen Euro
verschlingen. Bisher konnte sich “Crysis“ von der Frankfurter
Spieleschmiede Crytek als teuerste Spiele-Produktion rühmen - 15 bis 20
Millionen Euro soll die Entwicklung gekostet haben. Die
Entwicklungskosten von “Crysis 2″, das im März mit Electronic Arts
veröffentlicht wurde, sollen ebenfalls im Rahmen von 30 bis 40 Millionen
Euro liegen.

In “Spec Ops: The Line” übernehmen die Spieler die Rolle von Captain
Walker, einem Delta-Force-Anführer, der mit einem kleinen erfahrenen
Team nach Dubai ausgesandt wurde, um den Militärhelden Colonel Conrad zu
retten
könnte langsam mal erscheinen das Teil
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Hier mal eine Liste mit allen bisher erschienen Teilen. Gespielt habe ich davon zum Glück nur Stealth Patrol (und das auch nicht sehr lange, das Spiel war unterirdisch). Man beachte, wann der letzte Teil erschienen ist, das hat gute Gründe. Die Reihe war schon tot und begraben und vielleicht war das auch besser so... Aber vielleicht dachten sich die Entwickler ja, das die meisten Zocker diese "Meilensteine" schon aus ihren Köpfen verdrängt haben (so wie die Army Men-Spiele von 3DO) :B :oink:
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Verschoben auf Geschäftsjahr 2012

Take-Two hat im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes eine aktualisierte
Releaseliste veröffentlicht, der zu entnehmen ist, dass “Spec Ops: The Line”
nochmals verschoben wurde.

Nachdem der Shooter bereits im letzten Winter veröffentlicht werden sollte,
aber kurzerhand in das Geschäftsjahr 2012 (1. April 2011 bis 31. März 2012)
katapultiert wurde, ist nun von der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2013 die
Rede. Das heißt, “Spec Ops: The Line” kommt irgendwann zwischen dem 1. April und
30. September 2012 in den Handel.

Die Verschiebung sei allerdings nicht auf den Fertigungsstand des Titels
zurückzuführen, sondern stehe eher im Zusammenhang mit der kompletten
Releaseplanung des Unternehmens, heißt es weiter.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Yager sucht Fokus-Tester

Das Berliner Entwickler-Studio YAGER sucht im Rahmen der “Spec Ops: The Line”-Entwicklung nach Fokus Testern, um den Tester Pool zu vergrößern.

Wer Interesse hat sich als Fokus-Tester zu bewerben, schickt eine E-Mail an [email protected]. Darauf hin bekommen die Interessenten einen Fragebogen zugeschickt und werden in den Tester Pool aufgenommen. Zeitlich handelt es sich um einmalig vier Stunden Spiele-Action und anschließendem Feedback für die Entwickler.

Ein paar Einschränkungen gibt es: YAGER sucht Konsolenspieler, die mind. 18 Jahre alt sind und idealerweise in Berlin leben, denn dort finden die Fokus Tests statt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt, und auch eine kleine Belohnung wird für alle Tester bereit gehalten.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Fokus Tester aus Raum Berlin gesucht

Das Berliner Entwickler-Studio YAGER sucht im Rahmen der “Spec Ops: The Line”-Entwicklung nach neuen Fokus Testern, um den Tester Pool zu vergrößern.

Gamer, die ihre Leidenschaft der Allgemeinheit zugute kommen lassen wollen, können sich wie folgt als Fokus-Tester bewerben: Schickt eine E-Mail an [email protected]. Darauf hin bekommt ihr einen Fragebogen zugeschickt und werdet in den Tester Pool aufgenommen. Für den Testtermin müsst ihr mit einmalig rund vier Stunden Spiele-Action und anschließendem Feedback für die Entwickler rechnen.

Ein paar Einschränkungen gibt es: YAGER sucht Konsolenspieler, die mind. 18 Jahre alt sind und idealerweise in Berlin leben, denn dort finden die Fokus Tests statt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt, und auch eine kleine Belohnung wird für alle Tester bereit gehalten.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Angeblich Release im Frühjahr 2012

2K Games hat bekannt gegeben, dass “Spec Ops: The Line” im Frühjahr 2012 für PS3, Xbox 360 und PC veröffentlicht wird. Der moderne Militärshooter soll laut Publisher packende Kämpfe mit einer ernsten Geschichte verbinden. Ein neuer Trailer erzählt von Captain Walkers Reise durch Dubai.

“Mit seiner ganzen Pracht und Opulenz ist Dubai der ideale Schauplatz für die tiefgründige, komplexe Geschichte von Spec Ops: The Line. Das kühne Unterfangen nutzt das Prestige von 2K als Erfinder fesselnder Geschichten, Schauplätze und Welten und liefert eine aggressive Erzählung und eine Umgebung, die man in keinem anderen Spiel auf dem Markt wiederfindet”, so Christoph Hartmann, President von 2K. “Kaum etwas ruft in unserer Kultur so starke Emotionen hervor wie Kriegsgeschichten. Die Spieler kämpfen sich in Spec Ops: The Line durch diese feindselige Umgebung und werden in ein hautnahes, einmaliges Videospiel-Erlebnis verwickelt.”

Die Story von “Spec Ops: The Line” versetzt den Spieler in die Rolle von Captain Walker, einem Soldaten der U.S. Delta Force, der sich auf eine harte Rettungsmission begibt, um den 33. Verband der amerikanischen Infanterie zu retten. Die Kombination aus Erzähltiefe und ergreifender Action soll für den Spieler weit mehr als den einfachen Konflikt Gut gegen Böse bieten, verspricht 2K.

http://www.youtube.com/watch?v=qjBA_V384tQ&feature=player_embedded
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Ich habe mir von dem Teil auf Gametrailers n' Interview mit massen an Gameplay reingezogen, und muss mal gestehen dass das ja richtig gut aussieht. Trotzdem nicht mein Fall, aber ich gönne den Leuten den Erfolg, hoffentlich wird's sich gut an die Genrefans verkaufen. (Es sei denn es wird natürlich irgendwie doch n' Grottenspiel :B )
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
21b1003.jpg
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Übrigens hinkt der ´Technik-Vergleich mit den alten Spec-Ops, weil Yager erst ab diesem Spiel die Reihe entwickelt.

Welcher Technik-Vergleich? :O Die Reihe hatte bisher einen schlechten Ruf und war jahrelang in der Versenkung verschwunden. Da ist es schon ziemlich mutig von Yager, ein Spiel unter diesem Namen zu veröffentlichen (man hätte daraus ja auch ebenso eine neue IP machen können).
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Welcher Technik-Vergleich? :O Die Reihe hatte bisher einen schlechten Ruf und war jahrelang in der Versenkung verschwunden. Da ist es schon ziemlich mutig von Yager, ein Spiel unter diesem Namen zu veröffentlichen (man hätte daraus ja auch ebenso eine neue IP machen können).

Habs schlecht ausgedrückt, ich meinte damit eher, dass es nicht so schlecht (bzw. sogar gut) werden muss, wie die Vorgänger weil es ein ganz anderes Team ist. Ich würde Yager jedenfalls den Erfolg gönnen, wenn sie ein gutes Spiel abliefern sollten (natürlich nur dann =) )
 
Oben