Sony kauft Elden Ring-Macher From Software? Warum am "Leak" nichts dran ist

crackajack

Bekanntes Gesicht
Social Media "Reporter" sind einfach lächerlich. Quasseln 10 Minuten in youtube Videos über Schmonzes und treten könnte-vielleicht-eventuell-Gerücht-im-Internet breit, ohne auch nur wenigstens irgendeine eigene Meinung miteinzubringen warum weshalb und ob es Sinn hat, geschweige den Quellen zu haben. Tatsächliche Leaks und circle jerking beim Quatsch bereden unterminieren dann die wirklichen News, wenn es offiziell wird. Leider ist der Kommunikationswille und aus interessanten Meilensteinen interessante spektakuläre Shows zu machen auch scheinbar bei den Verantwortlichen unwichtiger geworden. Seit Nintendo mit Directs startete, scheint zB Sony keinen Drang mehr zu verspüren ihre Marktführerschaft mit den bisherigen (teureren) Mitteln die auch Teil des Erfolgs waren fortzuführen. Schade. Sony waren die einzigen deren Shows zündeten. Jetzt ist praktisch nur mehr Devolvers jährliche Klamaukpräsentation mit recht wenig Inhalt aber bemüht brachialem Humor erinnerungswürdig und alles andere wird in Blogposts und beiläufigen Auftritten abgehandelt.
Nunja, in der Spielewelt egal, Journalismus für Wichtiges existiert aber genauso kaum mehr, abseits von aufwendigeren Artikeln, gerade News sind copy paste blabla von Reuters, AP, wo jeder vom jedem abschreibt.
 
Oben