Shadow Hearts:Covenant

H

hadie

Gast
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie
 
hadie am 16.03.2005 18:57 schrieb:
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie

Ich spiele grade Teil 1. Mit den Combo's ist doch easy. Es kommt die Scheibe wo sich ein Zeiger drauf dreht, Du musst nun das X dort drücken, wo der Zeiger auf den schmalen farbigen Markierungen auf der Scheibe ist. Je mehr Du triffst (geht bis zu 3 mal), desto stärker ist der Angriff. Das ist schon alles.

Gruss Solon :)
 
Solon25 am 17.03.2005 09:33 schrieb:
hadie am 16.03.2005 18:57 schrieb:
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie

Ich spiele grade Teil 1. Mit den Combo's ist doch easy. Es kommt die Scheibe wo sich ein Zeiger drauf dreht, Du musst nun das X dort drücken, wo der Zeiger auf den schmalen farbigen Markierungen auf der Scheibe ist. Je mehr Du triffst (geht bis zu 3 mal), desto stärker ist der Angriff. Das ist schon alles.

Gruss Solon :)

Das mit der Scheibe meinte ich nicht.Ich meinte den Combo -angriff,da kann man auf Wiederstand oder auf nichtstun gehen.Da verreck ich fürchterlich.Kannst mir den Angriff erklären.Ab und zu gelingt er mir ,aber das ist purer zufall.Ich bin in der U-Bahn unterirdisch.Sändig brauch ich ein Blatt um meine Leute zu heilen,verdammt.Geld ist auch immer zu wenig.Das ist ein richtiger Kreislauf.
Gruß hadie
 
Solon25 am 17.03.2005 09:33 schrieb:
hadie am 16.03.2005 18:57 schrieb:
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie

Ich spiele grade Teil 1. Mit den Combo's ist doch easy. Es kommt die Scheibe wo sich ein Zeiger drauf dreht, Du musst nun das X dort drücken, wo der Zeiger auf den schmalen farbigen Markierungen auf der Scheibe ist. Je mehr Du triffst (geht bis zu 3 mal), desto stärker ist der Angriff. Das ist schon alles.

Gruss Solon :)

Hi Solon

Bin gerade im U-Bahn Lbyrinth und soll eine Sicherung suchen.Verflixt ich find sie nicht.Kannst du mir vielleicht weiterhelfen.Die Combos hab ich mitlerweile auch gechekt.Is gar nicht so schwer wie ich anfangs dachte.
 
hadie am 18.03.2005 21:52 schrieb:
Hi Solon

Bin gerade im U-Bahn Lbyrinth und soll eine Sicherung suchen.Verflixt ich find sie nicht.Kannst du mir vielleicht weiterhelfen.Die Combos hab ich mitlerweile auch gechekt.Is gar nicht so schwer wie ich anfangs dachte.

Nein, ich spiel doch erst Teil 1 und Covenant hab ich noch nicht. Sind im Moment zu viele gute Games gekommen... :| Ich werd auf jeden Fall vor SH:C noch Suikoden IV kaufen und davor am Monatsende Resident Evil-4 =)

Hast Du denn alle Gänge schon abgesucht? In Teil 1 war ich am Anfang auch mal in Abwasserkanälen wo mir was fehlte. Das kam erst später, nachdem ich was bestimmtes ausgelöst hatte (Szene). Ich durfte wieder alles nochmal absuchen. War mit den Heilblättern das gleiche... Die wurden knapp. Nimm also genug Vorrat mit ;)
 
Solon25 am 19.03.2005 14:46 schrieb:
hadie am 18.03.2005 21:52 schrieb:
Hi Solon

Bin gerade im U-Bahn Lbyrinth und soll eine Sicherung suchen.Verflixt ich find sie nicht.Kannst du mir vielleicht weiterhelfen.Die Combos hab ich mitlerweile auch gechekt.Is gar nicht so schwer wie ich anfangs dachte.

Nein, ich spiel doch erst Teil 1 und Covenant hab ich noch nicht. Sind im Moment zu viele gute Games gekommen... :| Ich werd auf jeden Fall vor SH:C noch Suikoden IV kaufen und davor am Monatsende Resident Evil-4 =)

Hast Du denn alle Gänge schon abgesucht? In Teil 1 war ich am Anfang auch mal in Abwasserkanälen wo mir was fehlte. Das kam erst später, nachdem ich was bestimmtes ausgelöst hatte (Szene). Ich durfte wieder alles nochmal absuchen. War mit den Heilblättern das gleiche... Die wurden knapp. Nimm also genug Vorrat mit ;)

Suikoden IV hab ich schon durch.Nicht übel aber auf die dauer sehr nevig,da bei jeden Schritt ein Gegner.Aber wirklich nicht übel.Resi möcht ich auch.Ich warte bis du es hast,dann sagst mir wie es ist.Zum glück hab ich aus puren zufall endlich den Weg geschafft.Bin da wo Joachim zu mir gestoßen ist.Hat das Spiel noch ein paar überraschungen parat,hmm??Danke für den Tip mit den Heilblättern.
 
hadie am 16.03.2005 18:57 schrieb:
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie


Bin derzeit im Spiegelschloß und soll Amuns Siegel brechen aber ich weiß nicht wie???
Bei der prüfung von Salomon muß ich eine 28+ Combo hinlegen,aber meine sind entweder zu hoch oder zu niedrig.Hat da wer einen tip für mich.Vielen Dank im voraus,hadie
 
hadie am 24.03.2005 21:45 schrieb:
hadie am 16.03.2005 18:57 schrieb:
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie


Bin derzeit im Spiegelschloß und soll Amuns Siegel brechen aber ich weiß nicht wie???
Bei der prüfung von Salomon muß ich eine 28+ Combo hinlegen,aber meine sind entweder zu hoch oder zu niedrig.Hat da wer einen tip für mich.Vielen Dank im voraus,hadie

Hmm... am besten wirkt ein "Geuschbenst" von Karin in Verbindung mit Joachims "Daethtron Hammer", dann Yuri mit einem Fünffach-Treffer (oder einem Vieltreffer-Spezialangriff. Ich hatte da schon Amon und die 'Ende'-Ability, deswegen gabs kein großes Problem mit der Trefferzahl) und ein Vierfachtreffer Deiner Nummer vier (ich hatte Blanca im Team). Ganz knapp kommt man da auf diese 28 Treffer. Vielleicht hast Du auch schon irgendeinen Schlüssel erbeutet? Notfalls kann man die da auch verbraten. Im späteren Spielverlauf wird das aber kein Problem mehr sein. Ich denke nämlich, die Solomon-Trials kann man sich durchaus bis zum Schluß aufsparen, weil es da eh bis zum letzten Kampf keine Erfahrung und kaum Seelen abzugreifen gibt (gibt's die überhaupt?).

Eigentlich ist es grundsätzlich nicht schwierig, Amons Siegel zu brechen. Wandere so lange durch die Gänge und Spiegel, bis Du einen an der Nordwand eines Ganges findest. Wenn Du reinschaust siehst Du darin nur Karin - und Amon. Daraufhin folgt ein Kampf gegen denselben, den Du hinter dich bringen mußt. Das war's eigentlich schon. Das Problem ist ja eher, sich in diesem verfluchten Spiegelschloß überhaupt zurechtzufinden (das kommt übrigens nochmal wieder, freu Dich schonmal drauf *g*)! Um weiterzukommen, mußt Du auf jeden Fall einen "Glasschlüssel" finden, der in einem Raum liegt, der eine Spiegelversion der runden Eingangshalle ist. Ich hab ziemlich daran geochst, wenn ich mich recht erinnere; werde nachher mal versuchen, ob ich den Weg wiederfinden kann. Wenn ja, könnte ich eine Beschreibung posten, solltest Du absolut nicht weiterkommen. Ich weiß schließlich, wie sehr mich das genervt hat! *G*

Was die Sache mit dem Leveln aus der ersten Frage angeht: Zu Beginn habe ich das vor allem in den UBahn Tunnels von Paris gemacht. Größere Gegnergruppen, die ganz ordentlich XP und vor allem auch notwendige Seelenenergie für Yuri liefern.
Im zweiten Teil des Spiels ist der Wind Forest ein sehr schöner Ort dafür; viel Seelenenergie, gute XP und - so man denn mit einem Warning Device ausgerüstet ist - Im Falle des Kampfes gegen sogenannte "Tengus" sogar eine sehr schöne Möglichkeit, an zusätzliche Lotterielose zu kommen.

Well, hoffe, Dir ist zumindest ein wenig geholfen. Ansonsten bis später!
 
Sceptic am 28.03.2005 05:20 schrieb:
hadie am 24.03.2005 21:45 schrieb:
hadie am 16.03.2005 18:57 schrieb:
Hat wer einen Tip für mich damit ich schneller aufleveln kann.Bin noch am anfang und es kommen nicht gerade viele Monster.Die Combos kapier ich gleich gar net.
Danke im voraus,hadie


Bin derzeit im Spiegelschloß und soll Amuns Siegel brechen aber ich weiß nicht wie???
Bei der prüfung von Salomon muß ich eine 28+ Combo hinlegen,aber meine sind entweder zu hoch oder zu niedrig.Hat da wer einen tip für mich.Vielen Dank im voraus,hadie

Hmm... am besten wirkt ein "Geuschbenst" von Karin in Verbindung mit Joachims "Daethtron Hammer", dann Yuri mit einem Fünffach-Treffer (oder einem Vieltreffer-Spezialangriff. Ich hatte da schon Amon und die 'Ende'-Ability, deswegen gabs kein großes Problem mit der Trefferzahl) und ein Vierfachtreffer Deiner Nummer vier (ich hatte Blanca im Team). Ganz knapp kommt man da auf diese 28 Treffer. Vielleicht hast Du auch schon irgendeinen Schlüssel erbeutet? Notfalls kann man die da auch verbraten. Im späteren Spielverlauf wird das aber kein Problem mehr sein. Ich denke nämlich, die Solomon-Trials kann man sich durchaus bis zum Schluß aufsparen, weil es da eh bis zum letzten Kampf keine Erfahrung und kaum Seelen abzugreifen gibt (gibt's die überhaupt?).

Eigentlich ist es grundsätzlich nicht schwierig, Amons Siegel zu brechen. Wandere so lange durch die Gänge und Spiegel, bis Du einen an der Nordwand eines Ganges findest. Wenn Du reinschaust siehst Du darin nur Karin - und Amon. Daraufhin folgt ein Kampf gegen denselben, den Du hinter dich bringen mußt. Das war's eigentlich schon. Das Problem ist ja eher, sich in diesem verfluchten Spiegelschloß überhaupt zurechtzufinden (das kommt übrigens nochmal wieder, freu Dich schonmal drauf *g*)! Um weiterzukommen, mußt Du auf jeden Fall einen "Glasschlüssel" finden, der in einem Raum liegt, der eine Spiegelversion der runden Eingangshalle ist. Ich hab ziemlich daran geochst, wenn ich mich recht erinnere; werde nachher mal versuchen, ob ich den Weg wiederfinden kann. Wenn ja, könnte ich eine Beschreibung posten, solltest Du absolut nicht weiterkommen. Ich weiß schließlich, wie sehr mich das genervt hat! *G*

Was die Sache mit dem Leveln aus der ersten Frage angeht: Zu Beginn habe ich das vor allem in den UBahn Tunnels von Paris gemacht. Größere Gegnergruppen, die ganz ordentlich XP und vor allem auch notwendige Seelenenergie für Yuri liefern.
Im zweiten Teil des Spiels ist der Wind Forest ein sehr schöner Ort dafür; viel Seelenenergie, gute XP und - so man denn mit einem Warning Device ausgerüstet ist - Im Falle des Kampfes gegen sogenannte "Tengus" sogar eine sehr schöne Möglichkeit, an zusätzliche Lotterielose zu kommen.

Well, hoffe, Dir ist zumindest ein wenig geholfen. Ansonsten bis später!


Ich danke dir von ganzen Herzen für deine tips.Muß ehrlich sagen das Spiegelschloß hat mich sehr,wirklich sehr gefuchst.Endlich bin ich weitergekommen.Habe aber schon wieder ein Problem.Auf der Insel mit den Gefängniszellen ist im zweiten Raum(am Anfang)eine versteckte Treppe in den Keller.Darin befinden sich Geister deren Seele ich erlösen muß.Einer von ihnen gab mir eine Armbanduhr deren Schrift nicht mehr leserlich ist.Nun weiß ich nicht wem ich besagte Uhr geben muß.Habe alle Orte abgeklappert und mit allen Menschen gesprochen,nichts.Den Verlobungsring und die Maske von den Mädchen hab ich schon an den Mann gebracht.
In diesen Gefängnis soll es auch einen Schatz zu finden geben.Und zwar am Ende der Kette vom großen Hund.Aber ich find am ende nichts???
Noch etwas,wieder ein Combo und zwar eine 18er ohne Skills.Also ehrlich die schaff ich absolut nicht.Ohne Skills wie soll das gehn.Bei einer 4 Personencombo bring ich grad mal zwischen 6 und 10 zusammen.Wäre dir dankbar wenn du mir weiterhelfen könntest.Bin noch auf CD 1.Das freut mich gar nicht wenn ich auf der CD 2 noch mal das Spiegelschloß vor mir habe (seufz)wo mich doch das erste schon so genervt hat.Ich hoffe du bist nicht auch genervt von mir und meinen vielen fragen.Ich sage dir schon mal danke im voraus.
Liebe grüße aus Österreich von hadie
 
Ich danke dir von ganzen Herzen für deine tips.Muß ehrlich sagen das Spiegelschloß hat mich sehr,wirklich sehr gefuchst.Endlich bin ich weitergekommen.Habe aber schon wieder ein Problem.Auf der Insel mit den Gefängniszellen ist im zweiten Raum(am Anfang)eine versteckte Treppe in den Keller.Darin befinden sich Geister deren Seele ich erlösen muß.Einer von ihnen gab mir eine Armbanduhr deren Schrift nicht mehr leserlich ist.Nun weiß ich nicht wem ich besagte Uhr geben muß.Habe alle Orte abgeklappert und mit allen Menschen gesprochen,nichts.Den Verlobungsring und die Maske von den Mädchen hab ich schon an den Mann gebracht.
In diesen Gefängnis soll es auch einen Schatz zu finden geben.Und zwar am Ende der Kette vom großen Hund.Aber ich find am ende nichts???
Noch etwas,wieder ein Combo und zwar eine 18er ohne Skills.Also ehrlich die schaff ich absolut nicht.Ohne Skills wie soll das gehn.Bei einer 4 Personencombo bring ich grad mal zwischen 6 und 10 zusammen.Wäre dir dankbar wenn du mir weiterhelfen könntest.Bin noch auf CD 1.Das freut mich gar nicht wenn ich auf der CD 2 noch mal das Spiegelschloß vor mir habe (seufz)wo mich doch das erste schon so genervt hat.Ich hoffe du bist nicht auch genervt von mir und meinen vielen fragen.Ich sage dir schon mal danke im voraus.
Liebe grüße aus Österreich von hadie

Die Uhr, die Du von dem Geist des Seemannes bekommen hast muß nach Yokohama zum Fremdenfriedhof (also dahin, wo du vorher diese unschöne Begegnung mit dem Kissenzwerg Garan gehabt und ihm ordentlich was auf die Nase gegeben hast). Dort steht neben einem Grabstein ein alter Mann, dem Du die Uhr zeigen mußt (tatsächlich hängen da glaube ich zwei herum, der zweite Mann ist derjenige welcher). Er wird daraufhin die Uhr erkennen und den Seemann identifizieren. Das kannst Du dem Geist dann mitteilen und ta-daa, die Seele wäre auch zufrieden.

Hmm... der Schatz nahe der Kette von Oscar, dem doppelköpfigen Schoßdobermann von Viktoria, ist eine von Lucias Tarot-Karten, das "Glücksrad" oder "Schicksalsrad" oder wie auch immer das Ding noch in der deutschen Version heißt. Ich muß zugeben, mit der Schatzsuche-Quest habe ich selbst meine Probleme. Es heißt, der dritte Schatz wäre in der Uniform in der Kabine im Schlachtschiff Mikasa zu finden; ich finde da aber nichts. Vermute, daß mir da irgendein Trigger, irgendeine Sequenz auf DVD1 entgangen ist. Wenn Du an der Kette auf St.Margeurite absolut nichts finden kannst (es ist nicht ganz einfach, aber das Ding ist definitiv da - DAS habe ich nämlich noch gefunden), redest Du vielleicht am besten nochmal mit Lord Croft oder schaust Dir den Hinweis in Deinem Inventar an. Normalerweise müßte die Karte dasein.

Der zweite Besuch im Spiegelschloß ("Burg Tiffauges"; ist ein Zusatzdungeon, freizuschalten indem man mit einem Kerl namens Nero in Florenz redet) lohnt sich auf jeden Fall (bei Interesse siehe Spoiler):
Da gibt's nämlich "Neo-Amon"! Der hat zum einen mehr drauf als Amon, muß zum anderen gefunden werden für Yuris ultimative Fusionskreatur Dark Seraphim - oder "Dunkler Engel" bei uns
Außerdem gibt es da einen weiteren Wolf Bout für Blanca und Lotteriemitglied 4. Ja, hat mich auch sehr geärgert, da wieder hinzumüssen.

Eine 18er-Combo ohne Skills IST machbar. Vorraussetzung ist, daß Du der etwas merkwürdigen Ringseele oft genug über den Weg gelaufen bist und genug Angriffsschübe bekommen hast. Kommt außerdem auf die Party an: Nimm Yuri mit seinen maximal Fünf Angriffsflächen auf dem Ring, Karin mit maximal vier Flächen, Blanka mit maximal vier Flächen und Joachim oder Kurando mit wieder maximal fünf (ich konnte nur einem der beiden fünf Flächen verpassen; offenbar habe ich einen Angriffsschub zuwenig.). Und dann jeiht das!

Mir fällt gerade ein, DVD1? Dann hängst Du vielleicht noch in Europa, hm? Klar, dann kannst Du natürlich noch nicht genügend Angriffsschübe gefunden und den Fremdenfriedhof noch nicht entdeckt haben. Außerdem hättest Du dann noch den gräßlichen Zwerg Garan vor Dir. Oops, und Kurando auch, eh? Herrje, dann habe ich unfreiwilligerweise wohl doch einiges vorweggenommen... Auf jeden Fall mußt Du erstmal in Asien sein, bevor Du diese beiden Quests erledigen kannst. Die Tarotkarte sollte sich aber trotzdem finden lassen. Schau dabei aber nicht nur ans Ende der Kette; lauf die ganze Kette ein paarmal ab! Zumindest einmal habe ich die Kette beim drüberlaufen klickern hören, bevor ich die Karte entdeckt habe. Am Ende mag also nicht ganz korrekt sein.
 
Geiles Game, aber: Wo finde ich die Hieroglyphen? Und was hat es mit der Schatzsuche und dem Hinweis auf eine Gabelung im 'Irrwald, da wo der Wind weht' auf sich?
 
purchaser am 28.03.2005 15:07 schrieb:
Geiles Game, aber: Wo finde ich die Hieroglyphen? Und was hat es mit der Schatzsuche und dem Hinweis auf eine Gabelung im 'Irrwald, da wo der Wind weht' auf sich?

Die Hieroglyphen finden sich in den Ruinen von Neam, auf der untersten Ebene, kurz bevor man den Dämonen Orobas, einen neuen Endgegner, der obendrein zu einem der Magiesymbole wird, bekämpfen muß. Man gelangt da erst hin, wenn man die Ruinen mit Anastasia zum zweiten Mal besucht.

Mit der Gabelung ist die Weggabelung im Windwald Katsuragi in Asien gemeint. Wenn man dort einer Gabelung nach rechts folgt (es gibt nur eine, die in ein neues Gebiet führt) und diese bis zum Ende durchschreitet, entdeckt man dort den gesuchten Schatz: Das Malphus-Wappen.
 
OK, in den Ruinen bin ich gerade, das kommt also demnächst.
Im Windwald bin ich auch bis zum Ende gegangen, hab da auch alles eingesackt, trotzdem spricht der in Yokohama immer von Niederlage... Kann es sein, dass man verliert, wenn man ihn zwischendurch anspricht, ohne bereits die Schatzsuche abgeschlossen zu haben?
 
Sceptic am 28.03.2005 13:55 schrieb:
Ich danke dir von ganzen Herzen für deine tips.Muß ehrlich sagen das Spiegelschloß hat mich sehr,wirklich sehr gefuchst.Endlich bin ich weitergekommen.Habe aber schon wieder ein Problem.Auf der Insel mit den Gefängniszellen ist im zweiten Raum(am Anfang)eine versteckte Treppe in den Keller.Darin befinden sich Geister deren Seele ich erlösen muß.Einer von ihnen gab mir eine Armbanduhr deren Schrift nicht mehr leserlich ist.Nun weiß ich nicht wem ich besagte Uhr geben muß.Habe alle Orte abgeklappert und mit allen Menschen gesprochen,nichts.Den Verlobungsring und die Maske von den Mädchen hab ich schon an den Mann gebracht.
In diesen Gefängnis soll es auch einen Schatz zu finden geben.Und zwar am Ende der Kette vom großen Hund.Aber ich find am ende nichts???
Noch etwas,wieder ein Combo und zwar eine 18er ohne Skills.Also ehrlich die schaff ich absolut nicht.Ohne Skills wie soll das gehn.Bei einer 4 Personencombo bring ich grad mal zwischen 6 und 10 zusammen.Wäre dir dankbar wenn du mir weiterhelfen könntest.Bin noch auf CD 1.Das freut mich gar nicht wenn ich auf der CD 2 noch mal das Spiegelschloß vor mir habe (seufz)wo mich doch das erste schon so genervt hat.Ich hoffe du bist nicht auch genervt von mir und meinen vielen fragen.Ich sage dir schon mal danke im voraus.
Liebe grüße aus Österreich von hadie

Die Uhr, die Du von dem Geist des Seemannes bekommen hast muß nach Yokohama zum Fremdenfriedhof (also dahin, wo du vorher diese unschöne Begegnung mit dem Kissenzwerg Garan gehabt und ihm ordentlich was auf die Nase gegeben hast). Dort steht neben einem Grabstein ein alter Mann, dem Du die Uhr zeigen mußt (tatsächlich hängen da glaube ich zwei herum, der zweite Mann ist derjenige welcher). Er wird daraufhin die Uhr erkennen und den Seemann identifizieren. Das kannst Du dem Geist dann mitteilen und ta-daa, die Seele wäre auch zufrieden.

Hmm... der Schatz nahe der Kette von Oscar, dem doppelköpfigen Schoßdobermann von Viktoria, ist eine von Lucias Tarot-Karten, das "Glücksrad" oder "Schicksalsrad" oder wie auch immer das Ding noch in der deutschen Version heißt. Ich muß zugeben, mit der Schatzsuche-Quest habe ich selbst meine Probleme. Es heißt, der dritte Schatz wäre in der Uniform in der Kabine im Schlachtschiff Mikasa zu finden; ich finde da aber nichts. Vermute, daß mir da irgendein Trigger, irgendeine Sequenz auf DVD1 entgangen ist. Wenn Du an der Kette auf St.Margeurite absolut nichts finden kannst (es ist nicht ganz einfach, aber das Ding ist definitiv da - DAS habe ich nämlich noch gefunden), redest Du vielleicht am besten nochmal mit Lord Croft oder schaust Dir den Hinweis in Deinem Inventar an. Normalerweise müßte die Karte dasein.

Der zweite Besuch im Spiegelschloß ("Burg Tiffauges"; ist ein Zusatzdungeon, freizuschalten indem man mit einem Kerl namens Nero in Florenz redet) lohnt sich auf jeden Fall (bei Interesse siehe Spoiler):
Da gibt's nämlich "Neo-Amon"! Der hat zum einen mehr drauf als Amon, muß zum anderen gefunden werden für Yuris ultimative Fusionskreatur Dark Seraphim - oder "Dunkler Engel" bei uns
Außerdem gibt es da einen weiteren Wolf Bout für Blanca und Lotteriemitglied 4. Ja, hat mich auch sehr geärgert, da wieder hinzumüssen.

Eine 18er-Combo ohne Skills IST machbar. Vorraussetzung ist, daß Du der etwas merkwürdigen Ringseele oft genug über den Weg gelaufen bist und genug Angriffsschübe bekommen hast. Kommt außerdem auf die Party an: Nimm Yuri mit seinen maximal Fünf Angriffsflächen auf dem Ring, Karin mit maximal vier Flächen, Blanka mit maximal vier Flächen und Joachim oder Kurando mit wieder maximal fünf (ich konnte nur einem der beiden fünf Flächen verpassen; offenbar habe ich einen Angriffsschub zuwenig.). Und dann jeiht das!

Mir fällt gerade ein, DVD1? Dann hängst Du vielleicht noch in Europa, hm? Klar, dann kannst Du natürlich noch nicht genügend Angriffsschübe gefunden und den Fremdenfriedhof noch nicht entdeckt haben. Außerdem hättest Du dann noch den gräßlichen Zwerg Garan vor Dir. Oops, und Kurando auch, eh? Herrje, dann habe ich unfreiwilligerweise wohl doch einiges vorweggenommen... Auf jeden Fall mußt Du erstmal in Asien sein, bevor Du diese beiden Quests erledigen kannst. Die Tarotkarte sollte sich aber trotzdem finden lassen. Schau dabei aber nicht nur ans Ende der Kette; lauf die ganze Kette ein paarmal ab! Zumindest einmal habe ich die Kette beim drüberlaufen klickern hören, bevor ich die Karte entdeckt habe. Am Ende mag also nicht ganz korrekt sein.

Und wieder ist meine Dank dir sicher. :X Ach es macht mir nichts aus das du ein wenig aus den Nähkästchen geplaudert hast.Nun weiß ich wenigstens woran ich bin und habe nicht ständig das Gefühl die arme Seele nicht gerettet zu haben.Wegen der Combo muß ich zu meiner Schande gestehen das ich niemanden ausgerüstet habe.Weder mit angriffsschub noch hab ich den Ringangriff erhöht. :B
Das werd ich gleich machen.Die Ringsseele ja die ist mir schon oft begegnet 8mal glaub ich.Muß immer lachen wenn sie ganz verwirrt von ihrer Familie erzählt.Ich danke dir nochmals und wünsche dir noch einen schönen Tag.bye hadie.Darf mich wieder melden wenn ich hänge??? :$
 
purchaser am 28.03.2005 16:00 schrieb:
OK, in den Ruinen bin ich gerade, das kommt also demnächst.
Im Windwald bin ich auch bis zum Ende gegangen, hab da auch alles eingesackt, trotzdem spricht der in Yokohama immer von Niederlage... Kann es sein, dass man verliert, wenn man ihn zwischendurch anspricht, ohne bereits die Schatzsuche abgeschlossen zu haben?

Hmm... kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Vielleicht ist da doch noch etwas anderes versteckt? Dann hab ich das Ding aber auch noch nicht gefunden - und meine Quelle für die Schatzsuche taugt nichts *G* Werde da mal Bradygames konsultieren. Sollte ich etwas herausfinden, post ich's rein. Ich häng' wie gesagt auch nur noch mit der Schatzsuche...
 
Und wieder ist meine Dank dir sicher. :X Ach es macht mir nichts aus das du ein wenig aus den Nähkästchen geplaudert hast.Nun weiß ich wenigstens woran ich bin und habe nicht ständig das Gefühl die arme Seele nicht gerettet zu haben.Wegen der Combo muß ich zu meiner Schande gestehen das ich niemanden ausgerüstet habe.Weder mit angriffsschub noch hab ich den Ringangriff erhöht. :B
Das werd ich gleich machen.Die Ringsseele ja die ist mir schon oft begegnet 8mal glaub ich.Muß immer lachen wenn sie ganz verwirrt von ihrer Familie erzählt.Ich danke dir nochmals und wünsche dir noch einen schönen Tag.bye hadie.Darf mich wieder melden wenn ich hänge??? :$

*lach* klar, wenn ich kann. Freund purchaser hat mein Tip ja leider auch nicht weitergebracht.
 
Sceptic am 28.03.2005 16:10 schrieb:
purchaser am 28.03.2005 16:00 schrieb:
OK, in den Ruinen bin ich gerade, das kommt also demnächst.
Im Windwald bin ich auch bis zum Ende gegangen, hab da auch alles eingesackt, trotzdem spricht der in Yokohama immer von Niederlage... Kann es sein, dass man verliert, wenn man ihn zwischendurch anspricht, ohne bereits die Schatzsuche abgeschlossen zu haben?

Hmm... kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Vielleicht ist da doch noch etwas anderes versteckt? Dann hab ich das Ding aber auch noch nicht gefunden - und meine Quelle für die Schatzsuche taugt nichts *G* Werde da mal Bradygames konsultieren. Sollte ich etwas herausfinden, post ich's rein. Ich häng' wie gesagt auch nur noch mit der Schatzsuche...

Purchaser!
Der Fehler lag bei mir, nicht bei Dir oder dem Spiel. Der wahre Treasure scheint ein Blutjuwel zu sein. Um das zu finden, machst Du folgendes:
Geh in den Wald zu besagter Gabelung. Folge der Gabelung nach rechts und dreh, sobald du den nächsten Bildschirm betreten hast, SOFORT wieder um. Wenn du dann auf dem Hauptweg wieder aufgetaucht bist, durchsuch den Bereich vor Dir auf dem Boden. Ich bin nur ein winziges Stückchen nach links geschlichen und habe ständig X gedrückt. Und siehe da, da lag das Blutjuwel.
So macht der Hinweis auch wesentlich mehr Sinn, oder?

Bradygames sei Dank! Wenn ich jetzt doch nur auch dem Uniformproblem auf die Schliche käme...

Ergänzung:
Yo, das IST der gesuchte Schatz.. Meister Croft war ziemlich verärgert. Nun DARF ich nach einem Schatz:Fertig suchen. Das dürfte Blancas zweitbeste Waffe an der Laterne in Mukyo-An sein. Mal gucken! *g*
 
Sceptic am 28.03.2005 16:30 schrieb:
Sceptic am 28.03.2005 16:10 schrieb:
purchaser am 28.03.2005 16:00 schrieb:
OK, in den Ruinen bin ich gerade, das kommt also demnächst.
Im Windwald bin ich auch bis zum Ende gegangen, hab da auch alles eingesackt, trotzdem spricht der in Yokohama immer von Niederlage... Kann es sein, dass man verliert, wenn man ihn zwischendurch anspricht, ohne bereits die Schatzsuche abgeschlossen zu haben?

Hmm... kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Vielleicht ist da doch noch etwas anderes versteckt? Dann hab ich das Ding aber auch noch nicht gefunden - und meine Quelle für die Schatzsuche taugt nichts *G* Werde da mal Bradygames konsultieren. Sollte ich etwas herausfinden, post ich's rein. Ich häng' wie gesagt auch nur noch mit der Schatzsuche...

Purchaser!
Der Fehler lag bei mir, nicht bei Dir oder dem Spiel. Der wahre Treasure scheint ein Blutjuwel zu sein. Um das zu finden, machst Du folgendes:
Geh in den Wald zu besagter Gabelung. Folge der Gabelung nach rechts und dreh, sobald du den nächsten Bildschirm betreten hast, SOFORT wieder um. Wenn du dann auf dem Hauptweg wieder aufgetaucht bist, durchsuch den Bereich vor Dir auf dem Boden. Ich bin nur ein winziges Stückchen nach links geschlichen und habe ständig X gedrückt. Und siehe da, da lag das Blutjuwel.
So macht der Hinweis auch wesentlich mehr Sinn, oder?

Bradygames sei Dank! Wenn ich jetzt doch nur auch dem Uniformproblem auf die Schliche käme...

Ergänzung:
Yo, das IST der gesuchte Schatz.. Meister Croft war ziemlich verärgert. Nun DARF ich nach einem Schatz:Fertig suchen. Das dürfte Blancas zweitbeste Waffe an der Laterne in Mukyo-An sein. Mal gucken! *g*


Hat wer eine Ahnung was es mit den Kleichen der Marionette auf sich hat??
Muß ich alle Charas aufleveln,das dauert ja ewig.Habe schon acht Leute.
Welche sind die wichtigsten und was ist mit den Schnappschüssen???
ich fotografier wie blöd herum und Anastasia hat erst drei verschiedene angriffe,das hängt doch mit den Fotografieren zusammen???
Danke im voraus,liebe grüße hadie
 
Hat wer eine Ahnung was es mit den Kleichen der Marionette auf sich hat??
Muß ich alle Charas aufleveln,das dauert ja ewig.Habe schon acht Leute.
Welche sind die wichtigsten und was ist mit den Schnappschüssen???
ich fotografier wie blöd herum und Anastasia hat erst drei verschiedene angriffe,das hängt doch mit den Fotografieren zusammen???
Danke im voraus,liebe grüße hadie

Meinst Du, wo/wie Du zusätzliche Kleider bekommst oder welche Auswirkungen die haben? Die wichtigste ist sicher, daß Cornelia mit jedem neuen Outfit eine neue Ability dazulernt. Ansonsten steigern die Kleider, die zu den jeweiligen Elementen gehören, Cornelias Stärke in diesem Element, wenn sie sie trägt.
Für jede "Aufreißer-Karte", die Du Pierre Magimel aushändigst, kannst Du Dir ein neues Kleid aussuchen - aber wußtest Du sicher schon.
Nun, ich habe insgesamt 9 Karten gefunden und auch ebensoviele Kleider herstellen lassen (für ein paar mußt Du auch Schnittmuster suchen). Beim Kistenspiel im Weinkeller kann man in der letzten Runde scheinbar noch eine Karte gewinnen. Ist mir allerdings bisher nicht gelungen, diese letzte Runde zu erreichen *grübel*

Das mit den Charakteren ist so'ne Sache... Jeder Charakter hat im Grunde seine eigene Sidequest. Außerdem muß innerhalb der letzten acht Runden des Man-Festival jede Figur einen Solokampf gegen einen dieser durchgeknallten Wrestler austragen. Dann gibt es bei den Solomon-Trials insgesamt zweimal eine Vorgabe, wer in deinem kämpfenden Team sein muß (einmal vorrangig Magier, einmal vorrangig Kämpfer). Insofern macht es schon Sinn, sämtliche Charaktere auf einem vernünftigen Level zu haben. Natürlich hat man zwangsläufig seine Lieblinge; meine Favoritentruppe besteht aus Yuri, Karin, Blanka und Lucia. Das hat leider zur Folge, daß diese vier den anderen vier in der Regel gute Fünf bis zehn Level voraus sind.
Als ich mir zum ersten Mal den Endkampf antat, war die ganze Bande ansonsten im Bereich um die 55 bis 65. War...nicht untough *schlotter*.

Yo, Anastasias Alben hängen unmittelbar von den Photos ab, die sie im Laufe des Spiels so macht. Das Problem ist wohl, daß die meisten Standardgegner als Motive nichts taugen *G* Neue Abilities lernt man vor allem, wenn man Endgegner photographiert. Dazu bieten sich vor allem die Solomon Trials an; da tauchen nämlich viele frühere Endgegner wieder auf. Wenn Du Dich einmal an die vierte "Believer"-Prüfung wagst, solltest Du unbedingt Anastasia in deiner Truppe haben (das ist die, wo Du 12 Kämpfe in Folge gewinnen sollst)! Da kann sie nämlich einen ganzen Haufen Photos machen. Ansonsten lohnen sich (Vorsicht!):
ein Photo von den Bailey-Käfern in Gepettos persönlichem Level, dem Puppenhaus, und ein Photo des Endgegners beim zweiten Besuch in den Neam-Ruinen (das ist im Grunde Anastasias persönlicher Level; insofern wirst Du sie eh dabeihaben). Dabei lernt man die sehr schönen Abilites "Albtraum", bzw. "Euthanasie" in Neam. Meines Wissens ist Euthanasie Anastasias mächtigste Skill.

Und, alle Klarheiten beseitigt? *G*
 
Sceptic am 30.03.2005 18:59 schrieb:
Hat wer eine Ahnung was es mit den Kleichen der Marionette auf sich hat??
Muß ich alle Charas aufleveln,das dauert ja ewig.Habe schon acht Leute.
Welche sind die wichtigsten und was ist mit den Schnappschüssen???
ich fotografier wie blöd herum und Anastasia hat erst drei verschiedene angriffe,das hängt doch mit den Fotografieren zusammen???
Danke im voraus,liebe grüße hadie

Meinst Du, wo/wie Du zusätzliche Kleider bekommst oder welche Auswirkungen die haben? Die wichtigste ist sicher, daß Cornelia mit jedem neuen Outfit eine neue Ability dazulernt. Ansonsten steigern die Kleider, die zu den jeweiligen Elementen gehören, Cornelias Stärke in diesem Element, wenn sie sie trägt.
Für jede "Aufreißer-Karte", die Du Pierre Magimel aushändigst, kannst Du Dir ein neues Kleid aussuchen - aber wußtest Du sicher schon.
Nun, ich habe insgesamt 9 Karten gefunden und auch ebensoviele Kleider herstellen lassen (für ein paar mußt Du auch Schnittmuster suchen). Beim Kistenspiel im Weinkeller kann man in der letzten Runde scheinbar noch eine Karte gewinnen. Ist mir allerdings bisher nicht gelungen, diese letzte Runde zu erreichen *grübel*

Das mit den Charakteren ist so'ne Sache... Jeder Charakter hat im Grunde seine eigene Sidequest. Außerdem muß innerhalb der letzten acht Runden des Man-Festival jede Figur einen Solokampf gegen einen dieser durchgeknallten Wrestler austragen. Dann gibt es bei den Solomon-Trials insgesamt zweimal eine Vorgabe, wer in deinem kämpfenden Team sein muß (einmal vorrangig Magier, einmal vorrangig Kämpfer). Insofern macht es schon Sinn, sämtliche Charaktere auf einem vernünftigen Level zu haben. Natürlich hat man zwangsläufig seine Lieblinge; meine Favoritentruppe besteht aus Yuri, Karin, Blanka und Lucia. Das hat leider zur Folge, daß diese vier den anderen vier in der Regel gute Fünf bis zehn Level voraus sind.
Als ich mir zum ersten Mal den Endkampf antat, war die ganze Bande ansonsten im Bereich um die 55 bis 65. War...nicht untough *schlotter*.

Yo, Anastasias Alben hängen unmittelbar von den Photos ab, die sie im Laufe des Spiels so macht. Das Problem ist wohl, daß die meisten Standardgegner als Motive nichts taugen *G* Neue Abilities lernt man vor allem, wenn man Endgegner photographiert. Dazu bieten sich vor allem die Solomon Trials an; da tauchen nämlich viele frühere Endgegner wieder auf. Wenn Du Dich einmal an die vierte "Believer"-Prüfung wagst, solltest Du unbedingt Anastasia in deiner Truppe haben (das ist die, wo Du 12 Kämpfe in Folge gewinnen sollst)! Da kann sie nämlich einen ganzen Haufen Photos machen. Ansonsten lohnen sich (Vorsicht!):
ein Photo von den Bailey-Käfern in Gepettos persönlichem Level, dem Puppenhaus, und ein Photo des Endgegners beim zweiten Besuch in den Neam-Ruinen (das ist im Grunde Anastasias persönlicher Level; insofern wirst Du sie eh dabeihaben). Dabei lernt man die sehr schönen Abilites "Albtraum", bzw. "Euthanasie" in Neam. Meines Wissens ist Euthanasie Anastasias mächtigste Skill.

Und, alle Klarheiten beseitigt? *G*

Ich danke dir vielmals,bis jetzt habe ich fünf Karten für meine Marionette.Bin auf CD 2.In Cannes erwähnt ein Mann einen gewissen Schatz, nun die ersten zwei habe ich schon gefunden,aber wo ist der dritte mit der komischen schrift.
 
Zurück