schon wieder DVD-Problem

crabman

Erfahrener Benutzer
In der vorletzten Ausgabe war die DVD zerbrochen und festgeklebt im Umschlag, bei der aktuellen Ausgabe lief die DVD zwar einwandfrei, DOCH die ganze Zeit über nur in grüntönen :pissed: :pissed: :pissed:
Also ehrlich Leute; zum Einschicken bin ich "nur" aus diesem Grund zu faul (rentiert sich irgendwie nicht). Schon zweimal pech gehabt mit der DVD - und das innerhalb von 3 Monaten; also wirklich.
Ach ja, die DVD selbst und natürlich auch das Heft, versteht sich, sind mal wieder Klasse :X
 
TE
TE
C

crabman

Erfahrener Benutzer
crabman am 27.01.2005 21:02 schrieb:
In der vorletzten Ausgabe war die DVD zerbrochen und festgeklebt im Umschlag, bei der aktuellen Ausgabe lief die DVD zwar einwandfrei, DOCH die ganze Zeit über nur in grüntönen :pissed: :pissed: :pissed:
Also ehrlich Leute; zum Einschicken bin ich "nur" aus diesem Grund zu faul (rentiert sich irgendwie nicht). Schon zweimal pech gehabt mit der DVD - und das innerhalb von 3 Monaten; also wirklich.
Ach ja, die DVD selbst und natürlich auch das Heft, versteht sich, sind mal wieder Klasse :X



Hat sich erledigt, funzt eh! ;)
Hab die DVD zuerst per PS2 abgespielt,wodurch alles nur mehr grün war.
Mit meinem DVD-Player wird das ganze in Farbe angezeigt. Keine Ahnung wieso, ist aber nicht wichtig.

-crabman-
 
P

Pedaa

Gast
Liegt wahrscheinlich daran, dass du ein RGB-Kabel drin hattest!!
Also entweder du legst dir DVD-Region-X zu oder du benutzt für DVD's ein AV-Kabel, dann gehts auch schön bunt!!
Das mit dem "CD mit Hülle in Heft eingeschweißt" hatt ich auch mal, war aber ehrlichgesagt auch zu faul, die jetz extra einzuschicken...

PS.: Für alle Matrix-Fans: Einfach mit RGB-Kabel ne DVD kucken und schon macht ihr aus jedem Film Matrix :-D
 
Oben