Revolution ohne Dritthersteller?

T

Trollslayer

Gast
Ich wusste nicht wirklich wo ich das Thema hinpacken sollte also hab ichs einfach hierhin gemacht =)

In einem neuen Interview mit Nintendo-Präsident Satoru Owata sprach dieser erneut über das Marktpotenzial ihrer nächsten Konsole "Revolution". Dabei äußerte er sich erstmals ganz offen, dass er nach jetzigem Stand nicht damit rechne, dass Dritthersteller die Konsole unterstützen werden. Erneut betonte Owata, dass man mit der Revolution auf den innovativen Konzeptionen des DS-Handheld aufbauen möchte. So sagte er wörtlich:

"Wenn die Dritthersteller unsere Ideen nicht als reizvoll genug betrachten, werden wir auf die Unterstützung dieser verzichten."

Dennoch hoffe er, dass die diversen Third Parties die Konsole annehmen werden, zeigte sich aber dennoch ungewohnt skeptisch, was dieses sensible Thema angeht.


Naja wenn die Dritthersteller den Revolution nicht unterstützen kann man sagen Byebye Nintendo. :$
 

forestspyer

Bekanntes Gesicht
Wenn Nintendo dann 10 Spiele im Monat rausbringt, hätte ich nichts dagegen. Aber wie schon bei allen Themen zum "Revolution" beruht alles nur auf Spekulationen. ;)
 
N

NintendofanNr1

Gast
lest ihr denn alle gamezone :rolleyes:
der heißt nämlich iwata...

außerdem haben die das etwas falsch übersetzt
iwata meine, dass wenn die dritt-hersteller die technik des rev nicht ausnutzen würde, und schließlich keine spiele für ihn produzieren würden, müsse nintendo ja ohne dessen spiele auskommen

da hat man ja wieder ne agnz andere auffassung ;)
 
C

Cubli

Gast
Nintendos Untergang ist nicht mehr weit fern. Ich meine,Iwata denkt das gleiche wie wir über die Thiry Party Unterstüzung,und ich sehe das auch zimlich schlecht,Nintendo zweifelt ja selber daran......
 

RCP

Bekanntes Gesicht
bevor jetzt alle rumheulen " wäh wäh wäh ich habe mich schon entschieden wähwäh wäh wähw wäh " wartet bis die 3 systeme vorgestellt werden mit einem spiele line up, jetzt weiß man von allen 3 so gut wie nix.

achja, auf ign wurde perrin kaplan von NoA interviewt was sie zu seiner aussage meint

Videogame fans are seeking something more than just pure power. They're looking for creativity and innovation -- a spark that makes gameplay exciting. Risks are commonplace for any company in an innovative industry. Three years from now, we want to look back and see we've created something fresh, something new.

In Mr. Iwata's recent interview about Revolution in a European publication, he says the risk of innovating is that some developers and publishers will instantly understand and engage, and others may not respond as quickly. As partners who are important to Nintendo, we'll continue to work closely with third parties because we recognize their importance to our business and to our fans.

Nintendo DS is a good indication of how we're looking at things from a different angle. And as far as Revolution, you'll have an even better idea once you learn more at E3. I think you'll be both surprised and excited.
 

Defjamrules

Erfahrener Benutzer
Ich finde man sollte sich jetzt noch keine Gedanken darüber machen, zumindest nicht allzu viele, da die Konsole ja erst frühestens nächstes jahr rauskommt, wenn überhaupt.
Auch wenn es keine Unterstüzung von den 3. herstellern geben wird...was soll's...EA ist eh scheiße !!!
^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^
also wer das net checkt: "mach dir nix draus!"
 

RCP

Bekanntes Gesicht
Defjamrules am 06.03.2005 17:52 schrieb:
Ich finde man sollte sich jetzt noch keine Gedanken darüber machen, zumindest nicht allzu viele, da die Konsole ja erst frühestens nächstes jahr rauskommt, wenn überhaupt.

wahrscheinlich schon ende '05 in japan und/oder usa :)
 

Game-4-cube

Erfahrener Benutzer
Cubli am 06.03.2005 17:38 schrieb:
Nintendos Untergang ist nicht mehr weit fern. Ich meine,Iwata denkt das gleiche wie wir über die Thiry Party Unterstüzung,und ich sehe das auch zimlich schlecht,Nintendo zweifelt ja selber daran......
Nintendo wird schon nicht gleich untergehen, leider macht Nintendo wieder alles zu spät. Der Gamecube hätte gerne eine Konsole sein müssen, die innovativer ist. Jetzt kommt Nintendo erst auf die idee, während ihnen die Fans weglaufen und die Konkurenz den Rang abläuft. Ich werde mir sicher keine dieser Assi-Konsolen von geldgeilen Idioten kaufen, auch wenn IA-Games und Actimel nicht für den Rev. Spiele entwickeln sollte!
 

Psylix

Erfahrener Benutzer
Bin ich ja mal gespannt was Nintendo dahinwerkelt. Wenn der Rev. "zu" innovativ ist werde ich ihn mir wohl auch nicht holen. Denn ich will auch eine Konsole die ganz normal ist, und nicht so eine die ich z.B. nur noch mit meiner Stimme steuern kann. Da geht Nintendo wohl eine harte neue Richting an.
:-o
 

Bart09

Erfahrener Benutzer
Psylix am 07.03.2005 13:09 schrieb:
Bin ich ja mal gespannt was Nintendo dahinwerkelt. Wenn der Rev. "zu" innovativ ist werde ich ihn mir wohl auch nicht holen. Denn ich will auch eine Konsole die ganz normal ist, und nicht so eine die ich z.B. nur noch mit meiner Stimme steuern kann. Da geht Nintendo wohl eine harte neue Richting an.
:-o


Seh ich genauso ich will auch ganz normal spielen und nicht eine Konsole die vllt. s wie Eyetoy funktioniert nur halt die ganze Zeit. Aber wer weiß vllt. ist ja auch die REvolution, dass Nintendo gar keine Konsole rausbringt und sich raushält, dann müssten dafür ja auch keine Third Partyspiele ENtwickelt werden.^^ Aber habe ich nicht irgendwann mal gelesen, dass HL² für den REvolution erscheinen soll????
 
C

Chaosboy

Gast
NintendofanNr1 am 06.03.2005 17:34 schrieb:
lest ihr denn alle gamezone :rolleyes:
der heißt nämlich iwata...

außerdem haben die das etwas falsch übersetzt
iwata meine, dass wenn die dritt-hersteller die technik des rev nicht ausnutzen würde, und schließlich keine spiele für ihn produzieren würden, müsse nintendo ja ohne dessen spiele auskommen

da hat man ja wieder ne agnz andere auffassung ;)

Auch wenn das die richtige Übersetzung sein sollte, sagt diese nichts anderes aus.

Nintendo sind die Dritthersteller offentsichtlich egal, wenn se sich nicht drum bemühen wollen.

Allerdings finde ich das der DS in dieser Hinsicht schonmal ne gute Figur abgibt wenn man sich die Releaselisten so anschaut. Vielleicht schwappt der ein oder andere ja dann auch auf den Rev. über :)
 
Oben