PS5: Remake von Last of Us und neues Uncharted in Entwicklung?

D

DominikZwingmann

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Remake von Last of Us und neues Uncharted in Entwicklung? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Remake von Last of Us und neues Uncharted in Entwicklung?
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ein Remake von einem Spiel, was bereits ein Remaster erhalten hat, welches außerdem auf der PS3, PS4 sowie auf der PS5 spielbar ist, keine 8 Jahre alt und heute noch gut spielbar ist? Und dafür hat man den Nachfolger zu Days Gone verworfen, zusätzlich schließt man die experiment-freudigen Astro Bot-Entwickler, welche gefühlt über 100 Spiele in den letzten 30 Jahren für Playstation entwickelt haben, aber ein Remake zu The Last of Us gibt man grünes Licht?!
 
Zuletzt bearbeitet:

zockerfreak

Bekanntes Gesicht
Ein Remake von einem Spiel, was bereits ein Remaster erhalten hat, welches außerdem auf der PS3, PS4 sowie auf der PS5 spielbar ist, keine 8 Jahre alt und heute noch gut spielbar ist? Und dafür hat man den Nachfolger zu Days Gone verworfen, zusätzlich schließt man die experiment-freudigen Astro Bot-Entwickler, welche gefühlt über 100 Spiele in den letzten 30 Jahren für Playstation entwickelt haben, aber ein Remake zu The Last of Us gibt man grünes Licht?!

Das Japan-Studio hast du in deinem Hate vergessen. :-D

Edit: Oh, ich sehe gerade, dass das Team Asobi zu dem Japan Studio gehörte.
 
Zuletzt bearbeitet:

paul23

Bekanntes Gesicht
Bei Sony läuft momentan vieles nicht richtig. Ich halte zudem von Jim Ryan nichts. Ich denke dass die Marke Playstation sich verändern wird, und das wird nicht jedem gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Bei Sony läuft momentan vieles nicht richtig. Ich halte zudem von Jim Ryan nichts. Ich denke dass die Marke Playstation sich verändern wird, und das wird nicht jedem gefallen.

Es ist immer und immer und immer wieder dasselbe Schema: vorherige Konsole erfolgreich - nächste Generation arrogante Aussagen oder gefloppt. Die Xbox 360 war anfangs deutlich erfolgreicher als die PS3, Aussage zur XBox One von Microsoft?: "Habt ihr keine Internetverbindung, dann kauft euch halt die 360". Die PS2 war dermaßen erfolgreich, Aussage von Sony zur PS3 zum Release?: "Arbeitet halt mehr oder sucht auch einen zweiten Job". Nintendo ist da eher verhalten, dennoch: Wii übertrieben erfolgreich, Wii U das Nintendo-Desaster überhaupt, Nintendo Switch erfolgreich bis zum geht nicht mehr. Sony erfolgreich mit der PS4: Trifft fragwürdige Erfahrungen mit der PS5-Generation.

“Time is a flat circle. Everything we have done or will do we will do over and over and over again—forever.”
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Es ist immer und immer und immer wieder dasselbe Schema: vorherige Konsole erfolgreich - nächste Generation arrogante Aussagen oder gefloppt. Die Xbox 360 war anfangs deutlich erfolgreicher als die PS3, Aussage zur XBox One von Microsoft?: "Habt ihr keine Internetverbindung, dann kauft euch halt die 360". Die PS2 war dermaßen erfolgreich, Aussage von Sony zur PS3 zum Release?: "Arbeitet halt mehr oder sucht auch einen zweiten Job". Nintendo ist da eher verhalten, dennoch: Wii übertrieben erfolgreich, Wii U das Nintendo-Desaster überhaupt, Nintendo Switch erfolgreich bis zum geht nicht mehr. Sony erfolgreich mit der PS4: Trifft fragwürdige Erfahrungen mit der PS5-Generation.

“Time is a flat circle. Everything we have done or will do we will do over and over and over again—forever.”
Ja diese Branche ist echt ein Phänomen. Ich muss da immer an die Autoindustrie denken. Dieselbe Arroganz, aber nie wirklich Konsequenzen. Ich mein VW ist immernoch Marktführer. ;)

Was mir zum Thema einfällt. Wollten ND nicht was anderes ausprobieren, bzw. war nicht schön was anderes in Entwicklung? Gab doch Gerüchte.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Ja diese Branche ist echt ein Phänomen. Ich muss da immer an die Autoindustrie denken. Dieselbe Arroganz, aber nie wirklich Konsequenzen. Ich mein VW ist immernoch Marktführer. ;)

Was mir zum Thema einfällt. Wollten ND nicht was anderes ausprobieren, bzw. war nicht schön was anderes in Entwicklung? Gab doch Gerüchte.
Das mit VW kann man gar nicht vergleichen, weil da mehrere Autohersteller dranhängen die von Skoda bis Porsche fü alle und jeden produzieren. ;D

ND hat glaube ich zumindest dementiert, dass sie an The Last of Us 3 arbeiten. Kann mir daher vorstellen, dass sie was Neues machen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Jo hab ich auch gelesen, soll wohl eine ABM (Arbeitsbeschaffungsmaßnahme) sein laut Naughty Dog, weil die Mitarbeiter ne Beschäftigung bzw. etwas zu tun brauchen.

Arbeiten doch am Multiplayer zu The Last of Us 2, was jedoch seit Ewigkeiten in Entwicklung zu sein scheint. Glaube da geht es intern schon lange nicht mehr gut zu, seit den Crunch-Berichten - haben seit dem laut offizieller Website auch viele, neue Stellenangebote.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben