[PS5] Horizon: Forbidden West

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Doch doch, hab das Spiel bei der Play at Home Aktion geladen. Falls ich es jetzt nicht mehr zocken können sollte (keine Ahnung), wäre das jetzt für mich auch kein Beinbruch.
Doch kannst du weiter spielen, ist nicht ans PlayStation Plus Abo gekoppelt, genau wie alle anderen Titel aus der PaH Aktion
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Die Präsentation war unterhaltsam und das Spiel sieht auch gut aus. Es wird bestimmt ein Hit, aber mich lässt es relativ kalt. Keine Ahnung warum, aber mich hat schon der erste Teil irgendwann im Laufe des Spiels verloren.

Kann nicht erklären warum. Vermutlich war es der Mischmasch aus Crafting und Leveln. Hätte ein reines Action-Adventure bevorzugt, aber stattdessen müssen die meisten Spiele Rollenspielelemente haben. Das langweilt mich einfach, da ich dann lieber ein gutes Rollenspiel habe. War später bei God of War dann ähnlich, obwohl es ein tolles Spiel ist.
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Doch kannst du weiter spielen, ist nicht ans PlayStation Plus Abo gekoppelt, genau wie alle anderen Titel aus der PaH Aktion
Ok und was ist, wenn ich es noch nicht vollständig runtergeladen hab? 😁 Fällt mir gerade auf... Und bei PS Plus kann man doch auch nach Ablauf des monatlichen Angebots ein Spiel noch runterladen. Oder was meintest Du genau mit dem PS Plus Abo?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ok und was ist, wenn ich es noch nicht vollständig runtergeladen hab? 😁 Fällt mir gerade auf... Und bei PS Plus kann man doch auch nach Ablauf des monatlichen Angebots ein Spiel noch runterladen. Oder was meintest Du genau mit dem PS Plus Abo?
solange der Download gestartet wurde bzw. es in der Bibliothek ist sollte das kein Problem sein.

Mit PS+ Abo meinte ich dass die Spiele aus der Play at Home Aktion unabhängig von PS+ sind, also auch gespielt werden könnten wenn das Abo mal ausgelaufen ist, anders als die monatlichen Gratis-Games
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
In einem französischen Interview haben die Entwickler bestätigt, dass das Spiel auf der PS5 60 fps unterstützen wird.

Würde mich jedoch nicht wundern, wenn es sich hierbei um einen Übersetzungsfehler handeln würde, aber coole Sache.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
60fps kannst nicht falsch übersetzen. Außer vielleicht, dass im Spiel 60 First Person Shooter integriert sind. :-D

Aber zumindest 60fps erwarte ich auch von einem Exklusivtitel. Egal ob es dafür einen Performance-Modus benötigt.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Aber zumindest 60fps erwarte ich auch von einem Exklusivtitel.
Weil? So gut wie jedes exklusive PS4-Spiel lief mit 30fps (mir fällt spontan ausschließlich Gran Turismo Sport ein, was mit 60 lief). Bin ehrlich gesagt davon ausgegangen, dass das auf der PS5 nicht großartig anders sein wird. Umso erfreulicher. Wobei man vielleicht noch erwähnen sollte, dass die Entwicklung auf der PS4 gestartet ist und es tatsächlich die primäre Plattform zu seinen scheint. Glaube daher nicht, dass ein Ghost of Tsushima 2 oder das neue God of War ebenfalls in 60fps laufen werden.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich weiß nicht, warum immer von der NextGen (aktuell eher CurrentGen) 60fps erwartet wird. Die PS3 war NextGen, die PS4 war NextGen, XBox war NextGen und hat sich 60fps etabliert? Eher nicht. NextGen bedeutet für mich bzw. besser gesagt für die Entwickler im Detail bessere Details, bessere Grafik, bessere Beleuchtung und was noch alles - zu Kosten der Framerate. Da bleibt dafür nicht viel Leistung übrig. Selbst ein Fall Guys lief auf der Base PS4 lediglich mit 30fps, ehe die Entwickler von Epic Games übernommen wurden und wenig später ein Update erschienen ist. Aktuell zocke ich ja Resi Village und dort sind die 45fps ein ganz guter Mittelweg.

Daher lass uns hoffen, dass es zukünftig zum Standard wird, dass man zwischen einem Performance und Grafikmodus wählen kann wie es in der Vergangenheit bei der Pro der Fall war. Habe vorhin gelesen, dass das neue Ratchet & Clank genau das anbietet.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Spiel ist jetzt vorbestellbar. Collectors Edition bieten nur Download.
das ist so lächerlich, da zahlt man über 200€ und dann bekommt man nichtmal die Retail-Fassung :oink:

naja mir reicht die normale Version, aber ne Steelbook-Version hätte ich schon gerne, hab den ersten Teil auch als Steelbook-Fassung
 

paul23

Bekanntes Gesicht

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
hui und was für ein hübsches :X danke. Werde die Version definitiv nehmen

81RKXgXyrAL._SL1500_.jpg

Der Vollständigkeitshalber, so sieht die Collector's Edition aus

Horizon-Forbidden-West-CE-Inhalt.jpg
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Laut IGN Tweet wird es kein kostenloses Upgrade der Standard und Special Edition für PS4 auf PS5 angeboten. Nur die Digital Deluxe und die Collector Edition der PS4 bietet ein Gratis Upgrade auf die PS5.

Screenshot_20210903_093612_com.facebook.katana.jpg
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Wenn ich es auf einer anderen Seite richtig verstanden habe, dann wird es gar keine Upgrade-Möglichkeiten geben sondern bei der Digital Deluxe Edition, der Collector's Edition und der Regalla Edition liegen für beide Systeme Download-Codes bei.


Das ist auch der Grund, weshalb in diesen Editionen das Spiel auch nur digital beiliegt, nämlich in Form eines Codes jeweils für PS4 und PS5.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Gut, ich denk bis Februar dürfte ich ne PS5 haben, dann wirds direkt als PS5-Version bestellt. Weil das Steelbook will ich definitiv haben und digital kommt bei dem Spiel eh nicht in Frage.
 
Oben