[PS4] Lara Croft und der Tempel des Osiris

M

MrKillingspree

Gast
Lara Croft und der Tempel des Osiris

Lara Croft und der Tempel des Osiris ist der Nachfolger des 2010 im PSN erschienenen Lara Croft and the Guardian of Light. Habe dieses Spiel damals (leider Solo) begeistert durchgespielt. Darum ist für mich klar dass ich mir den Nachfolger kaufe. Dieser wird wieder aus der Isometrischen Perspektive gespielt, nur diesmal gibts einen 4-Spieler Koop Modus.

Ich freu mich sehr auf die gelungene Gameplaymischung aus Twinstick-Geballer und cleveren Koop-Rätseleien. Für den höheren Preis (40 € Retail) erwarte ich mir deutlich mehr Umfang. Es wird 1080p und 60 frames bieten, bei der Optik wäre alles andere aber auch frech.


Das Spiel erscheint am 09.12.2014.


Hier der Trailer:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Ich fand Guardian of the Light schon ganz nett, allerdings ist das vom Gameplay und der Perspektive nicht ganz so mein Ding. Im Koop aber bestimmt deutlich unterhaltsamer als alleine :top:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Die Gold-Edition enthält u.a. einen Season-Pass und ne Mini-Lara Croft Figur

211ueeo.jpg
 
M

MrKillingspree

Gast
Ich bräuchte den ganzen Schrott nicht mit dabei, mir wäre es lieber wenn es dafür 10 € günstiger wäre. Wenn ich was neues zum zocken brauch, dann hol ich mir es gleich im Dezember. Hab die Woche darauf Urlaub, könnte also passieren.
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Macht genau so spaß wie der 1. teil.Haben gestern in ner 3er Gruppe gespielt und da muss man einiges tun damit auch alle weiter kommen.Leider spackte das PSN gestern übelst rum.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Haben gestern in ner 3er Gruppe gespielt und da muss man einiges tun damit auch alle weiter kommen.

Gibt es dann dementsprechend auch Rätsel oder Levels, wofür man 3-4 Spieler benötigt? Stelle mir 4 Spieler gleichzeitig eigentlich recht chaotisch vor... Fand den ersten Teil sehr nett, auch wenn ich es nicht im Koop gespielt habe. Hätte mir dann wohl noch mal extra besonderen Spaß gemacht, da ich 2 Spieler-Koop sehr mag. Wenn Osiris tatsächlich mindestens so gut wie der erste Teil ist, dann landet es früher oder später in meiner PS4-Sammlung. Bin mal auf die Spielzeit gespannt, denn der Preis ist schon ein wenig happig.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Gibt es dann dementsprechend auch Rätsel oder Levels, wofür man 3-4 Spieler benötigt? Stelle mir 4 Spieler gleichzeitig eigentlich recht chaotisch vor... Fand den ersten Teil sehr nett, auch wenn ich es nicht im Koop gespielt habe. Hätte mir dann wohl noch mal extra besonderen Spaß gemacht, da ich 2 Spieler-Koop sehr mag. Wenn Osiris tatsächlich mindestens so gut wie der erste Teil ist, dann landet es früher oder später in meiner PS4-Sammlung. Bin mal auf die Spielzeit gespannt, denn der Preis ist schon ein wenig happig.

Momentan bekommt man es für ca 27 Euro (inkl Season Pass) als Download .
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Man muss sich halt gegenseitig helfen um weiter zu kommen... ja mit 3 war es schon ein wenig hektisch, glaub mit 4 kann man bestimmt viel zu oft den überblick verlieren ^^
 
M

MrKillingspree

Gast
Würde sagen ja, aber alleine kommt man nicht überall an die Schätze soweit ich das beurteilen kann. Zu zweit ist ideal.
Online mit random Koop Partnern ist suboptimal, da diese Leute keine Lust auf Absprache haben und einfach nur durchrennen wollen, und wenns zu lange dauert gleich wieder das Spiel verlassen. Und wenn einer joined oder geht hat man jedesmal einen Ladebildschirm. Und das kommt öffentlich alle paar Minuten vor. Also eher für privat mit Bekannten zu empfehlen.
 
Oben