[PS4] Driveclub + Bikes + VR

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Hat jemand da draußen einen Club dem man beitreten kann? :)

Wir (VGZ) haben ein Club, welcher von Walti erstellt wurde. Leider kann ein Club nur maximal 6 Mitglieder haben... aber werde ihn mal Bescheid sagen, dass er paul23 kicken kann (nichts gegen dich, Paul :) ), da er das Spiel nicht mehr besitzt. Ansonsten trete ich einfach deinem bei. Bin ich eh fast der einzige im Club, der das Spiel noch aktiv zockt und habe den Club fast im Alleingang von Stufe 20 auf 30 gepusht. :B

Adde mich einfach mal. ID: KokosEnergy.
Können ja auch ab und zu mal mit- bzw. gegeneinander fahren.

Als Club-Mitglied gibt es übrigens Bonus-Fahrzeuge und immer ein paar Bonus-XP.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Wir (VGZ) haben ein Club, welcher von Walti erstellt wurde. Leider kann ein Club nur maximal 6 Mitglieder haben... aber werde ihn mal Bescheid sagen, dass er paul23 kicken kann (nichts gegen dich, Paul :) ), da er das Spiel nicht mehr besitzt. Ansonsten trete ich einfach deinem bei. Bin ich eh fast der einzige im Club, der das Spiel zockt und habe den Club fast im Alleingang von Stufe 20 auf 30 gepusht. :B

Adde mich einfach mal. ID: KokosEnergy.
Können ja auch ab und zu mal mit- bzw. gegeneinander fahren.

Als Club-Mitglied gibt es übrigens Bonus-Fahrzeuge und immer ein paar Bonus-XP.


Hört sich gut an, ich werde dich sobald wie möglich adden :)
Meine ID ist Rage_345
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Da ich die Wetter-Effekte faszinierend und erstaunlich realistisch finde, wollte ich unbedingt mehr Hintergrund-Infos dazu haben. Nach ein wenig Sucherei habe ich mehr gefunden als ich wollte und es sind teilweise sehr interessante Sachen dabei:

Wetter
• Mit Daten der NASA wurde der Nachthimmel völlig akkurat dargestellt. – Ihr werdet also immer die richtigen Sternkonstellationen für eure Position sehen, egal in welchem Erdteil ihr euch befindet.
• Alle Wolken sind vollständige 3D-Modelle, wodurch eine korrekte Streuung des Sonnenlichts sichergestellt wird. Sie werden auf enorme Distanzen in vollkommen volumetrischer Form berechnet. Dünne Wolken verdunkeln also weniger als dichte Gewitterwolken und ihre Farbe beeinflusst die optische Wirkung von Landschaften und Autos.
• Bei jedem Spiel wird ein ganz einzigartiger Himmel generiert. Genau wie im echten Leben seht ihr also nie zweimal denselben Himmel. Das kann euch nur passieren, wenn ihr jemandes Herausforderung nachspielt. In diesem Fall sorgen genau gleiche Bedingungen für absolute Fairness.
• Wolken reagieren dynamisch auf verschiedene Windgeschwindigkeiten. Daraus ergibt sich dann eine gewisse Windgeschwindigkeit am Boden, die die gesamte Vegetation, alle Überlandleitungen und andere Elemente in der Umwelt je nach ihrem Abstand zum Boden korrekt beeinflusst.

Umgebung
• Um Landschaften und Bergformationen korrekt darzustellen, wurden hochauflösende Daten der NASA verwendet. Diese wurden dann so angepasst, dass ihre natürliche Schönheit „verbessert” wird und sie sich perfekt für Hochgeschwindigkeitsrennen eignen.
• Asphalt-Texturen wurden von Hand modelliert und nicht nur wie bei Fliesen oder einem Mosaik zusammengestückelt. Steine und Teer werden platziert und dann prozedural generiert. So entstehen realistische Oberflächendetails mit unglaublichem optischen Abwechslungsreichtum und keinen sich wiederholenden Mustern auf irgendeiner Straßenoberfläche.
• Jeder Spielort weist eine Renderdistanz von bis zu 200 km bis zum Horizont auf. Dabei wird bei der Simulation von Himmel und Erde sogar die Erdkrümmung berücksichtigt. Weit entfernte Landschaften sind vollständig ausgestaltet und modelliert und nicht nur „aufgemalt”. So wird sichergestellt, dass sie sich in die dynamischen, volumetrischen Himmel und Beleuchtungen einfügen.
• Alle Lichtquellen der Umgebung werden unabhängig und mit verschiedenen Eigenschaften generiert. Das Team hat die Farbe und Lichtstärke von einzelnen Straßenlaternen, Hausbeleuchtungen und sogar Kamerablitzen übernommen. Am besten seht ihr das nachts auf den indischen Strecken.

Flora & Fauna
• Es gibt über 100 verschiedene Arten von Bäumen, Büschen, Moosen und Blumen. Das Team hat Botaniker der „Kew Gardens” konsultiert, um herauszufinden, welche Pflanzen an den verschiedenen Orten natürlich vorkommen
• Die indische Strecke Chungara Lake bietet eine Schar aus 19.000 pinken Flamingos, die sich alle ganz individuell bewegen.

Die Autos
• Ein typisches Auto in DRIVECLUB besteht aus bis zu 260.000 Polygonen. Die unglaublich detaillierten Autos, die ihr in Werbevideos seht, sind genau die Modelle, die ihr auch im Spiel fahrt. Es handelt sich dabei nicht um vorgerenderte Computergrafiken.
• Das Team von Evolution hat bei der Referenzsammlung über 1.000 Fotos aus der Innen- und Außenansicht jedes Autos geknipst.
• Das Entwicklerteam hat bei der Modellierung der Autos im Spiel genau dieselben technischen 3D-CAD-Daten (Computer Aided Design) genutzt, die die Autohersteller in ihren Produktionsstätten verwenden.
• Die Autos sind alle realistisch mit Farbmaterialien beschichtet: Metall oder eine Karbonschicht als Basis, Grundierung, Basislack, zwei metallische Farblacke, Klarlack etc. Und sie alle können im Rahmen des Schadenssystems einzeln abgetragen werden.
• Ein vollständiges, Shader-basiertes prozedurales System wird eingesetzt, um Schäden am Auto zu simulieren. An den ganz freiliegenden Stellen und an den Kanten tauchen Kratzer mit verschiedenen Tiefen auf. An diesen Stellen werden tiefere Lackschichten oder das bloße Metall oder Karbon sichtbar. Eine mittels „Parallax Mapping” erzeugte Tiefenschicht wird für kleinere Dellen genutzt und ein physikbasiertes „Vertex Deformation”-System kommt für größere Schäden zum Einsatz.
• „Screen space reflections” (SSR) werden zusammen mit dynamischen Echtzeit-Lichtsonden eingesetzt, um die Beleuchtung und die Spiegelungen im Auto detailgetreuer darzustellen. Hierfür wurde kein altmodisches, vorgefertigtes „Cube Mapping” verwendet.
• Das Armaturenbrett spiegelt sich bei hellen Lichtverhältnissen in der Windschutzscheibe – und das Äußere des Fahrzeugs wird von Karbon-Innenauskleidungen reflektiert.
• Durch anisotropische Beleuchtung werden die einzelnen Fasern von Karbonfasergeweben simuliert. Das Karbonmuster ändert sich realistisch je nach Beleuchtungswinkel und Oberflächenkrümmung.

Audio
• Jedes Referenzfahrzeug wurde mit mindestens 16 unabhängigen Mikrofonen ausgestattet, um so die Geräusche des Motors aus allen Winkeln im Inneren und Äußeren des Autos zu erfassen. Bei manchen Autos gab es schon allein auf dem Auspuff vier Mikrofone.
• Im Spiel passt sich das Motorgeräusch an eure Perspektive an. Dreht die Kamera um ein stehendes Auto und lasst den Motor aufheulen. Das Geräusch verändert sich entsprechend zur Kameraposition (je nachdem, wo sich der Motor befindet).
• Während eines Rennens hängt das Motorengeräusch davon ab, welche der sechs Kameraperspektiven ihr wählt, im Auto oder außerhalb des Autos. Ihr hört nicht immer dasselbe Motorengeräusch mit einem Filter – alle Sounds wurden separat aufgenommen.
• Die Aufnahmen waren so exakt, dass BMW und Mercedes-Benz AMG Kopien anforderten, um ihre vorhandenen Sammlungen zu erneuern.
• In vielen Fällen sind die Audioaufnahmen von Evolution die qualitativ hochwertigsten vorhandenen Aufnahmen dieser Autos.

Komplette Liste:
51 Details zu DRIVECLUB, die euch
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Also ich hab das Spiel jetzt wieder ein paar Stunden gespielt und bin mittlerweile Rang 22 oder 23.
Ich muss sagen, dass ich froh bin, dass ich das Spiel wieder geschenkt bekommen habe :-D.
Ich finde es mittlerweile richtig geil und es macht eine Menge Spaß.
Ich weiß ja nicht, was alles gepatcht wurde, aber die alten Mängel scheinen mittlerweile komplett beseitigt worden zu sein.

- Ich finde die KI angenehmer als zum Release, man hat nicht mehr das Gefühl, dass die Gegner wie an einem Gumiband fahren. Es kam auch nicht mehr vor, dass ich ca. 5 Sekunden führe und dann einfach von 3 Gegnern überholt werde (so wie früher),

- Die Grafik scheint etwas besser zu sein, auf jeden Fall sahen die Strecken, die zum Release echt schrecklich aussahen, jetzt um Einiges besser aus.

- Der Foto-Modus ist eine nette Idee, aber ich hätte gerne lieber eine Wiederholung. Weiß da jemand ob die Entwickler planen, dass man sich die Wiederholung anschauen kann?

- Beim Fahrverhalten weiß ich nicht ob sich etwas verändert hat, aber ich habe das Gefühl, dass ich mit dem Arcade-Handling jetzt deutlich besser klar komme.

- Die neuen Wettereffekte sehen ja mal so richtig geil aus :X

- Es gibt zahlreiche kostenlose Downloads und auch die Downloads, die etwas kosten, haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Damals hätte ich das Spiel am liebsten an die Wand gefworfen und jetzt kann ich es nicht mehr aus der Hand legen :B.
Ich kann nur nochmal sagen, dass es schade für die Entwickler ist, denn aktuell ist es ein richtig gutes Rennspiel mit einer sehr guten Grafik und einem geilen Sound, aber aktuell meidet jeder nur das Spiel, weil es in der Vergangenheit so zerrissen wurde. Auch am Post von TBOW sieht man, wieviel Arbeit die Entwickler in das Spiel gesteckt haben.
Aber vielleicht lernen auch andere Entwickler daraus. Man kann schließlich nicht eine Beta-Version zum Vollpreis verkaufen und vortäuschen, dass es sich um ein fertiges Spiel handelt.

Ich hoffe, dass die PS-Plus-Version noch so Manchen von einem Kauf überzeugen wird, denn die Entwickler haben es nicht verdient unterzugehen, sie hätten sich nur noch ein bisschen Zeit lassen sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Walti

Bekanntes Gesicht
Ich hab vorhin gleich ne anfrage geschickt, hast du mich bereits aufgenommen? :)

Danke
Ich habe die Anfrage zwar angenommen, aber ich kann dich noch nicht im Cöub sehen, vielleicht musst du noch was bestätigen, ich schicke dir aber gleich noch eine Freundschaftsanfrage im PSN, dann kann ich dir noch mal eine Einladung senden falls es nicht funktioniert haben sollte.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Habe vor, Platz <1000 in der weltweiten Rangliste der Gesamtpunktzahl zu erreichen. Bin derzeit zwischen Platz 2500 & 3000. :-D
Die Challenges motivieren mich extrem, zumal es teilweise extrem viele XP gibt. Naja, habe Fahrerstufe 50 ohne die Challenges erreicht, da diese ja 2 Monate lang nicht verfügbar waren... hat sich dementsprechend etwas gezogen. Aber dank den Drift-Events und den Meilensteinen kam es mir nicht so lang vor. Apropos Meilensteine: Möchte alle komplettieren. :] Kann man auch super mit den Challenges verbinden. :top:

Muss zugeben, dass ich mir den Season Pass gekauft habe und freue mich schon sehr auf die zukünftigen DLCs. Bin mal gespannt, ob die auch so fordernd wie die vorherigen werden.

Ist erledigt, wer ist eigentlich VVilderVVein, ist der auch hier im Forum? Ansonsten werfe ich den nämlich auch raus.
Kenn' ich auch nicht.

Ich weiß ja nicht, was alles gepatcht wurde[...]

Freut mich, dass du mittlerweile Spaß mit dem Spiel hast. Meine Meinung zum Spiel kannst du auf den letzten Seiten nachlesen. :)

@Quote: Options -> Update-Verlauf. ;)
Da es keine richtige offizielle Seite oder irgendeine Fansite zum Spiel gibt, habe ich vorgestern einen Blog speziell für DriveClub angelegt: DRIVECLUB
Dort siehst du auch die Änderungen im Spiel. Werde den Changelog immer übersetzen, sollte er nur in Englisch verfügbar sein.
In Zukunft werde ich.. ach, hier steht's: DRIVECLUB: Willkommen, Fahrer! :P
Werde, bevor ich den Blog woanders verlinke, natürlich noch alles etwas verschönern und so weiter, aber für den Anfang reicht es erstmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Walti

Bekanntes Gesicht
Kenn' ich auch nicht.
Gut, dann werde ich den sobald ich wieder nüchtern bin rausballern und dann gegebenenfalls die Gruppe auf Privat stellen, damit tatsächlich der letzte platz an einen VGZler vergeben wird und nicht an ein dahergelaufenen Lümmel :B

Ich finde es übrigens auch sehr lobenswert wie du dich sehr aufopferungsvoll für DriveClub einsetzt und falls es die VOCAs irgendwann mal wieder geben sollte, dann werde ich mich einsetzen, dass du den FriedensnobelVOCA für deine humanitäre Arbeit an DriveClub erhälst.

Auch wenn ich das Spiel in letzter Zeit selten Spiele mag ich es auch sehr gerne und ich hoffe es kann mich auch bald wieder so sehr begeistern wie kurz vor Release (als noch keine Serverprobleme auftraten). Aber ich finde auch das die Herausforderungen sehr spaßig sind und ich glaube die können mich noch mit am ehesten an das Spiel fesseln. Auch wenn ich dann immer einen stolzen letzen Platz mache. Dafür macht Tbow immer den ersten und so mit hat unser Club die anderen Spieler auch immer gut eingekesselt :B
 
M

MrKillingspree

Gast
Die sollen endlich mal die überfällige PS+ Version rüberwachsen lassen. Der positve Umschwung hier im Thread macht mich neugierig auf das Spiel.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Ich habe heute zum ersten Mal die Club-Herausforderungen probiert.
Die sind echt knifflig :B
Bei den Tourrennen war ich immer auf dem 1. Platz und hab bis jetzt alle Sterne, aber bei den Herausforderungen komme ich nicht weit.
Bei dem einen Rennen war ich gerade mal auf dem 7. Platz von 10 :B.
Aber trotzdem verliert man nicht die Motivation. Ich hatte Lust es immer wieder zu probieren.

Die Driftrennen gefallen mir absolut nicht, aber die mag ich in keinem Rennspiel.

Ich hab mir im PSN die zusätzlichen Veranstaltungen gekauft. Für ca. 7€ bekommt man dafür ne Menge Veranstaltungen und Autos geboten :)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich habe heute zum ersten Mal die Club-Herausforderungen probiert.
Die sind echt knifflig :B [...]
Du meinst die Tour-Challenges, oder? Hatte manchmal auch so meine Probleme, mittlerweile habe ich 223 von 225 Sterne. :] Irgendein Stern in der Rookie-Meisterschaft fällt mir und der Stern für die Zeit von 1:17 bei der Venom Hot Lap. Schaff es einfach nicht.

Insgesamt habe ich derzeit 381 von 405 Sterne:
223/225 | Tour-Modus
43/45 | Ignition
34/45 | Photo-Finish
45/45 | Redline
36/45 | Elements

Wie gesagt, finde die DLCs viel schwieriger als das Hautspiel, insbesondere das Elements-Pack.

Edit:
Was genau meinst du mit "Club-Herausforderungen" bzw. wieso schaust nicht erstmal in den Solo-Herausforderungen der Community rein? :confused: Sorry, bin etwas verwirrt. Ich gehe mal davon aus, dass der Schwierigkeitsgrad höher eingestellt war (kann man ja in den Einzelveranstaltungen einstellen, schließlich sind die Herausforderungen sozusagen nichts anderes als Einzelveranstaltungen), weshalb es etwas knifflig war. ;)

Die Driftrennen gefallen mir absolut nicht, aber die mag ich in keinem Rennspiel.
Ich fand das Driftsystem anfangs auch beschissen, siehe auch: http://forum.videogameszone.de/playstation-4/9304872-drive-club-7.html#post9525067
Habe mir dann ein paar Tipps abgeholt und ein bisschen geübt und siehe da: http://forum.videogameszone.de/playstation-4/9304872-drive-club-8.html#post9529306 (+ 2 Beiträge weiter). Seit dem habe ich auch viel mehr Spaß am Spiel.

Du solltest dich an das Driften gewöhnen, da man so die meisten Punkte bekommt. :)

Ich hab mir im PSN die zusätzlichen Veranstaltungen gekauft. Für ca. 7€ bekommt man dafür ne Menge Veranstaltungen und Autos geboten :)
Du hättest dir den Season Pass kaufen sollen, denn dieser wird noch erweitert und im Endeffekt kommt man damit günstiger weg.

Wie viele Autos gibt es im Spiel? Inder Wiki zum Spiel stehen nur 32 Autos.

Ich werde gleich eine übersichtliche Liste der Fahrzeuge im Blog erstellen und hier verlinken. =)

@Walti:
Haha, danke dir. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich werde gleich eine übersichtliche Liste der Fahrzeuge im Blog erstellen und hier verlinken. =)

Hat ein wenig länger gedauert, da ich eigentlich etwas mehr vorhatte und es im Spiel keine Sortier-Funktion (:hop:) gibt:

DRIVECLUB: Liste der Fahrzeuge in DRIVECLUB (inkl. DLC)

Die sollen endlich mal die überfällige PS+ Version rüberwachsen lassen. Der positve Umschwung hier im Thread macht mich neugierig auf das Spiel.
Habe vorhin gesehen, dass man das Spiel nun im Store kaufen kann (davor wurde angegeben, dass es nicht zum Kauf erhältlich sei). Denke, ich lag mit Februar gar nicht mal so falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Du meinst die Tour-Challenges, oder? Hatte manchmal auch so meine Probleme, mittlerweile habe ich 223 von 225 Sterne. :] Irgendein Stern in der Rookie-Meisterschaft fällt mir und der Stern für die Zeit von 1:17 bei der Venom Hot Lap. Schaff es einfach nicht.

Insgesamt habe ich derzeit 381 von 405 Sterne:
223/225 | Tour-Modus
43/45 | Ignition
34/45 | Photo-Finish
45/45 | Redline
36/45 | Elements

Wie gesagt, finde die DLCs viel schwieriger als das Hautspiel, insbesondere das Elements-Pack.

Edit:
Was genau meinst du mit "Club-Herausforderungen" bzw. wieso schaust nicht erstmal in den Solo-Herausforderungen der Community rein? :confused: Sorry, bin etwas verwirrt. Ich gehe mal davon aus, dass der Schwierigkeitsgrad höher eingestellt war (kann man ja in den Einzelveranstaltungen einstellen, schließlich sind die Herausforderungen sozusagen nichts anderes als Einzelveranstaltungen), weshalb es etwas knifflig war. ;)


Ich meinte die Herausforderungen, die ich finde, wenn ich mich in unserem Club umsehe. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann treten da wohl die verschiedenen Clubs gegeneinander an :)

Bei den DLCs ist mir auch aufgefallen, dass die schwieriger sind als die Tour-Veranstaltungen.
 

MyChaos

Benutzer
Ich hoffe dass ich auch mal wieder Zeit finde. Finde Drive Club nämlich richtig gut, konnte die ganzen negativen Kommentare nie nachvollziehen. Das erste Rennspiel seit Colin McRae Rally 3 was für mich mal wieder richtig Laune macht.

Du meinst die Tour-Challenges, oder? Hatte manchmal auch so meine Probleme, mittlerweile habe ich 223 von 225 Sterne. :] Irgendein Stern in der Rookie-Meisterschaft fällt mir und der Stern für die Zeit von 1:17 bei der Venom Hot Lap. Schaff es einfach nicht.

Ohja Venom Hot Lap hab ich auch ein paar mal probieren müssen, mit ner kaputten R2 Taste :B

Bin ich eh fast der einzige im Club, der das Spiel noch aktiv zockt und habe den Club fast im Alleingang von Stufe 20 auf 30 gepusht. :B

Hey, und ich von Stufe 10 auf 20 ^^
Wie gesagt, hoffe dass ich mal wieder mehr Zeit habe, es kommen einfach zu viele Spiele raus und gerade mit Drive Club will ich mich genauer befassen, mal eben die Tour Veanstaltungen durchrushen ist nicht, zumindest wenn man alle Sterne holen will.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Stürzt bei euch das Spiel auch immer wieder ab?

Bei mir stürzt es in ca. 2 Stunden mindestesn einmal ab. Jedes Mal mit der gleichen Fehlermeldung :|
Das ist dann meistens kurz vor dem Ziel :$
Gerade bin ich z.B. ein Zeitrennen mit den Hypercars gefahren. Ich hab das Rennen ca. 5x versucht und bei letzten Mal war ich sogar 2 Sekunden unter der Zeitvorgabe 5m vor dem Ziel hab ich mich gefreut, dass ich es geschafft habe. Pustekuchen, genau da ist es abgestürzt :$

Bei Driftrennen ist es mir auch schon mal passiert. Hauptsache ich muss manche Rennen 5.10x versuchen und dann wenn ich es schaffen würde, stürzt es ab :pissed:
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Habe vor, Platz <1000 in der weltweiten Rangliste der Gesamtpunktzahl zu erreichen. Bin derzeit zwischen Platz 2500 & 3000. :-D



So langsam zieht es sich, aber immerhin schon Platz 2000 erreicht. :]

Bei mir stürzt es in ca. 2 Stunden mindestesn einmal ab. Jedes Mal mit der gleichen Fehlermeldung :|
Das ist dann meistens kurz vor dem Ziel :$
Genau das hatte ich auch vor ca. 2 Wochen. Das hat unglaublich genervt, vor allem (wie du schon sagtest) wenn man gerade dabei war, die Zeitvorgabe zu knacken. Oder Kilometer mit Hersteller X sammelt etc. :S
Derzeit habe ich dieses Problem nicht mehr, was aber daran liegen könnte, dass ich kaum den Tour-Modus oder die DLCs gespielt habe, sondern entweder nur die Herausforderungen oder Einzelveranstaltungen (für die Auszeichnungen).

Ich werde dir die Tage mal ein paar Herausforderungen schicken. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Endlich die Elements-Meisterschaft geschafft... sogar mit 9 von 9 Sternen. :-D Auch wenn es mehrere Neustarts benötigte.
Definitiv das schwierigste Event (abgesehen von den 2 Venom Hot Laps).

Rennen 1
Schwierige/nervige Strecke. Bietet trotz der Wetterverhältnisse zwar eine gute Sicht, hat aber leider auch ein paar fiese Stellen zu bieten und man rutscht gerne mal irgendwo rein. Aufgrund der engen Breite sollte man sich am Besten so schnell wie möglich vorne absetzen, da man nicht so leicht überholt werden kann. Wegen dem Regen lieber zu früh als zu spät bremsen.
Die Zeitvorgabe von 1:41 ist nicht gerade großzügig, weshalb man so gut wie möglich fahren sollte.

Rennen 2
Meiner Meinung nach das leichteste, spaßigste und auch coolste der 3 Rennen. Die Strecke ist sehr angenehm zu fahren, bietet sehr lange Geraden und eine einigermaßen gute Sicht. Vorsicht ist bei der ersten Kurve nach dem letzten Tunnel geboten - denn da überschätzt man sich gerne mal und landet aufgrund der eigenen hohen Geschwindigkeit im Gras. Bei der langen Gerade kann man ruhig Vollgas geben. Aufpassen bei der letzten Kurve, sonst dreht man sich und das ist mehr als ärgerlich.
Die vorgebene Durchschnitts-Geschwindigkeit kann man locker erreichen.

Rennen 3
Das wohl schwierigste Rennen überhaupt. Die Strecke an sich ist eigentlich nicht sonderlich anspruchsvoll. Die erste Runde geht noch, aber ab der zweiten Runde sieht man denk dem Schneesturm und der Tageszeit so langsam gar nichts mehr. Es ist garantiert, dass man das Rennen mehrmals neu startet - was man auch tun sollte, denn so lernt man die Strecke nach und nach auswendig kennen, was definitiv von Vorteil ist!
Man streift ab und zu den Wandtunnel, was die eigene Geschwindigkeit stark dämpft, weshalb man sich vor der Einfahrt des Tunnels etwas weiter rechts befinden sollte (Gas gedrückt halten). Ansonsten des Öfteren vom Gas gehen. Die vorletzte Kurve kann richtig fies werden, da man da leicht überholt werden kann und/oder leicht ins Schleudern gerät. Am Besten diese Kurve so eng wie möglich und die letzte Kurve sehr konzentriert nehmen.
Aufgrund der Stern-Vorgabe sollte man sich möglichst schnell auf den ersten Platz absetzen und diesen auch halten.

Tipp
Von den auswählbaren Fahrzeugen sollte man den Pagani Zonda R nehmen. Bricht zwar leicht aus bzw. driftet gerne mal ungewollt, aber aufgrund der eingestellten KI-Schwierigkeit eignet sich dieses Fahrzeug am besten. Zuvor habe ich immer den RUF/Porsche genommen, weil das Auto vom Handling her sehr gut ist, was aber in dieser Meisterschaft wenig bringt. Denn der RUF ist von den 4 auswählbaren Fahrzeugen leider das langsamste.

Bester Moment %)
zkhnxc82skn.gif
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Ich konnte das Game gestern dank T-Bow (:X) zum Glück via Shareplay austesten.

Kurz gesagt: Mir gefällt es echt ganz gut :] Die arcadige Steuerung ist zwar schon etwas gewöhnungsbedürftig, dennoch merkt man aber klare Unterschiede zwischen den Fahrzeugen und diese fahren sich charakteristisch (Stichwort Heckantrieb, Drehmoment etc.) auch so in etwa wie man das in Echt erwarten würde :top:

Optisch sieht es auch echt richtig schick aus, aber das kennt man ja schon von den ganzen Videos / Trailern. Die Tag/Nacht- und Wetter-Wechsel sind echt klasse :top: Besonders gefallen hat mir aber die Fahrzeugauswahl. Von 100-1000 PS sind richtig schicke Boliden dabei, darunter auch Lizenzen, die ich so bisher noch in keinem Spiel gesehen habe (Henessy Venom GT, Gumpert Apollo etc.) :top:

Schade, dass man sich durch das Release-Desaster den Ruf versaut hat, denn das Spiel an sich gefällt mir eigentlich recht gut :]
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich werde die Tage die Fahrzeugliste in den Startpost reinpacken - mit freundlicher Genehmigung vom Thread-Ersteller Walti. Werde die DLC-Fahrzeuge für eine bessere Übersicht zusätzlich farblich markieren.

Die Statistiken sind nun übrigens wieder verfügbar und wohl diesen Monat erscheint ein DLC/Update mit japanischen Autos & (kostenlosen) Strecken. Der DLC-Plan sieht wie folgt aus:



That's why there's a €24.99 Season Pass, which will give players 60 per cent off buying all the planned DLC a la carte (an estimated €75.84 value). These will run for a full calender year starting in November and will include new packs of cars, tour expansions and challenges.

Ultimately, the free DLC will include nine cars and 11 tracks, while the paid DLC will consist of 38 cars, 176 new events and 80 unique liveries.

P.S.: Platz 800. :P :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Hier ist bereits ein kleiner Trailer zur Japan-Strecke.
Der komplette Trailer soll noch folgen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Der komplette Trailer soll noch folgen.

Verstehe nicht ganz, wieso man sich im Vorfeld ein Video zu 'ner neuen Strecke angucken sollte. Das nimmt doch den Überraschungseffekt und somit den Reiz, wenn man eine Strecke zum Ersten mal angeht.
Die Strecke(n) werden immer kostenlos sein, siehe DLC-Plan. :top:

Freue mich aber schon auf die nächsten 2 Tour-Event-Packs, die hoffentlich nächste Woche erscheinen. :)
Das im Video gefahrene Auto ist der "Chevrolet Corvette ZR1 Centennial Edition" und ist Teil des Season Passes bzw. des nächsten Packs.

Habe nun übrigens 403/405 Sterne. Mir fehlen nur noch die Sterne der zweiten Venom Hot Lap. :S

Edit:
Das Spiel kostet für PS+-Mitglieder derzeit nur 25€ im Store. :o
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Und hier ist das komplette Video:https:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Die arbeiten an der Gratis Version laufen... :B

Quelle: Play3.de

dafür gibt es die Vollversion für PS+ Kunden grad im Store für 24,99€ ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
dafür gibt es die Vollversion für PS+ Kunden grad im Store für 24,99€ ^^
Das Spiel kostet für PS+-Mitglieder derzeit nur 25€ im Store. :o

;)

Für 25€ kann man nicht meckern, zumal die Version viel umfangreicher als die irgendwann erscheinende öde Gratis-Version ist (nur Indien und nur 10 Autos). Außerdem wurden die meisten Probleme so gut wie behoben und wer immer noch irgendetwas von "BugClub" labert (siehe andere Foren), hat das Spiel nicht gespielt.
 
Oben