[PS3] Saints Row 4

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Saints Row 4

Gibt noch kein Cover. Einzige Info ist, dass es kommen wird:

Those excited about the gleefully silly Saints Row: The Third (pictured) can rest assured that future installments will aim to up the ante even more in terms of the series’ over-the-top sense of humour.
Speaking to BeefJack at a press event yesterday, Volition design director Scott Phillips said that the next Saints Row game will not go in the same direction as the fourth Grand Theft Auto title, which left much of the silliness behind and created a more serious, story-driven experience.
“I think with The Third we’ve definitely defined the sort of game we want to make,” Phillips said. ”This is the open world we want – we want our players having fun when playing our games, and we want that to be our focus as a studio and as the Saints Row team.”
Asked if this meant the next game would have to up the insanity levels even further, Phillips replied: “I think it does. I mean, I think you always have to take the next game to the next level, you want to maintain the feeling of the previous game but expand it in new directions. And I’m sure we’ll come up with ideas that will push that boundary.”
Phillips strongly implied that the team is already working on Saints Row 4, but wouldn’t reveal any further details.

Saints Row 4 will be even sillier than Saints Row: The Third

Saints Row: The Third wird erst am 18. November 2011 in Europa für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC auf den Markt kommen, doch wie Volition's Design-Director Scott Phillips jetzt verraten hat, arbeitet man bereits an Saints Row 4. Gleichzeitig sagte er aber auch, dass man mit dem vierten Teil nicht den Weg von Grand Theft Auto 4 einschlagen wird, welches deutlich ernster wurde. Laut Scott Phillips will man so wie bei Saints Row: The Third fortfahren. Und mit dem vierten Teil will Volition den Wahnsinn sogar noch weiter vorantreiben.Darüber hinaus heißt es, dass man das nächste Spiel stets auf eine neue Ebene bringen muss. Volition möchte deswegen das Gefühl des Vorgängers erhalten, das neue Spiel jedoch gleichzeitig in andere Richtungen entwickeln. In jedem Fall geht Scott Phillips davon aus, dass man für Saints Row 4 noch viele Ideen haben wird. Den Artikel zu Saints Row 4 lest ihr bei beefjack.com.

videogameszone.de

Werds mir wohl nicht kaufen. Mich interessiert zumindest Teil 3 überhaupt nicht. Sieht aus wie vor 20 Jahren :B
 

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
jetzt fängt der hier mit schwulen boybands aus den 90ern an...:B

ich denke das die jungs ewig an so nem spiel basteln und von daher kanns schon mal in der mache sein. aber ich denk nicht das es so schnell erscheinen wird. vielleicht auch erst für die nächste konsolengeneration...wer weiß das schon? erstmal den dritten teil ende des jahres holen und dann mal schauen...
 
TE
TE
EiLafSePleisteischen

EiLafSePleisteischen

Bekanntes Gesicht
Hat mich ehrlich gesagt auch gewundert, dass die das jetzt schon ankündigen. Wenn sich Teil 3 Kacke verkauft, wirds sicher keinen vierten Teil geben.

Den Thread habe ich übrigens erstellt, damit es nicht Lox macht :P
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Hat mich ehrlich gesagt auch gewundert, dass die das jetzt schon ankündigen. Wenn sich Teil 3 Kacke verkauft, wirds sicher keinen vierten Teil geben.
Da hast du dich zum Glück geirrt

Mit Saints Row: The Third hat THQ schon seit November einen durchaus guten Titel im Portfolio, der nicht nur bei uns äußerst gute Testwertungen einfuhren konnte. Das spiegeln nun auch die Verkaufszahlen des Spiels wieder, denn wir der Publisher nun bekannt gab, konnte man bislang weltweit über 4 Millionen Einheiten des Spiels absetzen. Wie stark der Titel dabei in den einelnen Territorien vertreten ist, nannte THQ nicht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Kommt es noch für diese Gen?

Wie die Superspürnasen von supererogatory in einem Lebenslauf eines Entwickler entdeckt haben, befindet sich “Saints Row 4″ derzeit bereits in Entwicklung. Auch wenn im Lebenslauf keine Plattformen angegeben werden, vermutet supererogatory, dass der Titel für die aktuellen Konsolen PS3 und Xbox 360 sowie den PC entwickelt wird. Das Enwicklerstudio Violition oder der Publisher THQ haben bisher noch nicht erwähnt, für welche Plattformen der Titel entwickelt wird.

Bereits im Oktober letzten Jahres sprach Violitions Design-Director Scott Phillips offen über “Saints Row 4″. Der Titel soll den Wahnsinn des Vorgängers noch weiter treiben und eine völlig neue Ebene erreichen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
THQ verspricht viele neue Ideen
Im einem seiner letzten Interviews als Oberhaupt der THQ Core Games-Sparte ließ sich Danny Bilson über den kommenden Open World-Titel “Saints Row 4″ aus. Wie er ausführt, wird es den Entwicklern vor allem um komplett neue Ideen gehen, mit denen der Titel noch reizvoller ausfallen soll als seine Vorgänger.

“Im Spiel warten eine Menge neuer Charaktere und Ansätze. Ich kann euch noch nicht viel darüber sagen, da ich ansonsten getötet werde. Aber basierend auf dem Content würde ich sagen, dass es einen noch größeren Reiz hat als der letzte Teil. Allerdings wird es noch rund ein Jahr dauern, bis wir ernsthaft darüber sprechen können”, so Bilson gegenüber Eurogamer.

“Nachdem ich selbst involviert war, kann ich sagen, dass ich das, was sie mit Saints Row 4 machen, wirklich liebe. Es vergrößert den Reiz des Spiels. Es enthält all diese Sachen, die ihr liebt, und überdies neue Sachen, die man in Spielen bisher nicht zu Gesicht bekam. Jedes Sequel muss besser sein als sein Vorgänger und mehr Inhalte und mehr Spaß bieten. Das Team arbeitet hart daran und ist derzeit sehr fleißig.”

Entsprechen aktuelle Berichte den Tatsachen, dann wird “Saints Row 4″ noch für die PlayStation 3 und nicht erst für den Nachfolger erscheinen. THQ selbst wollte diese Gerüchte bisher allerdings nicht kommentieren.
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Aus Saints Row 4 wird Enter The Dominatrix

Die bereits im Mai angekündigte Stand-Alone-Erweiterung “Enter The Dominatrix” zu “Saints Row: The Third” wird nicht wie bisher geplant im Herbst erscheinen. Die Inhalte werden ausgeweitet und im nächsten Jahr als nächstes großes Sequel der “Saints Row”-Franchise veröffentlicht, gab der neue THQ-Chef Jason Rubin bekannt.

“Als ich mir die Enter The Dominatrix Expansion bei Volition ansah, war ich hin und weg von den Ideen und dem Wunsch, die Fiktion der Franchise auszuweiten”, sagte Rubin. “Ich fragte das Team, was sie erreichen könnten, wenn sie mehr Zeit hätten, mehr Ressourcen und einen größeren Maßstab für das Projekt. Wir stimmten alle zu, dass wir dieses Spiel spielen würden.”

“Wenn es um Saints Row geht, ist eines klar, die Fans wollen größer, besser und noch abgedrehteres. Und deshalb wird Enter The Dominatrix nun als ein erheblich erweitertes, echtes Sequel im Kalenderjahr 2013 erscheinen.”

“Wir glauben, dass das Potenzial für dieses Sequel als zusammengehörige Spielerfahrung mit vollem Preis, voller Länge und hoher Qualität weit größer ist.”

http://www.play3.de/2012/06/20/sain...natrix-expansion-wird-zur-echten-fortsetzung/

skeptical-hippo-1.jpg


Aus einem Addon soll also ein eigenes Spiel werden. :O Und nur ein Jahr Zeit, um es mit Features und... Dingen... vollzustopfen. Scheint für mich ein verzweifelter Schritt von THQ zu sein, schnell Kohle zu scheffeln. Najo, macht mal. Ich bin gespannt. %)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimaris

Bekanntes Gesicht
Ich bin da zwar ebenfalls noch etwas skeptisch, allerdings glaube ich nicht dass der Umfang darunter leiden wird. Zudem ist die Rede von mindestens einem Jahr Entwicklungszeit, es heißt lediglich dass es frühestens ab April 2013 erscheinen wird, denn da beginnt das Geschäftsjahr 2014 für welches Saints Row 4 angesiedelt ist. Dazu kommt noch dass Enter the Dominatrix bereits in Entwicklung war/ist. =)

Mich stört es allerdings auch nicht so, denn im Herbst erscheinen eh immer viele andere wichtige Spiele welche für mich Vorrang haben. Allerdings muss ich sagen dass mir gar nicht gefällt was der neue THQ-Boss Jason Rubin da in letzter Zeit alles auf den Kopf stellt. Erst nennt er Saints Row: The Third ein oberpeinliches Spiel, dann hat er Probleme mit einer Fortsetzung zu Darksiders II und jetzt ist das Add-On zum "oberpeinlichen Spiel" so toll dass er anscheinend einfach mal eben entschieden hat dass die daraus den vierten Teil machen sollen. Okay, er muss die Firma irgendwie retten, aber so wird das nichts. :-D

Der Werdegang von Enter the Dominatrix ist aber schon lustig. Aprilscherz > Add-On > Eigenständiges Spiel. Wetten, dass es als Nächstes zur eigenen Konsole umgemodelt wird? :B
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Ich bin da zwar ebenfalls noch etwas skeptisch, allerdings glaube ich nicht dass der Umfang darunter leiden wird. Zudem ist die Rede von mindestens einem Jahr Entwicklungszeit, es heißt lediglich dass es frühestens ab April 2013 erscheinen wird, denn da beginnt das Geschäftsjahr 2014 für welches Saints Row 4 angesiedelt ist. Dazu kommt noch dass Enter the Dominatrix bereits in Entwicklung war/ist. =)
Das ist wahr, es kommt mir aber doch wie eine überstürzte Entscheidung vor. Vielleicht bin ich aber auch nur ob der Krise THQs paranoid. %)

Mich stört es allerdings auch nicht so, denn im Herbst erscheinen eh immer viele andere wichtige Spiele welche für mich Vorrang haben. Allerdings muss ich sagen dass mir gar nicht gefällt was der neue THQ-Boss Jason Rubin da in letzter Zeit alles auf den Kopf stellt. Erst nennt er Saints Row: The Third ein oberpeinliches Spiel, dann hat er Probleme mit einer Fortsetzung zu Darksiders II und jetzt ist das Add-On zum "oberpeinlichen Spiel" so toll dass er anscheinend einfach mal eben entschieden hat dass die daraus den vierten Teil machen sollen. Okay, er muss die Firma irgendwie retten, aber so wird das nichts. :-D
Im Ernst? :O Der hat SR3 operpeinlich genannt? *stift und todesliste hervorhol* Das hab ich gar nicht mitbekommen.

Der Werdegang von Enter the Dominatrix ist aber schon lustig. Aprilscherz > Add-On > Eigenständiges Spiel. Wetten, dass es als Nächstes zur eigenen Konsole umgemodelt wird? :B
Passt doch zum Saints Row-Wahnsinn. ^^
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Önnauntzmennt Träila! :X :X :X

- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Geil! ICH WILL ES HABEN! :X

€: Infos von Play3.de:

Etwas früher als erwartet, präsentiert Deep Silver den Teaser-Trailer zur Ankündigung von “Saints Row IV”. Wie heute bekannt gegeben wurde, wird das nächste Kapitel der “Saints Row”-Reihe im August für Playstation 3, Xbox 360 und PC in den Handel kommen. In Europa wird der Titel am 23. August in den Handel kommen, während die Spieler in Nordamerika das Spiel bereits am 20. August in die Finger bekommen.

Wer gedacht hat, dass es nach dem dritten Teil nicht viel abgedrehter werden kann, sollte sich das Ankündigungschreiben zu “Saints Row IV” zu Gemüte führen: “Im nächsten Teil der Open-World-Serie geschieht das Unfassbare: Entwickler Volition schickt die Third Street Saints direkt aus der Crackhölle ins Weiße Haus. Der Obermuckel der Saints wird Präsident der Vereinigten Staaten. Was könnte Saints Row IV jetzt noch abgedrehter machen?”

“Richtig, eine krasse Alien-Invasion! Die Saints landen in einer bizarren Steelport-Simulation. Mit enormen Superkräften gilt es, die Menschheit aus den Fängen des Ober-Aliens Zinyak zu befreien. Frei nach dem Motto: ‘Escape or die tryin‘’ ist es an den Spielern, die Saints aus ihrem Dilemma zu befreien und die Welt zu retten… wenn man das so nennen möchte.”

“Saints Row IV gibt den Spielern ein Arsenal aus Alien-Waffen und –Technologien in die Hand, das jeden Saint zu einem Werkzeug unvorstellbarer Zerstörung macht. Durch Superkräfte, bei denen selbst Superman heulen geht, dürfen Spieler auf und über Gebäude springen, beim Joggen locker die schnellsten Sportwagen überholen oder Gegner per Telekinese in die Luft des abgefahrensten Saints Row-Kapitels aller Zeiten schleudern. Verschärfte Action und verbesserte Gestaltungsmöglichkeiten machen Saints Row IV beste!”

Gnoah, ich hab so Bock drauf. :X
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
whoa im August kommt das schon :o

der Trailer geht ja mal herrlich schräg ab :X typsches SR Over-the-Top, freu mich
 

Nimaris

Bekanntes Gesicht
Es ist unglaublich, was schon wieder abgeht. "DAS IST NUR EIN DLC!!" und "DAS SIEHT GENAU AUS WIE SR3!!" und "DAS SOLLTE KEIN VOLLPREISSPIEL SEIN!!" und so weiter. Ändere etwas und es suckt. Lass etwas wie es ist und es suckt auch. Hachja, das Internet. :)

Ich freu mich riesig auf das Spiel. Saints Row III war 2011 so ein richtig herrlicher Überraschungshit. Wer den DLC "Troubles with the Clones" gespielt hat weiß auch schon ein bisschen, wie die Superkräfte funktionieren werden. Man ist Präsident der vereinigten Staaten, hat Superkräfte und landet in einer perversen Version der Matrix - was zur Hölle will man mehr? Und der August ist auch noch das ideale Datum. :-D
 

Nimaris

Bekanntes Gesicht
Wie bei Dead Island Riptide hat Deep Silver auch bei Saints Row 4 eine Umfrage gestartet, was in die Collectors Edition soll. :top: Leider recht viel Klöderkram dabei.

Und schlussendlich war bei Riptide dann eine abgemetzelte Frauenbüste mit Riesenbrüsten drin, wofür man gar nicht stimmen konnte... :B

Find ich aber gut und habe natürlich für "Ridiculously amazing glass display case with lights?" gestimmt. :-D
 

daumenschmerzen

Bekanntes Gesicht
Saints Row IV will have a 'very robust DLC plan'

One of the biggest games at PAX East this weekend is Saints Row IV and we got to see an early hands-off demo of the game this morning. While there's going to be a lot of new content, something that's not going to change is the downloadable content plan for the new Volition title.

"We plan on having a very robust DLC plan for Saints Row IV, just like we did with 3," senior producer Jim Boone told me during a Q&A. "We haven't put an exact number on it, in fact it's frankly it's something we're still working on with Deep Silver. We had it all planned out with THQ, and we want to make sure [whether] the same drops make sense, the same timing and all that kind of stuff so we're still kind of in a finalizing sort of mode. But it's very comparable, at least our planning right now, is very comparable."

As for the DLC, it'll be along the same lines as The Thirds where it was a mix of new story content, plus weapon and clothing packs.

Hopefully Volition doesn't go overboard with the concept like the 40 weeks of DLC plan was for The Third. Which, as you know, ultimately resulted in the "Full Package" version of the that contained all of the DLC.

http://www.destructoid.com/saints-row-iv-will-have-a-very-robust-dlc-plan--249353.phtml

Ganz toll... Was für ein Dämpfer. Ich freue mich auf gar nichts mehr. Ist wohl besser so.
 
Oben