[PS3] Gran Turismo HD

mipu

Bekanntes Gesicht
Gran Turismo HD

Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital, hat mit Computer & Videogames über das Rennspiel Gran Turismo HD gesprochen. Ergänzend zu bereits bekannten Details, alles Neue in der Zusammenfassung:

- Gran Turismo HD besteht nicht aus zwei verschiedenen Spielen, die man als GT HD Premium und GT HD Classic separat kaufen muss. Beide Spiele befinden sich in einer einzigen Verpackung und sind zwei Produkte in einem.

- GT HD Premium wird eine kleine Vorschau auf Gran Turismo 5 sein, das die Leistung der PS3 voll ausschöpft. Es besitzt 30 Wagen und zwei Strecken (eine am Eiger Berg in der Schweiz, die andere liegt in Nordamerika). Weitere 30 Fahrzeuge und eine Piste lassen sich herunterladen.

Wenn das Spiel rauskommt, wird es keine Dinge wie Rennen mit Lizenztests haben. Vielmehr soll es sich auf die 30 Wagen und die Strecken konzentrieren. So sind Arcade-Rennen vorgesehen, während die Lizenz-Tests online angeboten werden sollen. Hier gibt es auch ein Konzept, in dem der Spieler die Prüfungen für solche Lizenz-Tests selbst bestimmt.

- GT HD Classic ist auf Online-Spiele ausgelegt und basiert auf bereits existierendem Gran Turismo-Material, das aber in HD gezeigt wird. Es gibt 770 Fahrzeuge und einundfünfzig Strecken, die alle online herunterladbar sind.

- Yamauchi sagt, dass man 1997 mit dem ersten Gran Turismo (PS) eine Spieldauer von 100 Stunden benötigte, um alle Objekte in dem Spiel freizuschalten und zu erhalten. Mit GT HD will man aber auch die Gelegenheitspieler ansprechen: Sie können sich online verbinden lassen und am Tag 10 bis 30 Minutuen spielen.

Deshalb würde er es auch GT HD und nicht Gran Turismo 5 nennen.

- Wie gemeldet, wird es in GT HD erstmals Ferraris geben. Bei dem bereits präsentierten Wagen handelt es sich um einen Ferrari 599.

- Für Gran Turismo HD Classic sind folgende Funktionen geplant: Drift Wettbewerbe, Online Garagen, Voice Chat, B-Spec Rennen, ein Nummernschild-Editor, Online Lobbies, Freundesliste, uvm. Allerdings wird noch nicht alles davon im Dezember 2006 erhältlich sein, wenn das Spiel in Japan erscheint.

- Später soll es auch einmal einen weiterentwickelten 'Professional Mode' für anspruchsvolle Spieler geben. Auch ein Schadenssystem soll zu einem späteren Zeitpunkt eingebaut werden, für das die Entwickler derzeit noch Untersuchungen durchführen.

Die künstliche Intelligenz der Fahrer will man in zwei Stufen verbessern und ausbauen, damit sie noch menschlicher fahren: Eine Erweiterung soll Ende 2006 angeboten werden, die zweite im 2. Quartal 2007.

- GT HD soll in Europa und den USA 2007 erscheinen. Wenn alles glatt läuft, könnte GT HD aber schon zum PS3-Start im März 2007 in Europa auf den Markt kommen.
Yamauchi merkt an, dass es aber wichtigere Bereiche gibt, um die man sich kümmern muss (z.B. den Aufbau eines guten Online Services rund um GT HD). So etwas hätte Vorrang, anstatt sich darauf zu konzentrieren, dass das Spiel unbedingt am ersten Tag in Europa erhältlich ist.

- In Vorbereitung sind auch offiziell organisierte Rennwettbewerbe, die von Polyphony Digital ausgetragen werden.

- Der Preis für GT HD soll so niedrig wie möglich sein. Das soll dafür sorgen, dass möglichst viele Leute der Online-Gemeinschaft beitreten und an dem Spiel teilnehmen können.

- Die Spieleentwicklung ist heute zwar komplizierter als früher, doch bieten sich heute auch sehr viele Möglichkeiten. Yamauchi hebt hervor, dass es heute mehr Interaktivität mit den Kunden und Fans gibt, was er sehr aufregend findet.

- Dass Spieler ihre eigenen Wagen und Strecken entwerfen können, wird es irgendwann vielleicht einmal geben.

- Der Online-Aspekt wird dafür sorgen, dass regelmäßig Geld und Gewinne eingenommen werden. Ob Yamauchi Angst davor hat, dass einige Kinder zu viel Geld ihrer Eltern online ausgeben und dadurch vielleicht dem Spiel fernblieben oder dass die Kunden das Gefühl haben, kein vollständiges Spiel gekauft zu haben, kann er nicht eindeutig beantworten: Das Online-Geschäftsmodell sei ein völlig anders als das herkömmliche mit abgepackten Spielen im Laden; niemand weiß, was passieren wird.

Yamauchi will aber festhalten, dass es nicht Polyhony Digitals Hauptanliegen ist, durch das Online-Geschäftsmodell nur Gewinne zu generieren.

- Die Idee zu Gran Turismo 4 Kids besteht weiterhin. Es soll auf Gran Turismo 4 basieren und Kindern die Möglichkeit geben, an der Faszination des Motorsports teilhaben zu können. Er hofft, dass Jüngere einmal bis zu einem gewissen Grad an einem kostenlosen Online-Modus von GT HD teilnehmen können.

- Yamauchi besitzt privat einen Ford GT, einen Nissan 350Z, einen Honda S2000, einen AMG SL55 und einen Porsche GT3. Der Nürburgring ist seine Lieblingsstrecke und Formal 1 sein Lieblings-Motorsport.


Klingt irgendwie etwas verwirrend... wenn auch interessant... nur, wozu dann auf BluRay, wenn alle Daten aus dem Netz kommen :rolleyes: ;) :-D
 
H

HoldUp2106

Gast
AW: Gran Turismo HD

Man hat der geile Wagen, also den Ford GT und den Porsche GT3 würde ich sofort nehmen, obwohl der 350Z natürlich auch geil ist.....^^

Zum Thema: ich würde lieber auf GT5 warten, anstatt sowas zu kaufen
 

assman

Bekanntes Gesicht
AW: Gran Turismo HD

HoldUp2106 am 30.09.2006 17:08 schrieb:
Zum Thema: ich würde lieber auf GT5 warten, anstatt sowas zu kaufen
Jupp, vor allem wenn ich das richtig rausgelesen hab das online spielen kostenpflichtig sein wird...
 

ndz

Bekanntes Gesicht
AW: Gran Turismo HD

Sind ja sehr viele verschiedene News auf einmal. Naja, lassen wir uns mal überraschen. Wenn man bedenkt was sich an der PS3 seit der E³ 2005 alles geändert hat... wir werden sehen, was daraus wird, wenn das Spiel erhältlich ist.
Hätte mir aber auch lieber ein komplettes GT5 gewünscht und nicht wieder so ein Konzept-GT. Da würde ich dann auch bis 2008 warten, wenn ich knappe 1000 Wagen auf 100 Strecken in HD-Grafik und mit Schadensmodell fahren könnte. ;)
 

mipu

Bekanntes Gesicht
AW: Gran Turismo HD

ndz am 30.09.2006 17:21 schrieb:
Hätte mir aber auch lieber ein komplettes GT5 gewünscht und nicht wieder so ein Konzept-GT. Da würde ich dann auch bis 2008 warten, wenn ich knappe 1000 Wagen auf 100 Strecken in HD-Grafik und mit Schadensmodell fahren könnte. ;)
Das wird sich dann zeigen, denn Sony wird ja sehen, wie gut sich das Konzept verkauft und wieviele Leute da gut einkaufen :B denn davon wird wohl abhängen, ob es überhaupt noch ein "normales" GT geben wird. Denn wenn die Vertriebsstruktur einmal da ist, warum sollte sie dann für GT5 wieder etwas ändern :finger2:
 

petib

Bekanntes Gesicht
AW: Gran Turismo HD

lang lang ists her, dass gt hd angekündigt wurde und es hat sich auch einiges verändert. so erscheint es nur noch als downloadbare version im playstation store.

trotzdem will ich euch gerne einen eindruck der demo vermitteln:

das spiel sieht klasse aus, vor allem die wagen selber, aber auch die kulisse muss sich nicht verstecken. die steuerung ist gt typisch, auch wenn die wagen mit denen ich gefahen bin sehr empfindlich reagierten, was aber auch an den hochgezüchteten monsterboliden liegen kann :-D

neu in gt hd ist der driftmodus, in dem man punkte für erfolgreich abeschlossene drifts bekommt. dies hört sich erstmal einfacher an als es ist, denn des öfteren landet man in der band, weil man zu schnell in die kurve gefahren ist, und erhält damit null punkte.

highlight für mich an der demo waren aber die replays, die sehen hammer aus. während das publikum im rennen eher verhalten mit zeitverzögerung reagiert, sind die aktiv wie sonst was im replay. und durch die wechselbaren kameraperspektiven kommt richtige fernsehatmosphäre auf.
 

mipu

Bekanntes Gesicht
Neue Infos zu GT 5

Hmm... hab mit der Forensuche nichts anders als meine alten Thread hier im PS3-Forum gefunden, also poste ich das mal hier:
Neue Fakten zu Gran Turismo 5

Die Entwickler von Polyphony Digital entschlossen sich ein weiteres Mal neue Informationen zu veröffentlichen. Dabei kamen einige interessante Fakten ans Tageslicht.

* Strecken und Fahrzeuge aus Gran Turismo 4 werden enthalten sein
* Zusätzlich lassen sich neue Strecken und Fahrzeuge herunterladen
* Alle Rennwägen besitzen ein Schadensmodell
* Das Fahrzeugrepertoire überstreckt sich nun auch über Ferraris und weiterhin Formel 1-Wagen
* 4 einstellbare Perspektiven
* Neue Stadtkurse
* Wechselhaftes Wetter während des Rennens möglich
* Im Onlinemodus haben 12-20 Teilnehmer platz

Des Weiteren werkelt man an Gran Turismo 4 HD, welches ein Testobjekt zu Gran Turismo 5 ist. GT4HD beinhaltet folgendes:

* 750 Fahrzeuge auswählbar
* 50 Strecken auswählbar
* Folgende neue Modis: Karriere-Modus, Zuschauer-Modus, Online-Garage, Online-Chat, die Möglichkeit einen eigenen Club zu entwerfen
* Es werden zwei Versionen angeboten. Zum ersten die Classic-Version und zum zweiten die Premium-Version

Quelle: OnPSX.de/Gamefront
Vor ein paar Tagen gab es noch die Ankündigung, dass GT5 wohl auch erstmals eine Cockpit-Perspektive bieten wird.
Klingt nicht schlecht, oder?

Vielleicht könnte ja ein Sternie mal den Threadnamen in GT 5 / GT-HD umbenennen ;)
 
C

Cris-Evil

Gast
AW: Neue Infos zu GT 5

mipu am 28.05.2007 15:33 schrieb:
Hmm... hab mit der Forensuche nichts anders als meine alten Thread hier im PS3-Forum gefunden, also poste ich das mal hier:
Neue Fakten zu Gran Turismo 5

Die Entwickler von Polyphony Digital entschlossen sich ein weiteres Mal neue Informationen zu veröffentlichen. Dabei kamen einige interessante Fakten ans Tageslicht.

* Strecken und Fahrzeuge aus Gran Turismo 4 werden enthalten sein
* Zusätzlich lassen sich neue Strecken und Fahrzeuge herunterladen
* Alle Rennwägen besitzen ein Schadensmodell
* Das Fahrzeugrepertoire überstreckt sich nun auch über Ferraris und weiterhin Formel 1-Wagen
* 4 einstellbare Perspektiven
* Neue Stadtkurse
* Wechselhaftes Wetter während des Rennens möglich
* Im Onlinemodus haben 12-20 Teilnehmer platz

Des Weiteren werkelt man an Gran Turismo 4 HD, welches ein Testobjekt zu Gran Turismo 5 ist. GT4HD beinhaltet folgendes:

* 750 Fahrzeuge auswählbar
* 50 Strecken auswählbar
* Folgende neue Modis: Karriere-Modus, Zuschauer-Modus, Online-Garage, Online-Chat, die Möglichkeit einen eigenen Club zu entwerfen
* Es werden zwei Versionen angeboten. Zum ersten die Classic-Version und zum zweiten die Premium-Version

Quelle: OnPSX.de/Gamefront
Vor ein paar Tagen gab es noch die Ankündigung, dass GT5 wohl auch erstmals eine Cockpit-Perspektive bieten wird.
Klingt nicht schlecht, oder?

Vielleicht könnte ja ein Sternie mal den Threadnamen in GT 5 / GT-HD umbenennen ;)


schön was es alles haben "wird" aber mal was anderes.. welchen platz belegt ihr zur zeit bei Gran Turismo HD? Ich bin mit dem Suzuki Cappucino ´95 --> Strecke rückwärts zur zeit Platz 33
 
Oben