[PS3] Gran Turismo 6

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Gran Turismo 6

wkx1t.jpg

Genre: Rennspiel (Simulation)
Entwickler: Polyphony Digital
Hersteller: Sony
Release: Weihnachten 2013
System: PS3

Morgen soll auf einem Event ja GT6 enthüllt werden, man munkelt es käme für PS3 noch, was ich nicht glaube, besonders nicht wenn man bedenkt wie lange GT5 seinerzeit in Entwicklung war :B

Jedenfalls ist die offizielle Seite online
Nachrichten - gran-turismo.com

damit ist es defacto schon bestätigt, die Details folgen wohl morgen

1zfrleo.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

LouisLoiselle

Bekanntes Gesicht
Weiss nicht was ich von Polyphony noch halten soll. Sie hatten versprochen, noch mehr Premium Cars für GT5 patchweise nachzuliefern, weil die ja deutlich in der Unterzahl waren. Diese Versprechen hat man nicht eingehalten. Ein GT6 kauf ich mir jedenfalls nicht mehr spontan. Dazu sieht Project Cars auch viel zu interessant aus.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Kannste in die PS3 Abteilung schieben ;-D

Jetzt ist es also offiziell, Gran Turismo 6 soll gegen Ende 2013 für Playstation 3 erscheinen. Erste Infos ließ Kaz Yamauchi auf dem heutigen Gran Turismo Event bereits "durchsickern":

GT6 für Playstation 3 bringt den Real Driving Simulator auf einen neuen authentischen Level, inkl. neuer Autos, Strecken und neuem Interface. Eine neue kompakte Game-Engine wird die Möglichkeiten und die Flexibilität deutlich verbessern.
Im Spiel werden alle Autos des Vorgängers GT5 enthalten sein, neue zusätzliche Fahrzeuge bringen die Fahrzeugliste zum Launch von GT6 auf 1200. Weitere Fahrzeuge werden später via DLC angeboten werden. Die Strecke Silverstone wird eine von sieben neuen Strecken in GT6 sein und somit die Streckenauswahl auf insgesamt 33 erhöhen.

Seit 15 Jahren haben sich viele Dinge verändert, so Yamauchi. GT6 ist jetzt eine weitere Evolution meines Traumes. Der Launch des Spieles wird nur der Start eines Rennspiels sein. Gran Turismo 6 wird sich stetig weiterentwickeln. Wir sind sehr froh GT6 für die PS3 zu bringen. Auf dieser Plattform haben wir ein sehr loyales Publikum.
Gran Turismo 6 - Die ersten Infos zum PS3 Racer - Playstation 3 Forum - PS3-Talk


Hört sich für mich eher an wie ein Gran Turismo 1.5 :B
 
Zuletzt bearbeitet:

MrSexpistols

Bekanntes Gesicht
wem nützen 1200 autos wenn man die nicht zur verfügung stehen hat und auf gut glück hoffen muss irgendwann mal sein traumauto im gebrauchtwagenstore zu finden? was bringt einem die nobeloptik wenn die strecken komplett steril aussehen und keinerlei spielspass aufkommt weils einfach nur langweilig ausschaut? wem nützen die ganzen events wenn man eh jedes mal mit jedem auto nur einen event fahren kann um sich dann n neues gefährt zu kaufen weil das alte bei einem anderen rennen nicht zugelassen ist?

ganz ehrlich, gran tourismo hats bei mir so unglaublich verkackt! im nachhinein würde ich den 5. teil sogar als enttäuschensten teil der serie bezeichnen.so viele kleinigkeiten die 1000 mal wichtiger sind als irgendwelche grafischen sachen wurden gnadenlos vernachlässigt. da wird der 6. teil wohl genau so nervig und unschön sein wie der 5.
 
R

Retro-Fan

Gast
Was man hoffen kann, dass mehr Fahrzeuge eine echte Cockpit-Ansicht haben, oder wenigstens eine Standard-Cockpit-Ansicht, welche aus mehr besteht, als einer bloßen schwarzen Textur.
Das war bei GT5 echt etwas schwach, Forza hat zwar weniger Kisten, dafür aber auch weniger gleiche Modelle aus verschiedenen Jahrgängen, dafür aber überall diese Funktion.

Ansonsten hab ich mit beiden Spaß, da ich auch so schnell kein Interesse hab, Geld für die PS4 anzulegen, kommt es ganz gut, das GT6 noch für PS3 erscheint, wenn auch die Ankündigung etwas plötzlich ist, gerade wenn man bedenkt, wie lange der fünfte Teil in Entwicklung gesteckt hat.
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Das GT 6 "jetzt schon" angekündigt wurde, ist ja keine große Überraschung. Die ganzen technischen Hürden wurden ja mittlerweile überwunden, was ja der Hauptgrund für die Verzögerungen des fünften Teils war. Jetzt müssen sich die Entwickler praktisch nur noch um das Feintuning und die Inhalte kümmern.

Ich bin eigtl. auch ein Fan der GT-Reihe und mag es auch, dass es eine ganze "Car-Lifestyle-Simulation" ist und eben nicht nur ein "Rennspiel". Allerdings geht mir diese Detailverliebtheit (an der imho falschen Stelle) mittlerweile auch etwas auf den Keks. Die grundlegenden Basics eines Rennspiels / Simulation werden immer mehr vernachlässigt - und nur für den Showroom brauch ich auch kein GT6.

Ich hoffe daher auch, dass man aus der Kritik des fünften Teils lernt und nicht nur ein GT 5.1 abliefert...
 

LouisLoiselle

Bekanntes Gesicht
wem nützen die ganzen events wenn man eh jedes mal mit jedem auto nur einen event fahren kann um sich dann n neues gefährt zu kaufen weil das alte bei einem anderen rennen nicht zugelassen ist?
JA, das wurde leider mit jedem Teil immer nerviger. In GT4 gab es wenigstens noch den "Family Cup", oder wie der hiess - dort konnte man mit einem Wagen seiner Wahl auf einer Strecke seiner wahl antreten. Ein Schwierigkeitsgrad von 1-10 legte dabei fest, welche Gegner man bekam. Im höchsten musste man gegen GT-Monster antreten, wärend im ersten Fiat Puntos rumeierten^^ Dadurch konnte jeder ein Rennen nach seinem Gusto fahren. (mit nem GT die ganzen Puntos zu plätten war übrigens mal sehr lustig :B )
GT4 war auch der beste Teil bisher, fand ich.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ist das offiziell bzw. Quelle?

Fände ich so an sich eigentlich ganz... ok (schlichte Designs ftw), aber verglichen mit dem GT5-Cover schlecht.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Hat mal jemand die Demo gezockt?

Also meiner Meinung nach ist das Spiel hier nichts anderes als ein GT5 mit (vielleicht) mehr Autos und Strecken und einem etwas anderem HUD :schnarch:

Die werden dafür von mir kein Geld sehen, ich lass mir nicht 2x das gleiche Spiel andrehen :B
 

P-tight01

Bekanntes Gesicht
Nein, sieht exakt genauso aus, egal ob Strecken, Autos oder Cockpitansicht. :schnarch:
Es gibt absolut nichts, was mich veranlassen würde diesen besseren GT5-DLC zu kaufen.

Ja glaub ich dir , wenn ich Teil 5 auch hätte würde ich mir 6 auch nicht holen. Ich wollte mir schon lange eigentlich GT5 holen nur hab es immer verschoben und nun bin ich am überlegen ob ich mir 5 für lau hole oder warte bis 6 kommt.
 

XAXL

Bekanntes Gesicht
Hab die Demo mittlerweile auch gespielt und muss sagen, es ist halt ein Gran Turismo. Erkenne jetzt zu GT 5 auch nicht wirklich einen Unterschied, mal abwarten was das fertige Spiel so drauf hat.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Ja glaub ich dir , wenn ich Teil 5 auch hätte würde ich mir 6 auch nicht holen. Ich wollte mir schon lange eigentlich GT5 holen nur hab es immer verschoben und nun bin ich am überlegen ob ich mir 5 für lau hole oder warte bis 6 kommt.

Naja, da GT6 fast nichts neues bietet, kannst du dir theoretisch auch GT5 holen, bekommt man im Internet für 15-20€ und für den Preis lohnt es sich. Du kannst natürlich auch 69,99€ bei Amazon für GT6 zahlen und hast (nach bisherigen Angaben) genau eine Strecke und ein paar Autos mehr :B

GT ist sowieso ein zweischneidiges Schwert. Einerseits macht es Spaß, andererseits wird es nach einer Zeit langweilig, weil alles so eintönig aussieht und weil v.a. die Sounds der Autos extrem lahm und langweilig sind. Dann gibts da auch noch so einen extrem überflüssigen Modus, in dem man einen Fahrer in Rennen schicken kann, dem schaut man dann während dem Rennen zu und kann ihm Befehle geben (was aber eigentlich nichts nützt). Wer will bei einem Rennspiel schon anderen beim Fahren zuschauen :S .
Ich habs mir damals für 20€ geholt, dafür ist es ok, hätte ich den Vollpreis gezahlt, hätte ich micht wohl geärgert. GRID2 dagegen war den Vollpreis wert, allein schon wegen den Sounds. ;D
 

P-tight01

Bekanntes Gesicht
Naja, da GT6 fast nichts neues bietet, kannst du dir theoretisch auch GT5 holen, bekommt man im Internet für 15-20€ und für den Preis lohnt es sich. Du kannst natürlich auch 69,99€ bei Amazon für GT6 zahlen und hast (nach bisherigen Angaben) genau eine Strecke und ein paar Autos mehr :B

GT ist sowieso ein zweischneidiges Schwert. Einerseits macht es Spaß, andererseits wird es nach einer Zeit langweilig, weil alles so eintönig aussieht und weil v.a. die Sounds der Autos extrem lahm und langweilig sind. Dann gibts da auch noch so einen extrem überflüssigen Modus, in dem man einen Fahrer in Rennen schicken kann, dem schaut man dann während dem Rennen zu und kann ihm Befehle geben (was aber eigentlich nichts nützt). Wer will bei einem Rennspiel schon anderen beim Fahren zuschauen :S .
Ich habs mir damals für 20€ geholt, dafür ist es ok, hätte ich den Vollpreis gezahlt, hätte ich micht wohl geärgert. GRID2 dagegen war den Vollpreis wert, allein schon wegen den Sounds. ;D

GT5 war ja bei den Tests schon sehr umstritten. Grid finde ich auch sehr interessant aber ist es nicht zu Arcade lastig ?
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
Naja, da GT6 fast nichts neues bietet, kannst du dir theoretisch auch GT5 holen, bekommt man im Internet für 15-20€ und für den Preis lohnt es sich. Du kannst natürlich auch 69,99€ bei Amazon für GT6 zahlen und hast (nach bisherigen Angaben) genau eine Strecke und ein paar Autos mehr
sm_B-B%7E1.gif

cool, Du hast schon GT6 durchgezockt... :B

Deine Angaben sind bisher ziemlicher Quatsch. Eine neue Strecke?? Gehts noch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rage1988

Bekanntes Gesicht
cool, Du hast schon GT6 durchgezockt... :B

Deine Angaben sind bisher ziemlicher Quatsch. Eine neue Strecke?? Gehts noch?

Ok, es ware 7 neue Strecken, wie ich sehe:
http://forum.videogameszone.de/playstation-3/9305834-gran-turismo-6-a.html#post9446996

Und diese 7 Strecken + ein paar neue Autos rechtfertigen aus deiner Sicht jetzt den Preis von 69,99€ :B
Dann schlag mal zu, es lohnt sich :B
Als DLC für GT5 ja, als eigener Vollpreistitel nein.

Edit: Es handelt sich insgesamt um 33 Strecken und 1200 Autos. 26 dieser Strecken und ca. 1100 Autos gab es bereits in GT5, das hat damals ca. 60€ gekostet. Jetzt kosten 7 Strecken mehr und 100 Autos mehr gleich mal 69,99€.

Und das siehst du jetzt als Grund das Spiel zu kaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ian442

Bekanntes Gesicht
Ok, es ware 7 neue Strecken, wie ich sehe:
http://forum.videogameszone.de/playstation-3/9305834-gran-turismo-6-a.html#post9446996

Und diese 7 Strecken + ein paar neue Autos rechtfertigen aus deiner Sicht jetzt den Preis von 69,99€ :B
Dann schlag mal zu, es lohnt sich :B
Als DLC für GT5 ja, als eigener Vollpreistitel nein.

Du laberst wieder ein Zeug, ich habe noch nie für ein PS3 Spiel für 69,99 EUR bezahlt, warum beharrst Du dich drauf? Warte doch erstmal ab, wer weiß ob es besser und vlt. mehr ausbalancierte Rennen gibt? Ich fand GT5 jedenfalls sehr gut und spaßig. Und wer weiß was GT6 bieten wird für Rennevents?

Warte doch erstmal ab, bevor Du deine Hass-Aussagen los wirst.
 

Rage1988

Bekanntes Gesicht
Du laberst wieder ein Zeug, ich habe noch nie für ein PS3 Spiel für 69,99 EUR bezahlt, warum beharrst Du dich drauf? Warte doch erstmal ab, wer weiß ob es besser und vlt. mehr ausbalancierte Rennen gibt? Ich fand GT5 jedenfalls sehr gut und spaßig. Und wer weiß was GT6 bieten wird für Rennevents?

Warte doch erstmal ab, bevor Du deine Hass-Aussagen los wirst.

Na dann kostet es meinetwegen nur 50€ (was es eh nicht kosten wird) und das rechtfertigt aus MEINER SICHT (ja richtig erkannt, es handelt sich die ganze Zeit um MENE MEINUNG) trotzdem keinen Kauf.

Ich behaupte auch nicht, dass du Zeug laberst, weil du es verteidigst. Das ist eben deine Meinung und von mir aus kaufen es 10000000 Leute.Ich bin nicht bereit, diesen Preis zu zahlen.
Wenn man hier seine subjektive Meinung nicht mehr äußern darf, ist der Sinn eines Forums futsch.


Hätten sie es geschafft die Sounds der Autos und die Grafik zu verbessern + neue Autos + mehr neue Strecken, dann hätte ich überlegt. Aber wenn man die Demo spielt, meint man, dass grad GT5 im Laufwerk ist.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Ich hab mich ja schon teilweise an GT4 erinnert gefühlt, als ich in GT5 nicht mit der Cockpit-Perspektive gefahren bin...

Ich als sehr großer PlayStation-Fan muss sagen, dass ich Forza einfach deutlich besser finde. Meiner Meinung nach sogar die beste Rennsimulation(-Reihe) überhaupt.
 
Oben