Panasonic Q

C

Coglistro

Gast
Kennt jemand von euch den Panasonic Q? :confused:
Wenn ja könnt ihr mir sagen wo man solch eine Konsole her bekommt? :confused:
Das währe ganz nett. :)
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Ich hab meinen von Ebay, und das nicht für unverschämte 600 € oder mehr :o

Bei Ebay hab ich die Hälfte gezahlt.

Meistens ist bei Ebay einer oder vielleicht sogar mehrere dabei.
 
F

FlyingBock

Gast
Der Q ist zwar (geringfügig) besser als DVD-Player geeignet als die PS2 es ist, trotzdem eher ein Liebhaber- bzw. Sammlerstück für Leute mit Platzmangel in der Geldbörse.

Fakt ist: Sowohl Q als auch PS2 sind als DVD-Player technisch veraltet, jeder 50-Euro-Billig-Player hat inzwischen mehr Funktionen und dabei qualitativ hochwertige Bild- und Tonanschlüsse, für die man bei den Konsolen noch extra-Kabel kaufen/importieren müsste.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
FlyingBock am 12.03.2005 12:52 schrieb:
Der Q ist zwar (geringfügig) besser als DVD-Player geeignet als die PS2 es ist, trotzdem eher ein Liebhaber- bzw. Sammlerstück für Leute mit Platzmangel in der Geldbörse.

Fakt ist: Sowohl Q als auch PS2 sind als DVD-Player technisch veraltet, jeder 50-Euro-Billig-Player hat inzwischen mehr Funktionen und dabei qualitativ hochwertige Bild- und Tonanschlüsse, für die man bei den Konsolen noch extra-Kabel kaufen/importieren müsste.

Kann vielleicht daran liegen dass das Teil auch schon 3 Jahre oder so alt ist?
Beim Herauskommen war der kein Player der sich verstecken musste.

Ausserdem hat zumindest der Q auch "qualitativ hochwertige Bild- und Tonanschlüsse".
Immerhin handelt es sich um Panasonic und nicht um 0815.

Nicht zu vergessen kann man ja damit auch noch (in einem Gerät) noch damit Konsolenspiele spielen.
 
F

FlyingBock

Gast
gamechris am 12.03.2005 13:02 schrieb:
Kann vielleicht daran liegen dass das Teil auch schon 3 Jahre oder so alt ist?
Beim Herauskommen war der kein Player der sich verstecken musste.

Ausserdem hat zumindest der Q auch "qualitativ hochwertige Bild- und Tonanschlüsse".
Immerhin handelt es sich um Panasonic und nicht um 0815.

Nicht zu vergessen kann man ja damit auch noch (in einem Gerät) noch damit Konsolenspiele spielen.

tja, der haken an der sache ist halt der preis...
und schließlich ist das teil ohne umbau praktisch nutzlos, wenn du nicht in japan wohnst...

mich nervt es, dass an den konsolen keine standard-anschlüsse vorhanden sind, sondern sich jedes kabel für teures geld extra kaufen muss. aber das ist ja die strategie der hersteller, nicht dumm von denen, nur dumm für die zocker.

EDIT: und schau mal, ein rgb-kabel für den Q kostet bei wolfsoft 86 Euro! die spinnen doch!
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
FlyingBock am 12.03.2005 13:35 schrieb:
tja, der haken an der sache ist halt der preis...
und schließlich ist das teil ohne umbau praktisch nutzlos, wenn du nicht in japan wohnst...

mich nervt es, dass an den konsolen keine standard-anschlüsse vorhanden sind, sondern sich jedes kabel für teures geld extra kaufen muss. aber das ist ja die strategie der hersteller, nicht dumm von denen, nur dumm für die zocker.

EDIT: und schau mal, ein rgb-kabel für den Q kostet bei wolfsoft 86 Euro! die spinnen doch!

Man will ja vielleicht nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Wenn du den Q als DVD-Player ohne Umbau mit einem normalen Player vergleichst, dann vielleicht bitte mit einem japanischen DVD-Player, der ohne Umbau ebenso nutzlos wäre.

Es geht hier ja immerhin um ein Sammlerstück und nicht um den alltagstauglichsten DVD-Player auf der Welt der für rein für Japan entwickelt wurede und in Deutschland perfekt ausgerüstet ist.

Und offensichtlich besitzt du keinen Q. Chinch für Bild und Ton, Optischer Tonausgang und S-Video ist ausreichend, vor allem wenn man bedenkt dass das schließlich ein japanisches Gerät ist und bleibt.
Dazu kaufen muss man selbstverständlich nichts. Welche Firma verkauft ein solches Gerät dass nicht ohne Zubehör läuft?

Schließlich ist in einem DVD-Player auch nicht Chinch, Optical, S-Video, SCART usw allesamt mitenthalten, besonders nicht bei 50 € Stücken.
 
F

FlyingBock

Gast
gamechris am 12.03.2005 16:31 schrieb:
Schließlich ist in einem DVD-Player auch nicht Chinch, Optical, S-Video, SCART usw allesamt mitenthalten, besonders nicht bei 50 € Stücken.
Es geht mir lediglich darum, ein DVD-Player hat keinen stinkigen Multi-AV-Out, sondern genormte Anschlüsse, für die es spottbillige Kabel gibt.

Sei glücklich mit deinem Q, will es dir doch gar nicht ausreden
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
FlyingBock am 17.03.2005 18:15 schrieb:
Es geht mir lediglich darum, ein DVD-Player hat keinen stinkigen Multi-AV-Out, sondern genormte Anschlüsse, für die es spottbillige Kabel gibt.

Er hat genau die selben wie ein stinknormaler Player

Sei glücklich mit deinem Q, will es dir doch gar nicht ausreden

Offensichtlich doch, weil du es nicht lassen kannst ihn andauernd schlecht zu reden, und das eben auch noch, ohne dass das Thema darum geht.
 

Raser04

Bekanntes Gesicht
Hi Leute,
ich habe gerade eben nach GC Memory Cards geschaut und dann bin ich über diesen Wikipedia-Artikel: hier wieder auf das Panasonic Q gestoßen. Ich, der den GC immer noch liebe, überlege mr jetzt wieder irgendwann den Panasonic Q anzuschaffen. Nämlich aus 3 Gründen: 1. Ich liebe dem GC und viele seiner Top-Spiele immer noch. 2. Die Wii besitzt leider nicht die Möglichkeit DVD's abzuspielen. 3. Das Panasonic Q sieht nicht nur extrem stylisch aus, sondern bietet auch einiges an Technik(wie man im Wikipedia-Artikel nachlesen kann).
Hier noch ein Bild vom Prachtstück :X :X :X :
q-image-480.jpg

So, und jetzt würde ich gerne wissen, wer von euch außer gamechris noch ein Panasonic Q besitzt oder wer sich nun auch eins besorgen will.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Raser04 am 05.04.2009 22:42 schrieb:
So, und jetzt würde ich gerne wissen, wer von euch außer gamechris noch ein Panasonic Q besitzt oder wer sich nun auch eins besorgen will.
du solltest aber wissen, das der Q keine deutschen DVDs abspielt (zumindest nicht in seiner Originalbauart) da er nie im Westen offiziell erschienen ist
 

Raser04

Bekanntes Gesicht
LOX-TT am 05.04.2009 22:49 schrieb:
du solltest aber wissen, das der Q keine deutschen DVDs abspielt (zumindest nicht in seiner Originalbauart) da er nie im Westen offiziell erschienen ist
@ LOX-TT, hast du dir eigentlich den Wikipedia-Artikel durchgelesen?
Im Dezember 2001 für 439 US$ auf den Markt gekommen, konnte er anfangs nur japanische DVDs lesen. Kurze Zeit später erschien jedoch eine zweite Version für 499 US$, mit der man DVDs aus allen Ländern anschauen konnte.
Laut dem Artiekl erschien auch eine amerikanische Version, von denen ich auch schon mehrere gesehen habe. Rein theorisch könnte man ja auch mit der amerikanischen Version, sich "deutsche" DVD's anschauen können, oder?
 

ChaosQu33n

Bekanntes Gesicht
Von einer US-Version habe ich noch nie gehört - die gibt es definitiv NICHT. Der Q wurde nur in Japan vertrieben und kann auch nur Jap. Games und DVDs abspielen. Soweit ich weiß gab es nur eine DVD von Panasonic, die ein Firmwareupdate enthalten hat für andere Regionen. Diese ist aber schweineselten, habs glaub ich das letzte Mal vor 2-3 Jahren für 80 Euro gesehen. Auch braucht man ein sehr seltenes Kabel für den Cube um PAL-Spiele mittels Freeloader oder so an unseren Fernsehern zu spielen.

Klar, der Q ist schon was feines, aber mehr als 200 Euro sollte man heute dafür nicht mehr ausgeben müssen, selbst auf Ebay. Das teuerste ist sicher der Versand aus Übersee! Aber der Player selbst geht heute nicht mehr sooo teuer weg wie früher. Der Gamecube ist nunmal tot. Nippotopia hat grad auf Ebay einen für 210 Euro inkl. Versand drin. Das ist nen ganz guter Deal...

Ich selbst werde mir keinen Q kaufen. Ich habe die Gamecubes die ich haben wollte und gut ist. Als DVD-Player nehm ich meine PS2, die ist dank Chip ja Regionfree.
 
M

mcjunior

Gast
Sieht edel aus, aber ich persönlich hätte keine Lust, so viel Geld dafür auszugeben. Und ohne Freeloader und Spannungsumwandler ist das Ding hier so gut wie nutzlos.
 

Raser04

Bekanntes Gesicht
ChaosQu33n am 05.04.2009 23:12 schrieb:
Von einer US-Version habe ich noch nie gehört - die gibt es definitiv NICHT. Der Q wurde nur in Japan vertrieben und kann auch nur Jap. Games und DVDs abspielen. Soweit ich weiß gab es nur eine DVD von Panasonic, die ein Firmwareupdate enthalten hat für andere Regionen. Diese ist aber schweineselten, habs glaub ich das letzte Mal vor 2-3 Jahren für 80 Euro gesehen. Auch braucht man ein sehr seltenes Kabel für den Cube um PAL-Spiele mittels Freeloader oder so an unseren Fernsehern zu spielen.
mcjunior am 06.04.09 00:44 Uhr schrieb:
Sieht edel aus, aber ich persönlich hätte keine Lust, so viel Geld dafür auszugeben. Und ohne Freeloader und Spannungsumwandler ist das Ding hier so gut wie nutzlos
@ ChaosQu33n, bist du dir da ganz sicher? Ich meinte nämlich gestern einen auf eBay gesehen zu haben(also eine US-Version)
@ mcjunior, gestern Abend im Bett ist mir dann auch noch gekommen, dass man für das Ding einen Spannungsumwandler bräuchte. Aber könnte man da nicht auf irgendwie ein anderes Stromgerät anschließen(z.B. den vom EU-GC) oder schließt sich das Ding dann automatisch kurz? Ich hatte irgendwie insgeheim gehofft, dass man für das Ding keinen Spannungsumwandler bräuchte. :S :S
EDIT: Ich habe noch ein bisschen im Internet rumgestöbert und habe rausgefunden, dass man auf dem Q trotz Freeloader keine PAL-Spiele spielen kann.
Dann bin ich noch auf dieses nette (aber teure) Angebot von WOLFSOFT gestoßen:
Panasonic Q MAXI-Tuning
 

ChaosQu33n

Bekanntes Gesicht
Dass keine PAL-Spiele gehen, liegt halt am Digiausgang. Du bekommst bei der Konsole ohne dieses Kabel kein richtiges Bild auf einen deutschen Fernseher. Mit dem Digikabel (was aber halt auch arschteuer ist) sollte das gehen.

Und ja, ich weiß 10000000% dass es keine US-Version gibt. Auf Ebay steht viel wenn der Tag lang ist...

Bei Wolfsoft würde ich nix machen lassen. Klar, dort ist fast nix unmöglich, aber die machen auch Scheiße zu Gold. Einfach alle Preise dort sind übelst überteuert. Mega Drive-Umbau 44 Euro... das ich nicht lache, der Umbau ist in 5 Minuten erledigt!
 

Raser04

Bekanntes Gesicht
ChaosQu33n am 06.04.2009 13:50 schrieb:
Dass keine PAL-Spiele gehen, liegt halt am Digiausgang. Du bekommst bei der Konsole ohne dieses Kabel kein richtiges Bild auf einen deutschen Fernseher. Mit dem Digikabel (was aber halt auch arschteuer ist) sollte das gehen.
Und ja, ich weiß 10000000% dass es keine US-Version gibt. Auf Ebay steht viel wenn der Tag lang ist...
Bei Wolfsoft würde ich nix machen lassen. Klar, dort ist fast nix unmöglich, aber die machen auch Scheiße zu Gold. Einfach alle Preise dort sind übelst überteuert. Mega Drive-Umbau 44 Euro... das ich nicht lache, der Umbau ist in 5 Minuten erledigt!
;( ;( @ ChaosQu33n,
danke für die Info. Naja, dann wird eher doch nichts aus meinem eigenen Panasonic Q, oder kennst du noch ne andere (billigere) Moding-Firma außer Wolfsoft? ;( ;(
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Ich weiß net ob ich eure Unterhalte richtig verstanden habe. Aber selbstverständlich hat der Q normale, altmodisch Chinch-Anschlüße (also rot, weißt, gelb). Es hat ja nicht jeder Japaner 'nen Flachfernseher
Ob das Signal aber ein "deutscher" Röhrenfernseher verarbeiten kann, kann ich natürlich nicht sagen.

Das man 'nen Spannungswandler braucht ist auch klar, ist ja ein schließlich ein japanischer Stromstecker.

Also würde ich weiter auf Ebay stöbern, und ggf. nachfragen ob der Verkäufer das Teil selbst mit einem Röhren-TV benutzt hat.
 

ChristophKraus

Bekanntes Gesicht
Raser04 am 05.04.2009 22:42 schrieb:
Hi Leute,
ich habe gerade eben nach GC Memory Cards geschaut und dann bin ich über diesen Wikipedia-Artikel: hier wieder auf das Panasonic Q gestoßen. Ich, der den GC immer noch liebe, überlege mr jetzt wieder irgendwann den Panasonic Q anzuschaffen. Nämlich aus 3 Gründen: 1. Ich liebe dem GC und viele seiner Top-Spiele immer noch. 2. Die Wii besitzt leider nicht die Möglichkeit DVD's abzuspielen. 3. Das Panasonic Q sieht nicht nur extrem stylisch aus, sondern bietet auch einiges an Technik(wie man im Wikipedia-Artikel nachlesen kann).
Hier noch ein Bild vom Prachtstück :X :X :X :
q-image-480.jpg

So, und jetzt würde ich gerne wissen, wer von euch außer gamechris noch ein Panasonic Q besitzt oder wer sich nun auch eins besorgen will.
Ich hab einen daheim, benutze den Q aber praktisch überhaupt nicht. Wie schon eingangs erwähnt skalieren herkömmliche DVD-Player das Bild merklich besser hoch. Als Sammlerstück ist der Q aber erste Sahne - solange man die Spiegelfront oft genug auf Hochglanz bringt. ;)
 
Oben