Nintendo im Jahr 2020: Spiele, Highlights und mehr im Rückblick!

Katharina Pache

Redaktionsleiterin
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo im Jahr 2020: Spiele, Highlights und mehr im Rückblick! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Nintendo im Jahr 2020: Spiele, Highlights und mehr im Rückblick!
 
K

Kraxe

Gast
Also von den hauseigenen Games mal abgesehen war es doch ein sehr gutes Lineup. Zumindest wars ein guter Mix.

Trotzdem habe ich weiterhin sehr viel Spaß mit Animal Crossing und Mario Kart Home Circuit. Aber 2019 war einfach DAS Jahr schlechthin was Firstparty anbelangt.

Trials of Mana, Street of Rage 4 und Hades möchte ich definitiv noch nachholen. Aber zuerst steht mal Persona 5 ganz oben auf der Liste der Spiele die ich nachholen möchte. ;D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Findest du? Ich fand 2020 auf der Switch eher lame. Bis auf Super Mario Bros. 35 hab ich kaum was gespielt. Die Mario Collection hatte ich einmal an, Animal Crossing, Paper Mario und Hyrule Warriors 2 bisher noch gar nicht.
Xenoblade Remaster und Mario Kart Home Circuit noch nichtmal im Besitz. Kam noch was relevantes sonst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben