News - EA: Gerücht: Microsoft angeblich an Übernahme von Electronic Arts interessiert

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
AW:

McWurzelZwerG am 24.09.2009 09:56 schrieb:
Hmmm das würde MS so richtig mächtig machen
Nicht unbedingt. Die Sportlizenzen wären weg, da ganz sicher in den Klausen steht, dass alle aktuellen Plattformen bedient werden müssen und ein Unternehmen zu kaufen, was unter 20% der Einnahmen mit der eigenen Plattform (xbox 360) macht, ist auch nicht gerade so optimal.

Klar, EA geht es nicht gut ( 10. Verlustquartal in Folge) und man würde einige Marken bekommen, aber in Anbetracht des Preises und der jetzt schon schlechten Wirtschaftlichkeit von EA, macht eine Übernahme nicht wirklich Sinn. Da holt man sich ein unrentables Unternehmen ins „Boot“, was zwar tolle Marken hat, aber lediglich bei den Sportspielen (speziell Madden) und Need for Speed große Millionenseller hat. Gut, auf dem PC noch Sims, aber das war es.
 

harlequin

Benutzer
AW:

McWurzelZwerG am 24.09.2009 09:56 schrieb:
Hmmm das würde MS so richtig mächtig machen und die 360 ziemlich pushen......

Fänd ich gut ;)

sony schließt sich dann noch mit activision zusammen und wir haben den salat...

-> zukünftig zwei konsolen zu hause... sehr schön. der endverbraucher ist ja nur der depp :-D
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW:

EA ist der größte Third Party Publisher überhaupt. Ich glaube kaum, dass sie sich kaufen lassen.Gut, nach dem EA Cockblocked Debakel
eablock.jpg

ist es den PS3 Usern wohl egal. :B

Aber ich bin für gerechte Verteilung von Crap Games auf allen Konsolen. :P
 

SilverFalcon07

Benutzer
AW:

Ich HASSE Microsoft
Sorry, aber das musste ich einfach mal rauslassen.

edit Lox: überdenk mal wie du dich auszudrücken hast ;) mal bissle was entfernt, da unpassend
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

Nali_WarCow am 24.09.2009 10:20 schrieb:
harlequin am 24.09.2009 10:16 schrieb:
-> zukünftig zwei konsolen zu hause... sehr schön. der endverbraucher ist ja nur der depp :-D
Das ist doch jetzt nicht anders, wenn man alle Spiele zocken will.
richtig, genaugenommen, braucht man sogar alle 3, wobei für eine kaum was gutes kommt (von Drittherstellern)
 

harlequin

Benutzer
AW:

LOX-TT am 24.09.2009 17:23 schrieb:
Nali_WarCow am 24.09.2009 10:20 schrieb:
harlequin am 24.09.2009 10:16 schrieb:
-> zukünftig zwei konsolen zu hause... sehr schön. der endverbraucher ist ja nur der depp :-D
Das ist doch jetzt nicht anders, wenn man alle Spiele zocken will.
richtig, genaugenommen, braucht man sogar alle 3, wobei für eine kaum was gutes kommt (von Drittherstellern)

ich habe meine wii aus diesem grund längst verschärbelt (und das ich als nintendo weggebleiter erster stunde)... wenn es mir dann doch mal wieder danach sein sollte, meinen namen zu tanzen, gibts zukünftig den motion controller von sony :-D
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
AW:

harlequin am 24.09.2009 18:12 schrieb:
LOX-TT am 24.09.2009 17:23 schrieb:
Nali_WarCow am 24.09.2009 10:20 schrieb:
harlequin am 24.09.2009 10:16 schrieb:
-> zukünftig zwei konsolen zu hause... sehr schön. der endverbraucher ist ja nur der depp :-D
Das ist doch jetzt nicht anders, wenn man alle Spiele zocken will.
richtig, genaugenommen, braucht man sogar alle 3, wobei für eine kaum was gutes kommt (von Drittherstellern)

ich habe meine wii aus diesem grund längst verschärbelt (und das ich als nintendo weggebleiter erster stunde)... wenn es mir dann doch mal wieder danach sein sollte, meinen namen zu tanzen, gibts zukünftig den motion controller von sony :-D
Jau sieht bei mir genauso aus, hab mich zwar schweren Herzens von meiner Wii getrennt, aber ich habe es nicht bereut.

@Nitro77: Könnte theoretisch noch sein, dass noch Spiele für Wii und PS3 rauskommen würden, allerdings müssten Nintendo und Sony dann wahrscheinlich einiges hinblättern müssen, was alles unwahrscheinlich ist.

Also, falls Microsoft das machen würde, dann würden aller Voraussicht nach Spiele von EA nur noch auf PC, XBox360 oder anderen zukünftigen Konsolen die Microsoft gehören erscheinen.

Und das fänd ich kacke :finger:
 

paul23

Bekanntes Gesicht
AW:

Versucht da wohl Jemand, das selbe wie auf dem PC. Ich sage nur Windows! Ich weiss schon, warum niemals, eine X-Box bei mir im Wohnzimmer stehen wird, aus Prinzip.
Sowas kann sich doch niemals, positiv auf den Markt auswirken. Wenn es wirklich mal zu sowas kommen würde, dann würde doch die Qualität der Videospiele sinken.
Naja, aber solange die Japaner noch Videospiele entwickeln, ist die Welt in Ordnung.
FKN MC :finger2:
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
AW:

paul23 am 24.09.2009 19:23 schrieb:
Sowas kann sich doch niemals, positiv auf den Markt auswirken. Wenn es wirklich mal zu sowas kommen würde, dann würde doch die Qualität der Videospiele sinken.
FKN MC :finger2:
Naja, sind halt Vermutungen.
Weiß man nicht. Mal angenommen Microsoft würde alle Marken besitzen und alle Siele wären geil... zwar hochunrealistisch, aber was soll's :-D
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW:

paul23 am 24.09.2009 19:23 schrieb:
Versucht da wohl Jemand, das selbe wie auf dem PC. Ich sage nur Windows! Ich weiss schon, warum niemals, eine X-Box bei mir im Wohnzimmer stehen wird, aus Prinzip.
Schon wieder so ein Anti-Microsoft-aus-Prinzip-Kind. Was hast du denn gegen Microsoft? Es ist ein Unternehmen wie jedes andere. Es versucht so viel Profit rauszuschlagen wie möglich. Nur dass es ihnen wohl mehr gelungen ist als anderen. Genau dasselbe machen Sony und Nintendo auch.
Desweiteren sind es nur Gerüchte. Und da es mehrere von deiner Sorte gibt - schon mal daran gedacht, dass jemand dieses Gerücht in die Welt gesetzt hat nur um euren merkwürdigen Pseudohass zu schüren?


Wenn es wirklich mal zu sowas kommen würde, dann würde doch die Qualität der Videospiele sinken.
Kann die Qualität der EA Titel überhaupt noch weiter sinken?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

FlamerX am 25.09.2009 08:27 schrieb:
Kann die Qualität der EA Titel überhaupt noch weiter sinken?
Burnout - Paradise
Dead Space
Brütal Legend
Battlefield - Bad Company 2
Command & Conquer 3/ AR3/ 4
Mass Effect 2

;) gibt genug gute bis sehr gute EA Titel (oder von EA gepublishte Titel)

natürlich gibts auch Murks wie NfS (Shift mal ausgeklammert) oder MoH die inzwischen gewaltig ihren reiz verloren haben

aber pauschalisieren kann man nicht
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW:

LOX-TT am 25.09.2009 14:02 schrieb:
Burnout - Paradise
Dead Space
Brütal Legend
Battlefield - Bad Company 2
Command & Conquer 3/ AR3/ 4
Mass Effect 2
Dead Space ist zwar gut, aber nicht so extrem toll. Und für einen Feldversuch musste es gut werden. Nun kann die Serie nach dem Erfolg von Teil 1 ausgebeutet werden und die Qualität stetig sinken.
C&C kenn ich schon seit Jahren nicht mehr.
Alle anderen von dir aufgeführen Titel wurden nur von EA gepublisht, das sagt gar nichts.
Nur bei Brütal Legends hab' ich nciht geguckt, weil der letzte Trailer (ich glaube von gestern) genau wie alle anderen eher nach sehr durchschnittlicher Kost aussieht.
 
Oben