News - Deus Ex 3: Deus Ex 3: Square Enix für Zwischensequenzen verantwortlich

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

BestZOCKERoffeWORLD

Bekanntes Gesicht
auch wenn square enix natürlich sehr geile cutscenes macht und ich bei FF nicht drauf verzichten will, finde ich die trotzdem bei den meisten games nicht mehr zeitgemäß. also vorgerenderte meine ich. in gamegrafik wie bei metal gear natürlich schon
 

fat-joe

Neuer Benutzer
@BestZOCKERoffeWORLD: Ich muss sagen, dass ich die "guten alten Zeiten", in denen die
Zwischensequenzen vorgerendert waren, schmerzlich vermisse. Es gibt keine bessere
Belohnung, als eine mehr-Minütige vorgerenderte Sequenz in atemberaubender Grafik, wenn man
einen harten Abschnitt oder sogar das gesamte Spiel durchgespielt hat.

Vielleicht werde ich ja langsam alt, dass ich schon anfange in Erinnerungen an die "alten Zeiten"
zu schwelgen, aber ich fand schon immer, dass solche Sequenzen die Highlights der Spiele
waren.

Schade, dass es das immer seltener gibt. Ums Umso mehr bin ich auf FF13 gespannt^^
 

kl0b0ld

Bekanntes Gesicht
die aussage ist eh quatsch. SE macht nicht einfach nur zwischensequenzen für eidos. dann hätten sie auch kaum die legitimation die namensrechte zu beantragen.
vielmehr hat SE eidos aufgekauft, was gerade eine news-seite wie diese hier wissen sollte.
 
Oben