News - Call of Duty: Modern Warfare 3 - 13-Minuten-Video zeigt die komplette Black Tuesday-Mission

DavidMartin

Redakteur
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Modern Warfare 3 - 13-Minuten-Video zeigt die komplette Black Tuesday-Mission gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Call of Duty: Modern Warfare 3 - 13-Minuten-Video zeigt die komplette Black Tuesday-Mission
 

Shaderwolf

Erfahrener Benutzer
naja also der einzelspieler part ist nicht gerade toll inhaltlich sieht es mir zu sehr nach MW2 aus und hir und da sogar an MW1 und ja ich weiss das es die vortsetzung von MW2 ist habe mir trozdem mehr erhofft gut die meisten und ich zähle mich mal dazu kaufen das spiel eh wegen den multiplayer
 

Kratos1990

Erfahrener Benutzer
Also wenn nicht gerade in der Headline MW3 steht, könnte man ebenso glauben dass das ein DLC von MW2 ist. Das sieht nun wirklich GENAUSO aus wie der Vorgänger. Grafisch hat sich anscheinend nichts verändert->sogar die Schrift, etwaige Zeichen etc sind komplett identisch. Ich werds mir trotzdem holen wenn der SpecOps Modus wieder so gut wird wie in MW2. Aber als erstes hole ich mir trotzdem Battlefield 3!
Weil das was man auf der E3 von BF3 gesehen hat, ist wirklich ein Wahnsinn, da kann man nichts dagegen sagen.
 

Kupferrohr

Erfahrener Benutzer
uninterssant; absolut konservativ. wer sich das noch kauft, fördert nur diese ekelhaften jährlich herauskommenden blockbuster-titel, die den spieler und das technisch mögliche auf sparflamme halten.
 

Arco-Flagelant

Neuer Benutzer
Es ist einfach eine solch absolute unverschämte Scheiße von den Entwicklern, dass sie uns immernoch diese alte hässliche Grafik vorsetzen. Story ist lahm, Inszenierung scheint auch wieder das Gleiche zu sein, einen solchen Einheitsbrei würd ich nichtmals scheißen wollen.
 

Kupferrohr

Erfahrener Benutzer
Kann dir nur zustimmen
dito.
uns eine mittlerweile 6 jahre alte engine zu servieren grenzt an zynismus seitens der entwickler. die lachen sich doch ins fäustchen, dass jedes jahr millionen ihrer opfer ihr geld für das "neuste, atemberaubenste, intensivste, innovativste" cod rauskloppen; -und was noch viel schlimmer ist- sich damit zufrieden geben, da die riesen konzerne den spieler gezielt klein halten!
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Das wirkt nun gar nicht mehr so spektakulär, wie es eigentlich inszeniert ist. Für ein Call of Duty einfach nur Standart. Sie sollten doch lieber den Multiplayer zeigen.

Eins steht fest: auf der GamesCom stelle ich mich dieses Jahr nicht an, um die Vorführung zu sehen. Das wird wieder verschwendete Zeit.
 

Tingle

Bekanntes Gesicht
Warum verschreien immer alle die relativ junge CoD-Serie, während Fifa & Co. schon seit Jahrzehnten mit ihren jährlichen Vollpreis-Addons davonkommen?
Mir ist ein Spiel mit (wenn auch flacher) Handlung, die sich über mehrere Teile erstreckt lieber, als jedes Jahr erneut mit der deutschen Nationalmannschaft den WM-Pokal zu erspielen.
 

Arco-Flagelant

Neuer Benutzer
Warum verschreien immer alle die relativ junge CoD-Serie, während Fifa & Co. schon seit Jahrzehnten mit ihren jährlichen Vollpreis-Addons davonkommen?
Mir ist ein Spiel mit (wenn auch flacher) Handlung, die sich über mehrere Teile erstreckt lieber, als jedes Jahr erneut mit der deutschen Nationalmannschaft den WM-Pokal zu erspielen.
Weil man von einem Spiel, welches Story mit sich bringen sollte und das eindeutig dem aktuellen Stand der Technik soweit hinterherhinkt, dass es nur noch peinlich aussieht, mehr erwarten kann/muss.
Fifa hingegen ist ein Sportspiel, bei dem halt die neuen Spieler integriert werden und das sich im Gegensatz zu CoD sowohl von Optik als auch von der Technik weiterentwickelt. Ich möchte nur auf die Entwicklung der Zweikämpfe, der Ballphysik und der Spielerbewegungen im Allgemeinen hinweisen, die zwar im Einzelnen nicht so deutlich auffallen, da sie sich von Jahr zu Jahr schrittweise weiterentwickeln, aber man erkennt eine Entwicklung, welche das Spiel besser macht.
CoD hat sich hingegen seit Modern Warfare nur geringfügig verändert, ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass sie nichtmals eine gescheite Physikengine verwenden, es ist einfach Müll, was die da auf DVD pressen. Da warte ich lieber länger als ein Jahr und bekomme dann etwas wie Battlefield 3, wo man noch Bemühungen sieht! Sowohl optisch als auch technisch.
 

Wuestie

Bekanntes Gesicht
man lässt mich das kalt
mit so wenigen neuerrungen hätte selbst ich nicht gerechnet
mh wird bestimmt wieder cool aber ich bleib bei battlefield
 
Oben