N-ZONE 12/2014: Mit Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir im Test, Vorschau zu Super Smash Bros. für Wii U, ersten Eindrücken zu Majora’s Mask 3D und noc

Lukas Schmid

Redaktionsleiter Online
Teammitglied
Servus liebe Leser,

wie üblich hier der allmonatliche Thread zur aktuellen N-ZONE – diesmal etwas später, weil ich vergessen ha- ähm, aus nicht nachvollziehbaren, mysteriösen Gründen. Und das steht drin:

Import-Test: Der New Nintendo 3DS
Wenn einer eine Reise tut, dann hat er nicht nur was zu erzählen, sondern bringt auch schöne Redaktions-Geschenke mit – zumindest dann, wenn es den Reisenden wie mein liebes Redaktionsmitglied Marco nach Japan verschlägt. Wir haben die kleinere Version des verbesserten Nintendo-Handhelds genau unter die Lupe genommen und verraten euch unsere Eindrücke.

Vorschau: Super Smash Bros. für Wii U
In nur einer Woche steht Super Smash Bros. für Wii U bereits in den Händler-Regalen. Kurz davor werfen wir in unserer riesigen, sechsseitigen Vorschau noch einmal einen Blick auf das potenzielle Meisterwerk und sagen euch, warum das Spiel die haushohen Erwartungen erfüllen wird.

Vorschau: The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D
Majora’s Mask erscheint für den 3DS! Wär hätt’s gedacht? Die Antwort: Jeder, aber erst jetzt macht Nintendo das bis dato offene Geheimnis offiziell – und zwar so kurz vor Redaktionsschluss, dass es Links Termina-Abenteuer nicht mal mehr aufs Cover des Hefts geschafft hat. Für eine Vorschau zum so gut wie sicheren Action-Adventure-Hit hat es aber zum Glück noch gereicht.

Weitere Vorschauen
Captain Toad: Treasure Tracker und Monster Hunter 4: Ultimate.

Test: Pokémon Omega Rubin & Alpha Saphir
Das nächste Pokémon-Spieleduo steht in den Startlöchern – diesmal handelt es sich um die Remakes der ursprünglichen Game-Boy-Advance-Titel Rubin & Saphir. Ob auch diese neuen Versionen der Taschenmonster-Sammeleien überzeugen können, erfahrt ihr in unserem Testbericht.

Weitere Tests
Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Wii U), Skylanders: Trap Team (Wii/3DS), Ultimate NES Remix (3DS) und Shin Megami Tensei 4 (3DS).

eShop-Tests
Donkey Kong Country (Wii U), Donkey Kong Country 2: Diddy’s Kong Quest (Wii U), Donkey Kong Country 3: Dixie Kong’s Double Trouble (Wii U), Donkey Kong Land (3DS), Donkey Kong Land 2 (3DS), Donkey Kong Land 3 (3DS), Crazy Construction (3DS), Stealth Inc. 2: A Game of Clones (Wii U), Hyrule Warriors: Master Quest DLC (Wii U), Lone Survivor: The Director’s Cut (Wii U), Costume Quest 2 (WiiU).

Retro
Auf jeweils sechs Seiten nehmen wir den SNES-Klassiker Secret of Mana unter die Lupe und beleuchten im zweiten Teil unseres großen Jubiläums-Specials anlässlich von Nintendos 125. Geburtstag den Werdegang des Mario-Konzerns von den Arcade-Anfängen bis zum Ende der Super Nintendo-Ära. Außerdem wie immer mit dabei: Die N-ZONE-Zeitreise.

Tipps und Tricks
Skylanders: Trap Team – Einsteigertipps und Bayonetta 2 – alle versteckten Gegenstände.

Daneben erwarten euch wie jeden Monat das Spielerforum, die N-ZONE-Superliga, die Leserbrief-Seiten, und unsere Kolumne zum Thema des Monats.

Die N-ZONE 12/2014 ist seit Mittwoch, dem 19. November 2014, im Handel erhältlich. Bei unseren Abonnenten möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen – aufgrund von Problemen im Produktionsablauf kam es bei manchen von ihnen in diesem Monat zu Verzögerungen bei der Lieferung.

Wie immer wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen und bitten euch darum, alle eure Fragen, Anregungen, Kritik und sonstige Punkte, die euch am Herzen liegen, direkt hier im Thread zu posten.

Viele Grüße,

Lukas
 
S

Sansaido

Gast
Die Ausgabe war schon am 19. September 2014 am Kiosk? Da wart ihr aber schnell mit Infos zu TLoZ: Majora's Mask 3D und dem New Nintendo 3DS ;)

Spaß beiseite, die neue Ausgabe ist super und die Artikel zum NN3DS, Majora's Mask 3D sowie die Spezialartikel haben mir sehr viel Lesefreude bereitet!

Ich fände es klasse, wenn ihr noch detaillierter auf den NN3DS eingehen könntet:
- Direktvergleich 3DS vs. N3DS (Browser, eShop, HOME-Menü, SSB etc.)
- Infos über kommende N3DS-exklusive Spiele sowie 3DS-Spiele mit N3DS-exklusiven Features

Als Spezial würde mich ein Artikel von Marco über seine Japanreisen freuen! Ich möchte ebenfalls sehr gerne nach Japan reisen und ich kann mir vorstellen, dass das viele andere N-ZONE-Leser auch vorhaben. Tipps, Tricks, Sehenswürdigkeiten etc. mit Fokus auf Videospiele wären doch was (Nintendo-Firmenzentrale, Platinum Games in Osaka, Akihabara etc.)?

Generell würde ich es begrüßen, wenn ihr im Heft Artikel über Besuche bei Entwicklungsstudios inkl. Interviews und Einblicke auf kommende Spiele hättet. So etwas gab es früher viel öfter, heutzutage vermisse ich das schmerzlich :(
Gerade im Hinblick auf Titel wie Codename S.T.E.A.M., Devil's Third oder Xenoblade Chronicles X, um nur einige zu nennen. Spiele abseits des großen Mario-, TLoZ- oder DK-Universums also. Da sehe ich wahnsinnig viele Möglichkeiten vor mir, auch wenn da natürlich Publisher und Entwickler mitspielen müssen. Früher, vielleicht bin ich da auch ein wenig altmodisch, war das doch in den Fachmagazinen Gang und Gäbe?

Ein Spezial über Nintendo Deutschland bzw. Europa mit Firmenführung, Vorstellung wichtiger Persönlichkeiten und Interview mit Dr. Bernd Fakesch, das wäre auch total genial! :)
 

ViktorEippert

Projektmanager Redaktion
Ich fände es klasse, wenn ihr noch detaillierter auf den NN3DS eingehen könntet:
- Direktvergleich 3DS vs. N3DS (Browser, eShop, HOME-Menü, SSB etc.)
- Infos über kommende N3DS-exklusive Spiele sowie 3DS-Spiele mit N3DS-exklusiven Features

Das alles ist für unseren "richtigen" Test gedacht, sobald der New 3DS bei uns in Europa erscheint.

Entwicklerbesuche bei Nintendo-Studios gibt es inzwischen faktisch leider nicht mehr. Wie man z.B. an Nintendo Direct merkt, geht Nintendo seit einigen Jahren einen anderen Weg, wenn es um neue Infos zu ihren Spielen geht. Dritthersteller laden noch etwas öfter in die Studios ein (allerdings auch seltener als früher), aber wie wir wissen, gibt es in Bezug auf Wii U und 3DS nicht so viele Dritthersteller und die meisten sitzen zudem in Japan.
 
S

Sansaido

Gast
Das alles ist für unseren "richtigen" Test gedacht, sobald der New 3DS bei uns in Europa erscheint.

Entwicklerbesuche bei Nintendo-Studios gibt es inzwischen faktisch leider nicht mehr. Wie man z.B. an Nintendo Direct merkt, geht Nintendo seit einigen Jahren einen anderen Weg, wenn es um neue Infos zu ihren Spielen geht. Dritthersteller laden noch etwas öfter in die Studios ein (allerdings auch seltener als früher), aber wie wir wissen, gibt es in Bezug auf Wii U und 3DS nicht so viele Dritthersteller und die meisten sitzen zudem in Japan.

Ok, das leuchtet natürlich ein und ihr habt ja schon zwei Artikel über den New 3DS gebracht :top:

Das ist echt schade, früher war das alles noch anders, doch ich ertappe mich schon selbst dabei, wie der gute, alte Cranky zu klingen :haeh:

Ein großes Spezial über Nintendo Deutschland wäre doch aber machbar, wenn die Kollegen bei Nintendo sprichwörtlich offen dafür wären, oder nicht? Auch das Japan-Spezial von Marco (und/oder gerne auch dir, Vik, Stichwort: "Vik in Japan" ;)) wäre doch eine tolle Sache?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Lukas Schmid

Lukas Schmid

Redaktionsleiter Online
Teammitglied
Ein großes Spezial über Nintendo Deutschland wäre doch aber machbar, wenn die Kollegen bei Nintendo sprichwörtlich offen dafür wären, oder nicht? Auch das Japan-Spezial von Marco (und/oder gerne auch dir, Vik, Stichwort: "Vik in Japan" ;)) wäre doch eine tolle Sache?

Das ist auf jeden Fall machbar - nur wann es mal gemacht wird, ist halt eine Zeit- und Platzfrage. Ein Nintendo-Special nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch, weil dafür Interview-Termine usw. ausgemacht werden müssen. Die Idee reizt mich aber, ich werde das im nächsten Jahr mal ins Auge fassen :)

Wegen Japan-Special: Das ist, wie du richtig bemerkst, primär Viks und Marcos Baustelle, insofern überlasse ich alle Antworten da ihnen ;)
 
S

Sansaido

Gast
Das ist auf jeden Fall machbar - nur wann es mal gemacht wird, ist halt eine Zeit- und Platzfrage. Ein Nintendo-Special nimmt natürlich viel Zeit in Anspruch, weil dafür Interview-Termine usw. ausgemacht werden müssen. Die Idee reizt mich aber, ich werde das im nächsten Jahr mal ins Auge fassen :)

Wegen Japan-Special: Das ist, wie du richtig bemerkst, primär Viks und Marcos Baustelle, insofern überlasse ich alle Antworten da ihnen ;)

Großartig! Das freut mich sehr, dass die Idee Anklang findet. Ich lass mich einfach mal überraschen, würde mich aber riesig freuen, solch ein Spezial im kommenden Jahr in der N-ZONE vorzufinden :X

Bzgl. Japan-Spezial warte ich dann mal, was Marco und Vik dazu sagen :)
 

MarcoCabibbo

Benutzer
Sorry, Post jetzt erst gesehen. Ein Japan-Special wäre natürlich durchaus eine feine Sache, in Verbindung mit Besuchen bei diversen Entwicklern vor Ort gestaltet sich das aber immer ein wenig schwierig, da ja meist ein bestimmtes Spiel mit dem Termin verbunden ist und dies meist in eine größere, reguläre Preview mündet. Nintendo selbst macht ja ohnehin meist nur Pressetermine im Europa-HQ in Frankfurt, nach Kyoto werden fast nur einheimische Journalisten eingeladen.

Gegenwärtig bin ich selbst mit meiner Retro-Reihe zu diversen RPGs der 90er ganz gut ausgelastet, aber ich behalte die Idee mal im Hinterkopf. Eine Gelegenheit wird sich bestimmt mal ergeben.

Kleiner Tipp noch am Ende: DenDen Town > Akihabara ;)
 
Oben