Malicious (Wieso ignoriert ihr immer die besten Games?)

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
c6_1024_768.jpg

Habe über die Sufu nix gefunden, daher mache ich mal den Thread hier auf.

________________________________________________________________________________________________________________

Malicious beschreibt man am besten als eine Mixtur aus Japanischem Bullet-Hell Shooter, und einem Ableger der Dynasty Warrior Reihe.

Im Prinzip müsst ihr für'n paar Kapuzenträger die Kräfte zurückbekommen, die sie mal verliehen haben. Dummerweise sind natürlich alle Wesen in dieser Welt machtgeil, und dementsprechend könnt ihr euch etliche Fähigkeiten nur mit Gewalt aneignen.

Sobald ihr damit fertig seid, müsst ihr den Malicious, den eigentlichen Bösewichtern die Lichter ausknipsen, und dann is feddisch.
________________________________________________________________________________________________________________

Das besondere an dem Spielablauf von Malicious ist, das man in einem Hub a la Demons Souls landet, von wo aus man sich in verschiedene Areale beamen lässt. Jedoch taucht man dann nicht in einem Level auf in dem man sich erst bis zum Boss durchschlägt - Nein, man landet direkt vor ihm, zusammen mit aberhunderten an Viechern, und dann beginnt das Deathmatch eigentlich schon.

Um genannte Bosse jedoch überhaupt kaputthauen zu können, braucht ihr "Aura", um eure Attacken zu verstärken, bzw. gewisse Skills nutzen zu können. Aura erhält man, in dem man das Kanonenfutter unter, über und neben den Bossen zerfetzt, während man darauf achtet nicht abgeschlachtet zu werden.

Trotz des Fokussierten Geschehens jedoch sind die Areale recht großzügig gestaltet, sodass man mal eben vor dem Boss abhaut und einige Etagen tiefer Ressourcen sammelt. (Klingt blöd, aber in Malicious ist man so BADASS das man einfach runterfliegt, oder gar springt, auf dem Boden aufklatscht, und mit einem "War was?" Hüpfer direkt wieder im Geschehen ist, was mich zum besten Punkt des Spiels bringt: )

Malicious ist einfach ungeheuer Stylisch!
Im ernst, in welchem Spiel kann man - Arme überkreuzt - in der Luft schweben, und mit einem Müden lächeln eine ganze Horde an Rittern in die Luft jagen, indem man ihnen ein 5 Meter langes Schwert, oder eine Bildschirm bedeckende Kugelsalve an den Kopf schmeisst?
... Wobei dies nicht alles ist, man muss nämlich Coolness, mit Effizienz und Reflexen vereinbaren, um das für den jeweiligen Bereich angedachte S-Ranking zu erreichen...

.. Ja, Malicious ist eine Punktehatz sondergleichen., und man muss hier definitiv anmerken, dass das Hauptspiel im Kern enorm kurz ist - wer sich einfach nur einmal durch das Spiel geschleppt haben will, braucht knapp 'ne Stunde, und ist dann fertig. wer jedoch der Badass-eritis anheim fällt (so wie ich), der hat einfach Spaß daran immer und immer besser zu werden, und sich folglich an schwereren Graden zu versuchen.


PS: Es gibt keine Lebensleiste, stattdessen Platzen einem Arme und Beine wech... das alleine ist schon awesome genug um den Kauf zu rechtfertigen. 8)

Edit: Ich sollte aber wohl noch anmerken, dass die Steuerung des Spiels grausam ist.. es kommt nicht selten vor das ich mit beiden Händen mal auf die Rechte seite des Pads husche, damit ich Aimen kann, während ich Schulter- und Haupknöpfe betätige. Aber das ist eingentlich eine reine Gewöhnungssache. :O

Story: 1/10
Content: 2/10
Gameplay: 9/10
Athmosphäre: 8/10
Sound: 9/10
Grafik / Artdesign: 9,5/10

Spielspaß: Väry nais! =)


... Imo unterm Strich ein mehr als nur lohnenswertes, nur leider sehr kurz gehaltenes Spiel. Reinschauen lohnt sich durchaus, wenn man für das Konzept des Spiels empfänglich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Nette Überschrift. Ich habe mir einen Trailer angeguckt und das hat mir schon gereicht. Spricht mich absolut nicht an, da könnte ich glatt einpennen :schnarch:Mit Dynasty Warriors konnte ich zudem, bis auf Teil 1, nie was anfangen.
 
TE
TE
Crystalchild

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Nette Überschrift. Ich habe mir einen Trailer angeguckt und das hat mir schon gereicht. Spricht mich absolut nicht an, da könnte ich glatt einpennen :schnarch:Mit Dynasty Warriors konnte ich zudem, bis auf Teil 1, nie was anfangen.

Solange du dir nicht die Noobs auf Youtube anschaust und darauf basierend deine Meinung bildest, ist alles okay. 8)

@Überschrift: Finde ich auch. :-D Irgendjemand muss ja die Japanisch anmutende Front verteidigen.
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Solange du dir nicht die Noobs auf Youtube anschaust, und stattdessen deine Meinung bzw. einschätzung aus Trailern beziehst ist's okay. %)

War schon ein richtiger Trailer.

Irgendjemand muss ja die Japanisch anmutende Front verteidigen.
Jo und du machst deinen Job auch sehr gut %) :top:
Auch wenn du teilweise etwas penetrant bist (ich denke mit Grausen an Nier :S ).
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Crystalchild

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Frage an den Threadersteller: Wieso ignorierst du weiterhin das beste J-RPG dieser Gen? :-D

So, Lox, meister, das gibt nen 3-Tageban weil ihr hier nur Offtopic diskussionen startet. %)

Ich Ignoriere es nicht, ich warte auf den Moment, an dem es mich unter den Fingern brennt es zu spielen. :-D Wenn ich mich dazu zwinge dann versau ich mir nur die Erfahrung. Siehe Persona, 3 Jahre nach release gezockt, und bumm, trotzdem mein GoTL geworden. :)
(Ausserdem, wenn ich Geld kacken würde hätte ich es schon hier liegen. :B .. ob ich es angespielt hätte weiss ich dann nich'., aber aktuell müssen prioritäten gesetzt werden. :-D)


Edit @ Iro's Edit:

Zu Nier kann ich mich einfach nur immer und immer wiederholen, Gameplaytechnisch isses der Goldene 2003 Standart, aber es setzt in Sachen Storytelling Maßstäbe, daher ist es einfach schade, wenn Fans von guten Geschichten keinen Blick riskieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

kl0b0ld

Bekanntes Gesicht
(...)
Edit @ Iro's Edit:

Zu Nier kann ich mich einfach nur immer und immer wiederholen, Gameplaytechnisch isses der Goldene 2003 Standart, aber es setzt in Sachen Storytelling Maßstäbe, daher ist es einfach schade, wenn Fans von guten Geschichten keinen Blick riskieren.

wieso zicken alle an nier rum? erst stange im podcast und auch iro.
ich habe es letzten monat endlich mal angefangen, nachdem es ewig herumlag.
-> es ist einfach fantastisch!!!
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
wieso zicken alle an nier rum? erst stange im podcast und auch iro.
ich habe es letzten monat endlich mal angefangen, nachdem es ewig herumlag.
-> es ist einfach fantastisch!!!

Die Durchschnittswertung schreckt mich absolut ab und das was ich bisher davon gehört/ gesehen habe, hat mich auch nicht angemacht. Es gibt ja noch nicht mal eine Demo, das man es mal testen kann (was auch nicht gerade ein gutes Zeichen ist).
 

Khaos-Prinz

Bekanntes Gesicht
Die Durchschnittswertung schreckt mich absolut ab und das was ich bisher davon gehört/ gesehen habe, hat mich auch nicht angemacht. Es gibt ja noch nicht mal eine Demo, das man es mal testen kann (was auch nicht gerade ein gutes Zeichen ist).
Für jemanden der angeblich wenig Wert auf Wertungen legt, legst du erstaunlich viel Wert auf Wertungen :B
 

Iroquois-Pliskin

Bekanntes Gesicht
Für jemanden der angeblich wenig Wert auf Wertungen legt, legst du erstaunlich viel Wert auf Wertungen :B

Naja, ein bisschen achte ich da schon drauf und bei einer mittelmäßigen Durchschnittswertung bin ich halt erstmal skeptisch. Einfach kaufen würde ich mir so ein Spiel sicher nicht (egal wie billig es ist). Eine Demo muss da schon drin sein. Ausserdem kenne ich meinen Geschmack sehr gut.
 

kl0b0ld

Bekanntes Gesicht
die niedrigen wertungen hacken fast auschließlich auf der technik herum.
die mag zwar nicht taufrisch sein, aber erfüllt ihren zweck.
die einzelnen gameplay-elemente mögen auch in anderen titeln besser umgesetzt sein, aber das gesamtpaket ist unglaublich stimmig.
hinzu kommt, dass spielwelt, story (stories) und vor allem der soundtrack fast schon überragend umgesetzt worden.
wer was für rpg's mit erfrischenden ideen übrig hat, sollte definitiv reinschauen. der rest kann bei cod bleiben.
ich spiele ja auch kein fifa oder so, weil es anderen gut gefällt.
 
TE
TE
Crystalchild

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
Die Durchschnittswertung schreckt mich absolut ab und das was ich bisher davon gehört/ gesehen habe, hat mich auch nicht angemacht. Es gibt ja noch nicht mal eine Demo, das man es mal testen kann (was auch nicht gerade ein gutes Zeichen ist).

Wenn du den Soundtrack meinst, dann setzt's was, denn dieser ist brilliant. %)
Und wenn man sich mal User-Reviews (auf welchen Seiten auch immer) antut, dann sieht man dass die Kritiker teils nicht weiter von den Meinungen der Spielerschaft entfernt seien könnten - Nier genießt nämlich vielerlei Lobpreisungen, und so manch einer deklariert das Spiel als eine der All Time Favourites.

:P

Yay, Nier diskutieren wird auch heute noch nicht Langweilig. :B
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Ich habs mir gekauft.:] Ich mag japanische Games, und das Spiel fand ich von der Art her, schon in den Videos sehr ansprechend. Ich habe bis jetzt noch nicht viel gezockt, wegen anderer diverser Games, aber für zwischendurch finde ich es ganz gut.:)
 
Oben