Listen to this - ALBUM-Edition

Herr-Semmelknoedel

Bekanntes Gesicht
3Gs1YV5.png


Für nen entspannten Morgen (und nach dem Jahr ist der auch bitter nötig) immer das richtige :)
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
The Pretty Reckless - Death by Rock n Roll :X

Das Album ist wirklich fantastisch und die längere Wartezeit hat sich echt gelohnt.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Pearl Jam - Ten

Mag zwar Nevermind und Grunge generell sehr gerne, aber Ten von Pearl Jam ist mittlerweile mein Favorit. Vor allem wegen Black.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
The Offspring - Let the Bad Times Roll

Ist ganz in Ordnung und lange nicht so schlecht wie viele Kritiker es gerne machen. Vielleicht gehört es auch nur zur heutigen Kultur, dass es keine durchschnittliche Musik mehr gibt in den Augen der Beurteiler. Nur Hit oder shit. Bei The Offspring ist mir sowieso schon oft aufgefallen, dass über die Band sehr hart geurteilt wird. Wenn man etwas kritisieren möchte, dann sicherlich die fehlende Entwicklung. Auf der anderen Seite kenne ich keine Band, die mir diesen Sound gibt. Vielleicht Fluch und Segen zugleich. Mein Highlight ist Army of One, was wahrscheinlich der Song auf Let the Bad Times Roll, der auf einem Best Of-Album an wenigsten als neu auffallen würde.

Ja, es ist kein absoluter Brecher, kann mit dem hier als Gesamtwerk aber mehr anfangen als mit Days Gone By.
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
The Offspring - Let the Bad Times Roll

.

Finde die neuen Songs ganz gut, wie Du schon sagst, kein Meilenstein dabei, leider. Schade finde ich eher, dass die Songanzahl eh schon recht überschaubar ist und dazu ein Cover vom eigenen Song, ein schon lange bekanntes Lied, Zwischending (Füller) und ein Outro. Leider Platzverschwendung (auch wenn Coming for you und Gone Away gute Songs sind).
Solides Album.
 

Ganonstadt

Bekanntes Gesicht
Broilers - Puro Amor
Je öfter ich es höre, desto besser finde ich es und am Anfang fand ich es auch schon echt gut.
Die ersten 4 Songs sind richtig richtig stark!
2 und 4 gefallen mir am besten.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Lord of the Lost - Judas

Das Album "Judas" hat es auf Platz 2 der deutschen Albumcharts geschafft!

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
1630095158164.png

Pearl Jam - Ten

Alles Gute zum 30jährigen Jubliläum. Über die Jahre ist es eines meiner Lieblingsalben (TOP 5) geworden. Kann ich immer wieder anhören, ohne davon genug zu bekommen. Mein Highlight ist und bleibt dabei Black.

Neben Nevermind von Nirvana das Album, das für mich definiert, was Grunge ist. Während Kurt Cobain eher für die Wut und Aggressionen steht, ist Pearl Jam für mich die Trauer und Verzweiflung. Unfassbar wie man die Probleme, Sorgen und Nöte einer ganzen Generationen in wenigen Songs bündeln kann. Leider kann ich es nicht in besseren Worten beschreiben.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Red Hot Chili Peppers - Unlimited Love

Josh Klinghoffer hat seine Sache echt nicht schlecht gemacht, aber mit John Frusciante ist gleich eine ganz andere Stimmung und ein Klag vorhanden. Es wird zwar wie immer über Anthony Kiedis Gesang und Sprechweise diskutiert, aber das Album ist echt gut. Vor allem Frusciantes Part in The heavy wing ist fantastisch und als Closer noch Tangelo.

Zwar kein Meilenstein, aber ein tolles Album. Nur werde ich trotzdem nie mehr ein Konzert außerhalb der USA von ihnen besuchen.
 
Oben