Killzone - Ein Flop?

G

glod

Gast
Was geht denn bei Killzone ab? Jetzt tauchen ja die ersten Reviews auf und die Tester geben sich z.T. arg enttäuscht.

Gamespy : 3/5
IGN : 7.5/10
Gamespot 6.9/10
PSW Magazine UK : 80/10
PS2 Mag UK : 9/10

Quelle : www.gamerankings.com

Die Hauptkritikpunkte sind technische Probleme und eine grottige K.I. Wie kann das eigentlich sein? Nach allem, was man bisher lesen und sehen konnte, sollten doch genau diese beiden Punkte die großen Stärken sein?!?
Ansonsten wird noch das mehr oder weniger uninspirierte Gameplay kritisiert. Kann das hier schon jemand bestätigen? Hat sich der PS2-Vorzeigeshooter in spe über Nacht zum hässlichen Entlein gemausert? Oder hat es Guerilla geschafft, alle zu veralbern?
 

Dark-Dragon

Bekanntes Gesicht
glod am 04.11.2004 14:20 schrieb:
Was geht denn bei Killzone ab? Jetzt tauchen ja die ersten Reviews auf und die Tester geben sich z.T. arg enttäuscht.

Gamespy : 3/5
IGN : 7.5/10
Gamespot 6.9/10
PSW Magazine UK : 80/10
PS2 Mag UK : 9/10

Quelle : www.gamerankings.com

Die Hauptkritikpunkte sind technische Probleme und eine grottige K.I. Wie kann das eigentlich sein? Nach allem, was man bisher lesen und sehen konnte, sollten doch genau diese beiden Punkte die großen Stärken sein?!?
Ansonsten wird noch das mehr oder weniger uninspirierte Gameplay kritisiert. Kann das hier schon jemand bestätigen? Hat sich der PS2-Vorzeigeshooter in spe über Nacht zum hässlichen Entlein gemausert? Oder hat es Guerilla geschafft, alle zu veralbern?
die Quellen sind leider leider vertrauenswürdig und...ach entschuldigt leute aber ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
 

Walvater

Erfahrener Benutzer
Ich gebe den "Glauben" an Killzone noch nicht auf!!!

Lasst euch nicht hängen, Ihr habt doch wohl alle den Bericht auf der DVD dazu gesehen.


Also, den Bericht/ Test (vor allem auch DVD) von der PlayZone abwarten und dann entscheiden.

:-D :-D :-D
 
P

purchaser

Gast
Kann ich nicht nachvollziehen. Bis jetzt ist Killzone einer der wenigen Shooter, die mich wirklich interessieren. Wenn Yahoo-Games für den Fun Factor sechs Punkte vergibt, haben sie vielleicht das falsche Spiel erwartet. Killzone ist nicht der Fun-Shooter wie beispielsweise Halo 2 (das hat von der Famitsu auch 'nur' 34/40 bekommen). Die Thematik ist weitaus ernster und auch so umgesetzt. Von diesen Hüpf- und Ballershootern hab ich eh genug...
Unabhängig von den Wertungen ist das für mich ein potenzieller Kauftitel.
 

Mithrandir16

Benutzer
Erinnert alles irgendwie an Devil May Cry 2 und The Getaway.

Ich muss zugeben, dass ich von den Videos auch nicht gerade begeister war.
Scheint so als wäre der nächste großangekündigte Titel ein totaler Flop.

Die einzige Hoffnung besteht darin das Spiel nochmals zu verschieben, um dann ein gutes Spiel in die Händlerregale zu stecken.
 

Catch21

Gesperrt
Jaja jetzt fängt das geheule wieder an weil das Spiel nicht überall 95% und mehr bekommt. Mal daran gedacht das es auch mit 70 oder 80% noch ein solides Spiel ist.
Aber die Magazine haben die Wertungen ja soweit getrieben das alles unter 80% Schrott ist und erst mit über 90% als gutes Game gilt.
 

Snowman4

Bekanntes Gesicht
glod am 04.11.2004 14:20 schrieb:
Was geht denn bei Killzone ab? Jetzt tauchen ja die ersten Reviews auf und die Tester geben sich z.T. arg enttäuscht.

Gamespy : 3/5
IGN : 7.5/10
Gamespot 6.9/10
PSW Magazine UK : 80/10
PS2 Mag UK : 9/10

Quelle : www.gamerankings.com

Die Hauptkritikpunkte sind technische Probleme und eine grottige K.I. Wie kann das eigentlich sein? Nach allem, was man bisher lesen und sehen konnte, sollten doch genau diese beiden Punkte die großen Stärken sein?!?
Ansonsten wird noch das mehr oder weniger uninspirierte Gameplay kritisiert. Kann das hier schon jemand bestätigen? Hat sich der PS2-Vorzeigeshooter in spe über Nacht zum hässlichen Entlein gemausert? Oder hat es Guerilla geschafft, alle zu veralbern?

wenn 9 von 10 nicht gut ist, weiss auch nichts mehr
Amerikanische Wertungen kannst du vergessen, die Punkten etwas merkwürdig, die geben Spielen eine 9 die hier in Europa höchstens eine 6 oder 7 bekommen.
 
TE
TE
G

glod

Gast
Catch21 am 05.11.2004 14:52 schrieb:
Jaja jetzt fängt das geheule wieder an weil das Spiel nicht überall 95% und mehr bekommt. Mal daran gedacht das es auch mit 70 oder 80% noch ein solides Spiel ist.
Aber die Magazine haben die Wertungen ja soweit getrieben das alles unter 80% Schrott ist und erst mit über 90% als gutes Game gilt.

Eigentlich geht es mir nicht darum, dass Killzone nicht durch die Bank 95% absahnt. Es geht mir eher darum, dass alles, was man bisher von dem Spiel lesen konnte, die reinsten Lobeshymnen waren. Dazu kommt noch der Punkt, dass es etliche Videoberichte gab, die diese Hymnen stützten (z.B. der 4-Level-DVD-Bericht aus der PlayThePlaystation). Es sah wirklich alles nach einem richtig tollen Shooter für die PS2 aus. Besonders konnten eben die grafischen Vorzüge des Spieles überzeugen. Und die K.I. wurde afaik auch immer lobend erwähnt.
Und jetzt kommen da diese Reviews und sprechen von einer grottenschlechten K.I. und massiven technischen Problemen. Und da frage ich mich doch, wie das sein kann. Denn immerhin schien der Titel die Erwartungen ja im Vorfeld bereits zu erfüllen.

Und es ist mir relativ wurscht, ob ein 70er-Spiel noch "solide" ist. Killzone sollte DER Egoshooter auf der PS2 werden. Mit diesem Anspruch wurde das Spiel ins Rennen geschickt. Und nu?
Ich bin gelinde gesagt einigermaßen verwirrt.
 
TE
TE
G

glod

Gast
Snowman4 am 05.11.2004 15:19 schrieb:
wenn 9 von 10 nicht gut ist, weiss auch nichts mehr
Amerikanische Wertungen kannst du vergessen, die Punkten etwas merkwürdig, die geben Spielen eine 9 die hier in Europa höchstens eine 6 oder 7 bekommen.

Na ja, ich neige in diesem Fall dazu, eher den Multiplattform-Mags zu vertrauen, als denen, die irgendwo ein PS in ihrem Namen haben.
Und was die amerikanischen Wertungen betrifft, so mag das bei diversen Spielen, für die wir hier keine Ader haben, durchaus zutreffen. Aber Killzone ist mehr oder weniger ein ganz normler Egoshooter und da gehen die Meinungen zwischen hüben und drüben in der Regel nicht sehr weit auseinander.

Kann es vielleicht sein, dass die englischen Mags eine fertige Version bekommen haben (ist ja ein europäischer Entwickler), während die Amis (aus Versehen?) irgendeine Beta kriegten?
 

Dark-Dragon

Bekanntes Gesicht
glod am 05.11.2004 17:14 schrieb:
Snowman4 am 05.11.2004 15:19 schrieb:
wenn 9 von 10 nicht gut ist, weiss auch nichts mehr
Amerikanische Wertungen kannst du vergessen, die Punkten etwas merkwürdig, die geben Spielen eine 9 die hier in Europa höchstens eine 6 oder 7 bekommen.

Na ja, ich neige in diesem Fall dazu, eher den Multiplattform-Mags zu vertrauen, als denen, die irgendwo ein PS in ihrem Namen haben.
Und was die amerikanischen Wertungen betrifft, so mag das bei diversen Spielen, für die wir hier keine Ader haben, durchaus zutreffen. Aber Killzone ist mehr oder weniger ein ganz normler Egoshooter und da gehen die Meinungen zwischen hüben und drüben in der Regel nicht sehr weit auseinander.

Kann es vielleicht sein, dass die englischen Mags eine fertige Version bekommen haben (ist ja ein europäischer Entwickler), während die Amis (aus Versehen?) irgendeine Beta kriegten?
die Hoffnung lebt wieder auf!!!
 

Snowman4

Bekanntes Gesicht
glod am 05.11.2004 17:14 schrieb:
Snowman4 am 05.11.2004 15:19 schrieb:
wenn 9 von 10 nicht gut ist, weiss auch nichts mehr
Amerikanische Wertungen kannst du vergessen, die Punkten etwas merkwürdig, die geben Spielen eine 9 die hier in Europa höchstens eine 6 oder 7 bekommen.

Na ja, ich neige in diesem Fall dazu, eher den Multiplattform-Mags zu vertrauen, als denen, die irgendwo ein PS in ihrem Namen haben.
Und was die amerikanischen Wertungen betrifft, so mag das bei diversen Spielen, für die wir hier keine Ader haben, durchaus zutreffen. Aber Killzone ist mehr oder weniger ein ganz normler Egoshooter und da gehen die Meinungen zwischen hüben und drüben in der Regel nicht sehr weit auseinander.

Kann es vielleicht sein, dass die englischen Mags eine fertige Version bekommen haben (ist ja ein europäischer Entwickler), während die Amis (aus Versehen?) irgendeine Beta kriegten?

Ich weiss nicht was die Amys getestet haben. Der spielbare Level in den Demoversionen finde ich sehr gut.
 

Breaker

Benutzer
Snowman4 am 05.11.2004 23:35 schrieb:
glod am 05.11.2004 17:14 schrieb:
Snowman4 am 05.11.2004 15:19 schrieb:
wenn 9 von 10 nicht gut ist, weiss auch nichts mehr
Amerikanische Wertungen kannst du vergessen, die Punkten etwas merkwürdig, die geben Spielen eine 9 die hier in Europa höchstens eine 6 oder 7 bekommen.

Na ja, ich neige in diesem Fall dazu, eher den Multiplattform-Mags zu vertrauen, als denen, die irgendwo ein PS in ihrem Namen haben.
Und was die amerikanischen Wertungen betrifft, so mag das bei diversen Spielen, für die wir hier keine Ader haben, durchaus zutreffen. Aber Killzone ist mehr oder weniger ein ganz normler Egoshooter und da gehen die Meinungen zwischen hüben und drüben in der Regel nicht sehr weit auseinander.

Kann es vielleicht sein, dass die englischen Mags eine fertige Version bekommen haben (ist ja ein europäischer Entwickler), während die Amis (aus Versehen?) irgendeine Beta kriegten?

Ich weiss nicht was die Amys getestet haben. Der spielbare Level in den Demoversionen finde ich sehr gut.

Jo ich hab die Demo auch und die is einfach goil!!!
Grafik und Atmosphäre sind :top:
 
A

arescrew

Gast
Hi,
ich hab auch die Demo gezockt und bin ... hm.. irgendwie unentschlossen. Die Grafik ist nicht unbedingt wegweisend. Da haben MoH Frontline und Warhammer 40.000 Firewarrior schon ähnlich gutes (oder besseres) auf die Beine gestellt.

Aber die Atmosphäre, die (Nachlade-) Animationen und das Setting fand ich schon ziemlich cool. Ich fand allerdings die Level erschreckend kurz. Aber immerhin soll es davon ja um die 30 geben.

Aber es ist letzendlich bestimmt gut genug, daß ich es mir am Release-Tag gleich hole :)

arescrew
 

UweHaas

Neuer Benutzer
Also mich verwundern diese "schlechten" wertungen der anderen mags doch schon ein wenig! in der VGA hat killzone eine 1- oder so bekommen und das ist doch nicht schlecht. ich frage mich zwar wo die eine test version herhaben, da das game ja erst am 1 dez. erscheint. aber irgendwas muss ja dran sein an dem test. und selbst wenn es "nur" 70% wie the getaway oder so bekommt, heißt das ja nicht, dass das game schlecht ist. ich fand zb. das tg ein sehr gutes spiel war. und es mit dem quitsch bunten halo zu vergleichen halte ich für falsch (halo ist trotzdem ein klasse game). da es ja um eine weitere woche verschoben wurde, was wohl nicht ohne grung geschieht, hoffe ich einfach mal das beste und fang schon mal an zu sparen.
 
A

arescrew

Gast
Nunja, die Wertungen der VGA kann ich ehrlich gesagt nicht mehr ernst nehmen. Erstens ist das Notensystem von 1-6 sowieso schon ziemlich undifferenziert und abgesehen davon kriegt echt jedes zweite Spiel eine 1 hinterhergeschmissen.
Ich hoffe und glaube aber trotzdem, daß Killzone gut wird.

arescrew
 
H

Hey_Yo

Gast
Sollte das Spiel doch nicht den Erwartungen entsprechen, dann ist das wieder ein Mal ein gutes Beispiel für das Hypen von Spielen, das anscheinend wirkt. Solange noch keine Testversion raus ist, alles in den Himmel loben, vom besten Spiel aller Zeiten reden, sodass jeder das Spiel haben will und dann, wenn's schlussendlich doch nicht der Knaller wird, kauft's sowieso jeder, da er dann nicht mehr auf die Wertungen achtet, da es vorher ja gehypt wurde und jeder es haben will/muss. Wie das Produkt letztlich aussieht, interessiert dann kaum noch jemanden (Beispiel: "The Getaway" hat sich, soweit ich weiß, fabelhaft verkauft.). Da ich kein großer Shooter-Fan bin, habe ich von Anfang an nicht besonders drauf gewartet, weshalb mich das alle etwas kalt lässt, dennoch ist es schon recht belustigend, wenn es doch "nur guter Durchschnitt" werden sollte :-D .

Gruß
Hey_Yo
 

crabman

Erfahrener Benutzer
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Killzone eine Entteuschung wird.
In der Playzone wird der Shooter ja auch immer gelobt, und unseren "Zonies"
nach soll die die KI ja auch ordentlich sein. Grafik, Sound, Thematik und Athmosphäre find ich einfach top. Und verglichen mit TimeSplitters 2 find ich Killzone auch schon um Längen besser. TimeSplitters 2 hat beispielsweise einen Story-Modus der eigentlich gar keine Story hat, die Musikuntermalung während dem Geballere ist manchmal auch unpassend und die Grafik ist auch irgendwie mager texturiert (wenn auch super flüssig), die KI auch nicht perfekt! Ich will jetzt TimeSplitters 2 nicht irgendwie runtermachen - is eh ein gutes Spiel....
Vielmehr möchte ich hinweisen, was für eine Wertung das Spiel von diversen
Magazinen usw. bekommen hat (durchschnittlich über 90%)! Und Killzone hat da schon etwas mehr zu bieten, deswegen bin auch zuversichtlich, dass das Spiel DER Killer wird! :top:
 

Lesi

Erfahrener Benutzer
Also was ich schon videos gesheen habe, in play-zone berichte etc,
kann ich nur sagen:

Killzone :X :X :X :X :X :X

Ich hols mir auf jeden Fall wenns nur halb soviel hält wies verspricht.

Denn so können sich alle magazine nicht irren

Carraktere :top:
Szenarios :top:
Die ki soll laut playzone auch :top: sein
4 Lösungsmöglichkeiten pro Level :top:



Was kann noch schiefgehen

:X :X :X :X :X :X :X :X :X
 
Oben