Indiana Jones 5: Harrison Ford will Fans nicht das geben, was sie wollen

A

AndreasBertits

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu Indiana Jones 5: Harrison Ford will Fans nicht das geben, was sie wollen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Indiana Jones 5: Harrison Ford will Fans nicht das geben, was sie wollen
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Harrison Ford ist beinahe 80 Jahre alt. Ich erwarte von dem Film eigentlich nur, dass Indiana Jones ungefähr so darin vorkommt, wie damals Jones senior in "Der letzte Kreuzzug". Dafür, dass Indiana Jones nochmal die Peitsche schwingt oder andere Action-Szenen meistert, ist er zu alt. Da muss meiner Meinung ein jüngerer herhalten. Mir wurscht, ob Shia LeBeouf oder jemand ganz neues.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Wenn's ein guter Film wird, freu ich mich. Ich rechne allerdings nicht damit.
Ich klammere auch Teil 4 für mich immer aus, weil der zu schlecht war. Teil 1-3 kann ich mir immer wieder anschauen. Da habe ich tatsächlich kein Verlangen nach weiteren Teilen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Unabhängig vom Film hätte ich gerne mal wieder ein gutes Indy Videogame. Abgesehen von LEGO kam da ja schon ewig nichts mehr.

Ob klassisch wie Atlantis oder "modern" wie der Turm von Babel ist mir eigentlich egal, hauptsache gutes neues Indy-Game
 
Oben