Hilfe komme in Super Mario Sunshine nicht weiter

Kein-Nerd

Bekanntes Gesicht
AW: 100 Münzen in Plazza della Palma

meisternintendo am 02.07.2009 18:09 schrieb:
kartmeister am 02.07.2009 15:21 schrieb:
Kann mir jemand sagen in welchem Kapitel bei Plazza della Palma es am einfachsten ist die 100 Münzen vollzukriegen. Bisher liegt mein Rekord nur bei 95 Münzen, mehr finde ich dort nie.
Level 7 - Plaza della Palma - 999 Münzen (Episode 6)

10 Palmas retten

Bevor ihr die 999 Münzen sammeln könnt, müsst ihr erst mal alle 10 Palmas in der vorgegebenen Zeit (3 Minuten) retten. Achtet aber darauf, dass ihr beim Retten der Palmas nicht den ganzen Schleim wegspritzt, in dem die Palmas begraben sind. Spritzt wirklich nur den Teil des Schlammes weg, der sich unmittelbar um den begrabenen Palma befindet. Habt ihr dann alle 10 Palmas gerettet, bleibt die Zeit stehen und ihr könnt mit dem Münz-Sammeln beginnen.



Münzen sammeln

Nun kann es eigentlich losgehen mit dem Münzen sammeln, aber besser ist es, sich noch ein geeignetes Schleimfeld anzulegen. Das Ziel ist es nämlich die geretten Palmas wieder im Schleim versinken zu lassen, indem man die kleinen Schleimviecher (ich nenn sie mal "Schleimas") auf die Palmas springen lässt. Dann zerplatzen die Schleimas nämlich und es entsteht ein Schleimfleck, in dem die Palmas wieder versinken. Dann muss man die Palmas wieder aus dem Schleim(fleck) befreien und mit ihnen reden. Statt eines 1UPs geben sie einem dann eine Münze. Dass heißt man muss 999 Mal einen Schleima auf einen Palma springen lassen und diesen retten um jeweils eine Münze zu erhalten. Die Schleimas, die aus dem Restschleim auftauchen, bewegen sich meist zur Levelmitte, daher sollte man sich vor sie stellen, dann um sie herum rennen, so dass sie nach hinten springen. Dies sollte man ausnutzen um sie absichtlich hinter einen Palma zu locken, damit hinter diesem ein Schleimfeld entsteht. Die neu auftauchenden Schleimas tauchen somit hinter dem Palma auf und man braucht sich nur noch vor den Palma stellen und warten, bis die Schleimas von alleine zu einem kommen. Wenn sie dicht genug sind, visieren sie einen an und springen einen kurzen Moment später auf euch. Rennt/springt kurz nachdem sie abgesprungen sind zur Seite und mit ein wenig Glück landen sie genau auf dem Palma, vor dem ihr gerade noch standet. (Wenn ihr kein Schleimfeld anlegt, dann werden die Schleimas in alle Richtungen hüpfen und es wird schwieriger sie genau auf die Palmas zu lenken.) Wie also oben beschrieben, stellt ihr euch vor die Palmas und wartet, bis ein Schleima auftaucht. Lasst ih auf einen Palma springen und befreit den Palma dann um die Münze zu bekommen. Wiederholt das nun, bis ihr 999 Münzen habt. Falls ihr zwischendurch mal wenig Energie oder Wasser habt, dann sprecht mit einem neuen Palma und er gibt euch ein 1UP. Das Wasser könnt ihr auch in der Quelle vor der Statue aufladen. Und noch ein kleiner Tipp: unter dem Frucht-Baum (wo die Früchte für Yoshi hingen) liegen 6 Münzen, ihr braucht die Prozedur also eigentlich nur 993 Mal machen.
Das würde aber eine Ewigkeit dauern!

Wenn man nur genug Münzen haben will, um den Stern zu bekommen, eignet sich Aufgabe 5 am besten: Man holt sich Yoshi, sammelt im unteren Bereich des Levels auf den Pilzen die Münzen und kehrt nach oben zurück. Dann spritzt man mit Yoshis Saft die beiden Bienenwaben runter (eine bei der Hängebrücke und eine hinter der Riesenpalme in der Levelecke) und frisst mit Yoshi die Bienen. Pro Biene gibt's 1 Münze. (insgesamt 50 (20+30))
Wenn man der Skulptur am Geysir auf die Nase stampft, kommen noch ein paar Münzen hervor. Im hochen Gras sind noch einige Pokeys, auf die man am besten springt, wenn sie aufrecht stehen (dann kriegt man, so glaube ich, mehr Münzen als sonst). Damit dürfte man 100 Münzen zusammen bekommen.
 

bjn2107

Neuer Benutzer
Ich brauche hilfe Ich habe in jeder welt mindestens das 7 kapitel gemacht komme aber immernoch nicht zu bowser es war auch noch keine überschwemmung
 
Oben