"Hier, ein Schild für dich"

foleykitano

Bekanntes Gesicht
Doofe Leute sollten Schilder tragen auf denen steht: „ICH BIN DOOF!!!“

Das würde das Leben sehr vereinfachen. Man würde sich auf solche Leute nicht verlassen, man würde sie nichts fragen.

Es wäre wie: „UUPS, `TSCHULDIGUNG, ÄH… VERGISS ES – HAB DAS SCHILD NICHT GESEHEN!“
Man wüsste zumindest was auf einen zukommt….

So wie letztes Jahr, als ich mitten beim Umzug war…
Die ganze Wohnung voller Umzugskartons, ein großer LKW vor der Tür…. Mein Nachbar kommt rüber und fragt: „Hey, ziehst Du um???“
„Nö! Ich packe nur ein- bis zweimal die Woche meine Klamotten ein, um zu sehen wie viele Kartons ich dafür brauche!"
„HIER IST DEIN SCHILD!!!“

Letzten Sommer war ich mit meinem Freund angeln. Wir zogen sein Boot an Land und holten gerade unseren Fang aus dem Boot, als dieser Hirni von der Bootsvermietung kam und fragte: „Habt ihr alle diese Fische gefangen?“
„Nö! Wir haben sie einfach überredet aufzugeben!“
„HIER IST DEIN SCHILD!!!“

Letztens hatte ich einen Plattfuß. Ich fuhr also zur nächsten Tankstelle. Kommt einer auf mich zu, wirft ´nen Blick auf die Karre und fragt: „Reifen platt?“
Ich konnte nicht widerstehen: „Nö! Ich fuhr gerade so herum als sich die anderen drei Reifen plötzlich aufpumpten!“
„HIER IST DEIN SCHILD!!!“

Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen, da kommt so ein Typ vorbei, macht eine dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit: „Scheisse ist das heiß!“
Siehst Du, hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn davon abhalten können!

Ich bin früher mal Sattelschlepper gefahren. Einmal verschätzte ich mich bei der Hähe einer Brücke, verkeilte den LKW und kam nicht mehr los - egal was ich auch versuchte. Über Funk habe ich Hilfe angefordert. Dann kam ein Polizist und fing an seinen Bericht zu schreiben. Er stellte die üblichen Fragen, … o.k., … kein Problem. Ich war mir schon fast sicher, dass er kein SCHILD bräuchte … bis er fragte: „ … also, … Ihr LKW hat sich verkeilt?!“
Ich konnte mir nicht helfen. Ich schaute ihn an, blickte zurück zum Sattelschlepper, dann zurück zu ihm und sagte: „Nö! Ich fahre für QUELLE und liefere nur eine Brücke aus!“
„HIER IST DEIN SCHILD!!!“

Wenn Du heute länger arbeiten musst und ein/e Kollege/in bei Dir reinschaut und fragt: „Du bist immer noch hier?“, dann antworte: „Nö! Ich bin schon vor einer Stunde gegangen!“
„HIER IST DEIN SCHILD!!!“

Und mir wirklich passiert:
Ich komme neulich von der Spätschicht, es gießt in Strömen! Ich komme pudelnaß ins Haus, mein Nachbar aus dem Keller: „Na regnet es?“
Ich dachte: „Nö! Ich habe nur getestet ob die Farbe meiner Klamotten auch wirklich wasserfest ist!“
„HIER IST DEIN SCHILD!!!“

An manchen Tagen wäre so eine Regelung gar nicht mal so schlecht. Würde so manchen "Ärger" ersparen!


Kennt ihr auch solche Situationen? Dann her damit :-D
 
G

Gast1669461003

Gast
Ich wollte mir im Internet mal Aufkleber mit "Arschloch" bedrucken lassen. Die kann man dann jeden ins Gesicht pappen, der einem dumm kommt. Auch ne Idee, oder? %)

Leute die im Kino bekannte fragen: "Näää, was machst du denn hier???" haben auch ein Schild verdient. ;)
 

Zabini

Bekanntes Gesicht
Vor kurzem wollte ich mein Auto verkaufen, da kommt so ein Typ vorbei, macht eine dreiviertel Stunde Probefahrt. Als er zurückkommt, steigt er aus, bückt sich, greift an den Auspuff und schreit: „Scheisse ist das heiß!“
Siehst Du, hätte er sein Schild getragen, hätte ich ihn davon abhalten können!
nein! sowas gibts nicht :B
 
TE
TE
foleykitano

foleykitano

Bekanntes Gesicht
Als ich letztens zur Arbeit gehen wollte und schon fast aus der Tür war fragte mich meine Mutter ob ich weg gehe :B
Nein, ich öffne und schließe nur gern die Eingangstür :B
HIER IST DEIN SCHILD!
 

mipu

Bekanntes Gesicht
Ich würde noch weitergehen:
Eine Art Brems-/Blink-rücklicht an den Arsch von jeder/m Oma/Opa... boah wie mich das nervt, wenn die plötzlich und unerwartet vor einem in einem engen Gang im Supermarkt stehen bleiben :S und dann, wenn man grad überholen will, machen sie einen Schritt in dieselbe Richtung :S :S und wenn dann noch blöde Kommentare kommen (ja warum sagen sie denn nichts.... och, möchten sie vorbei?.... ich hab sie gar nicht gesehen...) *in_der_Luft_zerreiß*
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Wenn ich drüber nachdenke, fällt mir so viel ein . . . und das täglich %)

Heute kam unsere Architektin auf unsere neue Baustelle, lief vorher an ca 20m³ Material vorbei . . . gut sie ist nur 1,54m . . . aber fragt uns dann ob das Material schon geliefert wurde :B

Na ja die Menge sieht man ja so schlecht bei der größe :-D

(um es noch etwas besser zu beschreiben ^^ sie musste mittig durch den haufen)

Neulich hab ich mit nem Arbeitskolegen mittag in der Gyros bude gemacht . . . kommt ein bekannter rein . .. Na alles klar, was machste :confused: essen :B
 
D

DMX

Gast
Das kenne ich...
Manchmal wenn ich mir gerade was zu Essen mache, dann fragen mich meine Geschwister: "Na, haste Hunger?"
Was soll die Frage?! Natürlich habe ich das, wieso sollte ich mir sonst was zu Essen machen...
Ich antworte dann meistens mit "Ne, Durst..." :B
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Kenn ich ,

da hat man ein Blatt auf dem Tisch und nen Stift in der Hand und zeichnet was :

Dann kommt die Frage : "Na , tust was malen?" :S

da kann man eigentlich nur antworten mit :
"nein , ich tu nur so"
oder
"ich nicht , aber der Stift in meiner Hand"
oder
"willst du mich jetzt verarschen , weil du so dumm frägst"
 

WEDA

Bekanntes Gesicht
chatte 10 minuten mit meiner mutter (sie oben ich unten), dann plötzlich die frage: was machstn grad?
ich: chatten...
sie: mit wem?
ich: mit dir...

oder als wir mit der klasse im theater warn (das war vornem halben jahr oder so) soll ich sie abends noch anrufen, um zu sagen, dass ich in der straßenbahn sitze und sie sagt mir dann noch, ich soll nicht vergessen, den stop-knopf zu drücken... ey, für wie blöd hält die mich eigentlich???
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
:B


Auch ne Krönung:

"Wennst fertig bist mit telefonieren , tust halt auflegen" %)


Mein Navi - Ziel : nach hause

in der Garage dann : "bei nächster Gelegenheit bitte wenden" :confused:


es schüttet draußen , ich komm patschnaß heim .
Dann die Frage :
"Ach , regnet es etwa ?" :S
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Angenommen ich würde "Horst" heißen:

"Horst?"
"Ja?"
"Bist du das?"
"Nein..."

oder:

"Bist du schon wieder zu Hause?"
"Nein, mein Körper eilt nur meinem Geiste vorraus..."

oder in der Bäckerei:

"Ich möchte gerne irgendein Laugengebäck"
"Tut mir leid, wir haben nur noch die Brezen da. Möchten sie diese?"
"Nein, ich nehm dann doch lieber den Spiegel im Hintergrund..."


Solche Situationen hat denke ich jeder schon mal erlebt. Die Liste ist endlos... ;) Oft entstehen solche Fragen nur aus Langeweile oder angeblicher Freundlichkeit - die Schilder haben solche Leute aber dennoch verdient ;)
 

blassblaue-lippen

Bekanntes Gesicht
Jeder aber absolut jeder der einem in der Nacht während mann im Bett liegt solange fragt "Schläfst du schon?" bis er die Antwort "Jetzt nicht mehr" bekommt, hat so ein schild verdient.
 

sirteen

Bekanntes Gesicht
Ich will ja jetzt nicht klugscheißen
(eigentlich doch :B )
, aber solche Fragen heißen Rhetorische Fragen. :finger:

"Scheinbare Frage, um einer Aussage besonderen Nachdruck zu verleihen. Die Antowort wird nicht erwartet, weil jeder die Antwort kennt." %)

Mein beispiel:
Ich sitze am PC und chatte, meine mutter kommt: Na, was machst? :rolleyes:
Ich entwickle grad ne Gleichung zum bau einer atombombe. :B
 
D

DMX

Gast
Rhetorische Fragen werden meist in politischen Reden verwendet.
Damit spricht der, der die Rede hält das "Publikum" an und bindet diese mit in die Rede ein.

In der Deutscharbeit wo wir eine politische Rede analysieren sollten hatte ich eine 1. %)
 

ndz

Bekanntes Gesicht
Das Problem ist nur, dass diese "Schildträger" nicht bewusst diese rhetorischen Fragen verwenden :P Und das klingt in manchen Situationen (siehe Beispiele) nicht gerade sehr gebildet :B
 

Zockerchen

Bekanntes Gesicht
Heute Vormittag beim Schuhe kaufen

Mit 2 Paaren zur kasse gegangen und hingelegt
Verkäuferin: Haben sie was gefunden?

Neee, dachte mir einfach, dass da hinten viel zu viele Schuhe stehen und wollte sie mal umstellen -.-
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Schlim ist auch wenn man zuhause angerufen wird und derjenige fragt "Wo bist du?"

oder jemand dich auf deinem Handy und fragt "Wer ist denn da?"


:B
 

WEDA

Bekanntes Gesicht
oder:
die lehrerin ruft einen schüler auf. der: ich?
wie oft ist das nun schon vorgekommen :-D
cool wars aber als dann unsere deutschlehrerin daraufhin noch gesagt hat: nein, du
 
Oben