Foren-Rentner (Mitgliedschaft mind. 10 Jahre vorrausgesetzt ;) )

mipu

Bekanntes Gesicht
Man man man, was vergeht die Zeit wieder schnell, und auf was für dumme Ideen bringt einen dieses andauernde Homeoffice ;D Lebt hier noch wer? Was treibt ihr so?
Muss gestehen, dass ich mal wieder Spiele gekauft habe, wobei ich genau weiß, dass ich diese vermutlich nie spielen werden, zumindest nicht in den nächsten Jahren - old habits die hard ... mein PS VR verstaubt, oder wird von den Cousins meiner Tochter genutzt, ich weiß schon fast nicht mehr, wie man einen Dualshock richtig hält, die Akkus in den Controllern vertrocknen, die PS4Pro muss andauernd entstaubt werden ... Probleme der alternden Zocker ;D
Und ich schau schon nach nem passenden Fernseher, für die PS5 ... warum ich die kaufen werden, weiß ich vermutlich selber nicht mehr, besonders kinderfreundlich wird die vermutlich auch nicht ;D
 

Beefi

Bekanntes Gesicht
Der gute alte mipu... ;-D
Also ich zock die letzten Jahre eigentlich mehr als noch vor 10 Jahren muss ich zugeben, langsam wieder etwas mehr Zeit wenn die Kinder größer werden. ;)
PS5 wird sicher geholt aber nicht zu release.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich weiß noch nicht ob ich die PS5 zum Release hol, vielleicht weiß ich morgen Nacht dann mehr diesbezüglich, wenn ich das Event gesehen hab :)

Zock definitiv weniger als früher
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
Also ich zock die letzten Jahre eigentlich mehr als noch vor 10 Jahren muss ich zugeben, langsam wieder etwas mehr Zeit wenn die Kinder größer werden. ;)
Naja, sie ist jetzt 2 Jahre alt ... und selbst wenn wir sie mal früh ins Bett zum Schlafen bekommen, ist die Begeisterung um 2 Std max. zu zocken echt gering ;D
Hey, zumindest bei uns in D wird die Mwst-Senkung schon den Kaufboom bei der PS5 anheizen :P

@Lox: ich versuche mir das Event auch mal anzuschauen, hab zufällig morgen und Freitag Urlaub, da kann der mir heilige Schlaf vielleicht etwas kürzer ausfallen ... auch wenn ich das schwer wieder werde reinholen können :B
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Zeitlich perfekt! Ich freue mich sehr drauf.

Zum Launch kaufe ich die PS5 wohl nicht, weil es 1. genug anderes Zeug gibt und 2. werden die NextGen Konsolen am Black Friday im darauffolgenden Jahr ohnehin im attraktiven Sale sein.

Wenn man drei CurrentGen (XBOX, PS4 und Switch) besitzt, dann hat man genug Auswahl zum Zocken. ;D
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
Bin auch etwas zwiegespalten. Zum einen hab ich neben einer PS4Pro, die eher nichts leisten muss, aber mit 280€ echt günstig war, noch ne Launch-PS4 im Schrank, und wie gesagt fehlt die Zeit zum Spielen. Zum anderen ist das schon dieser "will haben"-Reflex, und die Anschaffung von nem 55" HDR-TV schwebt mir auch vor Augen (größer geht nicht und ist auch übertrieben) ...
Naja, mal die Spiele abwarten, wobei ... grafisch kann man ja einiges erwarten, aber was soll bei den Spielen noch groß kommen? In all den Jahren, die wir jetzt schon an der Konsole hängen, was kann nach großartigen Spielen wie Witcher, RDR und so noch kommen - außer mehr vom selben nur mit aufgebohrter Grafik? VR könnte noch besser werden (ohne Kabel z.b.) ... was würdet ihr erwarten?
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Man man man, was vergeht die Zeit wieder schnell, und auf was für dumme Ideen bringt einen dieses andauernde Homeoffice ;D Lebt hier noch wer? Was treibt ihr so?

Ohne Lockdown und drei Monate Homeoffice hätte ich hier die letzte Zeit ehrlich gesagt auch nicht reingeschaut... interessant, wen es alles wieder anspült. Mips :X

Effektiv ist Zocken eigentlich inzwischen von meiner Hobby-Liste gestrichen, abgesehen von der (in der Theorie) wöchentlichen Session mit Beefi, Phil und Daumi. Und Landwirtschafts-Simulator, weil ich inzwischen für die netten Leute arbeite. Ansonsten erkunde ich lieber neue Hobbies. Nur wegen des Lockdowns habe ich mal Divinity: Original Sin 2 gekauft und 50 Stunden reingesteckt und das ist ungefähr so viel wie die letzten drei Jahre zocken zusammen - exklusive der wöchentlichen Herrenrunde. Die war letztlich auch der Grund, warum ich vor 2-3 Jahren überhaupt die PS4 angeschafft habe und wird auch der Grund sein, die PS5 irgendwann zu holen. Ansonsten ist es für mich ein ziemlich nutzloses Objekt. :B
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
... was würdet ihr erwarten?
Ich warte jetzt mal ab was heute gezeigt wird. Vielleicht ja auch Neuigkeiten zur nächsten PS VR Generation. Das glaube ich aber persönlich nicht.

Mit der NextGen möchte ich aber auch einen 4K Fernseher zulegen und lustigerweise auch in der selben Größe. Ich finde die Größe perfekt.
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
DSR :X
Meine Pro hat die letzte Zeit eher mit Filme streamen über Plex zu tun gehabt (da die App aber auch auf dem TV geht, ist das jetzt auch raus) und sonst nur mal etwas VR, wenn die Kinder der Schwägerin mal lieb gefragt haben.
Es verschieben sich halt die Prioritäten, aber wenn man mal darüber nachdenkt, wie viel Zeit wir hier und im Chat verbracht haben .... und und mit ein paar Leuten so schön gebattled haben über Spiele und Hersteller :-D
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
Kraxe schrieb:
Mit der NextGen möchte ich aber auch einen 4K Fernseher zulegen und lustigerweise auch in der selben Größe. Ich finde die Größe perfekt.
4K hab ich schon, ist ein Sony mittlerweile um die 4 Jahre alt. Menüs sind lahm wie Sau :B Ich würde gerne bei Sony bleiben (hab den KD-55XH9005 im Auge, da der HDMI2.1 bieten soll), aber ich warte noch ein paar Tests ab.
 

Desardh

Senior Community Officer
Teammitglied
Es verschieben sich halt die Prioritäten, aber wenn man mal darüber nachdenkt, wie viel Zeit wir hier und im Chat verbracht haben .... und und mit ein paar Leuten so schön gebattled haben über Spiele und Hersteller :-D

In der Retrospektive sind da nostalgische Gefühle, ja - auf der anderen Seite ist das Bedürfnis, mich in Netzdiskussionen einzuklinken, ob Foren oder Social Media, wohl für den Rest meines Lebens gesättigt, sofern keine Pandemie mich dazu drängt. :-D
 
TE
TE
mipu

mipu

Bekanntes Gesicht
... auf der anderen Seite ist das Bedürfnis, mich in Netzdiskussionen einzuklinken, ob Foren oder Social Media, wohl für den Rest meines Lebens gesättigt ...:-D
Kann ich gut verstehen, geht mir nicht anders. Mittlerweile hab ich auch keine Lust mehr auf Diskussionen bei FB, da die Idioten da echt überhand genommen haben und diskutieren sowas von nichts bringt :rolleyes: ... ich bin dazu übergegangen, vor einer Diskussion auf das Profil zu schauen und was da sonst gepostet wird, danach entscheide ich, ob ich das Profil nur blocke oder auch gleich noch wegen Verteilung von Fakenews oder Verschwörungstheorien melde :B War auch schon öfter kurz davor, fb komplett abzumelden.

So, T minus 150 Minuten ... Ich hoffe, Sony hat genug Bandbreite bestellt dafür ...
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Weiß nicht, ob ich mir nach dieser Gen überhaupt noch eine Konsole kaufe. Kommt auch ein bisschen darauf an, wie sich das Ganze entwickelt und wohin.
PS5 zum Release sicher nicht (wird da vermutlich auch Engpässe, Vorbestellerzwang,... geben), irgendwann vermutlich nur dann, wenn ich wieder mehr Lust für's Zocken verspühre und der Service passt.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich schaue fast gar nicht mehr ins Forum. Das Interesse an Diskussionen ist schon lange erloschen. Wurde sowieso immer dümmer. Hab jetzt eher zufällig die Seite geöffnet, weil's gerade sehr ruhig ist auf der Arbeit.

Zocken ist bei mir auch sehr schwankend. Von gar keinem Interesse zu mal ein Spiel durchspielen ist ein sehr langer Weg. Im Moment habe ich wieder Lust auf Dark Souls 3. Vor kurzem habe ich noch mal GTA V beendet und mir über Wochen viel Zeit gelassen. Sollte auf PC tatsächlich Bloodborne erscheinen, dann bin am Start und auf Tony Hawk 1+2 freue ich mich sehr. Das war es schon. Mir kommt die nächsten Jahre eher ein neuer Laptop ins Haus als eine Konsole. Netflix geht ja noch auf PS4.
 
Zuletzt bearbeitet:

Beefi

Bekanntes Gesicht
Jetzt kommt ja alles aus seinen Verstecken raus. ;)

Mittlerweile hab ich auch keine Lust mehr auf Diskussionen bei FB,

Auf FB poste ich nichtmal, egal auf um was es geht. Allein wenn ich die Kommentare lese reichts mir, FB ist ein reiner Zeitfresser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben