Final Fantasy: Ein geniales Spiel mit kleinen Fehlern

Selena17

Benutzer
Also ich muss sagen das das Spiel Final Fantasy einfach toll ist. Wobei ich betonen muss das ich (18) immer nur im Multiplayermodus spiele und zwar mit meiner kleinen Cousine (11). Die is einfach toll. Ein tolles Computermädchen. :top: :) So aber zurück zum Thema. Ich wollte den Einspielermodus nie spielen weil ich ihn für zu schwer halte. Wenn ich alleine spiele wie soll ich dann die Bossmonster besiegen? :haeh: Das geht nicht. Naja für andere schon. Aber egal. Der Multiplayermodus ist echt toll. Aber man hätte wirklich sagen können Controller oder GameBoyAdvance. Also in die Optionen gehen und wählen können. Das wär gut gewesen. Doch der GameBoy tut es auch. So hat jeder seinen eigenen Bildschirm und kann sehe was sein Schützling gerade eingestellt hat. Blöd finde ich die Sache mit den Kelch. Ständig tragen wir ihn rum. Immer nur Kelch mitnehmen. Und der Charakter der ihn trägt läuft auch ziemlich langsam. Das ist ziemlich lästig. :pissed: Die Story hätte man wirklich mehr vertiefen können. Aber so ist sie auch top. :top: Ich würde mich freuen ein paar Komentare von euch zu hören. Als Abschluss sage ich noch das das Spiel sehr gut ist auch wenn es paar kleine Fehler hat. Doch es wird nie ein perfektes Spiel geben. Auch Zelda wird nicht perfekt sein. Aber ich glaube das ist Ansichtssache was perfekt ist und was nicht. :finger:
 

ResiFan16

Erfahrener Benutzer
Hi Leute!
Zu Final Fantasy bin ich auch sehr geteilter Meinung! Einerseits hat das Spiel ne gute Grafik,spielt sich sehr gut und macht anfangs auch recht Spass!
Was mich aber am meisten an dem Spiel störte war das Unabwechslungsreiche Gameplay: Man hat einfach viel zu wenig Moves parat und die Gegner sind neben ihrem Mangel an Inteligenz auch ziemlich eintönig :| ! Zum Multiplayer kann ich aber nichts sagen, habs nie zu mehreren gespielt, wesshalb ich das eigentliche Potenzial des Games vermutlich nicht bewerten kann :confused: (Ich fands im Einzelspieler übrigens nicht so schwer, vielleicht solltest du noch was üben :] :] :] )
 
R

Roy03

Gast
Selena17 am 07.10.2004 13:04 schrieb:
Also ich muss sagen das das Spiel Final Fantasy einfach toll ist. Wobei ich betonen muss das ich (18) immer nur im Multiplayermodus spiele und zwar mit meiner kleinen Cousine (11). Die is einfach toll. Ein tolles Computermädchen. :top: :) So aber zurück zum Thema. Ich wollte den Einspielermodus nie spielen weil ich ihn für zu schwer halte. Wenn ich alleine spiele wie soll ich dann die Bossmonster besiegen? :haeh: Das geht nicht. Naja für andere schon. Aber egal. Der Multiplayermodus ist echt toll. Aber man hätte wirklich sagen können Controller oder GameBoyAdvance. Also in die Optionen gehen und wählen können. Das wär gut gewesen. Doch der GameBoy tut es auch. So hat jeder seinen eigenen Bildschirm und kann sehe was sein Schützling gerade eingestellt hat. Blöd finde ich die Sache mit den Kelch. Ständig tragen wir ihn rum. Immer nur Kelch mitnehmen. Und der Charakter der ihn trägt läuft auch ziemlich langsam. Das ist ziemlich lästig. :pissed: Die Story hätte man wirklich mehr vertiefen können. Aber so ist sie auch top. :top: Ich würde mich freuen ein paar Komentare von euch zu hören. Als Abschluss sage ich noch das das Spiel sehr gut ist auch wenn es paar kleine Fehler hat. Doch es wird nie ein perfektes Spiel geben. Auch Zelda wird nicht perfekt sein. Aber ich glaube das ist Ansichtssache was perfekt ist und was nicht. :finger:

Ich find das Spiel auch ziemlich gut wobei ich den Mehrspielermodus noch nie mit 4 Leuten gespielt hab( kenn nur 2 Leute die einen GBA haben :( ).
Zum Thema das Spiel macht zwar Spaß aber die Story ist auf dauer nicht so toll. Aber Levels wie Rebena Te Ra oder Selepation sind voll genial gemacht und erst die Bosse. :X
Ich finds insgesamt recht gelungen.

@Selena17: Wohnst du zufälliger weise in Bad Wildungen
oder Umgebung ? :-o
 

Nocki236

Benutzer
Hi, ich find das Spiel gar net so toll wie ihr alle sagt! Die Story, falls man sie so nennen darf, is meiner Meinung nach ziemlich öde und net wirklich abwechslungsreich. Deswegen liegt das Spiel auch nur noch bei mir zu Hause rum und wird net mehr gezockt.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich nur den Solomodus gespielt habe und euch glaube wenn ihr sagt, dass der Multiplayermodus wesentlich interessanter und spaßbringender ist. Leider bin ich aber der einzige in meinem Freundschaftskreis, der sich auch für Rollenspiele interessiert und somit werde ick wohl nie den Multiplayermodus antesten können! ;( That's Life!!!
Für mich war das Spiel, trotz meiner großen Erwartungen, ein Fehlkauf!
(Nehmt mir meine etwas andere Meinung bitte net übel, ja?!) :)
 

dOn-V3g3ta

Erfahrener Benutzer
Ich würde mir ein ein FF wünschen wie FF 10. Ich hab es durch gespielt aber danach habe ich es nie wieder gezockt man weis einfach nicht was man dan noch machen soll ;(
 
Ja, ich finde auch, dass man das von Controller zu Gameboy umstellen könnte!
Was ich noch schade finde, ist das es mit der zeit langsam eintönig wird, man müsste das spiel abwechslungsreicher machen, ab dem 9.Jahr ungefähr hört der Spielspaß auf.... das mit dem Kelch find ich eigentlich ganz in Ordnung wobei es ohne ihn natürlich viel cooler wäre


EDIT:
was übrigens auch noch schade ist (zwar schwierig zu programmieren, da man ja seinen charackter selber gestalten kann, dennoch möglich ist) dass man nicht näher auf die Charackter eingeht, die reden fast kaum miteinander, die hätten mal ruhig einstellen können dass mal einfach so Sprechszenen kommen...
 
C

Crissy

Gast
JulicQuelDroma am 08.10.2004 15:38 schrieb:
Ja, ich finde auch, dass man das von Controller zu Gameboy umstellen könnte!
Was ich noch schade finde, ist das es mit der zeit langsam eintönig wird, man müsste das spiel abwechslungsreicher machen, ab dem 9.Jahr ungefähr hört der Spielspaß auf.... das mit dem Kelch find ich eigentlich ganz in Ordnung wobei es ohne ihn natürlich viel cooler wäre


EDIT:
was übrigens auch noch schade ist (zwar schwierig zu programmieren, da man ja seinen charackter selber gestalten kann, dennoch möglich ist) dass man nicht näher auf die Charackter eingeht, die reden fast kaum miteinander, die hätten mal ruhig einstellen können dass mal einfach so Sprechszenen kommen...


Ich spiele gerne zu zweit oder zu dritt mit meiner Schwester und dessen Freundin. Allerdings bevorzuge ich lieber den Einspielermodus. Im Multiplayer gibt es meisten Streit um das Material, Skizzen und Artefakte. Da braucht sich der Einzelspieler drum keine Gedanken zu machen, man hat alles für sich :-D ! Dass einer immer den Kelch schleppen muss, ist irgendwie lästig, problematisch vor allem bei extrem beweglichen Bossgegner wie der Hausmann, Lord Gigas oder Ameisenlöwe, wegen der Trägheit des Charakters. Da hätte man den Mogry wirklich lassen können....
 
TE
TE
S

Selena17

Benutzer
Crissy am 08.10.2004 16:47 schrieb:
JulicQuelDroma am 08.10.2004 15:38 schrieb:
Ja, ich finde auch, dass man das von Controller zu Gameboy umstellen könnte!
Was ich noch schade finde, ist das es mit der zeit langsam eintönig wird, man müsste das spiel abwechslungsreicher machen, ab dem 9.Jahr ungefähr hört der Spielspaß auf.... das mit dem Kelch find ich eigentlich ganz in Ordnung wobei es ohne ihn natürlich viel cooler wäre


EDIT:
was übrigens auch noch schade ist (zwar schwierig zu programmieren, da man ja seinen charackter selber gestalten kann, dennoch möglich ist) dass man nicht näher auf die Charackter eingeht, die reden fast kaum miteinander, die hätten mal ruhig einstellen können dass mal einfach so Sprechszenen kommen...


Ich spiele gerne zu zweit oder zu dritt mit meiner Schwester und dessen Freundin. Allerdings bevorzuge ich lieber den Einspielermodus. Im Multiplayer gibt es meisten Streit um das Material, Skizzen und Artefakte. Da braucht sich der Einzelspieler drum keine Gedanken zu machen, man hat alles für sich :-D ! Dass einer immer den Kelch schleppen muss, ist irgendwie lästig, problematisch vor allem bei extrem beweglichen Bossgegner wie der Hausmann, Lord Gigas oder Ameisenlöwe, wegen der Trägheit des Charakters. Da hätte man den Mogry wirklich lassen können....

Ich finde das eigentlich komisch :( Wie kann man den alleine spielen. Wie ist das den dann mit dem Zauber? Voll komisch echt. Aber ich und meine Cousine sind wieder weiter gekommen. Wir waren eh gerade in Selepation. Die Welt war soooo cool. Echt top :top: Wäre nett wenn ihr zurück schreiben würdet.
 
B

bruceleeeee

Gast
Nocki236 am 08.10.2004 12:11 schrieb:
Hi, ich find das Spiel gar net so toll wie ihr alle sagt! Die Story, falls man sie so nennen darf, is meiner Meinung nach ziemlich öde und net wirklich abwechslungsreich. Deswegen liegt das Spiel auch nur noch bei mir zu Hause rum und wird net mehr gezockt.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich nur den Solomodus gespielt habe und euch glaube wenn ihr sagt, dass der Multiplayermodus wesentlich interessanter und spaßbringender ist. Leider bin ich aber der einzige in meinem Freundschaftskreis, der sich auch für Rollenspiele interessiert und somit werde ick wohl nie den Multiplayermodus antesten können! ;( That's Life!!!
Für mich war das Spiel, trotz meiner großen Erwartungen, ein Fehlkauf!
(Nehmt mir meine etwas andere Meinung bitte net übel, ja?!) :)

meine Freundin hat sich FFCC gekauft und ist richtig Enttäuscht.die Story ist scheisse und es ist einfach Langweilig nur die grafik ist gut.

nen GBA Zwang finde ich scheisse da ich keinen kenne der eines hat
 
L

little

Gast
Selena17 am 07.10.2004 13:04 schrieb:
Also ich muss sagen das das Spiel Final Fantasy einfach toll ist. Wobei ich betonen muss das ich (18) immer nur im Multiplayermodus spiele und zwar mit meiner kleinen Cousine (11). Die is einfach toll. Ein tolles Computermädchen. :top: :) So aber zurück zum Thema. Ich wollte den Einspielermodus nie spielen weil ich ihn für zu schwer halte. Wenn ich alleine spiele wie soll ich dann die Bossmonster besiegen? :haeh: Das geht nicht. Naja für andere schon. Aber egal. Der Multiplayermodus ist echt toll. Aber man hätte wirklich sagen können Controller oder GameBoyAdvance. Also in die Optionen gehen und wählen können. Das wär gut gewesen. Doch der GameBoy tut es auch. So hat jeder seinen eigenen Bildschirm und kann sehe was sein Schützling gerade eingestellt hat. Blöd finde ich die Sache mit den Kelch. Ständig tragen wir ihn rum. Immer nur Kelch mitnehmen. Und der Charakter der ihn trägt läuft auch ziemlich langsam. Das ist ziemlich lästig. :pissed: Die Story hätte man wirklich mehr vertiefen können. Aber so ist sie auch top. :top: Ich würde mich freuen ein paar Komentare von euch zu hören. Als Abschluss sage ich noch das das Spiel sehr gut ist auch wenn es paar kleine Fehler hat. Doch es wird nie ein perfektes Spiel geben. Auch Zelda wird nicht perfekt sein. Aber ich glaube das ist Ansichtssache was perfekt ist und was nicht. :finger:
Den Multiplayer Modus finde ich von wegen nur mit GBAs spielbar total bescheuert. Grafisch gut aber spielerisch eher öde finde ich das Spiel. Hoffentlich wird der nächste Teil besser. Ist halt kein echtes Final Fantasy RPG sondern nur ein laues Action-Adventure. Da hat mir auf der Games Convention doch Final Fantasy I auf dem GBAdvance deutlich besser gefallen. Hab da auch gleich den ersten Zwischengegner besiegt. Wenns (wie ich hoffe) ins deutsche übersetzt wird, werde ich mir das zulegen. Auf Englisch hab ichs ja schon mal auf der PS 1 gespielt.
 
C

Crissy

Gast
little am 15.10.2004 23:47 schrieb:
Selena17 am 07.10.2004 13:04 schrieb:
Also ich muss sagen das das Spiel Final Fantasy einfach toll ist. Wobei ich betonen muss das ich (18) immer nur im Multiplayermodus spiele und zwar mit meiner kleinen Cousine (11). Die is einfach toll. Ein tolles Computermädchen. :top: :) So aber zurück zum Thema. Ich wollte den Einspielermodus nie spielen weil ich ihn für zu schwer halte. Wenn ich alleine spiele wie soll ich dann die Bossmonster besiegen? :haeh: Das geht nicht. Naja für andere schon. Aber egal. Der Multiplayermodus ist echt toll. Aber man hätte wirklich sagen können Controller oder GameBoyAdvance. Also in die Optionen gehen und wählen können. Das wär gut gewesen. Doch der GameBoy tut es auch. So hat jeder seinen eigenen Bildschirm und kann sehe was sein Schützling gerade eingestellt hat. Blöd finde ich die Sache mit den Kelch. Ständig tragen wir ihn rum. Immer nur Kelch mitnehmen. Und der Charakter der ihn trägt läuft auch ziemlich langsam. Das ist ziemlich lästig. :pissed: Die Story hätte man wirklich mehr vertiefen können. Aber so ist sie auch top. :top: Ich würde mich freuen ein paar Komentare von euch zu hören. Als Abschluss sage ich noch das das Spiel sehr gut ist auch wenn es paar kleine Fehler hat. Doch es wird nie ein perfektes Spiel geben. Auch Zelda wird nicht perfekt sein. Aber ich glaube das ist Ansichtssache was perfekt ist und was nicht. :finger:
Den Multiplayer Modus finde ich von wegen nur mit GBAs spielbar total bescheuert. Grafisch gut aber spielerisch eher öde finde ich das Spiel. Hoffentlich wird der nächste Teil besser. Ist halt kein echtes Final Fantasy RPG sondern nur ein laues Action-Adventure. Da hat mir auf der Games Convention doch Final Fantasy I auf dem GBAdvance deutlich besser gefallen. Hab da auch gleich den ersten Zwischengegner besiegt. Wenns (wie ich hoffe) ins deutsche übersetzt wird, werde ich mir das zulegen. Auf Englisch hab ichs ja schon mal auf der PS 1 gespielt.

Mann, Bruceleeeee und deine Freundin, SamusDave und little. Was habt ihr denn gegen das Spiel. Ist doch total genial! Mann, bestimmt wart ihr noch nicht einemal in Moschets Villa, so wie ihr euch anhört..... Gut, zwar ist es kein echtes FF mehr, aber für mich ist es völlig Schnuppe. Bloß weil keine Chocobos (oder wie diese Federviecher immer heißen) oder ein Hippie namens Cid mehr gibt. FF 1 für dem GBA werde ich mir natürlich auch kaufen, ist bestimmt gut, dieses GBA-Spiel. Aber ich bin ehrlich, das erste Spiel seit langem für Nintendo von Square, FFTA ist bei weitem nicht so gut wie FFCC, trotz des gr ößeren Umfangs mit dem ganzen Missionen, dieses Spiel ist einfach langweilig, da geht es doch nur um, kämpfen, kämpfen, Leute auf Missionen schicken und, und, und. Aber zurück zu FFCC. Wie ja gesagt ist es mir völlig Schnuppe, dass es kein echtes FF mehr ist! Ich werde mir für den Nintendo DS dieses Spiel kaufen (falls das Game rauskommt) und für den GC hoffe ich, dass ein Nachfolger von diesem Spiel kommt, und zwar mit dem gleichen 4 Rassen und vielleicht ein paar neue! Meiner Meinung nach kann Square Enix bei Nintendo mit dem 4 Völker bleiben und eine eigene FF-Saga auf dem GC kreieren!!!! (Wahrscheinlich denken viele, ich währe völlig verblödet, aber das ist mir egal, haupsache, ich habe meinem Senf gegeben)
 

Lord-Yuan

Bekanntes Gesicht
[[Mann, Bruceleeeee und deine Freundin, SamusDave und little. Was habt ihr denn gegen das Spiel. Ist doch total genial! Mann, bestimmt wart ihr noch nicht einemal in Moschets Villa, so wie ihr euch anhört..... Gut, zwar ist es kein echtes FF mehr, aber für mich ist es völlig Schnuppe. Bloß weil keine Chocobos (oder wie diese Federviecher immer heißen) oder ein Hippie namens Cid mehr gibt. FF 1 für dem GBA werde ich mir natürlich auch kaufen, ist bestimmt gut, dieses GBA-Spiel. Aber ich bin ehrlich, das erste Spiel seit langem für Nintendo von Square, FFTA ist bei weitem nicht so gut wie FFCC, trotz des gr ößeren Umfangs mit dem ganzen Missionen, dieses Spiel ist einfach langweilig, da geht es doch nur um, kämpfen, kämpfen, Leute auf Missionen schicken und, und, und. Aber zurück zu FFCC. Wie ja gesagt ist es mir völlig Schnuppe, dass es kein echtes FF mehr ist! Ich werde mir für den Nintendo DS dieses Spiel kaufen (falls das Game rauskommt) und für den GC hoffe ich, dass ein Nachfolger von diesem Spiel kommt, und zwar mit dem gleichen 4 Rassen und vielleicht ein paar neue! Meiner Meinung nach kann Square Enix bei Nintendo mit dem 4 Völker bleiben und eine eigene FF-Saga auf dem GC kreieren!!!! (Wahrscheinlich denken viele, ich währe völlig verblödet, aber das ist mir egal, haupsache, ich habe meinem Senf gegeben) [/quote]


Zustimm und zwar dicke!!
Das Spiel fand ich foll genial.
Meine einzigen Kritikpunkte waren der GBA-zwang und das Charakter einladen system(Die hätten Items mitbringen und mitnehmen mussen können)
 
Oben