Exklusives Tanzmattenspiel für den Cube

Banjo14

Bekanntes Gesicht
Sprachen wir gestern noch davon, dass so gut wie kein ThirdParty-Entwickler den Cube noch exklusiv unterstützt, ist das hier zumind. ein kleiner Trost, denn immerhin wird damit auch eine lange offene Lücke auf dem Cube gefüllt, hier die Meldung inkl. aller nötigen Infos:


Der weltweit führende Third-Party-Zubehörhersteller Mad Catz will sein erstes Videospiel veröffentlichen: MC Groove Dance Craze wird ein Tanzmattenspiel, welches im Bundle mit einer Tanzmatte zum Preis von 49,99$ exklusiv für den GameCube erscheinen soll.

Bekannte Namen wie Jessica Simpson, Kevin Lyttle und Jewel werden sich im Spiel ein Stelldichein geben (siehe Songliste weiter unten). Fans von Techno-Musik dürfen sich ebenso freuen wie Anhänger von älteren Dance-Club-Hits.
Der Zuberhörhersteller stellt schon seit jeher Tanzmatten her; die Expandierungen dieses Sektors durch das Entwickeln eigener Spiele sei laut Darren Richardson, dem Präsidenten und CEO von Mad Catz, ein logischer Schritt.

Die Tanzmatte bietet eine innovative Acht-Button-Steuerung; sprich: zu oben, unten, links und rechts gesellen sich noch die jeweiligen Diagonalen hinzu, was dem Spiel sicherlich einen noch anspruchsvolleren Touch geben wird. Die zur Verfügung stehenden Spiel-Modi sind: Just Dance (Tanzen im Singleplayer), Dance Together (kooperativ), Dance Face Off (gegeneinander) und Dance Workout (mit Kalorienzähler). Der Spieler darf aus drei Schwierigkeitsgraden wählen, was ihm ermöglicht, sich Stück für Stück zu steigern und sich dem jeweiligen Niveau anzupassen.

Besonders hübsch sieht das Spiel zwar nicht aus, ist aber immerhin ein Schritt in die richtige Richtung. Werft einfach mal einen Blick auf die offizielle Website zum Spiel.


MC Groovz Dance Craze Songliste

"Machine Gun" - The Commodores
"Boogie Wonderland" - Earth, Wind & Fire
"Best of My Love" - The Emotions
"Intuition" - Jewel
"Shake Your Groove Thing" - Peaches and Herb
"Lady Marmalade" - LaBelle featuring Patti LaBelle
"That's The Way (I Like It)" - KC And The Sunshine Band
"Parents Just Don't Understand" - DJ Jazzy Jeff & the Fresh Prince
"Irresistable (Hex Hector Club Mix)" - Jessica Simpson
"Makin It" - David Naughton
"Freaks Come out At Night" - Whodini
"Turn Me On" - Kevin Lyttle
"Osining" - Mike Doughty
"Walking On Sunshine" - Jump 5
"Out Of Sight" - Call Me Alice
"Sweet Love" - Kaskade
"Love and Music" (Joshua lz Remix) - Rithma
"Soundtrack to the Soul" (Big City Dub) - Kaskade
"Rainfall" (Kaskade Remix) - J Boogie's Dubtronic Science
"Come On" - Miguel Migs
"Natural" (Halo & Andre Harris Mix) - Afro Mystik
"It's You, It's Me" (Jason Hodges Mix) - Kaskade
"Meditation to the Groove" - Johnny Fiasco Mix
"Rhythm Is" (Marque Wyatt Mix) - Kaskade
"Freak" (dizzy Remix) - Afro Mystik


Ich finds gut, auch wenn ich es mir wahrscheinlich nicht zulegen werde.
Quelle: http://www.gu-videogames.de/uni-gamecube/index.php3?page=addcomment&newsid=2433
 
H

Harry_Tipper

Gast
Jedoch sahen die Scrennshots nicht so berauschend aus. Nicht mal für ein Tanzmattenspiel :|
 
Oben