Erscheint Bujingai: The Forsaken City in Europa?..

ChristianSchoenlein

Bekanntes Gesicht
danilo9 am 05.08.2004 16:01 schrieb:
..oder ist es schon erschienen?

kann mir da wer helfen?

servus

Ist derzeit leider nichts bekannt. Soweit ich weiß plant Bam! aber ein USA-Release. Wenn das Spiel dort gut läuft, kriegen wir's ja vielleicht doch noch zu sehen. Import lohnt sich aber definitiv. Sprachbarriere ist relativ gering und das spielt rockt alles wech :)
 
O

onewinged_angel

Gast
ChristianSchoenlein am 06.08.2004 16:33 schrieb:
danilo9 am 05.08.2004 16:01 schrieb:
..oder ist es schon erschienen?

kann mir da wer helfen?

servus

Ist derzeit leider nichts bekannt. Soweit ich weiß plant BigBen Interactive aber ein USA-Release. Wenn das Spiel dort gut läuft, kriegen wir's ja vielleicht doch noch zu sehen. Import lohnt sich aber definitiv. Sprachbarriere ist relativ gering und das spielt rockt alles wech :)

So, jetzt bin ich neugierig:
Worum geht's in dem Spiel? Will alles wissen ;)
 
S

Stupidriver

Gast
danilo9 am 05.08.2004 16:01 schrieb:
..oder ist es schon erschienen?

kann mir da wer helfen?

servus

Codemasters veröffentlicht es nach eigenen Angaben am 17.9. in Europa. Es wird aber in Bujingai: Swordmaster umbenannt. Und es wird ein Vollpreisspiel, also bleibt die Frage offen, in wie fern sich das dann lohnt...
 

ChristianSchoenlein

Bekanntes Gesicht
Stupidriver am 07.08.2004 08:58 schrieb:
danilo9 am 05.08.2004 16:01 schrieb:
..oder ist es schon erschienen?

kann mir da wer helfen?

servus

Codemasters veröffentlicht es nach eigenen Angaben am 17.9. in Europa. Es wird aber in Bujingai: Swordmaster umbenannt. Und es wird ein Vollpreisspiel, also bleibt die Frage offen, in wie fern sich das dann lohnt...

Wo hast du denn die Info her? Ist mir ja völlig neu, fände ich aber toll. Und wieso soll sich das nicht lohnen? DIe Leute kaufen sich auch stupide Herr der Ringe Hack and Slays zum Vollpreis ;)
 
S

Stupidriver

Gast
ChristianSchoenlein am 07.08.2004 11:27 schrieb:
Wo hast du denn die Info her? Ist mir ja völlig neu, fände ich aber toll. Und wieso soll sich das nicht lohnen? DIe Leute kaufen sich auch stupide Herr der Ringe Hack and Slays zum Vollpreis ;)

Die Pressemitteilung kann man z.B. hier nachlesen (französisch):
http://www.playscope.com/viewarticle.php?num_article=6342

Die 60€ machen mich deshalb stutzig, weil Bujingai nicht eben DER massenmarkttaugliche Titel ist - Hack & Slays ohne Lizenz sind keine echten Megaseller. Zumindest in meinen Augen...
 
TE
TE
D

danilo9

Gast
Stupidriver am 07.08.2004 08:58 schrieb:
danilo9 am 05.08.2004 16:01 schrieb:
..oder ist es schon erschienen?

kann mir da wer helfen?

servus

Codemasters veröffentlicht es nach eigenen Angaben am 17.9. in Europa. Es wird aber in Bujingai: Swordmaster umbenannt. Und es wird ein Vollpreisspiel, also bleibt die Frage offen, in wie fern sich das dann lohnt...

supa!! dankeschön :top:
 

ChristianSchoenlein

Bekanntes Gesicht
Stupidriver am 08.08.2004 09:59 schrieb:
Die Pressemitteilung kann man z.B. hier nachlesen (französisch):
http://www.playscope.com/viewarticle.php?num_article=6342

Die 60€ machen mich deshalb stutzig, weil Bujingai nicht eben DER massenmarkttaugliche Titel ist - Hack & Slays ohne Lizenz sind keine echten Megaseller. Zumindest in meinen Augen...

Der Titel hat eine Lizenz - die Spielfiguren sind bekannte Sänger wie Gackt und Maaya Sakamoto. Leider funktioniert so eine Lizenz wohl nur in Japan, hierzulande lediglich bei Hardcorefans.
Und was man nicht vergessen darf: Bujingai spielt sich zudem einfach toll und sieht fett aus. Naja... vielleicht spricht da auch nur der Fanboy in mir, aber ich hatte mit dem Titel viel mehr Spaß als mit angesprochenem 'Herr der Ringe'.
 
TE
TE
D

danilo9

Gast
da tut sich gleich die nächste frage auf :)

wie gross ist dann die chance das die europäische version im japanischem Originalton + mit deutschem (oder englischem) Untertitel erscheint??
 

ChristianSchoenlein

Bekanntes Gesicht
danilo9 am 09.08.2004 14:46 schrieb:
da tut sich gleich die nächste frage auf :)

wie gross ist dann die chance das die europäische version im japanischem Originalton + mit deutschem (oder englischem) Untertitel erscheint??

Relativ gering. Bam hat den Ruf, in Amerika immer relativ schlecht Lokalisierte Versionen rauszubringen. Für gewöhnlich werden in Europa immer solche englischen Versionen rausgebracht - leider.
 
S

Stupidriver

Gast
ChristianSchoenlein am 09.08.2004 10:53 schrieb:
Der Titel hat eine Lizenz - die Spielfiguren sind bekannte Sänger wie Gackt und Maaya Sakamoto. Leider funktioniert so eine Lizenz wohl nur in Japan, hierzulande lediglich bei Hardcorefans.

Vielleicht hätte man Gackt und Maaya Sakamoto durch Alexander und Daniel Küblböck austauschen sollen. Das wär doch mal ein Trauerspiel (im doppelten Sinne) gewesen.

Und was man nicht vergessen darf: Bujingai spielt sich zudem einfach toll und sieht fett aus. Naja... vielleicht spricht da auch nur der Fanboy in mir, aber ich hatte mit dem Titel viel mehr Spaß als mit angesprochenem 'Herr der Ringe'.

Wer hatte bitte Spaß mit Herr der Ringe? Ich habe nur Die Rückkehr des Königs probiert und der Titel war von Anfang bis Ende nur chaotisch.
 
Oben