EA und FIFA trennen sich: Die Fußball-Spielreihe ist vorbei!

crackajack

Erfahrener Benutzer
Also Champions League, damit UEFA?, FIFPro und damit eig. alles was wichtig ist bleibt EA erhalten, einzig FIFA erscheint nicht mehr im Namen?
Mal abgesehen das EA Sports FC ein selten dämlicher Name ist (international angepasstes EA Fußball/Football/Futbol/Soccer/サッカー oder zB EA Kick It, EA Let's Goal wäre zu einfach gewesen?), ist das nach derzeitigem Stand dann wohl kaum ein Verlust für EA. Nachdem PES und Konami ja nicht mehr ernst zu nehmen ist, bringt der FIFA Name ja nur für einen ambitionierten Neuen (Sony San Diego, 2KSports oder MS, Tencent mit gänzlich neuem/umgeschultem Team) etwas und der wird kaum sofort dasselbe beim Erstling zahlen wollen wie EA bisher für eine seiner bewährten Cashcows hinlegte.
 
Oben