E3 2022 nur digital! Steht die Messe generell vor dem Aus?

K

Kraxe

Gast
Ist ja nur wirklich für Amerikaner interesssant. Für uns Europäer ist es seit jeher ein digitales Event. Wer hier sowas vor Ort erleben möchte hofft auf die Gamescom.
 

Ankylo

Bekanntes Gesicht
Rein digital reicht doch vollkommen aus. Im Endeffekt ist es die größte PR-Maschine der Gamesbranche und man feiert sich selbst ab.

Habe mich total an die Nintendo Directs gewöhnt und finde es auch toll, dass Sony mit State of Play nachgezogen ist. Klar hat man dann wahrscheinlich kein Orchester, das das Theme von God of War spielt, aber die Spiele sollten im Mittelpunkt stehen und nicht das Drumherum.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Die klassische E3 wie sie bis 2019 existierte wird denk ich nicht zurückkommen, die Pandemie bedingten Digital-Events haben ja gezeigt dass das auch gut funktioniert und viel günstiger ist für die Publisher. Keine Stand-Mieten, keine Flug-Kosten ...
 
Oben