E3 2021: Konami wird doch nicht auf der Messe dabei sein

C

ChristianFussy

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu E3 2021: Konami wird doch nicht auf der Messe dabei sein gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: E3 2021: Konami wird doch nicht auf der Messe dabei sein
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Das erste PES für Next Gen fände ich sehr spannend. Aber ob jemand auf der E3 ist oder einfach nen Trailer Online stellt, ist mir total egal. Vielleicht sind die Messen noch wichtig um sich in der Branche auszutauschen und zu vernetzen... für uns Kunden Brauch es die aber eigentlich nicht mehr, wenn man ehrlich ist.
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Das erste PES für Next Gen fände ich sehr spannend. Aber ob jemand auf der E3 ist oder einfach nen Trailer Online stellt, ist mir total egal. Vielleicht sind die Messen noch wichtig um sich in der Branche auszutauschen und zu vernetzen... für uns Kunden Brauch es die aber eigentlich nicht mehr, wenn man ehrlich ist.
Für uns Europäer bringt die E3 eh nicht viel. So eine Spielmesse ist ja vor allem für Besucher vor Ort relevant. So gut wie jeder große Publisher setzt auf eigene Videoformate.

Nintendo zB ist bestimmt auch nur vertreten, weil man die Switch Pro präsentieren möchte. Ansonsten macht es ja keinen Sinn an diesem Digitalevent mitzuwirken. Kann mir nicht vorstellen, dass die E3 Teilnahme kostenlos ist und trotzdem ein Sümmchen kostet. Wenn Nintendo wollte, könnten sie sogar einen Nintendo Day online veranstalten und Spiele präsentieren die von Nintendo Treehouse angespielt und erklärt werden. Also genau dasselbe was man zur E3 früher gemacht hat.

Für mich als Europäer macht es keinen Unterschied ob Nintendo, Sony, Microsoft ihre Spiele via E3 Stream zeigen oder eigene Formate verwenden. Dieses Jahr sowieso nicht, weil ausschließlich digital.
 
Oben