Display-Produktionsfehler bei der GBA SP Classic-Edition

YoshiToshi

Erfahrener Benutzer
So, habe gerade wieder meinen für 95 Euro bei SATURN gekauften GBA SP Classic-Edition umgetauscht.
Ich hatte schon in anderen englischen Foren gelesen, dass es mit dem Display Probleme gibt - hatte aber gehofft, dass sich das nur auf die 110V-Versionen bezieht...
Unter dem Display sind einzelne Fussel, die durch die Hintergrundbeleuchtung angestrahlt, völlig störend beim Zocken sind.
Außerdem gab es einen einzelnen Pixel, der ständig rot leuchtete... Voll ätzend!!!
Da hätten die Chinesen bei der Herstellung aber mal besser aufpassen sollen... >:|
Von der Handhabung her liegt der Classic nämlich viel besser in der Hand als mein platinum GBA SP. Die Farbe wurde nämlich nicht aufgesprüht, sondern als Folie, die leicht angerauht ist, aufgeklebt. Der liegt super in der Hand und rutscht nicht weg...
Auch die Hintergrundbeleuchtung scheint ein wenig heller zu sein als bei den älteren Versionen - die Farben waren nämlich im Vergleich viel brillianter.

Nichtsdestoweniger kann das nicht über die Produktionsfehler hinwegtrösten: Ich habe nämlich den armen Verkäufer bei SATURN vier weitere nagelneue GBA SP Classic-Edition auspacken lassen und mein mitgenommenes Testspiel einlegen lassen...
ALLE waren fehlerhaft! Watt´n Scheiß! :finger2:
Dass es auch fehlerfrei geht, zeigt ja mein alter GBA SP... :P

Jetzt warte ich bis 2005 und kaufe mir den Nintendo DS! :finger:

Cheers.

PS: Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht - oder seid Ihr nicht so pingelig wie ich...? :-D
 

Cooli11

Bekanntes Gesicht
YoshiToshi am 23.09.2004 18:03 schrieb:
Außerdem gab es einen einzelnen Pixel, der ständig rot leuchtete... Voll ätzend!!!
Das Problem kenn ich zwar(nicht vom GB, aber von Handys usw)...


Aber toll, ein Pixel :|


Das stört ja tierisch :haeh:

Da kann ich ja, wenn ich ein Spiel spiel, den Staubkorn im Level an der einen Stelle gar net sehen :S


Öhm ja, anders gesagt, ein Pixel ist SCHEISS egal :P
 

kaioshin

Bekanntes Gesicht
Cooli11 am 23.09.2004 18:29 schrieb:
YoshiToshi am 23.09.2004 18:03 schrieb:
Außerdem gab es einen einzelnen Pixel, der ständig rot leuchtete... Voll ätzend!!!
Das Problem kenn ich zwar(nicht vom GB, aber von Handys usw)...


Aber toll, ein Pixel :|


Das stört ja tierisch :haeh:

Da kann ich ja, wenn ich ein Spiel spiel, den Staubkorn im Level an der einen Stelle gar net sehen :S


Öhm ja, anders gesagt, ein Pixel ist SCHEISS egal :P

bei nem grossen pc-monitor isn pixel scheissegal, aber auf nem mini-kleinen-fitzel-gbasp-display kann so n pixel wirklich störend wirken.

mal sehen ob ich mir doch nich eher ne andere sp-edition kaufe... wollte eigentlich die nes-edition...
 

Cooli11

Bekanntes Gesicht
kaioshin am 23.09.2004 19:48 schrieb:
bei nem grossen pc-monitor isn pixel scheissegal, aber auf nem mini-kleinen-fitzel-gbasp-display kann so n pixel wirklich störend wirken.
Naja wie gesagt, ich kenn das vom Handy, und da störts mich net wirklich(Das Display is noch kleiner als beim GBA)
 

kaioshin

Bekanntes Gesicht
Cooli11 am 24.09.2004 15:16 schrieb:
kaioshin am 23.09.2004 19:48 schrieb:
bei nem grossen pc-monitor isn pixel scheissegal, aber auf nem mini-kleinen-fitzel-gbasp-display kann so n pixel wirklich störend wirken.
Naja wie gesagt, ich kenn das vom Handy, und da störts mich net wirklich(Das Display is noch kleiner als beim GBA)

auf n handy guckt man auch kaum... das liegt meistens in der tasche rum und wartet auf nen anruf...

oder wenn das pixel irgendwo in ner ecke ist, machts auch net viel aus, aber wenn das ding mitten aufm schirm ist, dann is das zum kotzen...
vorallem bei nem gba wo man sehr genau aufs display guckt is das ärgerlich.
z.B. schöne zwischensequenz mit himmel und so, und mittendrin n knallrotes pixel. wäh!
 

Simpsonking

Bekanntes Gesicht
YoshiToshi am 23.09.2004 18:03 schrieb:
Außerdem gab es einen einzelnen Pixel, der ständig rot leuchtete... Voll ätzend!!!

Das ist jetzt zusammen mit 1 - 2 Fusseln seit einiger Zeit auch bei meinem normalen GBA SP. Ärgerlich, stört mich persönlich aber nicht besonders. :|
 
D

doenzDeluxe

Gast
Cooli11 am 24.09.2004 18:34 schrieb:
Simpsonking am 24.09.2004 18:29 schrieb:
Das ist jetzt zusammen mit 1 - 2 Fusseln seit einiger Zeit auch bei meinem normalen GBA SP. Ärgerlich, stört mich persönlich aber nicht besonders. :)
Sag ich ja :)


obs stört oder nicht...egal...wenn man schon 100 tacken dafür hinblättert, kann man wohl qualität erwarten..
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
YoshiToshi am 23.09.2004 18:03 schrieb:
So, habe gerade wieder meinen für 95 Euro bei SATURN gekauften GBA SP Classic-Edition umgetauscht.
Ich hatte schon in anderen englischen Foren gelesen, dass es mit dem Display Probleme gibt - hatte aber gehofft, dass sich das nur auf die 110V-Versionen bezieht...
Unter dem Display sind einzelne Fussel, die durch die Hintergrundbeleuchtung angestrahlt, völlig störend beim Zocken sind.
Außerdem gab es einen einzelnen Pixel, der ständig rot leuchtete... Voll ätzend!!!
Da hätten die Chinesen bei der Herstellung aber mal besser aufpassen sollen... >:|
Von der Handhabung her liegt der Classic nämlich viel besser in der Hand als mein platinum GBA SP. Die Farbe wurde nämlich nicht aufgesprüht, sondern als Folie, die leicht angerauht ist, aufgeklebt. Der liegt super in der Hand und rutscht nicht weg...
Auch die Hintergrundbeleuchtung scheint ein wenig heller zu sein als bei den älteren Versionen - die Farben waren nämlich im Vergleich viel brillianter.

Nichtsdestoweniger kann das nicht über die Produktionsfehler hinwegtrösten: Ich habe nämlich den armen Verkäufer bei SATURN vier weitere nagelneue GBA SP Classic-Edition auspacken lassen und mein mitgenommenes Testspiel einlegen lassen...
ALLE waren fehlerhaft! Watt´n Scheiß! :finger2:
Dass es auch fehlerfrei geht, zeigt ja mein alter GBA SP... :P

Jetzt warte ich bis 2005 und kaufe mir den Nintendo DS! :finger:

Cheers.

PS: Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht - oder seid Ihr nicht so pingelig wie ich...? :-D
Wie soll die Platinium Version (silber meinst du) besser in der Hand liegen wie die Classic-Version ?
Sie sind identisch außer die Farbe .
Wieso China , der SP kommt , wie alles von Nintendo , aus Japan .
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
LOX-TT am 03.10.2004 17:28 schrieb:
YoshiToshi am 23.09.2004 18:03 schrieb:
So, habe gerade wieder meinen für 95 Euro bei SATURN gekauften GBA SP Classic-Edition umgetauscht.
Ich hatte schon in anderen englischen Foren gelesen, dass es mit dem Display Probleme gibt - hatte aber gehofft, dass sich das nur auf die 110V-Versionen bezieht...
Unter dem Display sind einzelne Fussel, die durch die Hintergrundbeleuchtung angestrahlt, völlig störend beim Zocken sind.
Außerdem gab es einen einzelnen Pixel, der ständig rot leuchtete... Voll ätzend!!!
Da hätten die Chinesen bei der Herstellung aber mal besser aufpassen sollen... >:|
Von der Handhabung her liegt der Classic nämlich viel besser in der Hand als mein platinum GBA SP. Die Farbe wurde nämlich nicht aufgesprüht, sondern als Folie, die leicht angerauht ist, aufgeklebt. Der liegt super in der Hand und rutscht nicht weg...
Auch die Hintergrundbeleuchtung scheint ein wenig heller zu sein als bei den älteren Versionen - die Farben waren nämlich im Vergleich viel brillianter.

Nichtsdestoweniger kann das nicht über die Produktionsfehler hinwegtrösten: Ich habe nämlich den armen Verkäufer bei SATURN vier weitere nagelneue GBA SP Classic-Edition auspacken lassen und mein mitgenommenes Testspiel einlegen lassen...
ALLE waren fehlerhaft! Watt´n Scheiß! :finger2:
Dass es auch fehlerfrei geht, zeigt ja mein alter GBA SP... :P

Jetzt warte ich bis 2005 und kaufe mir den Nintendo DS! :finger:

Cheers.

PS: Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht - oder seid Ihr nicht so pingelig wie ich...? :-D
Wie soll die Platinium Version (silber meinst du) besser in der Hand liegen wie die Classic-Version ?
Sie sind identisch außer die Farbe .
Wieso China , der SP kommt , wie alles von Nintendo , aus Japan .
Vielleicht lags auch an deinem "Test-Spiel" , schon mal daran gedacht ?
 
TE
TE
Y

YoshiToshi

Erfahrener Benutzer
@ Cooli11: Danke!

@ Lox-TT: Du scheinst wirklich GAR NICHTS zu lesen:

"Wie soll die Platinium Version (silber meinst du) besser in der Hand liegen wie die Classic-Version ? Sie sind identisch außer die Farbe."

Von der Handhabung her liegt der Classic nämlich viel besser in der Hand als mein platinum GBA SP. Die Farbe wurde nämlich nicht aufgesprüht, sondern als Folie, die leicht angerauht ist, aufgeklebt. Der liegt super in der Hand und rutscht nicht weg...

"Wieso China , der SP kommt , wie alles von Nintendo , aus Japan."

Dann dreh´mal Deinen GBA SP um, dann wirst Du sehen, dass dort "MADE IN CHINA" steht - mittlerweile müsstest auch Du mitbekommen haben, dass Unternehmen dort produzieren lassen, wo HUNGERLÖHNE bezahlt werden!

Cheers.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich hab es alles gelesen , trotzdem kann ich nicht nachvollziehen was an so nem ach so "großen" Pixel , so schlimm ist .
Auf so nen Minikram den man per Lupe suchen muss achte ich gar nicht drauf .
Mein Fernseher hat nen winzigen Sprung auf dem Bildschirm selbst der fällt nicht auf obwohl er Mindestens 5 mal so groß ist .
 
Oben