Der Nintendo-Podcast #137: Mario stirbt, aber immerhin ein Gewinnspiel!

LukasSchmid

Managing Editor Online
Jetzt ist Deine Meinung zu Der Nintendo-Podcast #137: Mario stirbt, aber immerhin ein Gewinnspiel! gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Der Nintendo-Podcast #137: Mario stirbt, aber immerhin ein Gewinnspiel!
 

zockerfreak

Bekanntes Gesicht
Tach Nintendo-Jünger,

1. Viel weiter kann ich zeitlich wohl nicht zurückgehen, denn ansonsten tragen wir bald Windeln. Wir befinden uns nun im Jahre 1997. Nicht nur feierte ich in dem Jahr meinen zehnten Geburtstag, auch startete das Nintendo 64 in Europa: Auf welche Games freut ihr euch am meisten?

2. Was waren schließlich eure ersten N64-Spiele?

3. Welche Farbe hatte euer N64?

4. Was war zurückblickend betrachtet das Spiel, das die N64-Ära eurer Meinung nach am meisten geprägt hat?

Liebe Grüße
zf
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Servus!

1. Ich spiele seit dem Wochenende Atelier Ryza für Switch. Mir gefällt das Game ausgesprochen gut. Zwar nicht immer übersichtlich und die Alchemie ist auch nicht klar und eindeutig beschrieben, aber im Vergleich zu anderen JRPGs doch eine gelungene Abwechslung. Wie steht ihr zu dem Franchise, falls ihr es schon mal gespielt habt?

2. Könnt ihr eventuell auch andere Games des Franchise empfehlen? Es gibt ja immerhin einige Ableger.

3. Ergänzend zu zockerfreak's Fragen: Glaubt ihr noch an N64 Games für Nintendo Switch Online? Ich habe da so mittlerweile meine Zweifel und erwarte eher was in Richtung Gameboy/Gameboy Advance.

4. Generell finde ich es schade wie Nintendo das VC Thema von Generation zu Generation weiter vernachlässigt. Wenn man die Wii Generation mit WiiU/3DS und Switch vergleicht. Seht ihr das ähnlich oder ist Nintendos Strategie in Bezug auf Retrospiele in Ordnung?

LG Kraxe
 
Oben