Das *ichbinniezufrieden* Männchen

assman

Bekanntes Gesicht
Ich wollte mal fragen ob ihr es kennt???
Wenn nicht hier die erklärung:
Ihr macht etwas, sagen wir jetzt euer Hobby. Ihr seid zufrieden damit, habt auch spass dran. doch dann kommt das ichbinniezufrieden Männchen. Es sitzt im Kopf und schlägt leise dagegen. Doch es wird immer lauter und lauter und nach einer Zeit nimmt es einen Hammer und schlägt damit gegen euren Kopf. Und dann hört ihr zum ersten mal dem Männchen zu. Und es sagt: "Glaubs du dein Hobby macht wirklich spass??? Vieleicht gibt es ja ein besseres Hobby". Und so kommt es dann dass euer Hobby keinen Spass mehr macht. Und ihr sucht euch ein anderes.

Wollte mal wissen ob ihr das kennt???

Bei mir ist es im Moment in der Schule so. Mache eine Ausbildung für erzieher und es macht auch spass, doch ich frage mich imo öfters, ob es nicht doch etwas besser gibt, was mahr spass machen würde und dabei auch besser verdienen würde?
 
A

arescrew

Gast
Bei meinen Hobbies kenne ich das nur in anderer Hinsicht: Ich kann nie genug bekommen. Ich nehme mir z.B. vor, daß ich mir im folgenden Monat ein gutes Rennspiel und einen guten Shooter kaufe, meine beiden Lieblingsgenres, und dann ist erstmal ein paar Wochen Ruhe, weil ich ja was zu zocken habe. Aber dann habe ich die Games entweder nach 2 Tagen durch oder finde sie doof und könnte gleich schon wieder los und was neues kaufen.

Oder technische Geräte: bis vor ein paar Monaten dachte ich mir: Alter, ein 19"-TFT-Monitor, das wär's nochmal! Dann biste glücklich. Tja, den habe ich jetzt und denk mir immer, maaan, davon jetzt noch einen davon und Fääätt Doppelmonitorbetrieb! Wie geil wär das! In einem Fenster Programmieren im anderen Rumsurfen! Aber meine Freundin verbietet es mir, weil dann der Schreibtisch so zugestellt ist, leisten könnt ich mir's ja... :-D

Oder: vor ein paar Monaten hab ich mir erst nen USB-MP3-Player gekauft mit 128 MB (diese kleinen Sticks). Jetzt hat meine Freundin einen mit 256MB und ich guck schon immer neidisch, und die 1 GB-Teile sind ja auch bald bezahlbar :|

Und jetzt habe ich auch noch n neues Hobby angefangen: Modellautos! Lambos! Vipers! McLarens! ARGH!! Davon werde ich bestimmt auch nie genug bekommen können!!

Naja, aber um aufs Thema zurückzukommen, an sich bin ich mit meinen Hobbies und dem was ich generell mache immer super zufrieden! Die "besseren" Beschäftigungen, die ich mir vorstellen könnte kämen halt preislich nicht in Frage (Fallschirmspringen, ewig Skiurlaub...).
Und ein besseres Studium als mein derzeitiges könnte ich mir auch nicht vorstellen.

sorry für Laberpost... :B :oink:

arescrew
 
TE
TE
assman

assman

Bekanntes Gesicht
arescrew am 04.02.2005 23:54 schrieb:
Bei meinen Hobbies ...
... arescrew
Das mit den spielen kenne ich auch. Bei mir ist es oft so, dass ich sie nicht mal bis zum abspann spiele, da ich keine Lust mehr hab und dann will ich wieder ein anderes Spiel. Das ichbinniezufrieden Männchen hat dann wieder zugeschlagen.
Zum glück ist das in letzter zeit nicht mehr vorgekommen, da ich überhaupt kein geld mehr für Spiele habe. GTA SA war mein letztes neues spiel was ich gekauft habe.
 

crabman

Erfahrener Benutzer
Ich kenn das.
Wenn ich nach einem stressigen Tag in der Schule nach Hause komm, dann denk ich mir auch manchmal: Toll, wieder ein Tag für´n Arsch.
Und wenn ich dann denke, dass am nächsten Tag wieder die selbe Scheiße laufen wird, fängt bei mir das *ichbinniezufrieden* Männchen immer stärker zu schlagen an.
 
Oben