Bully - irgendwie bekannt

assman

Bekanntes Gesicht
Noch vor der diesjährigen E3 kündigte Publisher Take 2 einen neuen Titel aus dem Hause Rockstar Vancouver an, welcher mit einer spritzig frischen Spielidee, dem von Rockstar gewohnten schwarzen Humor und auch wieder einer Prise Hau-Drauf Elemente beinhalten soll.
Heute nun wurden zwei erste Screenshots zu Bully veröffentlicht, welche den Protagonisten- von seinen Mitschülern und Lehrern gehänselt und als Raufbold verschrien- erstmals in Aktion zeigen.

Da die Optik des Titels den heutigen Standards gerecht wird, wird die Vermutung, dass Rockstar Vancouver von der GTA-Engine abgewichen und eine komplett neue für den Titel entwickelt hat, bekräftigt.

Bully soll bereits diesen Oktober für Playstation 2 und Xbox erscheinen. Eine Umsetzung für den PC ist derzeit nicht geplant, wird aber der Firmenpolitik Rockstars nach wahrscheinlich sein.

Screen1
Screen2

quelle: gamevision.de

irgendwie kommt mir das prinzip bekannt vor. So ein indiziertes spiel, nicht?
:rolleyes:

aber trotzdem interessant
 
Z

Zwickauer

Gast
Naja ... hab heute den Artikel in der PlayZone über diesen Titel gelesen.
Was soll daran geil sein durch die Schule zu laufen und andere leute zu verprügeln? ( und langweilige Aufträge erfüllen ) . Ich meine sowas erlebe ich jeden Tag. Und ratet mal wo!
 

Solid-Snake14

Bekanntes Gesicht
assman am 14.06.2005 18:48 schrieb:
Noch vor der diesjährigen E3 kündigte Publisher Take 2 einen neuen Titel aus dem Hause Rockstar Vancouver an, welcher mit einer spritzig frischen Spielidee, dem von Rockstar gewohnten schwarzen Humor und auch wieder einer Prise Hau-Drauf Elemente beinhalten soll.
Heute nun wurden zwei erste Screenshots zu Bully veröffentlicht, welche den Protagonisten- von seinen Mitschülern und Lehrern gehänselt und als Raufbold verschrien- erstmals in Aktion zeigen.

Da die Optik des Titels den heutigen Standards gerecht wird, wird die Vermutung, dass Rockstar Vancouver von der GTA-Engine abgewichen und eine komplett neue für den Titel entwickelt hat, bekräftigt.

Bully soll bereits diesen Oktober für Playstation 2 und Xbox erscheinen. Eine Umsetzung für den PC ist derzeit nicht geplant, wird aber der Firmenpolitik Rockstars nach wahrscheinlich sein.

Screen1
Screen2

quelle: gamevision.de

irgendwie kommt mir das prinzip bekannt vor. So ein indiziertes spiel, nicht?
:rolleyes:

aber trotzdem interessant
na ich bin auf das game nicht so scharf... das szenario mit der schule ist ein bisschen komisch... zwar eine gute idee aber trotzdem gefällt es mir nicht und sun prinzip kenn ich ja schon von gta.
 

Djzocken

Bekanntes Gesicht
Zwickauer am 14.06.2005 19:20 schrieb:
Naja ... hab heute den Artikel in der PlayZone über diesen Titel gelesen.
Was soll daran geil sein durch die Schule zu laufen und andere leute zu verprügeln? ( und langweilige Aufträge erfüllen ) . Ich meine sowas erlebe ich jeden Tag. Und ratet mal wo!


Mir scheint als wollen die sich rächen das Manhunt Beschlagnahmt wurde ;)
 
TE
TE
assman

assman

Bekanntes Gesicht
Djzocken am 14.06.2005 19:52 schrieb:
Zwickauer am 14.06.2005 19:20 schrieb:
Naja ... hab heute den Artikel in der PlayZone über diesen Titel gelesen.
Was soll daran geil sein durch die Schule zu laufen und andere leute zu verprügeln? ( und langweilige Aufträge erfüllen ) . Ich meine sowas erlebe ich jeden Tag. Und ratet mal wo!


Mir scheint als wollen die sich rächen das Manhunt Beschlagnahmt wurde ;)
sry, ich kenne das spiel nicht :rolleyes:
 
P

Pedaa

Gast
Um jetzt mal wieder von diesem bösen uns unbekannten Spiel wegzukommen:

Also ich will ja nix sagen, aber irgendwie sieht mir das Spiel doch sehr fraglich aus und der Hauptprotagonist wirkt doch leicht rechtsradikal...
Naja mal sehn...
 
S

spookyghostface

Gast
...??? Wie ist denn Manhunt jetzt in die Diskussion gekommen? Naja bin gerade erst auf gestanden. Ich muss anchher nochmal den Zusammenhang lesen ;)

Zu manhunt muss ich sagen das ich das Game nicht zu hart fand nur die Idee war halt was pervers aber dann müssten ja auch alle Horror / Splatterfilme raus aus dem Kino. Ich hab Manhunt selber gezockt. Ich fand ganz amüsant und gut gemacht! Auch vom Sinn her viel besser als State of Emergancy das hab ich immer noch. Manhunt hab ich schnell wieder verkauft. Bin mit dem Game nicht klar gekommen weil ich zu vorsichtig war! :-D

Bei State of Emergancy kann ich schon eher verstehen das das auf dem Index ist denn das war ja wirklich nur dazu da sich ne dicke Wumme zu kralle und in die Menge zu fetzen! :-D
Aber das kann ja auch Spaß machen. Auch wenn die gewalt da sehr überzogen da gestellt wurde. Aber durch den Comic Look war das alles halb so wild!

Zurück zu Bully! Ich finde das Game sehr amüsant! es ist mal ein neues Thema und ich bin gespannt was Rockstar drauß macht! Ich könnte mir gut vorstellen das das ein Hit gibt. Naja vielleicht finde ich das auch nur so interessant weil ich zu meiner Schulzeit nicht drangsaliert wurde und auch keinen vermoppt habe.
Aber ich glaube die Umgebung wird was eintönig. Wie groß kann schon so eine Schule sein? Naja vielleicht kann man ja Autos klauen wie in GTA und zu andern Schulen fahren um da die Streber zu vermöbeln :)

Ich bin jetdenfalls drauf gespannt und behalte es im Auge auch wenn ich es mit wohl zu 90% nicht kaufe finde ich das ein bisschen spannend was drauß wird!

PS: Finde auch das der Protagonist ein bisschen Rechtsradikal aussieht fehlen nur noch die Springer mit weißen Schnürsenkeln! %) Aber mal im Ernst so stelle ich mir auch den üblichen stupieden Schulrüpel vor! :B
 
Oben