BigBen Soft-Touch Controller - "Hardwarecheat?"

T

Terwero

Gast
Hallo zusammen,
hat jemand von euch schon mal versucht F-Zero GX mit dem BigBen Soft-Touch Controller zu spielen?
Mir ist dabei etwas ziemlich erstaunliches aufgefallen...wenn man den BigBen Controller in den 1er Port der Gamecube steckt haben auf einmal alle Gleiter die gleiche leichtgängige Steuerung. Soll heissen man muss den den Controlstick nur minimal in eine Richtung bewegen und selbst die schwerfälligsten Fahrzeuge lassen sich Problemlos um die Kurven lenken (bis sie halt aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit wegrutschen). Mir kommt es fast so vor als würde der Cube denken man drückt den Controlstick bis zum Anschlag in eine Richtung, dabei tippt man ihn aber nur minimal an...sehr seltsam.
Das lustige daran ist, dass sich dieses Phänomen auf alle angesteckten Controller auswirkt...soll heissen wenn der BigBen Controller in Port 1 steckt geht das mit allen weiteren angesteckten Controllern...egal ob BigBen oder nicht.
Steckt man dann wieder nen normalen Cube Controller in Port 1 ist sofort für alle Controller alles wieder normal...selbst wenn ein BigBen Controller auf Port 2,3 oder 4 angesteckt ist.

Ich weis jetzt nicht inwiefern das bei anderen Spielen geht bzw sich auswirkt...bei F-Zero ist es mir aber krass aufgefallen...
Mich würde mal interessieren ob das bei euch genauso ist :| .
 
S

Super-Zocker

Gast
WOW :B
das is fett!^^
tatsächlich, klappt wirklich! :B

wer spielt kann gewinnen, wer cheatat hat schon gewonnen
 
TE
TE
T

Terwero

Gast
Na wenigstens ist das nicht nur bei mir so ^^.
Find ich persönlich aber irgendwie bescheuert...außerdem glaube ich dass das nicht nur bei F-Zero GX so ist...ich meine dass sich Waverace mit dem BigBen auch anders steuert. Kann mich aber täuschen...

Wer weis was das bei anderen Spielen noch so bewirkt...irgendwie kacke :S .
Bis auf diese "Macke" find ich den BigBen eigtl besser als die Original Controller...liegt besser in der Hand...ist billiger und ist meiner Ansicht nach hochwertiger gebaut.
 
N

N-Gamer-J

Gast
Terwero am 13.09.2004 18:01 schrieb:
Na wenigstens ist das nicht nur bei mir so ^^.
Find ich persönlich aber irgendwie bescheuert...außerdem glaube ich dass das nicht nur bei F-Zero GX so ist...ich meine dass sich Waverace mit dem BigBen auch anders steuert. Kann mich aber täuschen...

Wer weis was das bei anderen Spielen noch so bewirkt...irgendwie kacke :S .
Bis auf diese "Macke" find ich den BigBen eigtl besser als die Original Controller...liegt besser in der Hand...ist billiger und ist meiner Ansicht nach hochwertiger gebaut.


Geht mal bei F-Zero auf Optionen, dann auf Controller und dann auf Kalibrierung. Vielleicht fällt dir was auf. Bei meinem STC kommt jedes mal ne andere Form raus, aber nie ein regelmäßiges Achteck.
 
TE
TE
T

Terwero

Gast
N-Gamer-J am 13.09.2004 20:20 schrieb:
Terwero am 13.09.2004 18:01 schrieb:
Na wenigstens ist das nicht nur bei mir so ^^.
Find ich persönlich aber irgendwie bescheuert...außerdem glaube ich dass das nicht nur bei F-Zero GX so ist...ich meine dass sich Waverace mit dem BigBen auch anders steuert. Kann mich aber täuschen...

Wer weis was das bei anderen Spielen noch so bewirkt...irgendwie kacke :S .
Bis auf diese "Macke" find ich den BigBen eigtl besser als die Original Controller...liegt besser in der Hand...ist billiger und ist meiner Ansicht nach hochwertiger gebaut.


Geht mal bei F-Zero auf Optionen, dann auf Controller und dann auf Kalibrierung. Vielleicht fällt dir was auf. Bei meinem STC kommt jedes mal ne andere Form raus, aber nie ein regelmäßiges Achteck.

Das stimmt schon dass da kein 8eck rauskommt...aber was bedeuted das jetz genau? :P
Ich meine wozu ist die Kalibrierung denn da wenn ich nichtmal "Fremdkontroller" so einstellen kann dass sie wie normale funktionieren? Klär mich auf... :rolleyes:
 
Oben