Auf wlechem Schwierigkeitsgrad zockt ihr eure Spiele?

Srikeboy

Bekanntes Gesicht
Wenn ich ein neues Spiel hab, zock ich es meistens erst auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad durch. Später, wenn ich das Spiel dann durch hab, versuch ich dann den höchsten Grad.
So, und ihr?
 
A

AgentWegley

Gast
joa, meistens auf mittleren.
bei vielen spielen ist der schwierigste schwierigkeitsgrad übertrieben...
darum meistens mittel
 

DarkSamus

Bekanntes Gesicht
Srikeboy am 08.02.2005 13:36 schrieb:
Wenn ich ein neues Spiel hab, zock ich es meistens erst auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad durch. Später, wenn ich das Spiel dann durch hab, versuch ich dann den höchsten Grad.
So, und ihr?
Mach es genauso . :top:
 
Z

zubba

Gast
IamSamusAran am 08.02.2005 14:26 schrieb:
Als Erstes den leichteren, damit man nachher noch eventuell die Motivation dazu hat, das Spiel nochmals durchzuzocken...

genau so ist es auch bei mir :-D erst immer den leichteren, dann vielleicht nochmal auf dem schwereren
 
H

Harry_Tipper

Gast
Kommt auf's Spiel an. Bei den Splinter Cell Spielen nehm ich immer gleich die schwierigste Stufe, weil es ein eher langsames Spiel ist, wo man Zeit hat nachzudenken. Bei richtigem Rangehen ist es auch net mehr schwer ;)
Jedoch bei Spielen wie Viewtiful Joe oder Ninja Gaiden, die ein schnelles Spieltempo haben und bei denen die Post abgeht, nehm ich den leichtesten. Bei Ego-Shootern spiel ich zuerst auf dem mittleren Schwierigskeitsgrad. Das ist optimal ;)
 

swat0000

Gesperrt
Srikeboy am 08.02.2005 13:36 schrieb:
Wenn ich ein neues Spiel hab, zock ich es meistens erst auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad durch. Später, wenn ich das Spiel dann durch hab, versuch ich dann den höchsten Grad.
So, und ihr?

Ich zock als erstes auf leicht dann auf mittel und zum Schluss auf schwer(aba nur schwer wen ich das dafor geschaft hab). Außer wenn ich schon den Vorgänger gezockt hab dann mach ich entweder sofort mittel oder auch schwer(nur wen ich auch den Vorgänger auf der stufe geschaft hab, ansonsten auch auf leicht).
:P
 

forestspyer

Bekanntes Gesicht
Ich fange immer mit dem leichtesten an und spiele dann immer eine Schwierigkeitsstufe höher, damit ich möglichst oft die Motivation habe, das Spiel durchzuspielen. :)
 

Becci-17

Erfahrener Benutzer
Ich spiele immer zu erst auf leicht, es sei denn, ich habe den Vorgänger gespielt und bin schon mit dem Gameplay bewandert. Bei Resi zocke ich aber immer auf leicht, weil ich sonst wohl andauernd Panik schieben würde :B *keineMunition*
 
Becci-17 am 10.02.2005 16:58 schrieb:
Ich spiele immer zu erst auf leicht, es sei denn, ich habe den Vorgänger gespielt und bin schon mit dem Gameplay bewandert. Bei Resi zocke ich aber immer auf leicht, weil ich sonst wohl andauernd Panik schieben würde :B *keineMunition*



bei mir ist es genau so! :haeh:
auf normal, verliere ich bei resident evil zu schnell , alle munition.
 
T

TiberianSun89

Gast
bei mgs auf european extreme :B

bei den anderen mittel dann was danach aufwärts kommt :>
 
Oben