Ape Escape 2

T-Bow

Bekanntes Gesicht

Auf den PSN-Servern sind Trophäen zu Ape Escape 2 aufgetaucht. Heißt somit es steht eine Neuveröffentlichung des Spiels für die PS4 an. Super Sache und wird gekauft (jedoch nicht für 15€).

Es sind lediglich Threads zu Ape Escape 3 vorhanden. Ich kann ehrlich gesagt kaum glauben, dass es damals so wenig Interessierte gab und die Serie allgemein eher unbekannt ist? Sehr unterschätzt. Schließlich hat sich der erste Teil für PS1 1.63 Millionen mal verkauft. Die nachfolgenden, schlechteren Teile konnten dagegen keine starken Verkaufszahlen aufweisen (Ape Escape 2: 630k, 3: 130k). Außerdem hat der erste Teil eine durchschnittliche Bewertung von über 90%!

Ich füge mal meinen Text hier ein:

Wahrscheinlich trügt mich da auch ein bisschen meine Kindheitserinnerungen. Jedenfalls geht es darum, entflohene Affen wieder einzufangen. Hört sich affig an (höhö...), ist es auch, aber es macht enorm viel Spaß und motiviert sehr. Man bekommt mit der Zeit immer bessere oder skurillere Gadgets, die man dazu nutzen kann, die Affen einzufangen. Dabei hat man komplett die freie Wahl, wie und wo man den nächsten Affen einfangen möchte. Und man sollte sich eine gute Taktik überlegen, denn die K.I. ist sehr schlau und stellt auch gerne mal selbst mysteriöse Fallen auf... Die Affen lernen mit der Zeit, wie man vorgeht und sind drauf vorbereitet. Soweit ich mich erinnern kann, gab es auch diverse Boss-Gegner. Von den Affen gibt es verschiedene Arten - mal aggressiv, mal ängstlich, mal ein Pausenclown, mal extrem Schlau - die sich allesamt auch in der Optik unterscheiden.

Das gesamte Spiel ist dabei durchgehend charmant und es macht einfach nur verdammt viel Spaß. Bei 4players hat es 86% bekommen. Und hier 88%: Ape Escape 2 - videogameszone.de

Das Spiel mag kindgerecht sein, wirkt aber nicht kindisch. Unbedingt mal in die Serie reinschauen. :]
 
Zuletzt bearbeitet:

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Das wäre etwas, was ich auf der Vita spielen würde, nicht aber auf der PS4. Fand auch das Mini-Game Crossover in MGS3 ganz gut.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Remote Play %)

Verstehe ich nicht. Wieso nicht auf der PS4? War damals schließlich auch ein Konsolentitel.
 

Sc4rFace

Senior Community Officer
Teammitglied
Manche Spiele sind für mich einfach nicht mehr attraktiv genug um es auf dem großen Bildschirm zu spielen und passen besser auf einen Handheld.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Gerade zufällig im Store gesehen, dass das Spiel 3 Tage nach Erstellung des Threads für 10€ veröffentlicht wurde. :)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Habe es mir gekauft und es bockt. :)
Bilder folgen eventuell.

Das Spiel ist definitiv für einen normalen Controller zugeschnitten, denn ehrlich gesagt finde ich die Steuerung ein wenig eklig. Die Kamera kann man nicht manuell drehen, weil man mit dem rechten Analogstick die Gadgets benutzt (z.B. nach links bewegen um das Fangnetz nach links zu schwingen, um einen Affen zu fangen). Das Springen ist auch komisch. Man kann dabei bis zu 4 verschiedenen Gadgets ausgerüstet haben; per Button (X, Viereck, Kreis, Dreieck) 1. Ich glaube, im Laufe des Spiels schaltet man 15 bis 20 frei.

Die "Oberwelt" stellt ein kleines Zimmer dar, in dem es verschiedene Sachen gibt: Die Wegbegleiterin mit ständigen Tipps, Minispiele, das Archiv (Konzeptzeichnungen, Romane, Bilder, Weisheiten), Tutorial-Arena, Slot-Maschine; hier kann man für jeweils 10 Münzen sich ein Extra abholen, wie besagte Konzeptzeichnungen und so weiter. Fresh. Wer die Maschine aus Super Smash Bros. Melee kennt, weiß, was ich meine. Und dann gibt es noch natürlich den Eingang zu den Levels: Anfangs muss man 4-6 Affen pro Level fangen, je weiter man kommt, desto mehr muss man fangen. Es gibt jedoch mehr Affen als angegeben, doch diese kann man erst fangen, sobald man die anderen Gadgets bekommen hat. Nach ca. 5 abgeschlossenen Leveln - diese stellen jeweils ein eigenes Thema war; die ersten 5 sind fröhlich sonnig à la Super Mario Sunshine, die 5 daraufhin folgenden eher dunkler, Fabriken - muss man gegen einen Boss kämpfen. Die Musik dudelt, wie es daumenschmerzen sagen würde, passend vor sich hin.

Die Portierung an sich ist gelungen und kommt auch auf einen 37 Zoll-TV grafisch in 16:9 gut. Wer es nicht mag, kann in den Optionen 4:3 einstellen. Leider ist das Spiel komplett und ausschließlich auf Englisch. Es bietet eine ausreichende Spielzeit mit recht kurzweilige Missionen - in dieser Hinsicht wäre es tatsächlich ein optimaler Handheld-Titel. Vielleicht mag der Artstyle nicht Jedermann gefallen, wer allerdings Bock auf ein fröhliches Jump 'n Run hat, kann beruhigt zugreifen. :top:
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Spiel ist im Angebot bis zum 9.11, für 4€ (für Plus-Mitglieder) respektive 7€ zu erwerben.
 
Oben