analogstick zu grob?

LoneSoldier

Erfahrener Benutzer
moin nochmal
also wenn ich so gran tourismo 4 ect. spiele stelle ich immer wieder fest der sony game pad leigt zwar optimal in der hand , hat geniale anordnungen der knöpfe aber der analog stick ist irgendwie zu grob, zumindest gerade ide ersten paar milimeter welche man benuzt wenn man fein steuern will sprich ich hab das problem das ich am anfang etwas kraft anwenden muss damit der wagen lenkt(bzw. die figur) und dann sobald man erstmal ein stück in einer richtung gelenkt hat der rest der lenkung ganz leicht ist somit hat man probleme beonders sehr vorsichtige bewegungen zu machen finde ich bei der gamecube hab ich das problem mit dne stick nicht der ist immer gleich vom wiederstand her , gibs da vieleicht nen kontroler für ps2 von andren anbietern ect. der da das problem auch beseitigt hat? oder hab ich einfahc nicht gneug eingespielt den pad?
 
P

Pedaa

Gast
Also meistens sind ja die Spieler die Grobmotoriker ;)
Und wenn doch nicht, dann liegts nicht am Controller (außer er ist defekt), sondern am Spiel bzw. denen, die es programmiert haben...
An sich funktionieren beide Analogsticks wunderbar!! Das beste Beispiel, was ich kenne, ist DTM Race Driver: da wird wirklich jeder Millimeter ausgenutzt :top:
 

crackout

Bekanntes Gesicht
ich fände es wesentlich besser, wenn der analogstick die postition mit dem d-pad tauschen würde. ich denke mal 90% der heutigen spiele werden eh mit dem stick gesteuert.
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
crackout am 27.03.2005 20:50 schrieb:
ich fände es wesentlich besser, wenn der analogstick die postition mit dem d-pad tauschen würde. ich denke mal 90% der heutigen spiele werden eh mit dem stick gesteuert.

GT solltet ihr sowieso mit dem Lenkrad spielen.

Mein ersten Rennspiel auf der PS2 war GT3. hab mir damals gleich das offizielle Lenkrad dazu gekauft und seitdem KEIN Rennspiel mehr mit dem Pad gezockt.

Bei anderen Spielen ist der Stick im allgemeinen sehr gut geeignet, nur bei manchen ist er bei der Menüauswahl zu empfindlich.

Aber ihr solltet mal den Stick vom Gamecube testen :$
 
P

Pedaa

Gast
Solidus_Dave am 27.03.2005 22:54 schrieb:
Bei anderen Spielen ist der Stick im allgemeinen sehr gut geeignet, nur bei manchen ist er bei der Menüauswahl zu empfindlich.
Wie gesagt: Das liegt an dem Spiel/den Programmierern und nicht am Controller top:

Aber ihr solltet mal den Stick vom Gamecube testen :$
Ja der is wirklich ekelhaft :$
 
TE
TE
L

LoneSoldier

Erfahrener Benutzer
Pedaa am 27.03.2005 23:02 schrieb:
Solidus_Dave am 27.03.2005 22:54 schrieb:
Bei anderen Spielen ist der Stick im allgemeinen sehr gut geeignet, nur bei manchen ist er bei der Menüauswahl zu empfindlich.
Wie gesagt: Das liegt an dem Spiel/den Programmierern und nicht am Controller top:

Aber ihr solltet mal den Stick vom Gamecube testen :$
Ja der is wirklich ekelhaft :$

hmm also meint ihr es wurde zb. einfach nur von den programmierern zu entfindlich programmiert? sprich tätten sie es gemacht das die reaktion erst anch nden 1ten millimeter eintritt währe es besser und man kann eifnache rlänken? soweit hatte ich ganret gedacht.gg. kann shcon hinkommen fällt das halt gezihelt bei gt4 auf wenn man da mit ner entfintlichen karre 400kmh hat und leicht nahc links will ergibt das bei mir stark links dann gegenlenken und wieder hin und her bis ich die bande treffe
 
S

S_Markt

Gast
Versuch mal das Logitech, das ist etwas weicher.

Ich habe diverse Pads getestet. Die längsten Sticks und somit feinsten Wege hat ten die beiden Saitec Sticks, die ich für die PSX benutzt habe.

Digikreuz und Analogstick zu tauschen halte ich übrigens für problematisch, dann kannst Du die meisten Prügelspiele und Tony Hawks in die Tonne treten.
 

crackout

Bekanntes Gesicht
S_Markt am 28.03.2005 10:23 schrieb:
Digikreuz und Analogstick zu tauschen halte ich übrigens für problematisch, dann kannst Du die meisten Prügelspiele und Tony Hawks in die Tonne treten.
ja das dachte ich mir auch. die lösung dafür: einfach zwei pads. eines für analog und eines mit dpad. werkauft so nen scheiss? ich :)
 
P

Pedaa

Gast
crackout am 28.03.2005 13:37 schrieb:
S_Markt am 28.03.2005 10:23 schrieb:
Digikreuz und Analogstick zu tauschen halte ich übrigens für problematisch, dann kannst Du die meisten Prügelspiele und Tony Hawks in die Tonne treten.
ja das dachte ich mir auch. die lösung dafür: einfach zwei pads. eines für analog und eines mit dpad. werkauft so nen scheiss? ich :)
:B Die Frage hab ich mir auch grad gestellt :B
 
O

otherside

Gast
crackout am 28.03.2005 13:37 schrieb:
S_Markt am 28.03.2005 10:23 schrieb:
Digikreuz und Analogstick zu tauschen halte ich übrigens für problematisch, dann kannst Du die meisten Prügelspiele und Tony Hawks in die Tonne treten.
ja das dachte ich mir auch. die lösung dafür: einfach zwei pads. eines für analog und eines mit dpad. werkauft so nen scheiss? ich :)

Besser den perfekten Controller von Sony so lassen wie er ist :)
 
S

S_Markt

Gast
otherside am 28.03.2005 14:41 schrieb:
crackout am 28.03.2005 13:37 schrieb:
S_Markt am 28.03.2005 10:23 schrieb:
Digikreuz und Analogstick zu tauschen halte ich übrigens für problematisch, dann kannst Du die meisten Prügelspiele und Tony Hawks in die Tonne treten.
ja das dachte ich mir auch. die lösung dafür: einfach zwei pads. eines für analog und eines mit dpad. werkauft so nen scheiss? ich :)

Besser den perfekten Controller von Sony so lassen wie er ist :)

Ich kann damit leben. Sehr gut!
 
D

DadaMan3

Gast
S_Markt am 28.03.2005 19:06 schrieb:
otherside am 28.03.2005 14:41 schrieb:
crackout am 28.03.2005 13:37 schrieb:
S_Markt am 28.03.2005 10:23 schrieb:
Digikreuz und Analogstick zu tauschen halte ich übrigens für problematisch, dann kannst Du die meisten Prügelspiele und Tony Hawks in die Tonne treten.
ja das dachte ich mir auch. die lösung dafür: einfach zwei pads. eines für analog und eines mit dpad. werkauft so nen scheiss? ich :)

Besser den perfekten Controller von Sony so lassen wie er ist :)

Ich kann damit leben. Sehr gut!

naja so lassen wie er ist haben auch alle beim PSONE controller gesagt und ich kann mit dem von der PS2 besser zocken! (er ist zwar nur etwas größer aber das merkt man doch schon)!

axso hat schonmal jemand bemerkt das die Controller der ersten PS2 Generationen glatter an den zwei ,,Hörnern" unten sind außerdem glänzen sie! die von den neueren PS2`s sind rauer finde ich auch blöd!
sind alles zwar nur kleinigkeiten aber egal!
 
P

Pedaa

Gast
DadaMan3 am 29.03.2005 10:33 schrieb:
axso hat schonmal jemand bemerkt das die Controller der ersten PS2 Generationen glatter an den zwei ,,Hörnern" unten sind außerdem glänzen sie! die von den neueren PS2`s sind rauer finde ich auch blöd!
sind alles zwar nur kleinigkeiten aber egal!
Die von der neuen glänzen auch noch ein wenig, aber das fand ich damals schon blöde... Der Controller is ja kein Funkemariechen :B
Und das rauhe ist doch eher besser: Dann rutscht man nicht mehr sooft ab!
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
DadaMan3 am 29.03.2005 10:33 schrieb:
naja so lassen wie er ist haben auch alle beim PSONE controller gesagt und ich kann mit dem von der PS2 besser zocken! (er ist zwar nur etwas größer aber das merkt man doch schon)!

Meinst du jetzt, dass die Analogsticks dazugekommen sind? Denn den PS2-Controler gabs im Prinzip schon auf der PSone (nur ohne Analogbuttons)
 
Oben