Aktuelle Verkaufszahlen - Übersicht zu den angesagtesten Spielen/Konsolen

Gumbario

Bekanntes Gesicht
Will eigentlich immernoch jemand die WiiU in Japan als Erfolg bezeichnen? Finde die Verkaufszahlen erschreckend.

Im Moment sicher nicht, und das liegt wohl am noch ziemlich schwachen Spieleangebot.

Allerdings halte ich es nicht für unwahrscheinlich, dass sie in der Lage ist, ab dem nächsten Herbst, ähnlich wie der 3DS, dauerhaft hohe Verkauszahlen zu erreichen und auch zu halten.
Da hilft nur abwarten.
 

petib

Bekanntes Gesicht
Ich werde dennoch nicht verstehen, wie die großen Player wie Nintendo, Sony und co. solche Fehler immer wieder machen. Das ich nach nem Launch nicht sofort 100 geile Games habe ist klar. Aber bissel mehr sollte drin sein.
 
TE
TE
meisternintendo

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
Ich werde dennoch nicht verstehen, wie die großen Player wie Nintendo, Sony und co. solche Fehler immer wieder machen. Das ich nach nem Launch nicht sofort 100 geile Games habe ist klar. Aber bissel mehr sollte drin sein.
Naja so einfach zu realisieren ist das auch nicht. Trotzdem wird das 3DS-Launchangebot wohl der absolute Tiefpunkt gewesen sein.
 

MagiXps

Neuer Benutzer
Naja so einfach zu realisieren ist das auch nicht. Trotzdem wird das 3DS-Launchangebot wohl der absolute Tiefpunkt gewesen sein.
Der Tiefpunkt, der mir noch einfällt war damals das Atary Lynx (falls noch jemand den ersten Farb-Handhelden kennt :-D). Glaub da gab es ein oder zwei Spiele ... das eine davon war "California Games". Das war schon recht cool gemacht - aber auf Dauer dann doch etwas wenig. ;)
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Also für mich ist der Tiefpunkt das letzte halbe Jahr der Wii U. Wie kann für eine "neue" Konsole nur so wenig erscheinen? Dafür verkauft sie sich in Japan sogar noch einigermaßen.
 

Shoryuken94

Bekanntes Gesicht
Also für mich ist der Tiefpunkt das letzte halbe Jahr der Wii U. Wie kann für eine "neue" Konsole nur so wenig erscheinen? Dafür verkauft sie sich in Japan sogar noch einigermaßen.

Ich wieß auch nicht, wie Nintendo den Launch so versauen konnte. Ich dachte, aus dem 3DS hatten sie gelernt, aber anscheinend lag ich da falsch. Klar, zum Launch kann man nicht unmengen an cooler Spiele erwarten, aber die Hersteller müssen den kauf doch wenigstens mit ein, zwei geilen Games rechtfertigen können. Ich glaube nicht, dass die WiiU allzu erfolgreich wird. Anders als der 3DS hat die WiiU zu große Konkurrenz. Auf der U werden nicht mehr lange sog. Core Games kommen, jetzt wo die "echten" Next Gen Konsolen auf dem Markt sind wird das Geschäft wegbrechen. Aber Nintendo macht keine Anstalten, die WiiU aktracktiver zu gestalten. entweder nimmt Nintenso jetzt Geld in die Hand und haut geile Gaes raus, oder in einem Jahr sieht es mit der WiiU echt mau aus.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Und auch diese Woche poste ich wie gewohnt die Liste. :)

GfK Entertainment hat die offiziellen Spiele-Verkaufs-Charts für Deutschland bekanntgegeben, die sich auf den Zeitraum vom 23.02.15 bis 28.02.15 beziehen,.

PS4
1. (NEU) Dragon Ball: Xenoverse (Bandai Namco)
2. (1) The Order 1886 (Sony)
3. (2) Grand Theft Auto V (Take-Two)

PS3
1. (NEU) Dragon Ball: Xenoverse (Bandai Namco)
2. (1) Minecraft (ak tronic)
3. (2) FIFA 15 (EA)

Xbox One
1. (NEU) Dragon Ball: Xenoverse (Bandai Namco)
2. (3) Grand Theft Auto V (Take-Two)
3. (1) Evolve (Take-Two)

Xbox 360
1. (1) Minecraft Xbox 360 Edition (ak tronic)
2. (3) FIFA 15 (EA)
3. (NEU) Dragon Ball: Xenoverse (Bandai Namco)

3DS
1. (1) The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (Nintendo)
2. (2) Monster Hunter 4 Ultimate (Capcom)
3. (3) Pokemon Omega Rubin (Nintendo)

Wii U
1. (1) Super Smash Bros. for Wii U (Nintendo)
2. (2) Captain Toad Treasure Tracker (Nintendo)
3. (3) Super Mario 3D World (Nintendo)

Wii
1. (3) New Super Mario Bros. Wii (Nintendo)
2. (1) Just Dance 2015 (Ubisoft)
3. (2) Mario Kart Wii (Nintendo)

Top 5 Charts - Plattformübergreifend
1. (NEU) Dragon Ball: Xenoverse (PS4, Bandai Namco)
2. (1) The Order 1886 (PS4, Sony)
3. (2) The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS, Nintendo)
4. (3) Grand Theft Auto V (PS4, Take-Two)
5. (6) FIFA 15 (PS4, EA)

Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. :o Zumal Xenoverse in Europa/Deutschland erst am 27.02 erschienen ist und nur die Verkäufe bis zum 28. zählen. Bin schon sehr gespannt auf die globalen Verkaufszahlen. In Japan wurden rund 100.000 Exemplare verkauft - in der ersten Woche. Und das sind nur die Verkaufszahlen der PS3- (60k) & PS4-Konsolen (40k).

Habe sowas noch nie geschätzt, aber ich schätze mal um die 450.000 Global-Verkäufe für den Anfang und knapp 600.000 bis zum nächsten Monat. Habe leider noch keine amerikanischen Verkaufszahlen gefunden, obwohl die erste Woche vorbei ist. Edit, heutiger Japan-Stand: ca. 140.525 verkaufte Xenoverse-Kopien.


Da die Verkaufszahlen bisher alle Erwartungen übertreffen, gehe ich mal stark davon aus, dass irgendwann ein Xenoverse-Nachfolger erscheinen wird. Wenn man sich die Kritik zu Herzen nimmt, hier und da was verbessert und man auf kreativer Weise das bereits vorhandene Potential von Xenoverse ausschöpft, wird der Nachfolger ganz groß. Budokai 2, Tenkaichi Budokai 2 und Raging Blast 2 waren immerhin auch massiv verbesserte Nachfolger des jeweiligen Erstlings.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr-Semmelknoedel

Gast
2. (1) The Order 1886 (Sony)

flat550x550075f.u3hfkum.jpg


Und die konsumenten so: "Videothek? Äh? Waff if daf?"

Tschuldigung, der musste raus
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
Ich sitze gerade mit Khaos und petib zusammen und da wir irgendwie alle zur Zeit nicht so richtig zum Zocken kommen und völlig raus sind, haben wir uns gefragt, wie es derzeitig mit den Verkaufszahlen der Konsolen aussieht. Kann da mal schnell jemand Auskunft geben, ob die PS4 noch so weit vorne liegt?
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Horizon Zero Dawn beats Zelda to No.1 (in UK)

Here’s the UK Top 10 for the week ending March 4th:

1. Horizon Zero Dawn (Sony)
2. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Nintendo)
3. Grand Theft Auto V (Rockstar)
4. 1-2 Switch (Nintendo)
5. For Honor (Ubisoft)
6. FIFA 17 (EA)
7. Super Bomberman R (Konami)
8. Rocket League (505 Games)
9. Sniper Elite 4 (Sold Out)
10. Battlefield 1 (EA)

Critical smash hit The Legend of Zelda: Breath of the Wild hasn’t made it to No.1 in its first week in the UK charts. Instead, it’s Sony’s PS4 exclusive Horizon Zero Dawn that grabs the crown, beating Nintendo’s adventure title by a comfortable margin and becoming PS4’s biggest ever new IP launch in the process.

Horizon Zero Dawn did benefit from a couple of extra days on sale, of course, releasing on Wednesday March 1st, compared to Breath of the Wild's release date of Friday March 3rd. This gave it a longer run at retail than its Switch and Wii U rival, but Week One figures are still highly impressive nonetheless, as it's not only the biggest launch of the year so far, but it's also Sony’s most successful launch since Uncharted 4.

As for Breath of the Wild, 78 per cent of the game’s sales were for Switch and 22 per cent for Wii U. The Switch game ranks as the third biggest Zelda launch ever behind Wind Waker and Twilight Princess.

Breath of the Wild accounted for 75 per cent of all total Switch software sales for the week, with two others making the Top Ten – 1-2 Switch at No.4 and Super Bomberman R at No.7. The Switch version of Just Dance 2017 also sees that game re-enter the Top 40 at No.24, although Skylanders Imaginators misses out on a Top 40 spot despite the new Switch version.

Call of Duty: Infinite Warfare also drops out of the Top 10, while Battlefield 1 clings on.

Genaue Verkaufszahlen wurden indes leider noch nicht genannt.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Man könnte noch erwähnen dass sich Switch 80 000 mal verkauft hat in UK.
Zum Vergleich. Die One schaffte 150k , die PS4 250k. Nachtrag: die Zahlen beziehen sich auch auf den Launch der One, bzw. PS4 .
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Man könnte noch erwähnen dass sich Switch 80 000 mal verkauft hat in UK.

Oh, dachte insgesamt. Dann kann man es ja einfach herunterrechnen, wenn sich 78% die Switch-Version zugelegt haben: Demnach hat sich die Switch-Fassung von Zelda bisher 62.400 Mal in UK verkauft. Bin gespannt auf weitere Zahlen, auch zu Horizon.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Oh, dachte insgesamt. Dann kann man es ja einfach herunterrechnen, wenn sich 78% die Switch-Version zugelegt haben: Demnach hat sich die Switch-Fassung von Zelda bisher 62.400 Mal in UK verkauft. Bin gespannt auf weitere Zahlen, auch zu Horizon.
Wobei die WiiU Version noch dazu gerechnet werden kann. WiiU bietet immerhin 13 Millionen potenzielle Käufer. :)
Edit:@Revolver
Ja. Geht wohl ums We.
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Red Dead Redemption 2 hat in den ersten 3 Tagen 725 Millionen Dollar (640 Millionen Euro) geniert, das zweiterfolgreichste Medium-Produkt zum Launch, nur getoppt von Grand Theft Auto 5, was ebenfalls von Rockstar Games ist. Zusätzlich ist es das meistvorbestellte Spiel im PlayStation Network aller Zeiten gewesen, hat die meisten Verkäufe am ersten Tag gestellt und sich im PSN in den ersten 3 Tagen so oft wie kein anderes Spiel verkauft.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Da haben sich die 100-Stunden-Wochen doch gelohnt. ;D

Immer wieder beeindruckend, wie Rockstar sich bei den Verkaufszahlen nur selbst übertreffen kann. Und wie man‘s schafft, bis zum Release einen solchen Hype zu erzeugen und aufrecht zu halten.

Aber warum bestellt man einen digitalen Artikel vor? Gab‘s da besondere Vorbesteller-DLCs im PSN? :O

... und wie ich nach GTA V schon wieder nicht zu den Releasekäufern gehöre. Warum zieht dieser Rockstar-Hype nur immer an mir vorbei? Da fühlt man sich immer wie ein Außenseiter, als würd man auf dem Mond leben. Die ganze Welt spielt das neue Open-World-Meisterwerk von Rockstar und ich bin gerade nonstop mit dem letztjährigen Open-World-Meisterwerk von Nintendo beschäftigt. %)
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Aber warum bestellt man einen digitalen Artikel vor?

Könnt ja sonst zum Release ausverkauft sein! Oh, moment... denke manche wollten es einfach nur um Punkt Null Uhr zocken zum Release dank Pre-Load (150 GB) und die anderen? Sind die anderen. Viele kennen es heutzutage wahrscheinlich gar nicht anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben