1. #1
    TheB_Man
    Gast

    Tony Hawk's Pro Skater

    In den letzten Jahren wurden zwar einige Tony Hawks Titel veröffentlicht, keine mit dem Namen Pro Skater. Vielmehr gab es "innovative", "abenteuerliche" und "lustige" Spiele mit dem Namen ... Underground x.
    Doch weshalb war das so? Gab es zu viele MTV-Kids, die Bam Margera und Leute wie Johnny Knoxville verehren? Wollten die Entwickler zwanghaft neue Ideen ins Spiel bringen (Laufen, Klettern, Sprayen,...) und gaben damit der Serie den Todesstoss? Oder war es doch die stagnierende Grafik?

    Ich meinerseits lieb(t)e Tony Hawks Pro Skater seit dem 2. Teil. Vom Ersten habe ich altersbedingt noch nicht wirklich viel mitbekommen und konnte damit später wegen der grösseren Gravitation und einigen fehlenden Neuerungen auch nicht mehr wirklich geniessen.
    Mit dem 3. Teil erreichte die Serie den Höhepunkt. Selbst heute, nahezu 5 Jahre nach dessen Erscheinen nehme ich mir (leider viel zu selten) die Zeit, möglicherweise einen alten Rekord zu brechen. Die Steuerung kann ich nicht verlernen und so denke ich immer noch lächelnd an meine Kollegen, die nicht glauben wollten, wie schnell mein Daumen die Tasten drückte und wieder zur nächsten sprang. So spielte ich mit einem jeden Charakter das Spiel durch, beherrschte viele Moves, doch ich will mich nicht als "Profi" bezeichnen, sondern als begeisterten Fan.
    Dann kam der 4. Teil, immer noch unter dem Namen Pro Skater. Begeistert schob ich die Disk ins Laufwerk der guten alten PS2, doch das Spiel selbst konnte mich nur beschränkt in seinen Bann ziehen. Für eine kurze Partie zwischendurch optimal, doch nichts für längere Konteste gegen meinen Bruder (alle andern wollten eh nichts mehr davon hören).
    Wiederum ein Jahr später kam mit Tony Hawks Underground die Katastrophe. Eine Story, in der es mehr um abgefuckte Kleinstadtkriminelle als um das Skaten ging. Ich fragte mich, wer denn allen ernstes durch ein Quartier LAUFEN/SCHLEICHEN will und dabei den Wachhunden aus dem Weg gehen muss, wenn er sich einen Tony Hawks Titel für eine nicht unbedeutende Summe angeschafft hat.
    Für mich der gravierendste Fehler der Entwickler: Der Charakter kann von seinem Skateboard steigen und über eine Mauer klettern oder einfach auch nur die Strasse entlanglaufen. Es war doch schon genug, wenn man sich an einem vorbeifahrenden Bus festklammern konnte.
    Ein weiteres Manko des ersten Underground-Titels: Für einmal kreiierte man seinen Helden selbst, doch eigentlich ich will sehen was Grössen wie Eric Koston, Bucky Lasek oder der Flatland-King Rodney Mullen in ihrem Trick-Repertoire haben - in THPS 3 wurde ich dazu noch mit den ultimativen Skate-Videos belohnt.

    Was denn genau der Zweck dieses Threads ist, fragt ihr euch? Nun, ich möchte gerne wissen, ob ich der einzige bin, der enttäuscht zuhause sitzt und vom Trendsport-Gamen abgeschworen hat, bis wieder ein "normaler" Tony-Hawks Titel in die Läden kommt. Ich bin sogar schon so weit, dass ich mir überlege, selbst zu skaten, obwohl ich mit meinen 18 Jahren selbst mit viel Übung wohl nicht viel mehr als einen Kickflip zum Besten geben werden kann.
    Bringt den echten Tony Hawks Pro Skater zurück in die Skateparks und andere verrückte Spots wie zum Beispiel das Warenhaus!!!

    So, nun fühle ich mich besser (Selbsthilfegruppe PZC? ) und bedanke mich fürs Lesen.
    Greets
    TheB_Man

  2. #2
    Benutzer

    Mitglied seit
    21.08.2006
    Beiträge
    96

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen.
    Spiele wie tony hawk...... oder need for speed werden noch Jahrzehnte (???) erscheinen.Und der Umsatz wird bleiben: siehe Bsp. FIFA 2006
    Diese Serie stagniert Jahr für Jahr ; trotzdem blecht jeder Idiot 60€ pro Jahr für ein Mannschaftsupdate. Das Spielprinzip bleibt zudem aber fast das selbe...

    Schöne Aussichten...

    EUER
    DOMI

  3. #3
    KOLWE
    Gast

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    Es ist traurig was aus Tony Hawk geworden ist. Bis Teil 4 waren das absolut klasse Spiele und jedesmal gab es ein sinnvolles Update, doch dann kam Underground *kotz*. Und nun ging es steil bergab, diese Spiele braucht doch keiner! Einfach nur noch überladen und das Grundprinzip, einfach nur zu skaten ist regelrecht untergegangen. Wie auf bei NFS. Nur noch Sch**** Hip Hop und Ghetto Gedöhns, ohne Innovationen. Ich habe früher auf dem PC NFS2 immer gerne gezockt, doch heute ist die Serie auch nur noch wegen einer Sache da (und das schließt THPS auch mit ein): PROFT!

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    06.12.2005
    Beiträge
    18

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    Hallo

    Ich bin selber skater und spiele Thps schon seit Teil 1 und finde es gut das man mal absteigen kann und rumlaufen kann aber es stimmt es ist wirklich teils überladen oder mit aufgaben versehen die nichts mit skaten zu tun haben!
    Aber es soll ja auch eine Story forgefürt werden was ich gar nicht schlecht finde also muss man auch mal sinnlos missionen machen um die Story voranzutreiben!Aber das Skaten kommt wirklich teils zu kurz und wird immer mehr nur nebensache!!
    Und das mit dem Hip Hop und getto sch....stimmt .Skater hören meistens Punk/Rock und das sollte man auch im Spiel sehen!Ein bischen Hip Hop ist ok aber nein es ist zu viel!

    Also Neversoft lasst die Undergroung geschichte weiterlaufen lasst andere leute in gettos und Bringt den Grund des spiels wieder mehr ein!SKATEN!!!

    Vipe
    Leser seit Ausgabe 2/99 ich hab das heft sogar noch^^

  5. #5
    MrKillingspree
    Gast

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    mein highlight der serie ist thps 2 und wird es auch bleiben. Den dritten kenn ich nicht, aber eine person meines vertrauens hat mir damals gesagt dass es scheiße ist und ich mir es nicht kaufen soll.
    den vierten teil fand ich total schlecht und hab mit diesem teil aufgehört mir spiele dieser serie zu kaufen. Auch dieser alljährliche fortsetzungswahn hat mich noch mehr von dieser serie abgebracht.

  6. #6
    Badrel
    Gast

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    Ach ja, das waren noch Zeiten! Als ich vom ersten Tony Hawk’s Teil gehört hatte, da dachte ich mir, das kann doch nichts sein, ein Skate-Spiel? Ist doch bestimmt viel zu kompliziert.... Dann kam der zweite Teil und ich hatte meine Meinung über dieses Skate-Spiel immer noch nicht geändert. Doch dann konnte ich per Zufall in einem Laden das Game probespielen, zusammen mit meinem Kumpel hatte ich das erste Level, den Flugzeughangar, in kurzer Zeit fast fertig gespielt und bereits den nächsten Level freigespielt. Das hatte mich überzeugt, das Spiel war nicht zu schwierig, die Tastenkombinationen waren recht einfach zu merken und dann erst noch der tolle Soundtrack, das Game hatte mich in seinen Bann gezogen! Habe mir dann das Game sofort gekauft, den nächsten Tag im Büro “blau“ gemacht und zusammen mit meinem Kumpel gezockt bis das Pad glühte.

    Dann kam die PS2 und mit ihr bald der dritte Teil mit grösseren Levels, neuen Tricks und besserer Grafik. Das Teil musst natürlich auch her und hat mich dann viele Stunden bestens unterhalten.

    Der vierte Teil: noch grössere Levels, noch mehr Tricks und noch bessere Grafik. Allerdings wurden die Zeitlimiten in den Levels gestrichen, die Tricks waren sehr abgedreht für meinen Geschmack und selbst lange Combos waren sehr leicht hinzukriegen. Eigentlich wollte ich diesen Teil auslassen, denn er hatte sich für mich schon viel zu weit vom ursprünglichen Tony Hawk’s entfernt, doch nach einem ausgiebigen Probespiel bei meinem Kumpel habe ich mir diesen Teil doch noch gekauft. Den vierten Teil habe ich bestimmt auch so viel gespielt wie die anderen Teile, allerdings kann ich mich bis heute nicht mit dem Soundtrack anfreunden.

    Tony Hawk Underground konnte mich dann aber endgültig nicht mehr begeistern. Die Ticks, der Grafikstil, die “Story“, dass man sogar mit Autos herum fahren konnte, all das hat mich gestört und so habe ich mir dieses Game nie gekauft. Der vierte Teil war also der letzte, den ich mir gekauft habe und es sieht nicht so aus, als ob sich das je ändern wird.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.691

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    ich für meinen teil finde pro skater 4 am besten
    mit den underground titeln kann ich auch nichts anfangen nur muss man
    sich mal fragen was man aus tony hawk alles machen kann - nicht mehr viel.
    das wäre wie im fußball einfach jährlich ein update mit aktuellen
    top skatern und halt neue level. vom grundprinzip würde sich nichts ändern.
    neversoft hat es halt versucht und daraus wurde underground.

    @Badrel
    den soundtrack find ich übrigens absolut gelungen.
    ich glaube ich bin einer der wenigen, die teil 4 als den besten ansehen

  8. #8
    TheB_Man
    Gast

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    Zitat Zitat von Badrel am 16.12.2005 08:41
    Der vierte Teil: [...] Allerdings wurden die Zeitlimiten in den Levels gestrichen, [...]
    Jetzt wo du's erwähnst: Diese Neuerung war ebenfalls ein nicht zu unterschätzender Grund, dass mir das Spiel unsympathisch war. Es ist einfach nicht mehr dasselbe, wenn nicht am Anfang alle Level-Ziele stehen. Die Herausforderung, in einem Run möglichst viele "Goals" abzuhaken, fehlte mir.

    Die grossen, weiten Levels waren ein weiterer Minuspunkt. Die Gegenden verloren an Übersichtlichkeit und im Duell gegen andere Mitstreiter ging es nun mehr darum, die besseren Spots zu finden als an einem der wenigen möglichst gute Kombos hinzulegen.

    Und wenn ich gerade bei Erinnerungen bin: Den ersten Teil habe ich doch gezockt, einfach nicht sehr ausführlich. Wie konnte ich nur die High-School, die steile Abfahrt, das originale Warehouse und das Einkaufszentrum vergessen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.850

    AW: Tony Hawk's Pro Skater

    Zitat Zitat von Sc4rFace am 16.12.2005 12:48
    ich glaube ich bin einer der wenigen, die teil 4 als den besten ansehen
    Dann sind wir schon mal zwei. Teil 2 und 4 sind meine Favs...
    I don't believe in an afterlife, although I am bringing a change of underwear.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •